8 MB - MVDA

Commentaires

Transcription

8 MB - MVDA
ALLE
FAKTEN
AUF
EINEN
BLICK.
Vorwort der Präsidentin
Inhaltsverzeichnis
„Fit für die Zukunft“
Der Grundsatz des Marketingvereins Deutscher Apotheker e.V. „Von
Apothekern für Apotheker“ mit dem Ziel des Erhalts der Individualapotheke gilt heute auch nach über 25 Jahren unverändert. Dass dies ein
Erfolgskonzept ist, bestätigen über 3.400 überzeugte Mitglieder und
zahlreiche Auszeichnungen.
Viele zum Teil langjährige Partnerschaften mit Industrie und Handel
zeugen von der Wirtschaftlichkeit und den Vorteilen für alle Beteiligten.
Auch in der Politik ist der MVDA e.V. deutlich wahrnehmbar. Die Politik
muss Präsenzapotheken endlich als das wahrnehmen, was sie definitiv
sind: Kompetenzzentren für die Arzneimittelversorgung.
Vorwort der Präsidentin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
ginnen und Kollegen, die für die zeitgemäßen Anforderungen und die
einfache Umsetzbarkeit im Apothekenalltag verantwortlich sind.
Wer heute als Apotheker erfolgreich sein will, muss unternehmerisch
denken, und das bedeutet auch kooperieren. Durch die Unterstützung
mit professionellem Marketing und vielen Serviceleistungen über die
System-Organisation schaffen wir Zeit und Raum für die wichtige
pharmazeutische Arbeit in der Apotheke.
Wir freuen uns auf Ihre Begleitung auf dem Weg in eine erfolgreiche
Zukunft!
Preise & Auszeichnungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Grußworte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
Präsidium . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Geschäftsführung/Geschäftsleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
MVDA Außendienst und Regionalsprecher . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
Der MVDA e.V. als führende deutsche Apothekenkooperation und seine
Dachmarke LINDA Apotheken sind zudem stets Vorreiter im Markt mit
innovativen Konzepten und Dienstleistungen. Entwickelt und begleitet
werden diese unter der engagierten Mitarbeit von erfahrenen Kolle-
Mit kollegialen Grüßen
Apothekerin Gabriela Hame-Fischer
Sibelius-Apotheke
Kooperations- & Marketingpartner MVDA e.V. und LINDA AG. . . . . . . . . 19
Ausschuss Marketing. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20
Arbeitskreis Eigenmarke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
Kommission Kommunikation und Medien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
Arbeitskreis Neue Medien, Arbeitskreis EDV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
Kommission Pharmazeutische Kompetenz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24
Arbeitskreis Disease Management . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
Vereinsstruktur & Mitgliederentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26
Qualitätsmanagement . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27
MVDA e.V. Leistungsübersicht. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
LINDA Leistungsübersicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
3
Preise & Auszeichnungen
Grußworte
„Von Apothekern für Apotheker“
„Gemeinsam sind wir stark“
Über 25 Jahre – davon 16 Jahre als Präsident des MVDA e.V. – mit
Leidenschaft für den Erhalt der inhabergeführten Individualapotheke
zu kämpfen, hat mich nicht nur motiviert, sondern mir auch Freude
bereitet. Das Steuerrad habe ich im Oktober 2015 an die nächste
Generation übergeben in dem Bewusstsein, dass die Weichen für
eine erfolgreiche Zukunft gestellt sind.
Vor mehr als 25 Jahren trafen sich eine Apothekerin und sieben Apotheker mit mir, um gemeinsam ein Marketing-Konzept für die IndividualApotheke zu entwickeln: von Apothekern für Apotheker zum Erhalt der
Individualapotheke. Dabei haben wir uns von der Einsicht leiten lassen,
dass nur Apotheken, die auf Dauer wirtschaftlich gesichert sind, über
die notwendige Unabhängigkeit verfügen. Denn diese Unabhängigkeit
ist letztlich die Voraussetzung für die eigenständige Entscheidungsfreiheit.
Gerade in Zeiten, in denen internationale, finanzstarke Unternehmen
in den deutschen Arzneimittelmarkt eintreten, nimmt der MVDA e.V.
als der bedeutendste Zusammenschluss inhabergeführter Apotheken
die wichtigen Themen in Angriff, um sich im Interesse unserer
Mitglieder zukunftssicher aufzustellen. Die Führungspositionen des
MVDA e.V. und der LINDA Apotheken nach dem gelebten Prinzip „Von
Apothekern für Apotheker“ mit dem Ziel der weiteren wirtschaftlichen
Stärkung der inhabergeführten Apotheke werden kontinuierlich ausgebaut. Und seien Sie sich sicher: Auch das neue Präsidium arbeitet
mit vollem Einsatz an der Verwirklichung unserer anspruchsvollen
Themen. Als weiterhin aktives und engagiertes MVDA Mitglied hat
es meine uneingeschränkte Unterstützung.
Apotheker Wolfgang Simons
Agger Apotheke
Da es für den einzelnen Apotheker immer schwieriger ist, alleine die
richtigen unternehmerischen Entscheidungen zu treffen, entstand mit
den Jahren aus dieser stetig wachsenden „großen Erfa-Gruppe“
mit dem MVDA e.V. eine Apotheken-Marketing-Kooperation nach dem
Motto: „Gemeinsam sind wir stark!“
Heute ist der MVDA e.V. – mit seinen mehr als 3.400 Mitgliedern –
die größte und erfolgreichste Apotheken-Marketing-Kooperation in
Deutschland. Durch die angebotene zentrale Hilfe und Unterstützung
stärken die Mitgliedsapotheken ihre lokale Verantwortung und Kernkompetenz. Dies ist in Zeiten größter bevorstehender gesundheitspolitischer Herausforderungen notwendiger denn je, um sowohl nicht nur den
Wert „Apotheke“, sondern auch den Apothekenwert für die zukünftigen
Generationen zu erhalten und zu sichern.
