play_arrow - Evangelische Kirchengemeinde Schafhausen

Commentaires

Transcription

play_arrow - Evangelische Kirchengemeinde Schafhausen
Herzliche Einladung
1. Schafhausener GEMEINDEFORUM
aus Anlass der Visitation der Evang. Kirchengemeinde
Programm Gemeindeforum am 3. Februar 2012
17 Uhr „Die Kirche in ihrer Innenwahrnehmung“
Präsentation der Gruppen und Kreise der Kirchengemeinde und des CVJM
im Dach- und im Untergeschoss des Gemeindehauses
18 Uhr „Außenwahrnehmung der Kichengemeinde“
Kurz-Interviews mit:
– Rektorin Jutta Sorg, Schule am Schafberg,
– Jürgen Widmann (Stadtrat und Unternehmer)
– Gregor Gast (Vertreter der Ökumene)
– und den Vereinsvorständen Jürgen Katz (TSV) und Helmut Gall (Heimatverein)
Stellungnahme zum Pfarrplan 2011 durch Pfr. P.Gémes
18.45 Uhr Austausch in gemischten Gruppen
Voraussichtliches Ende gegen 19.30 Uhr.
Das Gemeindeforum beginnt am Freitag,
den 3. Februar 2012 um 17 Uhr und findet auf allen drei Ebenen des Gemeindehauses statt. Ziel dieser erstmalig stattfindenden Veranstaltung ist es, mit möglichst vielen eine Standortbestimmung
der Kirchengemeinde vorzunehmen und
gemeinsam den Weg für die Zukunft zu
planen.
Das Gemeindeforum, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind, hat
drei Phasen: 1. Die Kirchengemeinde
stellt sich dar in ihrer Vielgestaltigkeit
im Form eines Marktes, auf dem sich jeder informieren kann. 2. Im Gespräch
mit Interviewpartnern aus Schule, Politik, Ökumene und Gesellschaft wird die
Aussensicht der Gemeinde skizziert.
3. Gemeinsamer Austausch aller Anwesenden in Kleingruppen – Anregungen
und Vorschläge für die Zukunft sind
möglich und erwünscht.
Die Moderation des Abends und die Interviews führt Herr Siegfried Mädicke
aus Mönsheim.
Musikalische Beiträge: Posaunenchor
Schafhausen, Trio: Silke Buck, Gabriele
Simon und Gode Kasulke u.a. Es gibt
Getränke und kleine Snacks.
Weitere Termine im Zusammenhang mit
der Visitation:
Am 12. Februar feiert Schuldekan Søren
Schwesig mit uns den Gottesdienst in der
Cyriakus-Kirche (Beginn: 10 Uhr).
Im März und April finden eine Reihe
von Besuchen und Begegnungen mit
haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern
unserer Gemeinde statt, die möglichst
einen umfassenden Einblick in den Alltag und die Vielfalt unserer Gemeinde
gewähren sollen. Der Kirchengemeinderat wird sich auf einer Klausurtagung mit
dem Gemeindeleitungsbericht beschäftigen.
Auf dem Erntebittgottesdienst am 1. Juli
(Festwiese, Beginn 10 Uhr) wird dann
Dekan Wolfgang Vögele den Abschlussbericht der Visitation der ganzen Gemeinde geben.
Ihr
Unsere Konfirmanden und Konfi-Schatten
Von links nach rechts: Sarah Leber mit Isabel Buck, Ute Vögtlin mit Anne-Rike
Gall, Jonas Hartmann mit Alexander Widmaier, Hans-Peter Sixt mit Niklas
Schöck, Rüdiger Knoch mit Josua Wimmer – Pfarrer Gémes – Alexander Pajer
mit Alexander Römer, Gerhard Mann mit Dominik Widmaier, Markus Hagenlocher mit Robert Teutsch, Helmut Stiefel mit Marvin Thomas.
Es fehlen: Jörg Bauer und Konfirmand Timo Hunger.
2
Gemeindefest und Besuchsaktion 2011
„Die Mischung macht´s“
Es dürfen alle Schafhausener Koch- und
Backrezepte für unser neues Kochbuch
abgeben. Bitte fühlen Sie sich angesprochen und steuern Sie Ihr Lieblingsrezept
bei. Wenn Sie mögen, unterschreiben Sie
es. Rezeptblätter können auch im Internet heruntergeladen werden von unserer
homepage, die unter:
www.schafhausen-evangelisch.de zu finden ist. Im Gemeindehaus oder im Pfarramt liegen Exemplare zum Mitnehmen
aus.
Am 6. November 2011 war unser gut besuchtes und sehr lustiges Gemeindefest
unter dem Motto „die Mischung
macht's“. Bei der legendären Schürzenparade – wo jeder – vom jüngsten Kind
bis zum Opa mitmachen konnte, kam
dieses Motto besonders augenscheinlich
und witzig bunt zu Tage. Diese bunte
Vielfalt soll sich auch in unserem geplanten neuen Kochbuch widerspiegeln.
