Bedienungsanleitung

Commentaires

Transcription

Bedienungsanleitung
876-347
Bedienungsanleitung
Doppel-CD/USB/SD-Spieler & Mischpult HOLLYWOOD “Best-DJ”
Einführung
Geehrter Kunde,
wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres
neuen CD-Spielers gratulieren!
Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt
entschieden, welches ansprechendes Design
und durchdachte technische Features gekonnt
vereint.
Lesen Sie bitte die folgenden Bedienhinweise
sorgfältig durch und befolgen Sie diese, um in
möglichst ungetrübten Genuss des Gerätes zu
kommen!
Technische Daten:
Leistungsmerkmale
Zwei Qualitätslaufwerke mit hochwertigen
Lasereinheiten.
Getrennte Regler für jedes Laufwerk mit
kompletten Funktionsumfang.
Gummitasten für sicheres Arbeiten.
Ständige Anzeige von Laufzeit, Restzeit und
Titellänge.
Loopfunktion für Sequenzwiederholung,
Cuefunktion und Pitchkontrolle.
Funktionen eines 2-Kanal Mischpultes.
Das Gerät besitzt vor Überlastung geschützte
Schaltkreise.
Gewicht: 5.8 kg
Maße: 482*60*122 mm
Betrieb: AC 230 V ~ 50 Hz
Verbrauchsleistung: 30 W
Frequenzgang: 20 – 20000 Hz
Eingangswiderstand: 22 kΩ
Signal/Rausch-Verhältnis (S/N): > 80 dB
Klirrfaktor: < 0.1%
Abspielgeschwindigkeit: ± 24%
Antischockbufferspeicher: 40 s
Funktionsumgebung: (0 – 50)°C & 85% RH
Sicherheitshinweise
Überprüfen Sie vor Inbetriebnahme das Gerät auf Beschädigungen, sollte dies der Fall sein, bitte das
Gerät nicht in Betrieb nehmen!
Ziehen Sie den Netzstecker, wenn Sie das Gerät längere Zeit nicht benutzen.
Das Gerät keinen mechanischen Belastungungen oder Feuchtigkeit aussetzen.
Das Gerät, wegen der Durchlüftung, nicht abdecken und vor direkter Sonneneinstahlung schützen.
Reinigen Sie das Gerät mit einem weichen trockenen Tuch.
Wichtig! Sollten das Gerät einmal beschädigt werden, lassen Sie es nur durch den Hersteller oder eine
Fachwerkstatt instandsetzen.
Lassen Sie das Verpackungsmaterial nicht achtlos liegen, Plastikfolien / -tüten, Styroporteile, etc.,
könnten für Kinder zu einem gefährlichen Spielzeug werden.
Das Gerät gehört nicht in Kinderhände. Es ist kein Spielzeug.
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
876-347
Funktionen:
1. JOG/SHUTTLE: Setzen von CUE-Punkten, wenn im PAUSE-Modus. Jedes Klicken des Drehschalters
enspricht einem Frame. / Ändern der Abspielgeschwindigkeit, wenn im PLAY-Modus. Im Uhrzeigersinn
erhöht die Scangeschwindigkeit, gegen den Uhrzeigersinn verringert sie. Sie ist proportional zur
Drehgeschwindigkeit des Schalters.
2. /: Umschalter für Start oder Unterbrechung eines Titels.
3. CUE: Setzt den Titel zum Abspielstartpunkt zurück, wenn man während der Wiedergabe drückt.
4. PITCH CONTROL: Schieberegler zur stufenlosen Erhöhung oder Erniedrigung der
Abspielgeschwindigkeit. Wird aktiviert oder desaktiviert durch PITCH [19].
5. Display.
6. LOOP-IN: Setzt den Startpunkt für eine Sequenzwiederholung.
7. LOOP-OUT: Setzt den Endpunkt für eine Sequenzwiederholung und startet deren Wiedergabe. Mit einem
erneuten Drücken dieses Knopfes wird die Wiedergabe auch gestoppt.