Pharmakaufmann
Helmut Gerd Schmidt
Helmut Gerd Schmidt wurde am 17. Mai 2000 aufgrund seiner
Leistungen und Verdienste als Nestor der Apotheken-MarketingKooperation zum ersten Ehrenmitglied des MVDA e.V. ernannt.
Grußwort des
ehemaligen Präsidenten
und Ehrenmitgliedes
des MVDA e.V.,
Apotheker Wolfgang Simons
Grußwort des
Ehrenmitgliedes
des MVDA e.V.,
Helmut Gerd Schmidt
Stand 09/2016
4
5
Präsidium
Geschäftsführung/Geschäftsleitung
Präsidentin
Vize-Präsident
Gabriela Hame-Fischer (Abb. Mitte)
Sibelius-Apotheke
Kaspar-Kerll-Straße 47 · 81245 München
Tel.: 089 . 88 73 33 · Fax: 089 . 8 34 19 59
E-Mail: [email protected]
Dr. Holger Wicht (Abb. 2. v. l.)
Stadt-Apotheke Meiningen
Georgstraße 26 · 98617 Meiningen
Tel.: 0 36 93 . 4 47 00 · Fax: 0 36 93 . 50 36 04
E-Mail: [email protected]
Mitglied des Präsidiums
Mitglied des Präsidiums
Klaus Lieske (Abb. links)
Viktoria Apotheke
Ickerner Straße 47 · 44581 Castrop-Rauxel
Tel.: 0 23 05 . 7 36 71 · Fax: 0 23 05 . 7 52 54
E-Mail: [email protected]
Jürgen Lutsch (Abb. rechts)
LINDA Apotheke Jürgen Lutsch e. K.
Bahnhofstraße 16 · 53925 Kall
Tel.: 0 24 41 . 99 46 20 · Fax: 0 24 41 . 9 94 62 19
E-Mail: [email protected]
Mitglied des Präsidiums
Dr. Sven Simons (Abb. 2. v. r.)
Apotheke am Stadttor
Werdohler Straße 4-6 · 58809 Neuenrade
Tel.: 0 23 92 . 6 24 32 · Fax: 0 23 92 . 96 69 93
E-Mail: [email protected]
Vorstand
Vorstand
Volker Karg
Vorstand LINDA AG &
Geschäftsführung MVDA Service GmbH
Emil-Hoffmann-Str. 1a · 50996 Köln
Tel.: 0 22 36 . 84 87 80 · Fax: 0 22 36 . 8 48 78 40
E-Mail: [email protected]
Georg Rommerskirchen
Vorstand LINDA AG &
Geschäftsführung MVDA Service GmbH
Emil-Hoffmann-Str. 1a · 50996 Köln
Tel.: 0 22 36 . 84 87 80 · Fax: 0 22 36 - 8 48 78 40
E-Mail: [email protected]
Bundesgeschäftsstellenleiter
Lars Diederichs
Bundesgeschäftsstellenleiter
MVDA e.V.
Emil-Hoffmann-Str. 1a · 50996 Köln
Tel.: 0 22 36 . 39 40 0 · Fax: 0 22 36 . 39 40 50
E-Mail: [email protected]
7
MVDA Außendienst und Regionalsprecher
Wolfgang Birke
Leiter Außendienst
Tel.: 0 22 36 . 8 48 78 18
E-Mail: [email protected]
MVDA Außendienst – Hamburg, Oldenburg
Stefanie Dreier
Hamburg, Oldenburg
Mobil: 01 70 . 2 46 53 56
E-Mail: [email protected]
Regionalsprecher – Hamburg
8
Regionalsprecher – Oldenburg
Jan-Uwe Kreuschner
Pegasus Apotheke
Bernd Graßnick
Nordsee Apotheke
Sandstraße 16 · 23552 Lübeck
Tel.: 04 51 . 7 37 29 · Fax: 04 51 . 79 50 97
E-Mail: [email protected]
Hafenstraße 133 · 27576 Bremerhaven
Tel.: 04 71 . 5 33 23 · Fax: 04 71 . 50 32 55
E-Mail: [email protected]
9
MVDA Außendienst – Berlin, Dresden
Regionalsprecher – Berlin
10
MVDA Außendienst – Erfurt, Leipzig
Kai Glöckner
Berlin, Dresden
Uwe Filor
Erfurt, Leipzig
Mobil: 01 70 . 2 47 43 13
E-Mail: [email protected]
Mobil: 01 51 . 12 58 82 80
E-Mail: [email protected]
Regionalsprecher – Dresden
Regionalsprecher – Erfurt
Regionalsprecher – Leipzig
Norbert Peter
Burger Apotheke
Dr. Arndt Fleischer
Schloss Apotheke
Dr. Holger Wicht
Stadt-Apotheke Meiningen
Dr. Bärbel Pfeiffer
Löwen-Apotheke
Bundesallee 92 · 12161 Berlin
Tel.: 01 77 . 8 51 63 05 · Fax: 0 30 . 85 99 95 88
E-Mail: [email protected]
Scheeder Str. 1c · 15711 Königs Wusterhausen
Tel.: 0 33 75 . 2 56 50 · Fax: 0 33 75 . 2 56 55
E-Mail: [email protected]
Georgstraße 26 · 98617 Meiningen
Tel.: 0 36 93 . 4 47 00 · Fax: 0 36 93 . 50 36 04
E-Mail: [email protected]
Marktplatz 11 · 06366 Köthen (Anhalt)
Tel.: 0 34 96 . 21 27 97 · Fax: 0 34 96 . 21 27 94
E-Mail: [email protected]
11
MVDA Außendienst – Hannover, Göttingen
