04.09.2014 - GP Rüebliland

Commentaires

Transcription

04.09.2014 - GP Rüebliland
PP A 4663 Aarburg
Post CH AG
4. September 2014 / Nr. 36
27
lage plare
f
u
A
xem
E
9
07
FÜR DEN BEZIRK ZOFINGEN
Wöchentlich erscheinendes amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Aarburg, Oftringen, Rothrist, Murgenthal Amtliche Publikationen der Gemeinden Brittnau, Strengelbach, Vordemwald, Zofingen
Inseratenverkauf: Allgemeiner Anzeiger, Dürrbergstrasse 9, 4663 Aarburg, Telefon 062 79112 33, Fax 062 7911235 • Verlag/Redaktion: Bisang AG, 4663 Aarburg, Telefon 062 791 55 80, Fax 062 791 32 37
Steiner & Palermo
Verkauf
Vermietung
Verwaltung
Tel. 062 797 09 94
Fax 062 797 93 08
Natel 079 738 33 80
Vermietungen
und Verwaltungen
Steiner & Palermo
Immobilienverwaltung
Bernstrasse 1, 4665 Oftringen
Sälistrasse 24
•
Telefon 062 745 50 70
Email: [email protected]
Internet: www. steiner-immo.ch
Für Unternehmer
Mitglied werden:
iga-gewerbe.ch
Rad-Junioren-Weltelite
freut sich auf Aarburg
4800 Zofingen
• www.hama.ch
H. Haller, Automobile, 4800 Zofingen
Telefon 062 751 99 11
Internationales Junioren-Etappenrennen vom 5. bis 7. September. Schlussetappe am
Sonntag, 7. September, im verkehrsarmen Städtli.
SCHIBLI + Co. GmbH
Malergeschäft
Oltnerstrasse 50
4663 AARBURG
Tel. 062 791 41 85
seit 1931
- Innenrenovationen
- Tapeziererarbeiten
- Fassadenrenovationen
- Farbgestaltungen
- Blattgold-Vergoldungen
Fachberatung für Gebäudeund Liegenschaftsunterhalt
Ein neuer Heizkessel ...
ein neues Bad ...
neue Dachrinnen ...
Kamin sanieren ...
Für alles
.ch
stechnik
ter-hau
s
fi
.p
w
ww
Pfister Haustechnik AG
4665 Oftringen
Tel. 062 788 10 20
Filiale in Vordemwald
Das Interesse für einen Startplatz am 38.
GP Rüebliland ist sehr gross. Das
Rennen gilt seit Jahren als die «Talentschmiede» im internationalen Juniorenradsport. Viele Radsportgrössen haben
das Etappenrennen im Kanton Aargau
absolviert, so auch Fabian Cancellara,
der seit einigen Jahren als persönlicher
Sponsor den Anlass unterstützt. Am 5.
September werden 22 Teams am Start
stehen. Darunter 13 Nationalmannschaften sowie nationale und internationale Regionalteams und drei Kantonalmannschaften. Als Vorbereitung auf die
Weltmeisterschaften im September ist
das Rennen international stark besetzt.
Die erste Etappe am Freitag, 5. September, hat Start und Ziel im solothurnischen Kriegstetten. Als Organisator
zeichnet hier Roberto Marchetti, eine im
Radsport bestbekannte Persönlichkeit.
Die zweite Etappe am Samstag, 6.
September, findet in Seon statt. Seon
war bereits mehrere Male Organisator
von Rüebliland-Etappen. Das EinzelZeitfahren am Nachmittag wird um 16
Uhr mit dem Start des ersten Fahrers
eröffnet. Die Schlussetappe am Sonntag,
7. September, hat Start und Ziel in
Aarburg. Die Strecke führt über 111
Kilometer. Eine Bergpreiswertung der 1.
Kategorie findet auf der Staffelegg statt.
Nach der ersten Zieldurchfahrt in Aarburg werden noch zwei Zusatzrunden zu
absolvieren sein, jeweils mit einer
Bergpreiswertung der 2. Kategorie in
Walterswil/Rothacker. Nach der Zielankunft um ca. 11.40 Uhr wird der Sieger
des 38. GP Rüebliland feststehen. OKPräsident ist dieses Mal Gemeindeammann Hans-Ulrich Schär. Auf der
Homepage www.gp-ruebliland.ch sind
die Marschtabellen mit den Durchfahrtszeiten und die Teams mit den Fahrern
aufgeschaltet.
Geschichte des GP Rüebliland
1977 wurde der GP Rüebliland auf
Initiative Radsportbegeisterter zum
ersten Mal durchgeführt. Während drei
Jahren oblag die Organisation dem Kantonalverband SRB Aargau. Verschiedene
Schwierigkeiten, vor allem finanzieller
Natur, brachten es mit sich, dass drei
radsportbegeisterte Männer alles unternahmen, den Anlass nicht sterben zu lassen. So wurde zur Sicherung der Durchführung die IG «GP Rüebliland» gegründet. Zusammen mit dem Organisationskomitee entwickelte sich das
Rennen immer weiter bis auf den heutigen Stand. Einige Jahre zählte der GP
Rüebliland, als einzige Junioren-Veranstaltung in der Schweiz, zum ehemaligen
Super-Weltcup der Junioren und darf
heute immer noch als das wohl bestbesetzte Junioren-Etappenrennen in Europa bezeichnet werden. Das ehrenamt-
lich tätige Organisationskomitee des
Vereins GP Rüebliland kann das Rennen
nur dank zahlreicher, unentgeltlich arbeitender Helferinnen und Helfer sowie
grosszügiger Sponsoren durchführen.
Dafür gilt den Sponsoren und Gönnern
grosser Dank. Verschiedene ehemalige
und heutige Cracks haben den GP
Rüebliland mit Erfolg absolviert. Denken wir nur an Namen wie schon oben
erwähnt Fabian Cancellara, Damiano
Cunego, die Gebrüder Schleck, Yvan
Basso, Thor Hushovd. Aber auch an
Martin Elmiger, Michael Albasini,
Matthias Frank, Pirmin Lang, Michael
Schär, Silvan Dillier und die Nachwuchshoffnungen Tom Bohli und Stefan
Küng.
Aargau
Teppiche
Tel. 062 791 31 56
Pilatusstr. 25
AARBURG
Beratung
Planung
Ausführung
Aarburg
bereits zum dritten Mal Etappenort
Auf Initiative von Hans-Ulrich Schär,
der den GP Rüebliland aus der Mithilfe
in der Küche beim Armeelogistik
Verband Aargau kennt, hat sich auch dieses Jahr ein Organisationskomitee gebildet. Start zur Schlussetappe ist um 9 Uhr
im Städtchen. Für Unterhaltung sorgt
einmal mehr die Big-Band der Stadtmusik Aarburg. Selbstverständlich ist
auch für Speis und Trank gesorgt. Das
lokale OK dankt an dieser Stelle allen
Sponsoren herzlich und freut sich auf
viele Besucher. (mw)
Genuss’14
Bodenbeläge
RENÉ HAGMANN
FASSADENBAU
BEDACHUNGEN
HOLZBAU
Regionale
Küche
bis 14. September
Das Beste der Region
Familie Lustenberger
Bahnhofstrasse 52
4663 Aarburg
Telefon 062 791 52 52
www.krone-aarburg.ch
Kirchgasse 9
4663 Aarburg
Telefon 062 791 07 70
Telefax 062 791 07 80
www.gewerbe-aarburg.ch

Documents pareils