Die konkreten Termine der Präsenzphasen können Sie hier

Commentaires

Transcription

Die konkreten Termine der Präsenzphasen können Sie hier
M
ASTER OF A RTS IN TAXATION
MASTER OF ARTS IN TAXATION
Düsseldorf • Frankfurt • Hamburg • Köln • München • Stuttgart
Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung!
&
Master of Arts
1 Studiengang
2 Abschlüsse
Steuerberater
berufsbegleitend • in 7 Semestern • bundesweit
Studienplanung 8. Jahrgang, SS 2017 - SS 2020
Ein Studienangebot der Hochschule Aalen
in Kooperation mit der Steuer-Fachschule Dr. Endriss
METHODIK UND DOGMATIK DES STEUERRECHTS
Modul
Modulbezeichnung
1
Basiswissen (10 Credits)
1
Einführung in das
Steuerrecht
1
Einführung in das
Konzernsteuerrecht
1
Einführung in das
Internationale Steuerrecht
1
Einführung in das Zivilund Wirtschaftsrecht
Leistungsnachweis
Düsseldorf
Frankfurt
Hamburg
Köln
München
Stuttgart
Modulkoordination: Prof. Dr. Markus Peter
01.05.-03.05.17 24.04.-26.04.17 24.04.-26.04.17 20.04.-22.04.17 04.05.-06.05.17 01.05.-03.05.17
11.05.-13.05.17 27.04.-29.04.17 01.05.-03.05.17 24.04.-26.04.17 08.05.-10.05.17 04.05.-06.05.17
Klausur
(10 Credits)
04.05.-06.05.17 01.05.-03.05.17 04.05.-06.05.17 27.04.-29.04.17 11.05.-13.05.17 08.05.-10.05.17
08.05.-10.05.17 04.05-06.05.17 27.04.-29.04.17 01.05.-03.05.17 15.05.-17.05.17
Klausuren Modul Basiswissen
11.05.-13.05.17
09.07.2017
2
Methodik und Dogmatik (5 Credits)
2
Referat/Seminararbeit
Steuerliche Methodenlehre
23.07.-24.07.17 14.07.-15.07.17 21.07.-22.07.17 16.07.-17.07.17 28.07.-29.07.17 30.07.-31.07.17
(2 Credits)
2
Seminar: Prinzipien
des Steuerrechts
Referat/Seminararbeit
(3 Credits)
Modulkoordination: Prof. Dr. Markus Peter
20.09.17
09.09.-10.09.17
09.09.17
21.09.-22.09.17
3&4
Wahlpflichtfächer (10 Credits)
3&4
Corporate Finance
(Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
01.11.-02.11.17
3&4
Controlling (Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
03.11.-04.11.17
3&4
Finanzwissenschaften
(Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
3&4
Strategisches Management
(Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
3&4
Risikomanagement
(Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
30.11.-01.12.17
3&4
Insolvenzrecht (Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
02.12.-03.12.17
3&4
Umsatzsteuer im
Binnenmarkt (Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
06.12.-07.12.17
3&4
Steuerstrafrecht (Wahlfach)
Klausur (5 Credits)
08.12.-09.12.17
09.11.-10.11.17
07.11.-08.11.17
Klausuren Modul Wahlpflichtfächer
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (5 Credits)
5
Betriebswirtschaftliche
Steuerlehre
Klausur (5 Credits)
16.09.17
Modulkoordination: Prof. Dr. Robert Rieg
(Jede/r Student/in muss zwei Wahlpflichtfächer (á 5 CP) belegen)
5
16.09.17
07.01.2018
Modulkoordination: Prof. Dr. Michael Reitsam
18.11.-19.11.17
04.12.-05.12.17
Klausur Modul Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
11.11.-12.11.17
05.11.-06.11.17
11.11.-12.11.17
25.11.-26.11.17
München
Stuttgart
07.01.2018
GRUNDLAGEN UND GRENZEN DER STEUERPLANUNG
