Lebenslauf und Liste der Funktionen Nin

Commentaires

Transcription

Lebenslauf und Liste der Funktionen Nin
Deutsche Übersetzung des englischen Originals
Im Zweifel geht der englische Text vor
JUAN MARÍA NIN GÉNOVA
Persönliches:
Geburtsort und -datum: Barcelona, 10. März 1953
Ehestand: verheiratet, 4 Kinder
Ausbildung:
Studienabschluss in Recht und Wirtschaft. Deusto Universität (Spanien)
Master in Laws. London School für Wirtschafts- und Politikwissenschaften (London)
Berufserfahrung:
Präsident and C.E.O. “la Caixa” (June 2007)
Managing Director. Banco Sabadell (2002)
General Manager. Santander Central Hispano und Mitglied des Leitungsausschusses
Programmmanager für Beziehungen zur Europäischen Gemeinschaft. Spanisches Ministerium
(1978-1980)
Sonstige Funktionen:
Stellvertretender Vorsitzender “la Caixa” Stiftung.
Generalsekretär Federació Catalana de Caixes d’Estalvis.
Vorstandsmitglied Criteria Caixacorp, S.A.
Mitglied CaiFor, S.A. (Versicherungen).
Vorstandsmitglied Gas Natural.
Vorstandsmitglied Repsol YPF.
Vorstandsmitglied Banco BPI, S.A.
Vorstandsmitglied Grupo Financiero Inbursa, S.A.B. DE C.V. (Mexiko).
Vorstandsmitglied Deusto Universität.
Vorstandsmitglied Deusto Business School.
Kurator Esade Business Schule Stiftung.
Kurator Federico García Lorca Stiftung.
Mitglied der Kommission für Wirtschaftspolitik. Wirtschaftskammer Barcelona.
Mitglied des akademischen Direktorium. Asociación para el Progreso de la Dirección.
Vorstandsmitglied Círculo Ecuestre.
Mitglied spanisch-amerikanisches Kollegium Stiftung.
Mitglied Wirtschaftsgruppe. Spanisch-chinesisches Forum.
Stellvertretender Vorsitzender spanisch-indisches Kollegium Stiftung.
Februar, 2009