PDF herunterladen

Commentaires

Transcription

PDF herunterladen
Pressemitteilungen
Produktneuheiten und Erkenntnisse über
Mitarbeiterengagement
Rosenheim, 06.07.2016 – Steelcase, Büromöbelhersteller und Experte für Arbeitsräume, präsentierte im Rahmen der
diesjährigen Produktneuheiten-Tour zahlreiche Produkte und aktuellste Erkenntnisse rund um das Thema
Mitarbeiterengagement in aller Welt. Vom 14. bis 30. Juni 2016 konnten insgesamt 225 Gäste in Rosenheim, Hannover,
Berlin, Köln und Stuttgart hautnah erleben und erfahren, wie Arbeitsplätze das Engagement von Arbeitnehmern weltweit
beeinflusst.
Weltweit sind lediglich 13 Prozent der Mitarbeiter hoch motiviert, in Deutschland 12 Prozent. Diese alarmierende Erkenntnis
des „Global Reports“ von Steelcase und Ipsos macht eines der schwerwiegendsten Probleme heutiger Unternehmen
sichtbar. Der im März veröffentlichte Report mit dem Titel „Mitarbeiterengagement und Arbeitsplätze in aller Welt“ ist eine
Studie, die die Zusammenhänge zwischen dem Engagement der Mitarbeiter und ihrer Arbeitsumgebung erforscht. „Das
Engagement am Arbeitsplatz zu steigern ist eine wichtige, aber schwierige und komplexe Aufgabe. Sehr interessant war für
mich die Erkenntnis, dass diejenigen Mitarbeiter, die die Auswahl und Kontrolle darüber haben, wie und wo sie arbeiten, am
engagiertesten sind“, erläutert Stephan Derr, Vorstand der Steelcase Werndl AG.
Produkte für mehr Auswahl und Kontrolle am Arbeitsplatz
Auf den Arbeitsraum übertragen bedeutet dies, dass Büros flexibler werden müssen. Wie in einem Ökosystem unterstützen
vielfältige Bereiche Mitarbeiter je nach anfallender Aufgabe bestmöglich. Denn heutige Wissens- und Lernarbeiter sind mit
ganz anderen Herausforderungen konfrontiert, als der klassische Büromitarbeiter früher. Ihr Tagesablauf ist von vielfältigen
Tätigkeiten geprägt, die von fokussierter Einzelarbeit bis zu kommunikativer Teamarbeit wechseln. Auch soziales
Netzwerken und Erholungsphasen über den Tag hinweg müssen im Büro ermöglicht werden, um das Wohlbefinden der
Mitarbeiter ganzheitlich zu fördern.
Mit zahlreichen neuen Produkten sowie Ergänzungen des bestehenden Produktportfolios präsentierte der Marktführer
Steelcase seinen Fachhandelspartnern Lösungen, die dabei helfen, die zahlreichen Herausforderungen führender
Unternehmen zu bewältigen. „Alles was wir tun, fußt auf den Erkenntnissen, die wir aus unserer Forschungsarbeit ziehen.
Der Global Report war daher ein prägendes Thema der diesjährigen Veranstaltungsreihe. Ergänzt mit zahlreichen
innovativen Produktneuheiten und -erweiterungen konnten wir unsere Gäste auf dieser Produktneuheiten-Tour begeistern“,
sagt Stephan Derr, Vorstand der Steelcase Werndl AG. Im Rahmen der Tour präsentierte Steelcase seine neue Tischfamilie
FrameFour, eine modulare Produktreihe bestehend aus Arbeitstischen, Benches, Besprechungstischen und dem
innovativen Storage Leg, einem abschließbaren Stauraumelement. Vorgestellt wurde außerdem die ab sofort erhältliche
Ology Bench und der Gesture Bürostuhl mit Kopfstütze. Besondere Aufmerksamkeit erhielt auch die neue Produktfamilie
Volum Art, bestehend aus hochwertigen Stauraumelementen.
Gleich drei Produkte präsentierte Coalesse. Die Designmarke zeigte das Leichtgewicht LessThanFive (einen Stuhl aus
Carbonfaser), die neue Montara650 Kollektion (bestehend aus Tischen, Hockern und Stühlen für informelle Bereiche) sowie
Massaud Conference Seating (zwei Konferenzstühle, die in Zusammenarbeit mit Designer Jean-Marie Massaud entwickelt
wurden). „Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz, den spannenden Austausch mit unseren Fachhandelspartnern
und sind optimistisch, dass unsere Produkte die Kunden überzeugen“, sagt Stephan Derr zum erfolgreichen Abschluss der
Tour in Stuttgart.
Neue Wege für Begegnung und Kollaboration: das LINC kommt
© Steelcase Inc. | Page 1 of 3
Der ganze Fokus des Unternehmens liegt derzeit auf dem Aufbau des neuen Learning + Innovation Centers im Zentrum von
München. Dort setzt das Unternehmen seine langjährigen Erkenntnisse in effiziente Arbeitsumgebungen um, die Mitarbeiter
