Pressespiegel PINK RIBBON CHARITY NIGHT

Commentaires

Transcription

Pressespiegel PINK RIBBON CHARITY NIGHT
Pressespiegel
PINK RIBBON CHARITY NIGHT
presented by Estée Lauder
presented by
2C Communication GmbH – Dezember 2010
Flyer an allen Estée Lauder Counters, September 2010
2010
11. November
N CHOR ist vom
e!
ne
ur
To
Der BO KATZMA
eizer
2011 auf Schw
bis 16. Januar
Trimbach
l,
Mühlemattsaa
2010,
Zürich
Do, 11. Nov.
Kongresshaus, iga
,
10
20
v.
un ste n Kre bsl
No
zug
.
r
13
de
,
Lau
Sa
by Est ée
hr
rt pre sen ted
Bärenmatte, Su
Ch ari ty Ko nze
h)
2010,
0
v.
9.3
(1
No
.
rn
20
ze
,
Sa
KKL, Lu
Biel
2010,
So, 21. Nov.
Kongresshaus,
2010,
Landquart
Fr, 26. Nov.
Forum im Ried,
2010,
Solothurn
al,
tsa
er
Sa, 27. Nov.
nz
Ko
2010,
z.
aal, Cham
De
ns
1.
rze
,
Lo
Mi
2010,
rthur
Do, 2. Dez.
rkarena, Winte
Pa
2010,
n (19.30 h)
ge
ttin
Fr, 3. Dez.
We
d,
ar
rh
llen
2010, Täge
So, 5. Dez.
Tonhalle, St. Ga
llen
2010,
Ga
z.
St.
De
e,
9.
all
,
nh
Do
To
en
2010,
Casino, Interlak
Fr, 10. Dez.
2010,
h (19.30 h)
ric
Zü
Sa, 11. Dez.
s,
au
ssh
re
2010, Kong
Kursaal, Bern
So, 12. Dez.
2010,
z.
De
.
Kursaal, Bern
15
,
Mi
sel
2010,
Stadtcasino, Ba
Do, 16. Dez.
2010,
sel (14.30 h)
Ba
,
Sa, 18. Dez.
ino
as
dtc
Sta
sel
2010,
Stadtcasino, Ba
So, 19. Dez.
2010,
Brig
Simplonhalle,
So, 19. Dez.
2011,
Schaffhausen
So, 9. Jan.
Stadttheater,
2011,
Kreuz, Jona
Do, 13. Jan.
2011,
0 h)
Fr, 14. Jan.
L, Luzern (19.3
KK
2010,
So, 16. Jan.
h
: 20.15
.30 h - Beginn
r 2010
Türöffnung: 19
nn ab: 5. Oktobe
Vorverkaufsbegi
10
20
i
Jun
Mai
ch
Vor-Vorverkauf:
an.
www.bokatzm
11
te: 061/717 11
für alle Konzer
Ticket-Versand
presented by
sshaus Zürich
2010, Kongre
13. November
anstaltet
Brustkrebs“ ver
sam gegen
Krebsliga
Motto „Gemein
beit mit der
nar
me
am
Unter dem
Zus
in enger
Katzman Chor.
t mit dem Bo
zer
Kon
rity
ber 2010
mouröses Cha
et am 13. Novem nung
Schweiz ein gla
ierte Event find
, in Pink inszen
stkrebsfrüherken
ive
Bru
lus
der
exk
t
ser
haf
Die
Botsc
gen der
Zürich statt. Die
durch das Tra
im Kongresshaus
fenen Frauen
Mittelpunkt.
rität mit betrof
stehen dabei im
e
und die Solida
leif
Sch
nen
pinkfarbe
die
weltbekannten
ihrer Stiftung für
Evelyn Lauder mit
ittel.
h einem Heilm
ren engagiert sich
nac
Jah
20
ung
r
sch
übe
t
For
Sei
und die
ast Cancer
von Brustkrebs
USD für die Bre
Früherkennung
lt
250 Millionen
der ganzen We
re wurden über
ssenschafter in
Wi
Im Laufe der Jah
die
lt,
me
gesam
tion
zt.
nda
tüt
Fou
ers
ch
unt
Resear
ungen
bei ihren Forsch
Brustkrebs“ der
für
ltweit zu
in
tse
uss
ew
„B
von Frauen we
Die Kampagne
gabe, das Leben
e Brustkrebs“
met sich der Auf
„eine Welt ohn
der
Companies wid
Lau
s.