8. RELOOP: Reaktiviert die Wiedergabe des zuletzt gespeicherten Sequenz. Die Wiedergabe kann durch
erneutes Drücken der Taste wieder gestoppt werden.
9. SGL/CTN: Umschalter von Gesamt-CD- oder Einzeltitelwiedergabe. Bei ersterem wird kontinuierlich ein
Titel nach dem anderen abgespielt bis die CD endet, bei letzterem wird lediglich der aktuelle Titel
abgespielt und danach die Wiedergabe beendet. Der entsprechende Modus wird auf dem Display
angezeigt.
10. REPEAT: Einen oder alle Titel wiederholen.
11. TIME: Umschalter der Anzeige von schon gespielter Zeit des aktuellen Titels, verbleibender Zeit des
aktuellen Titels sowie die verbleibende Zeit der gesamten CD.
12. OPEN/CLOSE: Öffnet oder schließt das jeweilige CD-Laufwerk.
13. TRACK SELECT: Titelauswahl mit Hilfe der Numeriktasten.
14. CD/USB/SD: Umschalter für den Signaleingang.
15. PROG: Bis zu 20 Titel programmieren: a) Drücke CUE [3]; b) Drücke PROG [15]; c) Benutze FLD/TRK
SEARCH [20], um den gewünschten Titel anzusteuern; d) Drücke wieder PROG [15], um den
gewünschten Titel abzuspeichern; e) Weitere Titel auswählen und abspeichern; f) Drücke /[2] ,
um das Programm abzuspielen.
16. PITCH BEND -: Erniedrigt die Abspielgeschwindigkeit bis zu 16 %, wenn der Knopf gedrückt wird. Läßt
man den Knopf los, hat man wieder die Originaltonhöhe.
17. USB-Anschluss für Speicheredien.
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
876-347
18. PITCH BEND +: Erhöht die Abspielgeschwindigkeit bis zu 16 %, wenn der Knopf gedrückt wird. Läßt
man den Knopf los, hat man wieder die Originaltonhöhe.
19. PITCH: Aktiviert oder desaktiviert den PITCH CONTROL Regler [4].
20. FLD/TRK SEARCH: Ansteuern von Titeln oder Dateien.
21. DSP/REVERSE: Digitaler Signalprozessor. Um einen Titel rückwärts abspielen zu lassen hier drücken. Um
die Funktion zu beenden den Knopf nochmals drücken.
22. DSP/BRAKE: Digitaler Signalprozessor. Um langsam vom Abspielbetrieb in den Pausenbetrieb zu gehen
zuerst hier und dann /[2] drücken. Um die Funktion zu beenden wieder /[2] drücken.
23. SCRATCH: Ein-/Aus-Schalter für die Jograd-Funktion SCRATCH. Ist diese aktiv blinkt die Leuchtdiode.
24. SEARCH: Umschalter für die Jograd-Funktionen PITCH BEND (Leuchtdiode aus) oder SEARCH
(Leuchtdiode an).
25. CD: Leuchtdiode als Indikator für den CD-Betrieb.
26. SD: Leuchtdiode als Indikator für den SD-Kartenbetrieb.
27. USB: Leuchtdiode als Indikator für den USB-Betrieb.
28. HEADPHONES: 6.35 mm Klinkenanschluss für Kopfhörer.
29. CD: CD-Laufwerk.
30. SD: SD-Karteneinschub.
Rückseite:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
AC IN ~: Anschluss fur das Netzkabel.
ON/OFF: Ein-/Aus-Schalter.
GND: Massekontakt für einen Plattenspieler.
INPUT PHONO/LINE IN: Umschalter für einen Plattenspieler oder ein Line-In-Gerät als Signalquelle.
INPUT LINE: Cinchanschlüsse für Signalquellen.
DJ MIC: XLR-Anschluss für ein Mikrofon.