aus ganz Europa, Nahost und Afrika bei der Zusammenarbeit unterstützen werden. Ziel ist, die Innovationskraft und
Lernfähigkeit der gesamten Organisation zu steigern. Das neue Learning + Innovation Center, übrigens neben dem Center
in Grand Rapids das zweite weltweit, wird für Steelcase Fachhandelspartner eine sehr wichtige Anlaufstelle und ein
zentraler Punkt für alle Geschäftstätigkeiten werden.
Produktneuheiten der Fachhandelstour
Produktneuheiten Steelcase
FrameFour – Die FrameFour Tischfamilie umfasst modulare Arbeits- und Besprechungstische in verschiedenen Größen,
Benches sowie den innovativen Storage Leg, ein abschließbares Stauraummodul mit integrierten Stromquellen. FrameFour ist
eine Produktfamilie, die es Arbeitnehmern ermöglicht, sich den Arbeitsplatz individuell einzurichten und an ihre Bedürfnisse
anzupassen. Gleichzeitig sorgt das moderne, einheitliche Design der Tische für eine hohe Ästhetik innerhalb der Arbeitsräume.
Gesture mit Kopfstütze – Gesture mit Kopfstütze wurde als verbindende Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie,
auf Basis von Beobachtungen, entwickelt. Das Ergebnis ist eine nahtlos eingearbeitete Kopfstütze, die Nutzer bei ihrer
Arbeit mit Smartphone, Tablet und Co. optimal unterstützt
Ology Bench – Basierend auf Studien zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz entwickelte Steelcase die Ology Bench, eine
höhenverstellbare Bench-Lösung, die individuell an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden kann. Die integrierte
Schiene ermöglicht, die Bench mit Monitorarmen, Leuchten sowie Screens für mehr Privatsphäre zu ergänzen.
VolumeArt – Die VolumeArt Produktfamilie verkörpert Klarheit und edles Design und umfasst Schmalcontainer,
Drehtürschränke, Bücherregale sowie Pflanzenbehälter. Alle Produkte sind in einer Vielzahl hochwertiger Materialien von
Glas über Melamin und Metall sowie in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich und schaffen so eine effiziente
Nutzung der Arbeitsumgebung bei ansprechender Ästhetik.
Produktneuheiten Coalesse
LessThanFive Stuhl – Klare Linien und modernes Handwerk – der LessThanFive Stuhl von Designer Michael Young ist
funktional, ergonomisch und außergewöhnlich leistungsfähig. Er besteht zu 100% aus Carbonfaser, einem der belastbarsten und
leichtesten Materialien für Industrie und Design. Bei einem Gewicht von unter 2,3 kg kann er mit bis zu 136 kg belastet werden.
Der LessThanFive ist in sechs Standardausführungen erhältlich und kann zusätzlich in jeder beliebigen Farbe und mit
maßgeschneiderten Oberflächenapplikationen hergestellt werden.
Montara650* – Edles und zurückhaltende Design prägen die Formen der Montara650 Kollektion. Entstanden aus einer
Zusammenarbeit der Coalesse Design Group und dem spanischen Designstudio Lievore Altherr Molina schafft die
Kollektion, bestehend aus Tischen, Hockern und Stühlen, informelle Bereiche für mehr Zusammenarbeit und soziales
Miteinander in Unternehmen. Abgeleitet von den Formen des menschlichen Körpers entstanden Produkte, die für sich
stehen und doch eine neutrale und ausbalancierte Designsprache haben. Eine große Auswahl an Oberflächen und
Materialien lassen einen hohen Grad an Personalisierung zu.
Maussaud Conference Seating* – Die Massaud Conference Seating Kollektion vereint Komfort und Ästhetik. Coalesse
schafft Arbeitsumgebungen, die Menschen anziehen, Vernetzung zwischen Kollegen und kreative Zusammenarbeit fördern.
Mit diesem Ziel entwickelte die Coalesse Design Group gemeinsam mit Designer Jean-Marie Massaud zwei
Konferenzstühle, die höchsten Komfort und individuelles Design bieten. Die Massaud Kollektion, nun bestehend aus
verschiedenen Lounge- und Konferenzlösungen, vereint Luxus mit Zweckmäßigkeit und sorgt für moderne Wohnlichkeit am
Arbeitsplatz.
© Steelcase Inc. | Page 2 of 3
*Teile der Kollektionen sind ab Sommer 2016 erhältlich.
© 1996 - 2017 Steelcase ist der weltweit führende Spezialist für Büro-, Hochschul- sowie Krankenhauseinrichtungen und Experte für innovative
Raumlösungen. Unsere innovativen Produkte beruhen auf umfassenden Forschungsanstrengungen.
© Steelcase Inc. | Page 3 of 3

Documents pareils