Katharina Gehmaier [mailto:]

Commentaires

Transcription

Katharina Gehmaier [mailto:]
Von: Katharina Gehmaier [mailto:[email protected]]
Gesendet: Montag, 31. Jänner 2011 12:02
An: [email protected]
Betreff: Verkehrskonzept
Grüß dich, Ernst,
Frau Bürgermeisterin lässt dir folgendes mitteilen:
Einen Endbericht und Beschluss zum Verkehrskonzept gibt es voraussichtlich erst Mitte 2011.
Lg Kathi
Freundliche Grüße / Best regards
Katharina Gehmaier, Amtsleitung
Marktgemeindeamt Riedau
Strasse: Marktplatz 32/33
PLZ und Ort: 4752 Riedau
Telefon: +43(0)7764 8255-18
Fax: +43(0)7764 8255-15
E-mail: [email protected]
Web: www.riedau.at
ATU-Nr.: ATU99488483
Von: [email protected] [mailto:[email protected]]
Gesendet: Freitag, 10. Dezember 2010 14:50
An: [email protected]
Cc: [email protected]; [email protected]
Betreff: WG: Informationen RVK Schärding
Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
Herr Sperl hat bei uns um Informationen betreffend des Regionalen Verkehrskonzeptes Schärding
ersucht.
Im Rahmen des Planungsprozesses sind aus unserer Sicht generell die Gemeinden und deren
Vertreter als Ansprechpartner vorgesehen. Im Rahmen der Bürgermeisterkonferenz wurde eine rund
10-köpfige Arbeitsgruppe ernannt, deren Zusammensetzung vor allem die Gemeinden der Region in
Ihrer strukturellen, räumlichen und wirtschaftlichen Unterschiedlichkeit widerspiegeln soll. Wichtig ist
uns, dass sich alle Gemeinden in dieser Arbeitsgruppe vertreten sehen. Aus Effizienzgründen ist es
dennoch erforderlich, die Zahl der Arbeitsgruppenmitglieder schlank zu halten, da ansonsten
Entscheidungsprozesse sehr schwerfällig werden.
Die Besprechungsprotokolle sowie der jeweilige Planungsstand werden an alle Gemeinden
ausgesendet, womit aus unserer Sicht eine klare und funktionierende Kommunikationsebene
aufgebaut ist, die für einen solchen Planungsprozess unbedingt erforderlich ist.
Den Bürgermeisterinnen, Bürgermeistern und AmtsleiterInnen ist es dabei unbenommen, im Rahmen
der Gemeindearbeit Ihrerseits Dritte (z. B. Gemeinderat) über den jeweiligen Stand zu informieren.
Wichtig ist, dass die Unterlagen nicht vor der Beschlussfassung der Bürgermeisterkonferenz
und der Freigabe durch das Büro des zuständigen politischen Referenten veröffentlicht
werden, etwa in der Presse bzw. im Internet. Für uns ist es wichtig, dass eine solche
Kommunikation prinzipiell über die Gemeinden läuft.
mit freundlichen Grüßen,
Gernot HAIDER
Dipl.-Ing. Gernot Haider
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Straßenbau und Verkehr
Abteilung Gesamtverkehrsplanung und öffentlicher Verkehr
4021 Linz • Bahnhofplatz 1
Tel.:
Fax:
(+43 732) 77 20-122 87
(+43 732) 77 20-21 89 70
Mobil: (+43 664) 600 72-122 87
E-Mail: [email protected]
Büro: [email protected]
Internet:
DVR:
www.land-oberoesterreich.gv.at
0069264
Von: [email protected] [mailto:[email protected]]
Gesendet: Montag, 06. Dezember 2010 17:52
An: [email protected]
Cc: [email protected]
Betreff: Informationen RVK Schärding
Sehr geehrter Herr Dipl. Ing. Gernot Haider!
Ich habe eine Anfrage (Anforderung) von GR Ernst Sperl (Grüne Fraktion) bezüglich
der Protokolle und Konzepte zum RVK Schärding. Die Grünen vom Bezirk Schärding
möchten noch Wünsche zum RVK Schärding einbringen.
Das Thema RVK war bisher in Riedau noch nicht auf der Tagesordnung der
Gemeinderatssitzung und es gab dazu bisher auch keine Anfragen. Die Protokolle
und Konzepte sind Frau Bürgermeisterin und Frau Amtleiterin zugänglich.
Ich möchte als normales AGRU-Mitglied nicht die Informationsstelle der Grünen werden und ersuche
Sie als Leiter der AGRU Informationen an Herrn Sperl ([email protected]) zu übermitteln.
Danke im voraus für Ihre Bearbeitung.
Freundliche Grüße
Vbgm. Karl Kopfberger
Marktgemeinde Riedau
0676 8141 9285

Documents pareils