Regionalsprecher – Hannover
12
MVDA Außendienst – Bielefeld, Dortmund
Manfred Stahnke
Hannover, Göttingen
Petra Gehnich
Bielefeld, Dortmund
Mobil: 01 60 . 90 78 38 57
E-Mail: [email protected]
Mobil: 01 72 . 2 37 94 88
E-Mail: [email protected]
Regionalsprecher – Göttingen
Regionalsprecher – Bielefeld
Regionalsprecher – Dortmund
Dr. Astrid Müller-Grzenda
Oderwald-Apotheke
Dr. Klaus Eckart
Universitäts Apotheke
Dr. Christian Hayn
Vennhof Apotheke
Klaus Lieske
Viktoria Apotheke
Wilhelm-Brandes-Str. 2a · 38304 Wolfenbüttel
Tel.: 0 53 31 . 4 43 57 · Fax: 0 53 31 . 46 95 00
E-Mail: [email protected]
Markt 6 · 37073 Göttingen
Tel.: 05 51 . 5 88 49 · Fax: 05 51 . 5 77 04
E-Mail: [email protected]
Vennhofallee 75 · 33689 Bielefeld
Tel.: 0 52 05 . 32 22 · Fax: 0 52 05 . 2 28 53
E-Mail: [email protected]
Ickerner Straße 47 · 44581 Castrop-Rauxel
Tel.: 0 23 05 . 7 36 71 · Fax: 0 23 05 . 7 52 54
E-Mail: [email protected]
13
MVDA Außendienst – Köln
Ralf Kramer
Köln
Vanessa Hetzer
Frankfurt, Mainz
Mobil: 01 51 . 25 65 18 54
E-Mail: [email protected]
Mobil: 01 51 . 54 21 52 56
E-Mail: [email protected]
Regionalsprecher – Köln
14
MVDA Außendienst – Frankfurt, Mainz
Regionalsprecher – Frankfurt
Regionalsprecher – Mainz
Jürgen Lutsch
LINDA Apotheke J. Lutsch e. K.
Jens Zeiger
Rathaus Apotheke
Michael Fey
Rosen Apotheke
Bahnhofstraße 16 · 53925 Kall
Tel.: 0 24 41 . 99 46 20 · Fax: 0 24 41 . 9 94 62 19
E-Mail: [email protected]
Gehrener Ring 3 · 61130 Nidderau
Tel.: 0 61 87 . 93 53 83 · Fax: 0 61 87 . 93 53 79
E-Mail: [email protected]
Salinenstraße 35 · 55543 Bad Kreuznach
Tel.: 06 71 . 2 61 69 · Fax: 06 71 . 4 40 20
E-Mail: [email protected]
15
MVDA Außendienst – Mannheim
Dorothea Kohler
Mannheim
Christel Jeppe
Augsburg, Stuttgart
Mobil: 01 51 . 54 22 39 40
E-Mail: [email protected]
Mobil: 01 70 . 5 04 58 14
E-Mail: [email protected]
Regionalsprecher – Mannheim
16
MVDA Außendienst – Augsburg, Stuttgart
Regionalsprecher – Stuttgart
Regionalsprecher – Augsburg
Wolfgang Müller
Marien-Apotheke
Volkhard Lechler
Die Filderbahn Apotheke
Marc Schmid
Lech-Apotheke
Am Markt 3 · 68199 Mannheim
Tel.: 06 21 . 84 48 48 · Fax: 06 21 . 8 44 84 48
E-Mail: [email protected]
Filderbahn Straße 45 · 70567 Stuttgart
Tel.: 07 11 . 7 19 91 20 · Fax: 07 11 . 7 19 91 21
E-Mail: [email protected]
Hubert-v.-Herkomer-Str. 111-112 · 86899 Landsberg a. L.
Tel.: 0 81 91 . 40 20 · Fax: 0 81 91 . 5 99 13
E-Mail: [email protected]
17
Kooperations- & Marketingpartner MVDA e.V. und LINDA AG
Hersteller
MVDA Außendienst – München, Nürnberg
Ricarda Anderhofstadt
München, Nürnberg
Logistik- und Dienstleistungsunternehmen
Mobil: 01 51 . 14 31 83 61
E-Mail: [email protected]
Regionalsprecher – München
18
Regionalsprecher – Nürnberg
Gabriela Hame-Fischer
Sibelius-Apotheke
Dr. Peter Leukel
Paracelsus Apotheke
Kaspar-Kerll-Straße 47 · 81245 München
Tel.: 0 89 . 88 73 33 · Fax: 0 89 . 8 34 19 59
E-Mail: [email protected]
Theodor-Storm-Straße 3 · 93051 Regensburg
Tel.: 09 41 . 9 01 01 · Fax: 09 41 . 9 72 71
E-Mail: [email protected]
Stand 09/2016
19
Ausschuss Marketing
Klaus Lieske
Viktoria Apotheke
Ickerner Straße 47
44581 Castrop-Rauxel
Tel.: 0 23 05 . 7 36 71
Fax: 0 23 05 . 7 52 54
E-Mail: [email protected]
pharma-online.de
Der Ausschuss Marketing, der sich aus jeweils einem Apotheker pro
MVDA Region sowie Spezialisten aus der MVDA/LINDA Geschäftsstelle zusammensetzt, beschäftigt sich in der Hauptsache mit der
Thematik Industriepartnerschaften und Kooperationen, Warenpräsentation sowie unseren Eigenmarken PRIMA und OVIVO.
