Gruppenhelfer werden im Fun- und Actioncamp auf Norderney 2016

Commentaires

Transcription

Gruppenhelfer werden im Fun- und Actioncamp auf Norderney 2016
Kontakt
Sportjugend im Kreissportbund Oberberg e. V.
Anja Lepperhoff
Christiane Küppers
Unsere Unterkunft
Das Haus Detmold, unser Inselquartier auf Norderney, ist eine etwa 69.000 m² große Anlage mit ca.
260 Betten, Seminar- und Aufenthaltsräumen. Das
Inselquartier liegt direkt am Strand. Man erreicht von
hier aus problemlos sowohl den Ortskern Norderney als auch den Inselosten mit dem Leuchtturm.
Die Anlage bietet neben einem eigenen, bewachten
Badestrand und einer nahe gelegenen Surfschule
auch besonders viele Möglichkeiten für Sport & Spiel.
Es erwarten euch Sporthallen, eine Multifunktionshalle, ein Kunstrasenplatz, Kicker, Spielplatz uvm.
Am Kerberg 7
51643 Gummersbach
Tel. 02261 91193-0
Fax 02261 91193-20
E-Mail: [email protected]
www.ksb-oberberg.de
NRW bewegt seine KINDER!
Gruppenhelfer werden im
Fun- und Actioncamp auf
Norderney 2016
Bildung im Sport einmal anders
Besucht uns
auf Facebook
Informationen zur Unterkunft unter
http://www.inselquartiere.de
SPOR T
Fotos:
Bilddatenbank des LSB NRW e. V. und
Kreis Lippe/Inselquartiere
be we
gt
OBER
BERG
!
www.ksb-oberberg.de
Gruppenhelfer werden
Alles auf einen Blick
Gut zu wissen
im Fun- und Actioncamp auf Norderney 2016
Wo geht es hin?
Leistungen:
Im Rahmen des Fun- und Actioncamps haben Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren die Möglichkeit den
ersten Teil des Gruppenhelfer-Lehrgangs (ca. 30 Lerneinheiten) zu absolvieren. Der zweite Teil des Lehrgangs
(GH II) wird in der Sportschule des Landessportbundes in
Hachen in den Herbstferien vom 10. - 13. Oktober 2016
durchgeführt. Danach sind die Jugendlichen ausgebildete Gruppenhelfer.
Jugend- und Gästehaus Detmold auf Norderney
• Anreise mit dem Reisebus von Gummersbach nach Norden-Norddeich und Überfahrt mit der Fähre
Der Gruppenhelferschein ist ein erster Schritt zur Betreuung oder Leitung von Gruppen im Sportverein, Ganztag
oder Schule.
Warum bieten wir dieses Angebot an?
Wir, die Kreissportbünde Oberberg und Warendorf, möchten unsere Mitgliedsvereine intensiver unterstützen.
Zeit- und jugendgemäße Ausbildung wird mit Urlaub
am Meer verknüpft. Damit wollen wir Schülerinnen und
Schüler ansprechen, die sportlich interessiert sind und
Spaß am Mitwirken und Gestalten im Sportverein haben, sowie neue Sportler kennen lernen wollen. In Zeiten
des demographischen Wandels setzen wir uns damit aktiv für die Nachwuchsförderung in unseren Vereinen ein.
Wann?
Sommerferien: Freitag, 22. Juli - Samstag 30. Juli 2016
Wer kann teilnehmen?
Jugendliche von 13-15 Jahren
Wieviel kostet das Camp?
Der Preis beträgt
349,00 €
Was erwartet die Teilnehmer?
• Qualifizierung zum Gruppenhelfer (GH I)
• Bildung, Fun, Action und Abenteuer
• Betreuung von pädagogischen Fachkräften
Wie erfolgt die Anmeldung?
Online unter www.qualifizierungszentrum-berg.de
(Lehrgangsnummer 261-2850)
• Unterkunft in 4- bis 8-Bettzimmern mit Dusche/WC und Vollpension im Haus Detmold
• Teilnahme an der Ausbildung zum Gruppenhelfer-
Lehrgang (GH I mit 30 Lerneinheiten à 45 min)
• täglich wechselndes, vielfältiges Sportangebot (z. B. Spiele drinnen & draußen, Surfen, Kajakfahren, Beachvolleyball)
• Ausflugsprogramm z. B. Wattwanderung, Fahrrad-
tour, Museum Nordseeheilbad
• Die Betreuung erfolgt im Rahmen des Landespro-
gramms „NRW bewegt seine KINDER!“ durch Fach-
kräfte der Kreissportbünde Oberberg und Warendorf
• Versicherungen: Haftpflicht- und Unfallversiche-
rung Mentoren:
Erstmals können in diesem Jahr bereits ausgebildete
Gruppenhelfer als Mentoren mitfahren und die Ausbildung sowie das Freizeitprogramm mitgestalten.