Mr
Vision von
retten und die
umzusetzen.
sen sich
iative und schlies
erstützen die Init
unt
Mit der „Bo
ten
kei
lich
Brustkrebs an.
en
Bekannte Persön
geg
pf
sam
im Kam
Schweiz gemein
nun auch in der
ner
ht“ setzt man
Landes. Mit sei
Nig
s
ere
rity
uns
Cha
s
an
Act
Katzm
zu den Top
en, füllt
Katzman zählt
Chor zu verein
em
ein
mit
ein Zeichen. Bo
nd
kba
und reisst
Idee, eine Roc
le der Schweiz
ungewöhnlichen
ssten Konzertsä
.
t Jahren die grö
fallstürmen hin
der Musiker sei
Bei
zu
m
liku
das Pub
pinke Schleife
Tragen Sie die
Zeichen
ein
Setzen Sie
10 auf
f ab Oktober 20
Ticketvorverkau
an.ch
www.bokatzm
ustkrebs
by
esented einsam gegen Br h
nzert pr
m
ric
Charity Ko der Krebsliga - Ge Kongresshaus, Zü
,
n
zugunste November 2010
Sa, 13.
1
TOUR 2010/1
Nestlé Fitness Packungen, August - Oktober 2010
CPS114868_Fitness_43281814_PinkRibbon.ai
1
07.05.10
12:09
Getreidefrühstück aus Vollkornweizen und Reis.
Céréales petit-déjeuner à base de blé complet et riz.
Cereali per la prima colazione a base di frumento integrale e riso.
des
CÉRÉALES COMPLÈTES
375g
Nestlé
La GARANTIE
Schon probiert?
Déjà goûté?
FITNESS
Haselnuss-Noisette
D
Vollkorn kann im Rahmen einer ausgewogenen, fettarmen Ernährung und
eines gesunden Lebensstils beim Gewichtsmanagement helfen.
Nestlé FITNESS – Die Wunschfigur die bleibt!
Les céréales complètes combinées à une alimentation pauvre en matières
grasses et à un mode de vie sain, peuvent aider à garder la ligne.
Nestlé FITNESS – Être mince et le rester!
Nestlé
Die VOLLKORN
GARANTIE
pro 30g
Energie
112kcal
6%
des
des
Sie möchten sich im Kampf
gegen Brustkrebs stark machen?
Wie kann ich teilnehmen?
• Auf der Innenseite aller Promotionspackungen
FITNESS, FITNESS Fruits, FITNESS Chocolat, FITNESS
Joghurt und FITNESS Haselnuss finden Sie Ihren
persönlichen Code.
• Der Code ist auf der grauen Innenseite der Packung
aufgedruckt. Um ihn zu finden schneiden Sie die
Packung der Länge nach auf.
• Besuchen Sie die Schweizer Seite der Homepage
www.nestle-fitness.com und klicken Sie auf den
Link PINK RIBBON.
• Geben Sie Ihren Code, Ihren Namen und Adresse ein.
Souhaitez-vous vous engager pour
la lutte contre le cancer du sein?
Nestlé FITNESS hilft Ihnen dabei!
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, wohnhaft in
der Schweiz oder Liechtenstein.
2. Alle Codes werden überprüft.
3. Jeder Code kann nur einmal verwendet werden.
4. Durch die Eingabe des Codes akzeptiert
der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.
5. Die Preise werden nicht in bar ausbezahlt.
Achten Sie auf die rosa Schleife PINK RIBBON,
das internationale Solidaritätssymbol im Kampf gegen Brustkrebs.
Nestlé FITNESS vous y aide!
Soyez attentive au ruban rose PINK RIBBON, symbole
international de solidarité pour la lutte contre le cancer du sein!