Modul
Modulbezeichnung
Leistungsnachweis
Düsseldorf
Frankfurt
10/11/12 Accounting (5 Credits), Wahlpflichtseminar (5 Credits) & Steuerplanung (5 Credits)
10
IFRS und Tax Accounting
11
Aktuelle Finanzrechtsprechung (Wahlseminar)
11
Tax Accounting
(Wahlseminar)
12
Außensteuerrecht
12
Rechtsberatung/Steuerberatung/Gesellschaftsrecht
12
Europarecht
Klausur (5 Credits)
11.01.-12.01.18
13.01.-14.01.18
Hamburg
Köln
Modulkoordination: Prof. Dr. Peter Leibfried
01.02.-02.02.18 27.01.-28.01.18
22.01.-23.01.18 25.01.-26.01.18
04.05.-06.05.18
Referat/Seminararbeit
(5 Credits)
Klausuren Modul Accounting
04.05.-06.05.18
13.01.-14.01.18
Klausur (5 Credits)
15.01.-16.01.18
03.02.-04.02.18 25.01.-26.01.18
17.03.-18.03.18 22.03.-23.03.18 28.03.-29.03.18 15.03.-16.03.18
20.01.-21.01.18
27.01.-28.01.18
31.03.-01.04.18 24.03.-25.03.18
15.03.-16.03.18 24.03.-25.03.18 30.03.-31.03.18 17.03.-18.03.18 02.04.-03.04.18 22.03.-23.03.18
29.04.2018
Erläuterungen
Die links aufgelisteten Fachtermine der ersten 12 Monate unseres Studienganges können Sie alternativ an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München
und Stuttgart wahrnehmen. Neben dem 2-wöchigen Einführungs-Block finden 5 – 6 i. d. R. 4-tägige Unterrichtseinheiten statt. Bitte beachten Sie, dass jeder Student von den in
Modul 3 und 4 aufgeführten Wahlpflichtfächern nur 2 belegen muss. Diese Unterrichtsblöcke sind so terminiert, dass i. d. R. das Wochenende genutzt wird. Der Teilnehmer hat die
Möglichkeit, je Kalenderwoche mindestens 2 Tage berufstätig zu sein, um die Zulassungsvoraussetzungen zum StB-Examen zu erfüllen. Auf Seite 5 dieser Information haben wir
einen typischen Studienverlauf exemplarisch dargestellt.
ERGEBNISORIENTIERTE DEKLARATIONSBERATUNG
Modul
Modulbezeichnung
abwechselnd Block- und Samstagunterricht
Leistungsnachweis
6
Verfahrensrecht (15 Credits)
6
Umsatzsteuer
6
Abgaben- und
Finanzgerichtsordnung
6
Erbschaftsteuer- und
Bewertungsrecht
7
Ertragsteuerrecht (15 Credits)
7
Gewerbesteuerrecht
7
Einkommensteuerrecht
(Vorbereitung auf das Steuerberater-Examen)
(siehe gesonderter Terminplan)
Modulkoordination: Prof. Dr. Horst Walter Endriss
Mai 2018 - August 2019
Klausur (15 Credits)
Wahlweise in: Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt,
Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Modulkoordination: Prof. Dr. Horst Walter Endriss
Mai 2018 - August 2019
7
Körperschaftsteuerrecht
Klausur (15 Credits)
7
Besteuerung von
Personengesellschaften
7
Internationales
Steuerrecht
8
Bilanzsteuerrecht (10 Credits)
8
Bilanzsteuerrecht
8
Umwandlungssteuerrecht
Wahlweise in: Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt,
Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Modulkoordination: Prof. Dr. Horst Walter Endriss
Mai 2018 - August 2019
Klausur (10 Credits)
9
Wahlweise in: Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt,
Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Schriftliche Steuerberater-Prüfung
bundesweit 08.10. - 10.10.2019
Klausuren Module 6-8
bundesweit 18.10. - 20.10.2019