In der Zeit von Mitte November bis
Ende Dezember 2011 sind im Rahmen
der Besuchsaktion „die Mischung
macht's“ 24 nette Leute aus der Gemeinde unterwegs gewesen und haben viele
Besuche gemacht. Sie haben eine Karte
als Gruß und vorbereitete Rezeptblätter
(Format Din-A-5-Hochformat) verteilt.
Abgabe der Rezepte bis zum 1. Februar
2012 bei Sabine Hartmann, Bachstr. 2,
Tel. 44020 oder Gabi Lautenbach, Hohenzollernstr. 59, Tel. 406313 oder im
Pfarramt, Obere Str.1, Bürozeiten: Di.
und Do. 8.45 – 11.45 Uhr.
Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung,
damit das neue Kochbuch ähnlich umfangreich werden kann wie das erste!!!
3
10 JAHRE GEMEINDE
2002 –
Einige herausragende Ereignisse – wiederkehrende Einrichtungen aus 10 Jahren im Dienst der Gemeinde:
2002
TAG DER OFFENEN BAUSTELLE (MAI)
EINWEIHUNG (SEPTEMPER)
OFFENER JUGENDTREFF
JUBILÄUM POSAUNENCHOR
2003
BIBLISCHE SPIELE UND BIBELAUSSTELLUNG (IM JAHR DER BIBEL)
2004
„MITTEN AUS DEM LEBEN“ VERNISSAGE VON ELLA GERLACH,
AUTORENLESUNG: SABINE HARTMANN
2005
Brunnenfest
WEIHNACHTSFEIER DES CVJM
CAFÉ GUGELHUPF
2006
„gemeinsam unterwegs“
ein Mosaikfenster entsteht
4
EHAUS SCHAFHAUSEN
– 2012
2007
SPIELGRUPPEN, JUNGSCHAREN,
FRAUENFRÜHSTÜCK, MÄNNERTREFF
TRAINEE-PROGRAMM PLUSPUNKT
WELTGEBETSTAG
2009
„Voll das Leben“ KinderBibelTag
2010
„25JAHRE SENIORENNACHMITTAG“
2011
„MAHLZEIT“ FÜR SENIOREN UND
ALLEINSTEHENDE
2012
Festgottesdienst zum Jubiläum
an Christi Himmelfahrt, 17. Mai
am Gemeindehaus (Beginn 10 Uhr)
HERZLICHE EINLADUNG!!
5
Das Geheimnis von Ostern
Wenn wir unsere Schuld einsehen
und erkennen, dass wir Jesus brauchen, damit er uns vergibt, ist er durch seinen Tod am Kreuz - für uns
die Brücke zum Ewigen Leben bei
Gott.
Es ist ein Geheimnis und nicht logisch zu erklären. Die Erlösung ist
eine ER-LÖSUNG, die unsere
menschliche Logik sprengt.
Es ist ein Geschenk, wenn wir glauben können. Und es befreit von
großem Leistungsdruck, weil wir uns
den Himmel nicht verdienen müssen
und es auch gar nicht können. Jesus
schenkt Vergebung – nehmen wir sie
an! Dann ist Ostern in unseren Herzen und Auferstehungsfreude auch!
„Ist- Zustand“
Warum das grausame Kreuz? Wir
wollen nicht, dass jemand für uns
sterben muss. So schlecht sind wir
nun auch wieder nicht. Aber es ist so,
dass jede Schuld (groß oder klein)
uns von Gott trennt und wir diese
Trennungskluft nicht selbst überwinden können.
6
Termine
3. Februar
11. Februar
2. März
11. März
17. März
1. April
22. April
6. Mai
11.-13. Mai
17. Mai
Gemeindeforum zur Visitation der Kirchengemeinde Schafhausen
CVJM-Mitgliederversammlung
Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen
Café Gugelhupf im Gemeindehaus (ab 14.30 Uhr)
Konzert des HHC (Cyriakus-Kirche)
Tauferinnerung – Familiengottesdienst (Cyriakus-Kirche, 10 Uhr)
Konfirmation
Café Gugelhupf im Gemeindeh. 14.30 Uhr
CVJM-Wochenende
Christi Himmelfahrt: Jubiläumsgottesdienst am Gemeindehaus
Änderungen möglich. Bitte im Wochenblatt oder
unter www.schafhausen-evangelisch.de nachlesen.
Herzliche Einladung
zum CJVM - Familienwochenende
im Schloß Unteröwisheim
Fr 11. Mai - So 13. Mai
Referent: Matthias Büchle
NE
U!
Anmeldungen bei Frank Wimmer
- Unkostenbeitrag: 3 Euro
- Kinderbetreuung
- Christl. Frauentreff Schafhausen
-
Ev. Pfarramt Schafhausen
Obere Str. 1, Tel.: 544805, Fax 544806
[email protected]
Bürozeiten: Di./Do. 8.45-11.45 Uhr
Pfr. Gémes, Tel. 544805
Konto: 4316257 Kreissparkasse BB
Gemeindeblicker Schafhausen
Herausgeber:
evang. Kirchengemeinde und
CVJM Schafhausen e.V.