Melden Sie sich beim Brustkrebs-Solidaritätslauf
PINK RIBBON CHARITY WALK 2010 (2,5 km)
vom 2. Oktober 2010 im Letzigrund Stadion in Zürich an.
Nestlé FITNESS übernimmt für Sie die Hälfte der Startgebühr von CHF 30.–. Die andere Hälfte, die Sie bezahlen,
kommt vollumfänglich der Krebsliga Schweiz zu Gute.
www.pink-ribbon.ch
ER
UND/OD
ET/OU
Inscrivez-vous à la course de soutien pour la lutte contre le
cancer du sein PINK RIBBON CHARITY WALK 2010 (2.5 km)
qui aura lieu le 2 octobre 2010 au stade Letzigrund à Zürich.
Nestlé FITNESS prend en charge la moitié des frais
d'inscription de CHF 30.–. L'autre moitié, à vos
frais, sera intégralement reversée à la
Ligue Suisse contre le cancer.
EN SIE
GEWINN EZ
N
G
A
G
2 x 50 PINK RIBBON
CHARITY NIGHT TICKETS*
Details finden Sie auf der Packungsseite oder unter www.nestle-fitness.com
Les détails se trouvent sur le côté de l’emballage ou sur www.nestle-fitness.com
PINK RIBBON CHARITY WALK
1. Anmeldeschluss: 02.10.10 – 13h
2. Die Startgebühr beträgt CHF 30.-;
Nestlé FITNESS übernimmt die Hälfte CHF 15.für jeden eingetragenen Code.
Charity-Concert with Bo Katzman presented by
13.11.2010, Kongresshaus Zürich
Nestlé FITNESS, die Wunschfigur die bleibt!
Nestlé FITNESS, être mince et le rester!
Innenbeutel/Sachet intérieur
Sacchetto interno
colours:
Cyan Magenta Yellow Black
Pantone 293 C
CONDITIONS DE PARTICIPATION
1. La promotion est ouverte à toute personne résidant
en Suisse ou au Liechtenstein.
2. Tout code saisi est contrôlé.
3. Un même code ne peut être saisi qu’une seule fois.
4. Par l'introduction du code, le participant accepte les
conditions de participation.
5. Les prix ne sont pas convertibles en espèces.
PINK RIBBON CHARITY WALK
1. Délai d'inscription: 02.10.10 – 13h
2. La finance d’inscription est de CHF 30.-;
Nestlé FITNESS prend à sa charge la moitié CHF 15.-,
pour chaque code saisi.
PINK RIBBON NATEL & NIGHT TIRAGE AU SORT
1.1 Délai de participation pour la charity night 15.10.10
1.2 Délai de participation pour le natel Pink Ribbon de
Samsung: 30.11.2010
3. Le code peut être aussi obtenu gratuitement contre
l’envoi d’une enveloppe affranchie et adressée à
Nestlé Suisse SA, Concours Fitness, Case postale
6996, 1811 Vevey.
G
g
TO
le
5
43281814
cutter: Clio 52
192mm x 51,5mm x 275,5mm
MMP France
Comment participer?
• A l’intérieur de tous les emballages promotionnels
FITNESS, FITNESS Fruits, FITNESS Chocolat, FITNESS
Joghurt et FITNESS Noisette se trouve un code
unique.
• Pour le trouver, découpez le paquet dans le sens de
la longueur, un code est imprimé sur une des faces
intérieures du paquet.
• Visitez la page suisse du site www.nestle-fitness.com
et cliquez sur le lien PINK RIBBON.
• Saisissez votre code et enregistrez vos
coordonnées.
Karton/Carton/Cartone
**Teilnahmeschluss für die SAMSUNG GT-S5600R Handys am 30.11.2010
**Délai de participation pour les natels SAMSUNG GT-S5600R le 30.11.2010
Für was werden die Spendengelder eingesetzt?
Die Spenden werden für die Verbesserung der
Aufklärung und der Früherkennung von Brustkrebs
eingesetzt und kommen vollumfänglich der Krebsliga
Schweiz zu Gute.
