Kleiner Bärenpfad

Commentaires

Transcription

Kleiner Bärenpfad
Rundwanderung im
Nationalpark Oulanka
Finnland / Kuusamo
Kleiner
Bärenpfad
Stationen – Beschreibung – Infos
Wander- Ent- Höhen- Marzeit fernung lage kierung
Autor: Dr. Konrad Lechner
km
NN
Retki-Etappi ......... Start am Parkplatz des Feriendorfes über eine Hängebrücke und bergan
zum Kleinen Bärenpfad (Pieni Karhunkierros) Kiosk am Campingplatz
Myllykoski Stromschnellen Einmündung eines markierten Weges von links, wir gehen .......... 0:20 1,3
geradeaus weiter Myllykoski Stromschnellen
Wegegabelung .... hier links abbiegen .......................................................................................... 0:10 0,5
Jyrävä-Wasserfall mit Siilastupa-Schutzhütte großartige Aussicht auf den Wasserfall .......... 0:20 1,0
Flußüberquerung bei Harrisuvanto über Bohlenstege durch den Wald, entlang des Flusses 1:00 3,5
Kitkanjoki bis zur Hängebrücke Beobachtung von Wasservögeln möglich
Abzweigung Karhunkierros (Bärenroute) von hier kann man auf der Bärenroute in östlicher 0:20 1,0
Richtung 4 km entlang des Flusses Kitkanjoki bis zum Gebiet Päähkänänkallio gehen, wo sich ein Lagerplatz mit Hütten befindet. Bis zu diesem
Punkt führen uns orange Farbmarkierungen. Noch 1 km weiter in nördlicher
Richtung erreicht man einen Parkplatz, wo man sich mit dem Taxi abholen
lassen kann oder vorher ein zweites Auto abstellt. Die Gesamtlänge dieser
Tour beträgt dann ca. 13 km (Taxistand Ruka: Tel. 00358(0)8/8681222), wer
geradeaus auf dem Waldweg weitergeht, erklimmt nach 294 Stufen die
natürliche Aussichtsplattform Kallioportti mit grandiosem Panoramablick
Myllykoski Stromschnellen dann bergab, auf einem Bohlensteg eine weite Moorfläche um- 0:30 1,9
runden, vorbei am See Pyöreälampi (mit Feuerstelle) und über eine Hängebrücke wieder zu den Myllykoski Stromschnellen
Retki-Etappi ......... an der Wegegabelung rechts, zurück nach Retki-Etappi, Ende der Wanderung 0:20 1,3
am Parkplatz des Feriendorfes s. o. s. o.
Gesamtstrecke der Rundwanderung ........................................................................................ 3:00 10,5
225
Sehenswürdigkeiten / Interessen
Einkehr / Übernachtung (B: Betten, R: Ruhetag)
h
250
250
198
200
225
250
grüner Punkt (ab der zweiten Station) und Wegweiser
© Michael Sänger, 2003 Bonn. Tourentip: Kleiner Bärrenpfad,
Version 01/E182-Finn2, WM 2/04
Der Weg, der auf finnisch „Pieni Karhunkierros“ heißt, ist sehr
abwechslungsreich, mit mäßigen An- und Abstiegen im Bereich
des Flusses Kitkanjoki – an Wasserfällen, Stromschnellen und
breiten, seeartigen Flußabschnitten vorbei, wo Wasservögel
beobachtet werden können. Besonders zu empfehlen ist die hier
angegebene Variante (Bärenroute) nach Päähkänänkallio, da wenig begangen und wildromantisch. Auf der gesamten
Route läßt sich die bezaubernde und interessante Flora dieser Region bewundern (z.B. Arnika, Silberwurz, Leimkraut,
Gipskraut).
An- und Abreise mit PKW und ÖPNV (Öffentl. Personennahverkehr, DB und Busse. Schonen Sie unsere Umwelt – Danke):
A5
Von Kuusamo nach Norden bis Wegweiser (rechts ab) nach Juuma zum Parkplatz des Feriendorfes Retki-Etappi
ÖPNV Busverkehr von Kuusamo (Tourismuszentrum) und Ruka nach Juuma (vormittags hin, nachmittags zurück),
Auskunft: Koillismaan Turistiauto Oy, Tel. 00358(0)8/8511052; Ruka-Taxi: Tel. 00358(0)8/8681222
Karten:
- Rukatunturi Oulanka, Wanderkarte 1:40.000, Genimap Corp. 2001, ISBN 951-593-728-0, 1 14,00
Literatur: - Ulrich Quack: Finnland, DuMont Reiseverlag Köln 2002, ISBN 3-7701-5907-1, 1 22,50
Ausrüstungs-/Bekleidungstips: Wanderausrüstung der Jahreszeit und Wetterlage entsprechend, Schuhe mit guter
Profilsohle, Proviant, Getränke, Karte, Kompaß, Handy, Mückenschutzmittel und Mittel gegen Mückenstiche
Beste Reisezeit: Juni - Ende September
225
INFO: Tourist Office Kuusamo / Tourist & Nature Center Karhuntassu, Torangintaival 2, FIN-93600 Kuusamo,
Tel. 00358(0)8/8502910, Fax 8502901, E-Mail: [email protected], Internet: www.kuusamo.fi
h (Std.)
1
2
3
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
Flußüberquerung
bei Harrisuvanto
○
Jyrävä-Wasserfall
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
Myllykoski
Stromschnellen
Retki-Etappi
○
Abzweigung Karhunkierros
(Bärenroute)
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
○
NN
(m)
○
Retki-Etappi
300
270
240
210
180
150
120
90
60
30
0
Myllykoski Stromschnellen
Wegegabelung
Korrekturausdruck
E182
4
NN
(m)
300
270
240
210
180
150
120
90
60
30
0

Documents pareils