Dem Ausschuss sind folgende Arbeitskreise zugeordnet:
• Sichtwahl
• Planogrammbegleitbroschüre
• Freiwahl
• Eigenmarken
Voraussetzung für ein sinnvolles Marketing in der Apotheke ist die
marktgerechte Sortimentsanalyse und eine kundenorientierte Warenpräsentation, die der Bedeutung der OTC- und Freiwahl-Bereiche am
„Point of Sale” entsprechen.
Um diese Bereiche marktgerecht präsentieren zu können, sind mindestens 34 laufende Regalmeter Sichtwahl bzw.22 laufende Regalmeter
Freiwahl eine unabdingbare Voraussetzung. Sicht- und Freiwahl müssen
offen und konzentriert im Blickfeld des Kunden präsentiert werden.
Die Sichtwahl ist hierbei ein Kernstück für jede Apotheke. Deshalb
werden von jeder MVDA Apotheke die Sichtwahlregale exakt ausgemessen, um so jede einzelne Sichtwahl individuell gestalten zu können.
Arbeitskreis Eigenmarke
Historisch betrachtet hat sich die MVDA e.V. Sichtwahl seit Gründung
des Vereins ständig weiterentwickelt. Nach der reinen IMS-Betrachtung zu Beginn wurde im nächsten Schritt den Kooperationspartner-/
Stücknutzenüberlegungen mehr Gewicht gegeben, um dem betriebswirtschaftlichen Ergebnis Rechnung zu tragen. Da inzwischen insbesondere Indikatorprodukte unter Preisdruck geraten sind, unterstützen
wir unsere Apotheken, damit sie von der reinen Produktbetrachtung
zur Problemlösung gelangen. Hier ist das „apothekerliche“ Können
gefordert. Wenn dem Kunden eine Problemlösung geboten wird, tritt der
Preis automatisch in den Hintergrund. Wichtig ist hierbei jedoch auch
ein einheitliches Empfehlungsverhalten innerhalb der Apotheke! Hierfür
entwickeln wir zu jeder Planogrammausgabe (Sommer und Winter) die
sog. Planogramm-Begleitbroschüre, in welcher jedes einzelne Kooperationspartnerprodukt ausführlich dargestellt und der Grund für die
Integration erklärt wird.
In jeder Indikation gibt es neben dem Original – möglichst mit einem
Alleinstellungsmerkmal – meist eine preisliche, eine pharmakologische
und eine galenische Alternative.
Ziel in der Freiwahl ist es, die aus der Sichtwahl gelernte Systematik
des Planogramms so weit wie möglich auf die Freiwahl zu übertragen.
Das entsprechend allgemein für alle Mitgliedsapotheken erarbeitete
Freiwahl-Optigramm enthält die zwei Gestaltungsvariationen „BASISOptigramm“ und „Optigramm professional“.Das „BASIS-Optigramm“
umfasst insgesamt 4 Module, die in jeder Apotheke problemlos umgesetzt werden können und sich in jeder Mitgliedsapotheke wiederfinden sollten. Das „Optigramm professional“ erweitert das „BASISOptigramm“ für Apotheken, die über mehr Platz in der Freiwahl verfügen.
Mit dem Marketing-Konzept des MVDA e.V. haben wir die Basis für eine
individuelle Differenzierung und Profilierung der Apotheke geschaffen.
Ziel ist es, die Stärken der einzelnen Apotheke weiterzuentwickeln, die
Kundenfrequenz zu erhöhen und Fachkompetenz verkaufsfördernd zum
Wohle des Kunden zu nutzen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung
unseres Marketings wird die Kooperation im MVDA e.V. fördern und
seine Mitglieder stärken.
SLIM
Der Arbeitskreis Eigenmarke widmet sich dem Auf- und Ausbau unserer
PRIMA und OVIVO Produktpalette.
Die Apotheken stehen im Bereich des Ergänzungssortiments im
Wettbewerb mit einer Vielzahl anderer Anbieter. In Verbraucher- und
Drogeriemärkten sind Handelsmarken seit langem fester Bestandteil
des Angebots. Ihre Bedeutung wächst im gleichen Maß, wie sich der
Konkurrenzkampf verschärft. Durch die Kontrolle über die Wertschöpfungskette bei Eigenmarken lassen sich für jede einzelne Apotheke
wettbewerbsfähige Verbraucherpreise bei gleichzeitiger Ertragssteigerung realisieren.
Folgerichtig hat der MVDA e.V. mit der Marke PRIMA im Jahre 1998
eine Produktpalette im Vitamin- und Mineralstoffsegment geschaffen,
welche inzwischen um weitere Nahrungsergänzungen sowie Geräte
(Fieberthermometer und Schwangerschaftstests) erweitert wurde.
20
Zudem wurde 2004 zusätzlich die etwas höherwertig positionierte
Eigenmarke OVIVO mit Enzympräparaten, Gelenkkapseln, einem Produkt
bei der Nahrungsmittelunverträglichkeit Laktoseintoleranz sowie den
Abnehmprodukten OVIVO SLIM und OVIVO forma eingeführt. Alle Eigenmarkenprodukte finden sich im Freiwahl-Optigramm als Platzierungsempfehlung wieder, die OVIVO Produkte ProGelenk, forma, lactase sowie
Enzym zusätzlich im jeweiligen Sichtwahlempfehlungs-Planogramm.
Der Arbeitskreis hat die Grundsatzentscheidung getroffen, explizit nicht
im Sichtwahlbereich Eigenmarken zu etablieren, da die diesbezügliche
Produktrange mit bestehenden Partnerfirmen sehr gut abgedeckt werden kann. Aufgrund dessen sind PRIMA/OVIVO Produkte ausschließlich
Freiwahlprodukte. Sie sind ab Menge 1 über den pharmazeutischen
Großhandel zu absoluten Vorzugskonditionen aus dem P/S-Sortiment
zu beziehen und somit MVDA e.V. exklusive Eigenmarken, die in sich
Preisvorteil, Ertragssteigerung und Apothekenqualität vereinen.
