Zeiterfassung

Commentaires

Transcription

Zeiterfassung
Zeit erfassen – Arbeit sparen!
Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss Mitarbeiter-Ressourcen optimal einsetzen - und deren Arbeits- und Projektzeiten
immer im Blick haben.
Mit CHIPDRIVE® Time Recording wird das zum Kinderspiel: Die Arbeitszeiten werden einfach auf einer Chipkarte erfasst.
Egal, ob mobil oder stationär - diese Lösung können Sie im Büro genauso einsetzen wie in der Produktion. Mit vielen
Auswertungsmöglichkeiten!
Die Komponenten des Systems:
CHIPDRIVE® mobile 910 – das „Stempelgerät“
Auf dem handlichen Gerät werden die Zeiten gebucht. Dabei können bis zu
1200 Buchungen zwischengespeichert werden. Das Gerät ist batteriebetrieben und hat ein
großes Grafik-Display, auf dem neben Datum und Uhrzeit auch aktuelle Stempeldaten angezeigt
werden.
Über die Tastatur können Sie individuelle Projektnummern festlegen; die Menüführung
erleichtert die Bedienung beachtlich.
Jedes Gerät besitzt eine eindeutige ID, so dass auch mehrere CHIPDRIVE® mobile 910 im
Verbund eingesetzt werden können.
Das Gerät verfügt über ein großes Grafik-Display, auf dem neben Datum und Uhrzeit auch die
aktuellen Stempeldaten angezeigt werden. Über die Tastatur können Sie individuelle
Projektnummern festlegen; dabei erleichtert die einfache Menüführung die Bedienung erheblich.
Wandhalterung
Die Wandhalterung ist mit wenigen Handgriffen montiert. Setzen Sie einfach CHIPDRIVE®
mobile 910 in die Halterung ein und aus dem mobilen Begleiter wird ein stabiles Wandgerät.
CHIPDRIVE® desktop pro (USB), der Kartenleser für den PC
Dieses Chipkartenlesegerät dient dem Auslesen der Transport-Chipkarte. Außerdem werden
damit die Mitarbeiterkarten erstellt.
Time Recording Software
Zu CHIPDRIVE® Time Recording gehört neben den Hardware-Komponenten auch eine
umfassende PC-Software zur Verwaltung und Auswertung der Buchungsdaten.
Transport-Chipkarte "Transport Card"
Mit dieser Speicherkarte „holen“ Sie die Daten vom CHIPDRIVE® mobile 910 ab. Damit
transportieren Sie die erfassten Zeiten Ihrer Mitarbeiter zur Auswertung ganz praktisch an Ihren
PC.
25 Mitarbeiter-Chipkarten "User Card"
Jeder Mitarbeiter erhält diese „Stempel-Karte“ und bucht sich entsprechend seiner Arbeits- oder
Projektzeiten ein und aus.
Aufzeichnungspflicht besteht für alle Betriebe, auch für Kleinbetriebe mit nur einem oder wenigen Mitarbeitern! Die Einhaltung
der Aufzeichnungspflicht wird durch das Arbeitsinspektorat überprüft.
Es genügt nicht, auf irgendwelche im Vorhinein festgesetzten fixen Arbeitszeiten in den Lohnkontoblättern hinzuweisen! Die
Auffassung, dass die generelle Festlegung von Tagesarbeitszeiten die Führung von Aufzeichnungen über Beginn und Ende der
Arbeitszeit entbehrlich mache, findet im Arbeitszeitgesetz keine Deckung.
Daher empfehlen wir:
Komplettpaket mit Installation der Software und Anlegen von bis zu 5 stationären Mitarbeitern
… jeder weitere stationäre Mitarbeiter
Anfahrtspauschale Bezirke Innsbruck, Innsbruck Land
Anfahrtspauschale Bezirke Landeck, Imst, Reutte, Schwaz, Kitzbühel, Kufstein
Erweiterung pro mobilem Mitarbeiter (inkl. mobilem Zeiterfassungsgerät)
EUR 599,-- (exkl.
EUR 19,-- (exkl.
EUR 19,-- (exkl.
EUR 49,-- (exkl.
EUR 179,-- (exkl.
HORA HandelsgesmbH
Egger-Lienz-Str. 3a
6020 Innsbruck
Tel.: 0512/58 86 00
e-mail: [email protected]
USt)
USt)
USt)
USt)
USt)

Documents pareils