Business Source Premier

Commentaires

Transcription

Business Source Premier
Bibliothek der Universität Konstanz
Info 5.1.2.3
Datenbankinformation
Business Source Premier
www.ub.uni-konstanz.de/daba/daba-fach-soz.htm#pol
Stand: August 2005
Inhalt
Ansprechpartner
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Über die Datenbank
Grundsätzliches zur Recherche
Suchfelder
Anzeige der gefundenen Titel
Speichern und drucken
Weitere Optionen
Sollten Sie eher allgemeine Fragen haben, wenden Sie sich an
die Information der Bibliothek: Montag bis Freitag 9-18 Uhr,
Samstag 11-17 Uhr; Telefon 07531-88-2871;
E-Mail: [email protected]
Wenn es sich um fachspezifische Fragen handelt, wenden Sie
sich an den Fachreferenten für Politik- und Verwaltungswissenschaften, Oliver Kohl-Frey, 07531-88-2835,
E-Mail: [email protected]
oder den Fachreferenten für Wirtschaftswissenschaften und
Soziologie, Karlheinz Pappenberger, 07531-88-2844,
E-Mail: [email protected]
1. Über die Datenbank
Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften
Für die Datenbank Business Source werden über 4.000
Zeitschriften aus den Bereichen BWL und Management, aber
auch anderer Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, ausgewertet. Etwa 3.000 dieser Journals sind - zumindest zum Teil als elektronischer Volltext verfügbar: Mit einem Klick kann man
sich einen gefundenen interessanten Artikel auf den Bildschirm
holen. Aufruf der Datenbank über den oben angegebenen Link.
1
2. Grundsätzliches zur Recherche
Verknüpfung
Mehrere Suchbegriffe kombinieren Sie mit AND bzw. OR bzw.
NOT. Klammern können zusätzlich benutzt werden, um den
Ablauf einer Suche logisch zu ordnen.
Phrasensuche
Um nach einem aus mehreren Wörtern bestehenden Suchbegriff zu suchen, z.B. public administration , geben Sie den
Begriff in der voreingestellten “Advanced Search” einfach so
ein, denn dort ist die Phrasensuche voreingestellt (Sie lassen
also die Verknüpfung AND weg).
Trunkierung
Der * ersetzt eines oder mehrere Zeichen am Ende eines
Suchbegriffs: Der rechts trunkierte Suchbegriff financ* findet
demnach die Ergebnisse finance, financial etc.. Das ? ersetzt
genau ein Zeichen und ist auch in der Mitte eines Worts
einsetzbar, z.B. wom?n , nicht aber am Anfang eines Wortes.
Hilfe
Mit einem Klick auf „Help“ rechts oben kommen Sie in die
Hilfefunktion.
Verknüpfung
von Suchfeldern
Die Suchfelder in der voreingestellten „Advanced Search“
lassen sich untereinander ebenfalls mit AND, OR, NOT
verknüpfen. Voreingestellt ist AND; die anderen Optionen
lassen sich mit dem linken pull-down-Menü wählen. Im rechten
pull-down-Menü können Sie (neben der voreingestellten Suche
über alle Felder) spezifische Felder (Autor, Titelstichwort,
Schlagwort etc.) auswählen.
Einbindung in
Rechercheportal
Elektra
Wenn Sie gleichzeitig mehrere Datenbanken aus dem Bereich
der Politik-, Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften
durchsuchen möchten, empfehlen wir das Rechercheportal
Elektra: http://www.ub.uni-konstanz.de/elektra.htm
3. Suchmasken
Es gibt prinzipiell zwei verschiedene Suchmöglichkeiten
(wählbar über grüne / blaue Felder oben):
Advanced
Search
Dieser Modus ist voreingestellt und erlaubt Ihnen die Suche
über spezifische Felder (Autor, Titel etc.). Sie geben zunächst
im ersten Eingabefeld einen (oder mehrere verknüpfte)
Suchbegriff(e) ein und können im pull-down-Menü rechts
2
daneben das Feld markieren, in dem das Gesuchte vorkommen
soll. (Das voreingestellte „Default Field“ startet eine
Freitextsuche über alle suchbaren Felder.)
Anschließend können Sie bei Bedarf im zweiten Eingabefeld