21
Kommission Kommunikation und Medien
Jürgen Lutsch
LINDA Apotheke
Jürgen Lutsch e. K.
Bahnhofstraße 16
53925 Kall
Tel.: 0 24 41 . 99 46 20
Fax: 0 24 41 . 9 94 62 19
E-Mail: [email protected]
apotheke-lutsch.de
Marketing und Kommunikation sind im Zeitalter der Digitalisierung und
der Zunahme an Kommunikationskanälen und -möglichkeiten nicht mehr
zu trennen. „Content Marketing“ ist das taktangebende Schlagwort für
die erfolgreiche Vermittlung von Inhalten und Botschaften. Ob durch
inhaltlich überzeugende und kundenaktivierende Marketingaktionen
am POS, knackige Anzeigen- und PR-Maßnahmen, informative und
conveniente Webangebote, die dem Kunden − egal wo er sich befindet −
einen Zugang zum Apotheken-Leistungsangebot bieten, emotionalisierende Interaktionen in den sozialen Medien, starke Medien wie
Magazine, Rätselhefte, Kinderposter, SPARezepte u. v. m. − nur wer
dieses Portfolio erfolgreich aufeinander abgestimmt anbietet, hat
die optimalen Voraussetzungen, sich wahrnehmbar im Markt zu
differenzieren und Kunden von sich zu überzeugen.
Die Kommission Kommunikation und Medien passt diese neue Welt
den besonderen Gegebenheiten in einer Apotheke an. Gerade das gute
Zusammenspiel von apothekerlichem Know-how und dem Mix aus
Fachwissen der Mitarbeiter der Geschäftsstelle lässt schon seit Jahren
marktführende Produkte entstehen.
Wir kümmern uns in diversen Arbeitskreisen u. a. um folgende Produkte:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
LINDA Marketingaktionen am POS
LINDA Empfehlungswochen am POS
PAYBACK
Hochwertige Kundenmagazine (mit und ohne TV-Teil)
Rätselmagazine
Kindermarketing inklusive Postermagazin LINDANI & Co.
LINDA OTC/Freiwahl-Kundenflyer „SPARezept“
Digitale Medien − Homepage, Facebook u. v. m.
Werbemittel, Tragetaschen, Kundenkarten u. v. m.
Diverse Kalender mit unterschiedlichen Themenbereichen wie „Das
Mondjahr“, „Familien-Terminplaner“, „Mein Garten“, „Heilpflanzen“ etc.
• Mitgliederkommunikationsformate wie das Mitgliedermedium
MVDAPULS, LINDA PTA-Katalog, LINDA aktuell für Mitarbeiter/innen
etc.
• Pressearbeit
• Expopharm
22
Arbeitskreis Neue Medien, Arbeitskreis EDV
Wir sagen, was wir tun, und wir machen, was wir sagen!
Arbeitskreis Neue Medien:
Arbeitskreis EDV:
Für den Erfolg unseres Vereins ist eine intensive Kommunikation unerlässlich − sowohl nach innen als auch nach außen.
Rund 28 Millionen Menschen in Deutschland haben mittlerweile ein
Profil bei Facebook, dem weltweit größten sozialen Netzwerk im
Internet. International sind es sogar über 900 Millionen Mitglieder.
Die Zahlen zeigen: Die Nutzung „sozialer Medien“ oder von „Social Media“
gehört für viele mittlerweile zum festen Bestandteil des alltäglichen
Umgangs mit dem Internet. Sie verändern unseren Kommunikationsalltag. Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest,
Snapchat, XING, LinkedIn u. v. m. beeinflussen nicht nur die Art, wie wir
mit Freunden und Familie kommunizieren, auch der berufliche Alltag
wird immer stärker von den neuen digitalen Kommunikationskanälen
geprägt. Die wachsende Bedeutung der sozialen Medien bringt auch
für Apotheken zahlreiche neue Chancen mit sich: Die digitalen Kanäle
ermöglichen es, direkt mit den (End-)Kunden zu kommunizieren.
Zugleich ergeben sich auch neue Herausforderungen bis hin zu Risiken.
Ziel des Arbeitskreises „Neue Medien“ ist es, diesen bedeutsamen
Entwicklungsbereich im Blick zu behalten, zu diskutieren und gemeinsam
Ideenansätze für eine zielorientierte Anwendung der neuen Medien im
Apothekenalltag zu erarbeiten.
Der Arbeitskreis EDV setzt sich aus Apothekern mit den unterschiedlichsten Softwaresystemen zusammen.
Nach innen kommunizieren: Das bedeutet, wichtige Informationen zu
den Mitgliedern, aber auch den Mitarbeitern zu transportieren. Das in
Ausschüssen, Kommissionen und Arbeitskreisen des gesamten Vereins
„Erarbeitete“ wird im monatlich erscheinenden MVDABRIEF zusammengefasst und auf den Punkt gebracht: kurz, prägnant, informativ.
Nach außen kommunizieren: Das bedeutet, sich gegenüber allen Beteiligten und Partnern im Gesundheitsmarkt sowie der Presse und der
allgemeinen Öffentlichkeit darzustellen. Hierbei ist die Kommission
Kommunikation und Medien das Sprachrohr des MVDA e.V. Sie
organisiert zudem die Präsentation des Vereins und seiner Dachmarke
LINDA bei Apotheker- und Marketingtagen sowie der Expopharm.
