PLOW – Nationalgericht aus Tadschikistan

Commentaires

Transcription

PLOW – Nationalgericht aus Tadschikistan
PLOW – Nationalgericht aus Tadschikistan
Zutaten:
300g Fleisch
(Rind, Lamm oder Geflügel)
1 mittelgroße Zwiebel
500 g Karotten (3 - 4 Stück)
500g Reis
(in Wasser einweichen)
1 Schöpflöffel Öl
(geschmacksneutral)
Zubereitung:
Zuerst das Öl im Topf heiß werden lassen, dann das Fleisch und die kleingeschnittenen Zwiebel dazu
geben und gut braun werden lassen, dabei ab und zu umrühren und nicht zu heiß braten. Dann die
Karotten in feine Stifte geschnitten, dazu geben und ebenfalls anbraten.
Dann mit einem Glas Wasser aufgießen, Knoblauchknolle dazulegen, mit wenig Kreuzkümmel und
Koriander würzen und kräftig mit Salz abschmecken.
Alles bei geringer Hitze kochen lassen bis das Fleisch etwas weich ist. Dann den Reis obenauf geben
und mit so viel Wasser aufgießen, dass es ca. 1.5 cm über dem Reis steht. Alles nochmal etwa 35
Minuten leise kochen lassen, bis der Reis fertig gegart ist.
Zum Servieren nimmt die Köchin auf jeden Teller etwas Reis und gibt dann die Karotten und das
Fleisch obendrauf.
Dazu passt ein Salat aus Tomaten und Zwiebeln oder auch etwas Gurke. Wer mag, kann zum Plow
auch etwas Joghurt oder Kefir geben.

Documents pareils