weitere Suchbegriffe eingeben und wiederum das Feld
benennen, in dem das Gesuchte vorkommen soll. In der Regel
empfiehlt es sich, mit dieser „Advanced Search“ zu suchen.
Thematische
Suche /
Thesaurus
Eine präzise Suche nach bestimmten Themen ist mit der Suche
nach „Subjects“ möglich. Ein Verzeichnis dieser Schlagwörter
finden Sie unter dem Button „Thesaurus“ in der oberen Leiste.
„Suggest subject terms“ (bereits angehakt in der Suchmaske)
schlägt mögliche Schlagwörter aufgrund Ihrer Eingabe vor.
Basic Search
Bei dieser einfachen Stichwortsuche können Sie nur in ein
Eingabefeld eingeben, wonach Sie suchen. Sie geben auch
AND, OR bzw. NOT direkt in das Eingabefeld ein.
4. Anzeige der gefundenen Titel
Anzeigemöglichkeiten
Nach einer erfolgreichen Suche erhalten Sie eine Kurzliste der
gefundenen Treffer. Durch einen Klick auf den Titel kommen
Sie zu den ausführlichen bibliographischen Angaben einzelner
Treffer. Hier sehen Sie auch, ob der Artikel im Volltext
verfügbar ist („HTML Full Text oder PDF Full Text“) und können
sich dann zum Artikel klicken. Mit „View Links“ können Sie über
eine direkte Bestandsabfrage im Katalog der UB Konstanz
sehen, ob die gesuchte Zeitschrift auch gedruckt in der
Bibliothek verfügbar ist. (Allerdings ist diese Abfrage im
negativen Fall nicht völlig verlässlich – falls Sie keinen
Konstanzer Bestand angezeigt bekommen, probieren Sie es
bitte nochmals direkt im Konstanzer Katalog:
http://www.ub.uni-konstanz.de/koala/
Zurück /
Neue Suche
Nach der Anzeige von Treffern kommen Sie mit dem Button
„Result List“ zurück zur Kurzliste Ihrer Treffer. Mit „Refine
Search“ können Sie Ihre Suche nochmals verfeinern und „New
Search“ (rechts oben) führt Sie zu einer leeren Suchmaske
zurück.
3
5. Speichern, drucken und versenden
Einzelne Treffer
Sie können einzelne Treffer über die Buttons „Print“, „E-Mail“
oder „Save“ drucken, als Mail an Ihre Adresse versenden oder
(auf einer Diskette) speichern.
Mehrere Treffer
in einen Folder
Wenn Sie mehrere Treffer weiter verwenden wollen, nutzen Sie
am besten die Funktion „Add to folder“. Dann werden die für
Sie interessanten Ergebnisse in einem Ordner gespeichert, den
Sie über einen Klick auf „View Folder“ aufrufen und dann die
Ergebnisse weiter verarbeiten (drucken, mailen, speichern)
können.
Bibliographic
Manager
Wenn Sie Ihre Treffer in einem Folder gespeichert haben und
diesen aufrufen, können Sie unter „Save to disc“ die Option
„Bibliographic Manager“ wählen. Damit können Sie die Daten in
einem Format speichern, das Sie anschließend in ein
Literaturverwaltungsprogramm (Bibliographix, Endnote etc.)
importieren können.
6. Weitere Optionen
Search History /
Alert Service
Um sich Ihre bisherigen Suchanfragen anzuschauen, gehen
Sie in „Search History / Alerts“. Hier haben Sie auch die
Möglichkeit, einen „Alert service“ (Benachrichtigungsdienst per
Mail) zu den für Sie interessanten Themen einzurichten, der
Ihnen entsprechende neue Titel meldet. Dafür müssen Sie sich
einmalig registrieren.
Suchergebnisse
einschränken
Um Ihre Suchergebnisse einzuschränken („Limit your results“),
haben Sie zusätzliche Möglichkeiten: „Full Text“ liefert z.B. nur
Ergebnisse, bei denen Sie direkt auf den elektronischen
Volltext zugreifen können. „Scholarly (Peer Reviewed)
Journals“ sucht nur in den wissenschaftlichen Zeitschriften im
engeren Sinne.
Suchergebnisse
erweitern
Um Ihre Suche zu erweitern („Expand your search“), können
Sie nach ähnlichen Begriffen suchen („Also search for related
words“) oder zusätzlich die Volltexte der elektronisch
verfügbaren Aufsätze durchsuchen lassen („Also search within
the full text of the articles“).
4