Nach innen und außen − dafür steht u. a. das zweimal jährlich erscheinende MVDA Mitgliedermagazin „MVDAPULS“. Das hochwertige Medium ist aus dem Wunsch und der Notwendigkeit entstanden, den Kontakt
und Informationsfluss zu unseren Mitgliedern und unseren Marketingpartnern zu professionalisieren. Es informiert schnell und treffend über
Neuigkeiten im Verein und zu wichtigen Themen rund um die Apotheke.
Damit wird sichergestellt, dass alle Maßnahmen, die von der LINDA AG
entwickelt werden und dabei Einfluss nehmen auf den Apothekenalltag,
auch eine direkte Anbindung in der EDV der Apotheke finden. So können
z. B. die Planogramme in den Apotheken automatisiert in der EDV verarbeitet werden oder die Aktionen des SPARezeptes innerhalb des EDVSystems verwaltet und auch ausgewertet werden.
Die MVDA Homepage und auch die Homepages der einzelnen Apotheken müssen an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Hier
sind die Apotheker in Zusammenarbeit mit den Profis der Geschäftsstelle und externen Agenturen darum bemüht, diese stetig weiterzuentwickeln. Auch hier werden besondere Anforderungen an die
Warenwirtschaft gestellt, damit die Arbeitsschritte kostensparend
vereinfacht werden können.
Von Kollegen für Kollegen − die Kommission Kommunikation und
Medien strukturiert sich in Arbeitskreise, die sich intensiv um wichtige
Themenfelder für die Apotheke kümmern. Apothekerkollegen und -kolleginnen beschäftigen sich mit der Optimierung bestehender Leistungen und Markttrends − immer mit dem Ziel, passende Angebote, die in
der Apotheke funktionieren und einen Mehrwert bieten, zu entwickeln.
Für die Mitbestimmung innerhalb des Vereins organisiert die Kommission den jährlich stattfindenden Delegiertenkongress, die zentrale
Austauschplattform der gewählten Mentorinnen und Mentoren.
MVDA Kommunikation bedeutet: Wir sagen, was wir tun, und wir
machen, was wir sagen!
23
Kommission Pharmazeutische Kompetenz
Dr. Sven Simons
Apotheke am Stadttor
Werdohler Straße 4-6
58809 Neuenrade
Tel.: 0 23 92 . 6 24 32
Fax: 0 23 92 . 96 69 93
E-Mail: [email protected]
apotheke-am-stadttor.de
Eine qualitativ hochwertige Ausübung der pharmazeutischen Berufe und
damit auch eine erfolgreiche Apothekenführung erfordern zwingend
einen immer aktuellen und möglichst umfassenden Kenntnisstand der
unterschiedlichsten relevanten Themenbereiche. Hier müssen und
wollen MVDA und LINDA Apotheken trotz regelmäßig anspruchsvoller
werdender struktureller bzw. systembedingter Rahmenbedingungen
auch zukünftig eine Vorreiterrolle einnehmen.
Die Kommission Pharmazeutische Kompetenz unterstützt unsere
Mitgliedsapotheken und die unterschiedlichsten Organe des MVDA e.V.
seit Jahren mit einem vielfältigen Portfolio an Fortbildungsangeboten:
24
Angefangen bei betriebswirtschaftlichen Beratungen über Produktschulungen in Zusammenarbeit mit unseren Marketingpartnern bis hin
zu pharmazeutisch-wissenschaftlichen Fortbildungen in Zusammen­
arbeit mit unseren universitären Partnern. Ganz gleich ob Abendveranstaltungen (für einzelne oder mehrere Apotheken), Tagesworkshops,
Inhouse-Trainings, Online-Schulungen, Broschüren, Schulungs-DVDs
oder das Angebot modularer Zertifikatskurse: „Von Apothekern für
­Apotheker“ ist immer auch der Leitgedanke des Angebots eines für
unsere Mitgliedsapotheken relevanten Fortbildungskatalogs.
Arbeitskreis Disease Management
Der Arbeitskreis Disease Management untersteht der Kommission
Pharmazeutische Kompetenz und berät diese sowie die LINDA AG bei
Projekten zum Management von chronischen Erkrankungen.
Bei dieser Indikation kann das hohe Risiko von Folgeschäden durch eine
fachgerechte Behandlung und Betreuung deutlich gemindert werden.
Prävention und koordiniertes Patientencoaching positionieren die zeit­
gerechte Apotheke im Dienstleistungsbereich.
Zurzeit liegt der Schwerpunkt des Arbeitskreises Disease Management
auf dem Gebiet Diabetes mellitus.
Außerdem versteht sich die Kommission immer dann als aktiver Unterstützer der anderen MVDA e.V. Gremien, wenn die Betonung unserer
heilberuflichen pharmazeutischen Kompetenz gefordert ist, um unsere
Kooperation in der Öffentlichkeit, bei unseren Partnern und verstärkt
auch unter den Entscheidungsträgern in Politik und Gesellschaft ent­
sprechend noch wahrnehmbarer zu machen. Es ist zu erwarten, dass
der Wettbewerb im Apothekenmarkt zukünftig noch stärker auf der
Ebene der Qualität und damit der pharmazeutischen Kompetenz geführt
werden wird.
Wir sind vorbereitet!