ABWL, AVWL und Recht (5 Credits)
Modulkoordination: Prof. Dr. Horst Walter Endriss
November 2019 - Januar 2020
9
ABWL, AVWL und Recht
mündl. Prüfung
(5 Credits)
Wahlweise in: Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt,
Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Mündliche Steuerberater-Prüfungen
bundesweit Januar bis April 2020
Mündliche Prüfung Modul 9
13/14
13
Februar 2020
Nationale und Internationale Steuerplanung (5 Credits) & Seminar (5 Credits)
Konzernsteuerrecht /
Konzernsteuerplanung
Modulkoordination: Prof. Dr. Markus Peter
28.10.-01.11.19
18.11.-22.11.19
04.11.-08.11.19
11.11.-15.11.19
18.11.-22.11.19
09.12.-13.12.19
25.11.-29.11.19
02.12.-06.12.19
11.07.2020
26.06.2020
11.07.2020
03.07.2020
04.07.2020
18.07.2020
12.07.2020
27.-28.06.2020
12.07.2020
04.-05.07.2020
05.07.2020
19.07.2020
Klausur (5 Credits)
13
Internationale
Steuerplanung
14
Seminar: Konzernsteuerrecht
14
Seminar: Internationales
Steuerrecht
Klausuren Modul 13
Referat/Seminararbeit
(5 Credits)
12.01.2020
15
Masterthesis (20 Credits)
15
Masterthesis
Modulkoordination: Prof. Dr. Markus Peter
Individuell ab November 2019
Prof. Dr. Markus Peter
Gesamt 120 Credits
Erläuterungen: Die Module 6-8 umfassen die Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung und werden von der Steuerfachschule Dr. Endriss durchgeführt.
Das Studienprogramm beinhaltet die Teilnahme an folgenden Lehrgängen:
a) Kombi-Lehrgang, 61 Unterrichtstage, Block- und Samstagsunterricht im Wechsel, Beginn je nach Standort zwischen Mai/September 2017 bis August 2018
(Alternativ zum Kombi-Lehrgang kann auch der Samstag-Lehrgang ab Juni 2017 belegt werden.)
b) Klausuren-Technik-Lehrgang, 6 Unterrichtstage i. d. R. sonntags, Juli – September 2018
c) Klausuren-Intensiv-Lehrgang, 4-wöchiger Lehrgang bestehend aus Klausurschreiben und anschließender Besprechung, August/September 2018
(unverzichtbare abschließende Prüfungsvorbereitung)
d) Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, 8 Unterrichtstermine ab November 2018
e) Prüfungssimulation, 4 Unterrichtstage als abschließende Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, Januar/Februar 2019
Die insgesamt 97 Unterrichtstage sind vollumfänglich im Studienprogramm und den Studiengebühren enthalten!
Allgemeine Hinweise:
Der Studiengang Master of Arts in Taxation wird von der Hochschule Aalen und der Steuerfachschule Dr. Endriss in Kooperation durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten nach einer erfolgreichen Teilnahme den Titel Master of Arts verliehen.
Die Teilnehmer haben im Rahmen des Studiums die Möglichkeit, an der staatlichen Steuerberater-Prüfung teilzunehmen, sofern sie die geltenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.
Informationsveranstaltungen:
Im Rahmen unserer Informationsveranstaltungen möchten wir Ihnen bzw. Ihren Mitarbeitern oder Kollegen unser Studienkonzept vorstellen und Ihnen die Gelegenheit geben, alle
Ihre offenen Fragen zu klären. Die Termine und Orte unserer Informationsveranstaltungen finden Sie auf www.taxmaster.de.