A quel but sont destinés les dons?
L’argent récolté est destiné à la prévention ainsi qu’au
dépistage précoce du cancer du sein et sera reversé
intégralement à la Ligue Suisse contre le cancer.
10 PINK RIBBON MOBILE
LIMITED EDITION von SAMSUNG**
*Teilnahmeschluss für die Charity Night am 15.10.2010
*Délai de participation pour la Charity Night le 15.10.2010
PINK RIBBON HANDY UND CHARITY
NIGHT VERLOSUNG
1.1 Teilnahmeschluss für die Charity Night: 15.10.10
1.2 Teilnahmeschluss für das Pink Ribbon
Samsung Handy: 30.11.10
2. Der Code kann auch gratis, gegen einen frankierten
Rückumschlag, bei Nestlé Suisse SA, Wettbewerb
Fitness, Postfach 6996, 1811 Vevey angefordert
werden.
CPS 114868
factory code: 43281814
ILNI: V117ES04 - CH
6204
Kongresshaus
Bokatzman.ch
krebsliga.ch, Mai - Oktober 2010
Aspect, Mai 2010
S p enden – einmal ande r s
Bo Katzman Charity Night –
presented by Estée Lauder
13. November 2010,
Kongresshaus Zürich
Unter dem Motto «Gemeinsam gegen Brustkrebs» veranstaltet
Estée Lauder in enger Zusammenarbeit mit der Krebsliga Schweiz ein
glamouröses Charity–Konzert mit einem der grössten Top Acts unseres
Landes: Bo Katzman und seine zweihundert Sängerinnen und Sänger
mit ihrer mitreissenden Bühnenshow. Mit seiner ungewöhnlichen Idee,
eine Rockband mit einem riesen Chor zu vereinen, füllt der Musiker seit
Jahren die grössten Konzertsäle der Schweiz und reisst das Publikum zu
Beifallstürmen hin.
Dieser exklusive, in Pink inszenierte Event findet am 13. November 2010 im
Kongresshaus Zürich statt. Die Botschaft der Brustkrebsfrüherkennung und die Solidarität mit betroffenen Frauen stehen dabei im Mittelpunkt.
Seit 1992 setzt sich Estée Lauder mit der Stiftung BCA (Breast Cancer Awareness) international stark für die Früherkennung von Brustkrebs ein und will mit der «Bo Katzman
Charity Night» auch in der Schweiz ein Zeichen im Kampf gegen Brustkrebs setzen.
Ticketvorverkauf auf www.bokatzman.ch
Die Erfolgsaktion – 18 000
«Sonnenscheinsüüferli» verkauft
Am Samstag, 5. Juni 2010 hat die Blumenaktion der Krebsliga schweizweit
farbige Akzente gesetzt. Rund 18 000 «Impatiens Neu Guinea», besser bekannt als «Sonnenscheinsüüferlis», wurden an über 150 Verkaufsständen
in der Deutsch- und Welschschweiz verkauft. Nur mit der Hilfe von rund
800 Freiwilligen konnte diese jährliche Aktion nun schon zum 14. Mal in
Folge durchgeführt werden.
Die verkauften Blumen brachten der Krebsliga rund 270 000 Franken ein.
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Spendenfreudigen und freiwilligen
Helferinnen und Helfer – nur mit Ihnen zusammen konnte dieses Ergebnis
erzielt werden. Merci!
Aspect,
Oktober 2010
Actualités
«Bo Katzman Charity Night»
au profit de la Ligue contre le cancer
«Unis contre le cancer du sein»: c’est sous
ce slogan que la maison Estée Lauder organisera, en étroite collaboration avec la Ligue suisse contre le cancer, un concert
prestigieux avec Bo Katzman et son
chœur. Ce concert exclusif, dans lequel
le rose tiendra la vedette, se déroulera
le 13 novembre 2010 au palais des
Congrès de Zurich. Il vise à sensibiliser le public au dépistage du cancer
du sein et à l’inciter à témoigner sa
solidarité aux femmes touchées en
portant le ruban rose, bien connu
dans le monde entier.