25
Vereinsstruktur
Qualitätsmanagement
MITGLIEDER
Wahl*
MENTOREN
DELEGIERTENVERSAMMLUNG
Wahl*
VORSITZENDER
SCHIEDSGERICHT
REGIONALSPRECHER
alle Regionalsprecher
sind Vorstandsmitglieder
Bericht
Wahl*
VORSTAND
Regionalsprecher • Ausschussvorsitzende
Kommissionsvorsitzende
DER VORSTAND WOHNT DER
HAUPTVERSAMMLUNG DER LINDA AG BEI
Wahl*
Gründung
Bericht
AUSSCHÜSSE UND
KOMMISSIONEN SOWIE
DEREN VORSITZENDE
Gründung
ARBEITSKREISE
gesetzliche
Vertretung
PRÄSIDIUM
=
GESETZLICHER VERTRETER IN DER
HAUPTVERSAMMLUNG
Wahl
LINDA AG
AUFSICHTSRAT
Bestellung
LINDA AG
VORSTAND
* für die Amtszeit von drei Jahren
Mitgliederentwicklung
14
837
2.202
3.089
3.330
3.409
3.359
1989
Gründung
1994
1999
2004
2009
2014
2016
26
SMART QMS basic – das QM-System
für LINDA und MVDA Apotheken
Wir stellen Ihnen, unabhängig von Ihrem QM-System, mit dieser
webbasierten Onlinelösung ein Portal zur Verfügung, das Sie bei Ihrer
QM-Arbeit unterstützen soll. Das Info-Center beinhaltet folgende
Elemente:
Wir bieten unseren Kunden ein webbasiertes QM-System an, dessen
Inhalte die QM-Anforderungen der Apothekenbetriebsordnung erfüllen.
Das System ist inhaltlich nach den Prozessen der Apotheke strukturiert
und bildet zusätzlich die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 in der
jeweils gültigen Fassung ab.
Ihr Servicepool
Mit diesem Modul werden Ihnen QM-relevante Dokumente und Internetlinks zur Verfügung gestellt, die durch das LINDA AG/ MVDA e.V. Team
verwaltet werden. Nutzen Sie z. B. die zentral gesteuerten Checklisten
der LINDA AG zur Selbstinspektion.
alle Mentoren
sind Delegierte
Wahl*
Das kostenfreie Info-Center
der LINDA AG und des MVDA e.V.
Ihre QM-News
Über QM-relevante, aktuelle Themen und Informationen werden Sie
über dieses Modul in Kurzfassung informiert.
Ihre Benachrichtigungen
An dieser Stelle werden Sie über Datei- und Link-Aktualisierungen
innerhalb des Moduls „Mein Servicepool“ informiert.
Ihr Beitrag
Mit dem Modul „Mein Beitrag“ senden Sie dem QM-Team der LINDA
AG/des MVDA e.V. Ihren Beitragswunsch und können bei Bedarf eine
entsprechende Datei anhängen.
Ihr Kommunikationscenter
Mit diesem QM-Forum haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen
Info-Center-Teilnehmern und dem QM-Team der LINDA AG/
des MVDA e.V. fachlich auszutauschen. Nutzen Sie dieses Modul,
um Ihre QM-spezifischen Fragen zu stellen.
Die Nutzung des SMART QMS basic ist nur über das Info-Center möglich.
Ihre Vorteile in der Übersicht:
• Online-Nutzung des SMART QMS von jedem internetfähigen
Rechner
• Reduzierter Aufwand zur Aufrechterhaltung des QM-Systems,
da die Prozesse und die begleitenden Dokumente auf ein angemessenes Minimum reduziert sind
• Optimale QM-Vorlagen und bereits vordefinierte Prozessabläufe
mit Microsoft Word
• Schnelle und effektive Umsetzung in der Apotheke
• Kostenfreie Aktualisierungsangebote
• Kostenfreie, zentrale Systemupdates mit z. B. neuen Anwendungen
• Online-Betreuung direkt auf Ihrem System, via Fernwartung, per
E-Mail oder Telefon
27
MVDA e.V. Leistungsübersicht
Kosten Basic-Mitgliedschaft
Mitgliedschaft
MVDA Marketingleistungen
Basic
Voll
Beratungsservice durch MVDA Berater und Geschäftsstelle
Mitgliedermagazin MVDAPULS (halbjährlich)
Kundenzeitungen 115 Stück pro Ausgabe (14-tägliche Zustellung)
Eintritt MVDA e.V. Hauptapotheke
€ 0,00
Eintritt MVDA e.V. Filialapotheke
(wenn Hauptapotheke MVDA Mitglied)
€ 0,00
MVDA Marketingleistungen
€ 110,00 monatlich
Mailings zu verschiedenen Angeboten
MVDABRIEF (monatlich per Post), LINDA Cheftelegramm (per Fax)
Voraussetzungen und weitere
Informationen zur Basic-Mitgliedschaft
Schulungen (online) für Apothekenleiter und Mitarbeiter
Sichtwahloptimierung Planogramm inkl. Begleitbroschüre halbjährlich
Freiwahloptimierung (Optigramm)
Zugang zu allen Marketingangeboten der Industrie- und Handelspartner (Marketingverträge): ADG,
ALG, Aliud Pharma, Alpenland-Pharma, Aristo, awinta, Bausch + Lomb, Bayer Healthcare, Belsana,
Bionorica, CP Gaba, Curaden Swiss, Dallmann’s, DHU, Engelhard Arzneimittel, ePrax, frei Apothekenkosmetik, Galderma, GlaxoSmithKline, Hageda Stumpf, Hartmann, Hexal, Johnson & Johnson,
Dr. Kade Pharma, Klenk, Klosterfrau, Kneipp, kohlpharma, Krewel Meuselbach, Lauer-Fischer, Life­
scan, Meda, Medice, mercant AG, Merck, Merial, Merz, MTK Pharma, Mucos, Nelsons, Neubourg
Skin Care, Novartis, Omega Pharma, Paracelsia, Param, Phoenix, Primavera, Procter & Gamble,
Queisser Pharma, ratiopharm, Reckitt Benckiser, Sandoz, SCA, Schaper & Brümmer, Sebapharma,
Stada, Stadavita, Stiefel, Strathos, Ursapharm, Verla, VSA, Wepa, Zentiva
•Marketing- und beratungsaktive Apotheke
•> 34 lfd. Regalbodenmeter Sichtwahl ab 80 cm Bodenhöhe
•Moderne Kommunikationsformen in der Apotheke (z. B. E-Mail)
•Befristung auf 6 Monate
MVDA Marketingleistungen optional
Kosten Vollmitgliedschaft
Eigenmarken: PRIMA und OVIVO
Beratungsmedium „Rat & Hilfe“ (OTC)
Homepageerstellung und -betreuung
Eintritt MVDA e.V. Hauptapotheke
€ 2.000,00 einmalig
€ 1.000,00 einmalig
Kundenzeitung mit TV-Teil
Eintritt MVDA e.V. Filialapotheke
(wenn Hauptapotheke MVDA Mitglied)
„LINDA Apotheken“ Dachmarkenteilnahme
MVDA Vereinsbeitrag
€ 50,00 monatlich
MVDA Marketingleistungen
€ 80,00 monatlich
Kalender
Kundenkarten
Mercant Angebote zu Bürobedarf, PKW-Leasing etc.