MIC: 6.35 mm Klinkenanschluss für ein Mikrofon.
OUTPUT: Signalausgang zu einem externen Verstärker oder Mischpult (AMP) oder einem
Aufzeichnungsgerät (REC).
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
876-347
Mischpultfunktionen:
1. CH1: Eingangssignallautstärkeregler pro Kanal.
2. DB: LED-VU-Meter.
3. CD1-PHONO1/LINE1: Umschalter für den
Signaleingang.
4. CUE CH1/CH2: Umschalter welcher Kanal vorgehört
wird.
5. GAIN: Ausgangssignallautstärkeregler pro Kanal.
6. CUE LEVEL: Vorhörlautstärkeregler.
7. DJ.MIC: Mikrofonlautstärkeregler.
8. HIGH: Filter für die Höhen.
9. MID: Filter für die Mitten.
10. LOW: Filter für die Tiefen.
11. FADER START RELAY: Ist diese Funktion aktiviert,
kann man die CD-Spieler mit X-FADER [13] starten.
Links = CD1 und Rechts = CD2.
12. MASTER LEVEL: Hauptlautstärkeregler.
13. X-FADER: Ermöglicht den fließenden Übergang von
einem Kanal zum anderen. Ganz links = Nur das
Signal von Kanal 1 wird zum Ausgang geleitet. Ganz
rechts = Nur das Signal von Kanal 2 wird zum
Ausgang geleitet. Mittig = Die Signale beider Kanäle
werden gleichermaßen zum Ausgang geleitet.
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
876-347
Reference Manual
Double CD/USB/SD-Player & Mixer HOLLYWOOD „Best-DJ“
Preface
Dear Customer,
we like to congratulate you on the
purchase of your new CD-player!
You have chosen a product which
combines deliberate technical features
with an appealing design.
Please read this manual conscientiously
and carry out the given instructions before
and while you are using your new device.
Technical Specifications:
Capability Characteristics
Two quality drives with high-class laser units.
Separate controllers for each drive including
complete functional range.
Permanent display of runtime, balanced time
and duration of a title.
Loop function for repeating sequences, cue
function and pitch control.
Functions of a 2-channel mixers.
The circuit of this device is overload
protected.
Weight: 5.8 kg
Size: 482*60*122 mm
Operation: AC 230 V ~ 50 Hz
Rated Power: 30 W
Frequency Response: 20 – 20000 Hz
Input Impedance: 22 kΩ
Signal-Noise-Ratio (S/N): > 80 dB
Total Harmonic Distortion (THD): < 0.1%
Pitch Control: ± 24%
Anti Shock Buffer Memory: 40 s
Function Environment: (0 – 50)°C & 85% RH
Security Advices
Before using the device, please check it for any possible damages. In case of damage do not operate it.
Unplug the device if you do not use it for a certain time.
The device may not become subject of mechanical stress and should not be exposed to humidity.
To be considerate of the ventilation do not cover the device and protect it from direct solar radiation.
Clean the device with a dry and soft cloth only.
Caution! Should the device itself get damaged, please let the repair to the manufacturer or to a qualified
service agent.
Please dispose packaging materials properly and do not let play children with it.
The device itself is no toy either. Do not let children play with it too.
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
876-347
Functions:
1. JOG/SHUTTLE: Sets CUE-points if in PAUSE-mode. Every click of the rotary switch corresponds with a
frame. / Changes the pitch if in PLAY-mode. Turning clockwise increases the scanning speed, turning
counterclockwise reduces the scanning speed. The scanning speed is commensurate with the turning
speed of the rotary switch.
2. /: Toggle to start or to adjourn a title.
3. CUE: Return to the position the playback was started when pressed while playing.
4. PITCH CONTROL: Slide switch to accelerate or decelerate the pitch stepless. This function is activated or
deactivated by PITCH [19].
5. Display.
6. LOOP-IN: Set the starting point of a repeating sequence.
7. LOOP-OUT: Set the end point of a repeating sequence. And starts its playback. Stop the playback by
pressing this button again.