Depuis plus de 20 ans, Evelyn Lauder
s’engage en faveur de la recherche et du dépistage du cancer du sein avec sa fondation.
Au fil des ans, elle a récolté plus de 250 milPublireportage
Témoignez votre solidarité.
Portez le ruban rose!
Billets en vente sur le site
www.bokatzman.ch
Investir en contribuant à la lutte contre le cancer
CCSF Moderate
Liquidités
Obligations
Actions
Catégories diverses
CCSF Moderate
Liquidität
Obligationen
Aktien
Diverse Kategorien
14
lions de dollars pour la Breast Cancer Research
Foundation, qui soutient des chercheurs du
monde entier dans leurs travaux.
La campagne de sensibilisation de la maison
Estée Lauder vise à sauver des femmes dans le
monde entier et à concrétiser la vision d’un
monde sans cancer du sein.
Des personnalités connues soutiennent cette
initiative et se sont associées à Estée Lauder
pour lutter contre le cancer du sein. En Suisse,
la «Bo Katzman Charity Night» s’inscrit dans le
cadre de cette idée.
Contribuez à la lutte contre le cancer
en investissant dans le Cancer Charity
Support Fund Moderate. Votre engagement permet de financer des projets
importants pour combattre le cancer.
Le but primordial de ce fonds innovant réside
dans l’acquisition de moyens pour lutter contre
le cancer. La moitié du rendement réalisé tout
comme la moitié des frais des prestataires financiers, participant à ce fonds, sont intégralement reversés sous forme de don à la Ligue
suisse contre le cancer ainsi qu’à la Recherche
suisse contre le cancer. Des prestataires financiers de renom permettent aux investisseurs
en quête de placements responsables d’accéder à des instruments exclusifs, respectueux
de la notion de durabilité, le tout à des conditions très intéressantes. Comme partenaire
financier officiel de la Ligue suisse contre le
cancer, la Banque Coop soutient l’émission de
ce fonds.
Ce fonds s’accompagne d’avantages fiscaux.
Ainsi, l’investisseur peut intégralement déduire
de son revenu la part de rendement ayant fait
l’objet du don (jusqu’à concurrence de 20% du
revenu imposable). Un impôt sur la fortune réduit
est prélevé sur l’investissement en capital.
La part des actions (max. 50%) est principalement placée dans des entreprises actives dans
la lutte, la recherche et le soutien dans le domaine du cancer. Une direction du fonds indépendante travaille avec des instruments de
placement d’institutions réputées et s’appuie
sur l’opinion de spécialistes en biotechnologie
et en médecine pour sélectionner les investissements.
Les activités du fonds sont surveillées par le
Comité de placement de la Ligue suisse contre
le cancer et de la Recherche suisse contre le
cancer.
www.banquecoop.ch/krebsliga
Annabelle, Mai 2010
Facebook, Mai 2010
Migros Magazin, Mai und Oktober 2010
Freundin, September 2010
Schweizer Familie, Oktober 2010
TV Star, Oktober 2010
Amag, September 2010
MAN CHOR ist vom 11. November 2010
nuar 2011 auf Schweizer Tournee!
2010,
2010,
Mühlemattsaal, Trimbach
Kongresshaus, Zürich
resented by Estée Lauder zugunsten Krebsliga
2010,
Bärenmatte, Suhr
2010,
KKL, Luzern (19.30 h)
2010,
Kongresshaus, Biel
2010,
Forum im Ried, Landquart
2010,
Konzertsaal, Solothurn
2010,
Lorzensaal, Cham
2010,
Parkarena, Winterthur
2010, Tägerhard, Wettingen (19.30 h)
2010,
Tonhalle, St. Gallen
2010,
Tonhalle, St. Gallen
2010,
Casino, Interlaken
2010, Kongresshaus, Zürich (19.30 h)
2010,
Kursaal, Bern
2010,
Kursaal, Bern
2010,
Stadtcasino, Basel
2010,
Stadtcasino, Basel (14.30 h)
2010,
Stadtcasino, Basel
2011,
Simplonhalle, Brig
2011,
Stadttheater, Schaffhausen
2011,
Kreuz, Jona
2010,
KKL, Luzern (19.30 h)
röffnung: 19.30 h - Beginn: 20.15 h
- Juni 2010 - Vorverkaufsbeginn ab: 5. Oktober 2010
www.bokatzman.ch
ersand für alle Konzerte: 061/717 11 11
presented by
13. November 2010, Kongresshaus Zürich
Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Brustkrebs“ veranstaltet
in enger Zusammenarbeit mit der Krebsliga
Schweiz ein glamouröses Charity Konzert mit dem Bo Katzman Chor.
