Johann-Textor-Schule Bienen-AG

Commentaires

Transcription

Johann-Textor-Schule Bienen-AG
Johann-Textor-Schule
Bienen-AG
Kooperative Gesamtschule
Am Hofacker 8, 35708 Haiger
Tel.: 02773/3054, Fax: 02773/3055
Schulimkerei
Verantwortlich: Herr Großer
Haiger, 19.09.2013
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihr Kind hat sich an unserer Schule zu Schulimkerei im Rahmen der „Bienen-AG“ gemeldet. Die Schülerinnen und Schüler werden das angemessene Verhalten am Bienenstand und den richtigen Umgang
mit Bienen erlernen. Zudem werden wir friedliche Bienen halten und in Schutzkleidung arbeiten, dennoch können Bienenstiche nicht ganz ausgeschlossen werden.
Jugendliche mit bekannter Bienengiftallergie dürfen zu ihrem eigenen Schutz nicht daran teilnehmen.
Ich bitte Sie daher, auf dem anhängenden Abschnitt eine Auskunft zu einer Bienengiftallergie ihres
Kindes zu geben. Falls Sie nicht wissen, ob Ihr Kind gegen Bienengift allergisch ist, sollte von einem
Hautarzt ein entsprechender Allergietest durchgeführt werden.
Ich bitte um eine möglichst frühe Rückgabe des Abschnitts!
Im Rahmen des Kurses werden zur Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit u.a. auch Bilder der teilnehmenden Schüler gemacht. Diese werden zum Teil auch auf der Schulhomepage und/oder in der
regionalen Presse veröffentlicht. Bitte teilen Sie mir auf dem unteren Abschnitt ebenfalls mit, ob Aufnahmen, auf denen Ihr Kind zu erkennen ist, wie oben beschrieben veröffentlicht werden dürfen.
Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
(Großer)

(hier trennen)
Name:
(Name des Erziehungsberechtigten, bitte in Druckbuchstaben)
Meine Tochter/mein Sohn …..............................................................................
 leidet an einer Allergie gegen Bienengift und kann daher nicht am Bienenprogramm der
Schule teilnehmen!
 leidet nicht an einer Allergie gegen Bienengift bzw. eine Allergie gegen Bienengift ist bei
ihr/ihm nicht bekannt. Meine Tochter/mein Sohn darf am Bienenprogramm in der Schule
teilnehmen.
Über die Möglichkeit, einen Allergietest auf Bienengift bei einem Hautarzt durchführen
zu lassen, wurde ich ausdrücklich informiert!
Der Veröffentlichung von Aufnahmen meines Kindes im Rahmen der Bienen-AG
 stimme ich zu.
 stimme ich n i c h t zu.
Ort, Datum
Unterschrift Erziehungsberechtigter

Documents pareils