8. RELOOP: Restarts the playback of the last saved sequence. The playback can be stopped by pressing
this button again.
9. SGL/CTN: Toggle for playback the whole CD or a single title. In the first case every title on the CD will
be played until the CD ends. In the last case only the current title will be played and the playback stops
when the title is over. The corresponding mode will be displayed.
10. REPEAT: One track or all tracks will be repeated.
11. TIME: Toggle for the display of the elapsed time of the current title, the remaining time of the current
title as well as the remaining time of all the CD’s titles.
12. OPEN/CLOSE: Opens and closes the particular CD-drive.
13. TRACK SELECT: Addressing tracks by using the numerical buttons.
14. CD/USB/SD: Toggle for the signal input.
15. PROG: Program up to 20 tracks: a) Press CUE [3]; b) Press PROG [15]; c) Use FLD/TRK SEARCH [20]
for addressing the desired track; d) Press PROG [15] again to save the desired track; e) Address
additional tracks for saving; f) Press /[2] for starting the playback.
16. PITCH BEND -: Decelerates the pitch up to 16 % when the button is pressed. If you let the button go it
returns to the original pitch.
17. USB-connector for storage media.
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
876-347
18. PITCH BEND +: Accelerates the pitch up to 16 % when the button is pressed. If you let the button go it
returns to the original pitch.
19. PITCH: Activates or deactivates the PITCH CONTROL function [4].
20. FLD/TRK SEARCH: Addressing tracks or folder.
21. DSP/REVERSE: Digital signal processor. For playback tracks in reverse press here. For cancelling this
function press this button again.
22. DSP/BRAKE: Digital signal processor. For slowly going from playback mode into pause mode press first
here and then/[2]. For cancelling this function press/[2] again.
23. SCRATCH: On-/Off-switch for the jog-wheel-function SCRATCH. The LED flashes when it is active.
24. SEARCH: Toggle for the jog-wheel-functions PITCH BEND (LED off) or SEARCH (LED on).
25. CD: LED as indicator of the CD-mode.
26. SD: LED as indicator of the SD-card-mode.
27. USB: LED as indicator of USB-mode.
28. HEADPHONE: 6.35 mm TRS-connector for headphones.
29. CD: CD-drive.
30. SD: SD-card slot.
Rear:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
AC IN ~: Connector for the power supply cable.
ON/OFF: On-/Off-switch.
GND: Grounding connector for a turntable.
INPUT PHONO/LINE IN: Switch for a turntable or a Line-In-device as signal source.
INPUT LINE: Cinch connectors for a signal source.
DJ MIC: XLR-connector for a microphone.
MIC: 6.35 mm TRS-connector for a microphone.
OUTPUT: Signal output to an external amplifier or mixer (AMP) or a recording device (REC).
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung
876-347
Mixer functions:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
CH1: Input signal volume control for each channel.
DB: LED-VU-meter.
CD1-PHONO1/LINE1: Switch for the signal input.
CUE CH1/CH2: Switch for which channel the pre
fader listening is active.
GAIN: Output signal volume control for each
channel.
CUE LEVEL: Pre fader listening volume control.
DJ.MIC: Microphone volume control.
HIGH: Filter for treble.
MID: Filter for mids.
LOW: Filter for bass.
FADER START RELAY: If this function is active it is
possible to start the CD-players with X-FADER [13].
Left = CD1 and Right = CD2.
MASTER LEVEL: Main volume control.
X-FADER: The cross fader allows the stepless and
smooth transition from one channel to the other.
Leftmost = Only the signal of channel 1 will be
transferred to the output. Rightmost = Only the
signal of channel 2 will be transferred to the output.
Centric = The signals of both channels will be
transferred to the output in equal measure.
E.T.T. Electronic Toys Trading GmbH Kreuzstraße 65/66 38118 Braunschweig
Nachdruck oder Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung

Documents pareils