Dieser exklusive, in Pink inszenierte Event findet am 13. November 2010
im Kongresshaus Zürich statt. Die Botschaft der Brustkrebsfrüherkennung
und die Solidarität mit betroffenen Frauen durch das Tragen der
weltbekannten pinkfarbenen Schleife stehen dabei im Mittelpunkt.
Seit über 20 Jahren engagiert sich Evelyn Lauder mit ihrer Stiftung für die
Früherkennung von Brustkrebs und die Forschung nach einem Heilmittel.
Im Laufe der Jahre wurden über 250 Millionen USD für die Breast Cancer
Research Foundation gesammelt, die Wissenschafter in der ganzen Welt
bei ihren Forschungen unterstützt.
Die Kampagne „Bewusstsein für Brustkrebs“ der
Companies widmet sich der Aufgabe, das Leben von Frauen weltweit zu
retten und die Vision von Mrs. Lauder „eine Welt ohne Brustkrebs“
umzusetzen.
Bekannte Persönlichkeiten unterstützen die Initiative und schliessen sich
im Kampf gegen Brustkrebs an. Mit der „Bo
Katzman Charity Night“ setzt man nun auch in der Schweiz gemeinsam
ein Zeichen. Bo Katzman zählt zu den Top Acts unseres Landes. Mit seiner
ungewöhnlichen Idee, eine Rockband mit einem Chor zu vereinen, füllt
der Musiker seit Jahren die grössten Konzertsäle der Schweiz und reisst
das Publikum zu Beifallstürmen hin.
Tragen Sie die pinke Schleife
Setzen Sie ein Zeichen
Ticketvorverkauf ab Oktober 2010 auf www.bokatzman.ch
ted by
Charity Konzert presen
Brustkrebs
iga - Gemeinsam gegen
zugunsten der Krebsl
Kongresshaus, Zürich
Sa, 13. November 2010,
TOUR 2010/11
Radio Energy, 12. November 2010
Sonntagszeitung, 14. November 2010
Sonntagzeitung, November 2010
Sonntagsblick, 14. November 2010
Annabelle, Dezember 2010
Annabelle, Dezember 2010
stellerInnen im alten Feuerwehrlokal an der Bachtelstrasse deutlich zu spüren. «Viele Leute wollten die sonnigen Novembertage
wohl eher im Freien verbringen,
als in einer Ausstellungshalle.» Dabei hätte sich ein Blick auf die hübschen, selbstgefertigten Sachen
durchaus gelohnt. Viel Kreatives
und Leckers zeigten diesmal Paul
Achermann, René Baur, Elsy Bley,
Isabelle Bühler, Berta Debrunner, Zeit Gerber, Marty Hasenfratz, Susi Kläui, Lotti Kneubüh-
Umsichtige Organisatoren: Walter und
Ursula Staufer.
ler, Ruedi und Judith König, Ines
Leuenberger, Monika Lukas, Margrit Oehler, Maja Pfeiffer, Esther
Ritter, Regina Schilling, Inge Wey,
Sonya Tollardo und Jolanda Wenger. Einige dieser AusstellerInnen
wird man in den nächsten Wochen
wohl auch an den anderen Weihnachtsmärkten finden, die sich in
der Stadt und Region Winterthur
jetzt Schlag auf Schlag folgen.
meldungen am Lauftag. Margrit und Charly Krabichler.