Gasthören:
Nutzen Sie unbedingt die Möglichkeit des Gasthörens im laufenden Unterricht. Sie gewinnen einen Eindruck davon, wie Ablauf, Struktur und Aufbereitung der Unterrichtsinhalte
erfolgen. Sie schauen sich in Ruhe die zur Verfügung stehenden Unterrichtsmaterialien an. Sie nutzen die Möglichkeit, sich sowohl mit den Fachdozenten als auch mit den Teilnehmenden des Lehrgangs auszutauschen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin Ihrer Wahl. Wir schicken Ihnen den Gasthörerschein umgehend zu. (0221 / 93 64 42-18)
Ansprechpartner:
Für die Bestellung von ausführlichem Informationsmaterial oder weiteren Fragen steht Ihnen unser Studiengangsleiter, Gerhard Brück, gerne zur Verfügung.
(0221 / 93 64 42-18 oder [email protected])
MUSTERPLAN/STUDIENVERLAUF
Nachfolgender Terminplan stellt einen typischen Studienverlauf dar. Je nach Standort und Belegung der Wahlpflichtfächer kann der individuelle Studienverlauf geringfügig abweichen.
2017
1
2
3
4
5
6
7
Fr
Sa So Mo Di
8
9
10
12
13
14
Mi Do
11
Fr
Sa So Mo Di
15
16
17
18
19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Januar
So Mo Di
Mi Do
Februar
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
März
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
April
Sa So Mo Di
Mi Do
Mai
Mo Di
Mi Do
Fr
Juni
Do
Sa So Mo Di
Juli
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
August
Di
Mi Do
Sa So Mo Di
September
Fr
Sa So Mo Di
Oktober
Fr
Fr
Mi Do
So Mo Di
Mi Do
November
Mi Do
Sa So Mo Di
Dezember
Fr
Sa So Mo Di
1
2
2018
Fr
3
4
Fr
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
5
6
8
9
Fr
Sa So Mo Di
10
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Fr
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
15
16
12
13
Fr
Sa So Mo Di
14
17
Fr
Mi Do
Fr
18
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Sa So Mo
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Februar
Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi
März
Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
April
So Mo Di
Mi Do
Mai
Di
Mi Do
Fr
Juni
Fr
Sa So Mo Di
Juli
So Mo Di
Mi Do
Mi Do
Sa So Mo Di
August
Fr
September Sa So Mo Di
Oktober
Mo Di
November Do
Dezember
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Fr
Sa So Mo Di
4
5
7
8
Fr
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
14
15
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Fr
1
2
Di
Mi Do
Februar
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
März
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
April
Mo Di
Mi Do
Mai
Mi Do
Fr
Juni
Sa So Mo Di
Mi Do
Juli
Mo Di
Mi Do
Fr
Do
Sa So Mo Di
August
Fr
Fr
Mi Do
Oktober
Di
Mi Do
November
Fr
Sa So Mo Di
Dezember
So Mo Di
2020
1
Januar
Mi Do
Februar
2
Fr
Fr
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
4
6
7
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Fr
Juni
Mo Di
Mi Do
Mi Do
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Fr
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
So Mo Di
Mi Do
Dezember
Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Fr
Fr
Fr
Mi Do
11
13
14
Fr
12
Mi Do
Mi Do
Fr
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
18
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Fr
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Steuerberater-Intensivkurse
Fr
Fr
Fr
Mi Do
Mi Do
Mi Do
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Fr
Sa So
Mi Do
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Fr
Mi
Sa
Sa So Mo
Mi Do
Fr
Fr
Sa So
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Fr
Fr
Mi Do
Sa
Sa So Mo Di
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Bearbeitung Master-Thesis
Fr
Fr
Mi Do
Fr
Sa
Mi Do
Fr
Fr
Sa So
Mi Do
Fr
Fr
Sa So Mo
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Mi Do
Mi Do
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Mi Do
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Sa So Mo Di
19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Mi Do