Redaktionsteam: S. Hartmann,
A. Hummel, Dr. U. Wahl,
P. Gémes
Almuth
Wahl, Tel. 43077
Christlicher Verein junger Menschen
Schafhausen e.V.
Vorsitzender Frank Wimmer, Tel. 46253
Konto: 4141910 Kreissparkasse BB
Grafik: R. Weik
Layout / Satz: F. Beißwenger
Auflage: 950 Exemplare
Redaktionsschluss für Ausgabe 26:
07.05.2012
Zuschriften: [email protected]
Internet: www.schafhausen-evangelisch.de
7
Café Konkret
1x monatl. Mittw. im Backhäusle von 9:30 –
11 Uhr Daniela Sixt Tel.: 42074, Sonja
Zukunft Tel. 45200
„Kind & Ko“
1x monatl. Mittw. im Gemeindeh. von 9:30 –
11 Uhr, Silke Buck Tel. 46362, Claudia
Lück, Tel.: 41620
Mahlzeit
jeden letzten Mittwoch im Monat, 11:30 Uhr,
Ruth Hummel, Tel. 43553
Frauenkreis
14-tägig Di. 14:30, im Winterhalbjahr
Renate Döttinger, Tel.: 32975
Seniorenkreis
i. d. Regel am 2. Do. im Monat 14:30 Uhr
Isolde Rockenbauch, Tel.: 41534
Bibelgesprächskreis für alle
So. 20.00 Uhr, Gemeindehaus
Gotthilf Haag, Tel.: 549785
Gebetsabend für alle
jeden letzten Mittw. im Monat 20 Uhr, Backhäusle Gerhard Mann, Tel. 138459
Jungbläserschulung
n. Absprache Ewald Hummel, Tel.: 43553
Posaunenchorprobe
Fr. 20.00, Reiner Örthle, Tel.: 460583
Flötenunterricht
n. Absprache Fr. Pohl, Tel.: 07034 / 61379
Gruppen und Kreise
Mutter-Kind-Spielkreis (bis 3 Jahre)
Mi. 9:30 Uhr, Diana Daucher, Tel.
468875, Tanja Artler, Tel. 465912
„Die tollen Mädels“
Mädchenjungschar für 3. u. 4. Klasse
Do. 16:30 Uhr im Gemeindehaus mit Annette
Sixt, Franziska Nuber, Miriam Sixt
„chicas locas“
Mädchenjungschar für 5. - 7. Klasse
Fr. 18 Uhr im Gemeindehaus mit Sarah Majeric, Franziska Zipfel, Ulrike Hagenlocher
"Die Hühner, Alfred und das Chaos"
Mädchenkreis ab 8. Klasse
Fr. 19.30 Uhr im Gemeindehaus mit
Christa Breitling, Dorothea Wahl
Bubenjungschar
Fr. ab 17.30 Uhr 3.-4. Klasse mit Sebastian
Sixt, Gerhard Mann, Markus Widmaier
Fr. ab 17:30 Uhr 5.-7. Klasse mit Joachim
Hagenlocher, Gabriel Sixt, Andreas
Lautenbach
Boxenstopp
offener Jugendtreff von 14-20J., 1.+3. Sa im
Monat 19-23 Uhr, im Gemeindehaus,
Joachim Hagenlocher Tel: 41157
Jugendkreis für Trainees
i.d.R. 2. Di i. Monat 19 Uhr,
Sarah Sixt, Tel: 42074
Hauskreise
Mo. 20:30 Fam. Hartmann, Tel.: 44020
Di. 19:30 Uhr, 14-tägig, [email protected]@ Andrea
Hummel, Tel.: 130926
Di. 20 Uhr Fam. Sixt, Tel.: 42074 und
M. Wörner, Tel.: 41497
Do. 20 Uhr Fam. Buck, Tel.: 46362
Junge Hauskreise
Mo. 19:30 ab 18 Jahren Martin Klein
Di. 19:30 SAVED 16 bis 22 Jahre
Melissa Däuble, Tel.: 44549
Männertreff
i.d.R. 2. Montag im Monat 20 Uhr im Gemeindehaus W. Hätinger, Tel. 41794
Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten
Gottesdienst:
sonntags 10.00 Uhr in der Cyriakus-Kirche
Kindergottesdienst:
sonntags 10 Uhr,
gemeinsamer Beginn mit den Erwachsenen
Taufsonntage:
6. Februar, 4. März, 1. April, 6. Mai, 24. Juni,
22. Juli
Teenie-Gottesdienst:
1x monatl. sonntags 10 Uhr im Gemeindehaus Ulrich Sixt, Tel.: 42074
Konfi-Spezial
1x monatl. sonntags 18:30 Uhr im Gemeindeh. Tobias Wörner, Tel.: 41497
8

Documents pareils