M-System-Implementierung (SMART QMS basic) nach DIN EN ISO 9001:2015
Q
und der ApBetrO 2012 konform (ISO-zertifizierbar)
Rätselhefte
Voraussetzungen Vollmitgliedschaft
•Marketing- und beratungsaktive Apotheke
•> 34 lfd. Regalbodenmeter Sichtwahl ab 80 cm Bodenhöhe
= Leistung enthalten
28
= Leistung optional
•Moderne Kommunikationsformen in der Apotheke (z. B. E-Mail)
29
LINDA Leistungsübersicht
Kosten Testmitgliedschaft
Mitgliedschaft
LINDA Marketingleistungen
Test
Voll
Eintritt LINDA Hauptapotheke
€ 500,00 einmalig
Eintritt LINDA Filialapotheke
€ 500,00 einmalig
Alle MVDA Leistungen
Anzeigen- und PR-Text-Vorlagen
LINDA Markenhandbuch (leihweise)
LINDA Schaufensterbeschriftung
Bestellsystem LINDA direkt
Deutschlandweite Kampagnen & Aktionen
LINDA Marketingleistungen
Konzept „INITIATIVE DIABETES“
€ 175,00 monatlich
Freiwahloptimierung (Optigramm)
Homepagebetreuung inkl. Onlineshop (PAYBACK)
Internet-Portal „www.linda.de“ inklusive Kennzeichnung als LINDA Apotheke
Kooperation mit dem DFB
Kooperation mit der Universität Bonn
Voraussetzungen und weitere
Informationen zur Testmitgliedschaft
LINDA Bonifizierungssystem
LINDANI & Co. Kinderposter (50 Stück pro Monat)
LINDA Kundenzeitungen 115 Stück pro Ausgabe mit TV-Teil (14-tägliche Zustellung),
ersetzen das Kundenmagazin MVDA
LINDA Mitgabeartikel (quartalsweise Zustellung)
LINDA Newsletter (per E-Mail)
•Voraussetzung MVDA Mitgliedschaft
LINDA Rätselhefte (150 Stück pro Monat)
•Eintrittsgebühr wird bei Übertritt zur LINDA Vollmitgliedschaft auf den jeweiligen Betrag
(Haupt- oder Filialapotheke) angerechnet
LINDA Tragetaschen (quartalsweise Zustellung)
Schulungen (online) für Apothekenleiter und Mitarbeiter
Unterstützung bei Social-Media-Aktivitäten, wie z. B. Facebook
•Befristung auf 6 Monate
LINDA Marketingleistungen optional
Alle MVDA Leistungen
Beratungsmedium „Rat & Hilfe“ (OTC)
I mplementierung eines QM-Systems (klassisch/zentral-elektronisch)
nach DIN EN ISO 9001:2015 und SMART QMS
Kosten Vollmitgliedschaft
Leasing 1er BMW und Mercedes GLA-Klasse
LINDA Berufsbekleidung und Wasserspender
LINDA Fotoaktion und Mitarbeiterdisplay
LINDA Kalender
LINDA Kundenkarten und Geschäftsdrucksachen
LINDA Markenmöbel- und Außenwerbungskonzept
LINDA Messestandsysteme/Glücksräder
€ 2.960,00 einmalig
Eintritt LINDA Filialapotheke
(wenn Hauptapotheke LINDA Mitglied)
€ 1.480,00 einmalig
LINDA Markenhandbuch (leihweise)
LINDA Schaufensterbeschriftung und LED-Kreuz (leihweise)
Display „Produkt des Monats“, 3 Cubes u. Diskretion (leihweise)
LINDA Namensschilder sowie Freiwahlbeschriftung
L INDA Mitgabeartikel, Tragetaschen und Versandbotendiensttaschen
LINDA Rezepthüllen und -kontrollmarken
Möglichkeit der Teilnahme am Kundenbindungsbonusprogramm PAYBACK inklusive
Kennzeichnung unter www.payback.de sowie EC Cashback
LINDA Marketingleistungen
€ 590,00 monatlich*
* 2 0 % des Monatsbeitrages (€ 118,00 zzgl. gesetzl. MwSt.) werden bei
LINDA Filialapotheken über die jährliche LINDA Bonifizierung rückerstattet.
OTC- und Freiwahl-Flyer „SPARezept“
= Leistung enthalten
30
Eintritt LINDA Hauptapotheke
= Leistung optional
31
Marketing Verein Deutscher Apotheker e.V.
Emil-Hoffmann-Straße 1a
50996 Köln
Telefon 0 22 36 . 39 40 0
Telefax 0 22 36 . 39 40 50
[email protected]
www.mvda.de
Stand 01/2017

Documents pareils