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
17
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Fr
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
16
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Fr
15
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Steuerberater-Vorbereitung
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
10
Mi Do
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Sa So Mo
Fr
Mi Do
Mi Do
Mi
Fr
18
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
November
9
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Fr
Fr
17
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Mi Do
Sa So Mo Di
3
8
Mi Do
Fr
16
Mi Do
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
5
Fr
13
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
TaxMaster
Fr
Fr
Mai
Fr
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
April
Do
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Oktober
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
September Di
12
Fr
Mi Do
Mi Do
So Mo Di
Juli
11
Sa So Mo Di
März
August
9
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
September So Mo Di
10
Mi Do
Mi Do
Sa
Sa So
Mi Do
Januar
6
Sa
Sa So Mo Di
2019
3
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Mi
Sa So Mo
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So
19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa
Mi Do
Januar
Mi Do
Mi
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Sa So
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Mi Do
Sa So Mo Di
Mi Do
Sa So Mo Di
Fr
11
Fr
Sa So Mo Di
Mi Do
Mi Do
Mi Do
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Mi Do
7
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Sa So Mo Di
Fr
Mi Do
Mi Do
Mi Do
Mi
Fr
Sa
Sa So Mo
Sa So Mo Di
Mi Do
Klausur/Prüfungsleistung
10
RÜNDE
DEN
TAX
MASTER
10 GUTE
GUTEGG
RÜNDEFÜR
FÜR
DEN
TAX
MASTER
1.
Sie erhalten die Möglichkeit, 2
Weiterbildung zu erwerben.
2.
Sie erhalten die umfassende Kompetenz einer kritisch
kann, als Gesetze und Richtlinien beachten.
3.
Die erste Phase des Studiengangs vermittelt Kenntnisse, die für die tägliche berufliche Praxis in einer Steuerberatungskanzlei von hoher Bedeutung sind. So wird der Berufseinstieg unterstützt und erleichtert.
4.
der wertvollsten kaufmännischen Abschlüsse in einer
denkenden Beraterpersönlichkeit, die mehr
Die phasenweise bis zu 8 verschiedenen Standorte, aus denen Sie wählen können, reduzieren
Reise-
kosten und -zeiten.
5.
Mit der Steuer-Fachschule Dr. Endriss übernimmt der Marktführer im Bereich
vorbereitung Ihre Ausbildung für das Berufsexamen. Das sichert Ihren Erfolg!
der Prüfungs-
6.
Das Studium enthält 5 komplette Lehrgänge, 98 Unterrichtstage, die Sie auf die Steuerberater-Prüfung
vorbereiten. Dieses Komplett-Paket macht zusätzliche Lehrgänge (und damit zusätzliche Kosten)
nicht erforderlich.
7.
Sie haben die Möglichkeit, bereits 3 ½ Jahre nach Ihrem Bachelor-Abschluss den Master- und den
Steuerberater-Titel zu erlangen. Es gibt keinen effizienteren Weg zum Ziel!
8.
Bei entsprechend erfolgreichem Abschluss, haben Sie mit unserem Studiengang die
zur Promotion.
9.
Für uns sind Sie kein anonymer Student, sondern unser Kunde, den wir intensiv betreuen und
beraten. Unser Studiendekan Prof. Dr. Markus Peter ([email protected]) und unser Studien-
Berechtigung
gangsleiter Gerhard Brück ([email protected]) stehen Ihnen auch jetzt bereits gerne zur Verfügung.
10. Der Studiengang hat mit 15.950 € einen fairen Preis. Berücksichtigt man, dass Vorbereitungslehrgänge im
Gegenwert von mehr als 7.500 € bereits enthalten sind, kostet der Master weniger als 8.450 € zusätzlich.
www.TaxMaster.de

Documents pareils

Studienplanung 5. Jahrgang, SS 2015

Studienplanung 5. Jahrgang, SS 2015 b) Klausuren-Technik-Lehrgang, 6 Unterrichtstage i. d. R. sonntags, Juli – September 2017 c) Klausuren-Intensiv-Lehrgang, 4-wöchiger Lehrgang bestehend aus Klausurschreiben und anschließender Bespr...

Plus en détail