Obrist und ihre hochmotivierte
OK-Crew mit Susanne Egli, Bruno ferInnen in den verschiedenen
Meili, Peter Frei, Peter Hart- tegorien fanden vor der his
mann, Gian Zinsli, Reto Schatz- schen Kyburg-Kulisse traumh
mann, Walter Bosshard, Susanne Laufbedingungen vor. Die pro
Anliker, Evi Gut, Barbara Schüp- sionelle Zeitmessung spukte
bach und Gaby Brunner bewälti- Ziel sofort die exakten Laufze
gen mit zahlreichen HelferInnen aus. Ganz besonders anspruch
den Ansturm problemlos. Die Läu- war für viele TeilnehmerInnen
Winterthurer Zeitung, 17. November 2010
Charity-Night
cm. - Am 3. Dezemabend eingestellt.
ber kommt Bo KatzSo präsentierten
mann mit seinem
sich die gegen hunChor nach Winterdert Chorsängerinthur! Vorerst aber
nen und Sänger mit
stand er im Zürcher
pinkem Halstuch,
Kongresshaus für
dem Symbol der
einen guten Zweck
Solidarität. Die mitauf der Bühne: An
reisenden Gospelder Charity Night,
lieder veranlassten
präsentiert von Es- Bo Katzmann und Nationalrätin nicht nur das Publitée Lauder zuguns- Doris Fiala.
kum, sondern auch
ten der Krebsliga,
die Promis, im Takt
schöpfte Bo Katzmann mit seinem mitzuwippen. So klatschte Nubya
Chor sowie seiner Tochter Ronja ebenso begeistert wie Christa Riaus dem Vollen. Ein Abend voller gozzi, Yolanda Risi-Tavoli, Sabfröhlicher Weihnachts- und Win- rina Knechtli, Mia Aegerter und
terlieder stimmte seine Zuhörer- Ellen Ringier zu den Rhythmen.
schaft, unter ihnen viele promi- Den krönenden Abschluss fand der
nente Gesichter wie Nationalrä- musikalische Abend bei der Chetin Doris Fiala, welche den Abend ckübergabe. So konnten an diesem
mit ihrer einfühlsamen Rede über Charity Abend 35 000 Franken an
Krebs und Brustkrebs eröffnete, auf die Krebsliga überreicht werden.
die Weihnachtszeit ein. Auch der Ein schöner Start in die bevorsteChor war ganz auf diesen Charity- hende Weihnachtszeit.
Spiel-Spass
«Winti spielt», hiess das Motto am
letzten Wochenende! Schauplatz
des amüsanten Spiel-Spasses für
Jung und Alt war die Alte Kaserne.
Die Winterthurer Kulturkaserne
wurde für zwei Tage temporär zu
einer veritablen Spiel-Kaserne. Peter Moll, Chef des Spikus-Spielwarenladens an der Stadthausstrasse,
lud zusammen mit den Winterthurer Ludotheken einmal mehr
zum gemeinsamen Spiel ein. Spielfreudige aller Altersstufen vergnügten sich stundenlang an den Spieltischen. Ganze Familien nutzten
die Gelegenheit, um die neusten
Spiele auszuprobieren. Viele Eltern haben dabei wohl ganz genau
auf die Spiel-Vorlieben ihrer Kids
geachtet. Dazu zählte auch der
ehemalige «Mister Winterthur»,
Marco Moretti, mit seiner 9-jährigen Tochter Marina. Weihnachten ist ja nicht mehr weit. Wetten,
dass in diesem Jahr wieder unter
gar manchem Weihnachtsbaum in
der Stadt und Region Winterthur
ein Familienspiel liegt, das bei
«Winti spielt» ausgiebig getestet
Viel Spiel-Spass in der Alten Kase
Marco Moretti (v.l.)
wurde? Unter der Regie von
nika Hochreutener zeigten an
beiden Spieltagen auch die Mit
der und HelferInnen der Win
thurer Ludotheken einen Gr
einsatz. Geduldig erklärten
SF1 Glanz & Gloria Weekend, 14. November 2010
SF1 Al Dente, 15. November 2010
Tilllate, November 2010
Pink Ribbon Deutschland
pink-ribbon.ch

Documents pareils