Daten und Fakten Parkhotel Bayersoien

Commentaires

Transcription

Daten und Fakten Parkhotel Bayersoien
MEDICAL WELLNESS
Daten & Fakten
Medical Wellness
Bereits seit seiner Eröffnung 1990 offeriert das Vier-SterneSuperior Parkhotel am Soier See ein umfassendes Angebot im
Bereich Medical Wellness. Zu den Schwerpunkten zählen
Anwendungen mit dem dickbreiigen Bad Bayersoier Moor,
F.X.Mayr-Kuren sowie Anti-Burnout-Programme. Verantwortlich
für das Konzept zeichnet die Hotelinhaberin und Fachärztin für
Allgemeinmedizin,
Dr.
med.
Franziska
Fehle-Friedel.
Gemeinsam mit einem weiteren Facharzt für Allgemeinmedizin,
einem Physiotherapeuten, einem Fitnessfachwirt und einer
Ökotrophologin sorgt sie für die medizinische Betreuung der
Gäste während ihres Aufenthaltes.
Moor:
Das Vier-Sterne-Superior Parkhotel am Soier See liegt in dem
kleinen Moorheilbad Bad Bayersoien, das für sein dickbreiiges
bis zu 10.000 Jahre altes Bergkiefern-Hochmoor bekannt ist.
Dabei handelt es sich nicht nur um ein uraltes Naturprodukt,
sondern gleichzeitig um eines der am besten erforschten Moore
überhaupt.
Im Parkhotel am Soier See findet das Naturprodukt Moor vor
allem im Rahmen von drei Moorritualen seine Anwendung.
Dabei wird der frisch gestochene Torf erhitzt, in einen großen
Holzzuber gefüllt und durch eine kleine Holztür direkt in den
jeweiligen Anwendungsraum geliefert. Dann ruht der Gast für
bis zu 20 Minuten in dem dicken schwarzen Brei. Eine Dusche
und ein Bad sowie eine 30-minütige Nachruhe beschließen die
Anwendung. Das Moortagebuch sowie die entspannende
akustische Begleitung verstärken über die Einbeziehung der
Psyche den Heilerfolg.
Indikationen: Moorbäder versprechen Linderung sowohl bei
Erkrankungen des Bewegungsapparates (Moorritual „Linderung
und Heilung“) als auch bei Erschöpfungs- und Stresszuständen
(Moorritual „Balance und Stärkung“). Darüber hinaus gilt die
Wirksamkeit bei Hormonmangelzuständen und bei unerfülltem
Kinderwunsch als wissenschaftlich belegt (Moorritual „Unser
Wunsch-Baby“).
Wirkung: Die Wirkung von Moorbädern basiert insbesondere
auf der speziellen Zusammensetzung aus organischen
Substanzen sowie auf der konduktiven Wärmeübertragung (im
Gegensatz zur konvektiven Wärmeübertragung im Wasser). Im
Falle des Bad Bayersoier Moors wird dem Körper die
siebenfache Wärme eines Wasserbades der gleichen
Temperatur zugeführt. Neben der dadurch erzeugten Überwärmung entlast das dickbreiige Moor den Körper durch seine
hohe Dichte um bis zu 90 Prozent, was ein beinahe
schwereloses Gefühl erzeugt.
(Naturmoorbad, Dauer 60 Minuten inklusive Nachruhe ab 37
Euro, zweiwöchiges Moorbaby-Arrangement „Kinderwunsch“
inklusive 14 Übernachtungen, Wellness-Verwöhnpension, zwei
ärztlichen Untersuchungen, sechs Moorritualen „Unser
Wunsch-Baby“,
sechs
Massagen,
zwei
Mal
Beckenbodengymnastik oder Reflexzonen-Therapie, ab 1.899
pro Person im Doppelzimmer, Preis von der Website)
F.X.Mayr:
1997 erwarb die Hotelinhaberin und Allgemeinärztin Dr. med.
Franziska Fehle-Friedel das Diplom für Mayr-Ärzte der
österreichischen Ärztekammer und baute diese Form der
Fastenkur seitdem zu einer wichtigen Säule des medizinischen
Konzepts im Parkhotel am Soier See aus. Die Gäste können
dabei aus verschiedenen Kurformen wählen: Den klassischen
Kuren von mindestens drei Wochen sowie unterschiedlichen
einwöchigen Arrangements der Modernen Mayr-Medizin.
Ebenso wie die traditionelle F.X.Mayr-Kur beruht auch diese auf
den vier Säulen Schonung, Säuberung, Schulung und
Substitution. Während jedoch die traditionelle Kur vor allem aus
trockenen Brötchen und Milch besteht, stimmt die Moderne
Mayr-Medizin die Diät individuell auf den Patienten ab und
nimmt auf eventuelle Unverträglichkeiten Rücksicht. Dabei
arbeitet sie im Bereich der Diagnostik eng mit der Schulmedizin
zusammen und verordnet ergänzend zur gewählten Diätform
die Einnahme von Vitalstoffen, um so Ernährungsdefizite
auszugleichen und den Stoffwechsel zu unterstützen.
Begleitend zur Therapie verordnet die Moderne Mayr-Medizin –
je nach Leistungsfähigkeit der Patienten – Bewegungstherapien
und Massagen.
Indikationen:
F.X.Mayr-Kuren
können
entweder
als
prophylaktische Gesundheitsmaßnahme oder zur Behandlung
von
Erkrankungen
des
Magen-Darm-Trakts,
von
Kopfschmerzen,
Ohrenentzündungen,
Stoffwechselerkrankungen und vielem mehr angewendet
werden.
Wirkung: Durch die Umstellung der Ernährung bei
gleichzeitigen medizinischen Anwendungen wie manuellen
ärztlichen Bauchbehandlungen oder Colonhydrotherapie wird
der Körper umfassend entgiftet, entsäuert und entschlackt.
Bewegungs- und Saunaprogramme unterstützen zudem bei der
Ausleitung von Schadstoffen.
(F.X.Mayr Classic-Paket inklusive sieben Übernachtungen,
ärztlicher
Betreuung,
zwei
ärztlichen
manuellen
Bauchbehandlungen, zwei Rückenmassagen, vier Mal AquaFit, drei Mal Atembalance, je zwei Mal Nordic Walking, Yoga
und Qi Gong sowie je ein Mal Muskelrelaxation nach Jacobsen
und Powerswing in der Gruppe, ab 699 Euro pro Person im
Doppelzimmer)
Anti-Burnout:
Laut einer Studie der WHO werden im Jahr 2020 die fünf
häufigsten Krankheiten zum größten Teil stressbedingt sein. Mit
einem Programm für Burn-out-Gefährdete und –Betroffene will
Dr. Franziska Fehle-Friedel der Stressspirale entgegen wirken.
Indikationen: Das Anti-Burn-out-Programm kann entweder als
prophylaktische Gesundheitsmaßnahme zur Vorbeugung oder
sogar zur Behandlung des Burn-out-Syndroms eingesetzt
werden.
Wirkung: Kompetente Psychologen und Psychotherapeuten
arbeiten mit dem Gast an seiner psychomentalen Belastung,
den inneren Leitsätzen und Werten sowie den äußeren
Umständen. Darüber hinaus enthält das Programm die fünf
Module Moor, Moderne Mayr-Medizin, Diagnostik, Fitness und
Entspannung.
(Anti-Burnout-Paket ab einem Mindestaufenthalt von sieben
Übernachtungen
inklusive
zwei
psychologischen
Beratungsgesprächen sowie zwei der insgesamt fünf Module ab
400 Euro pro Person, gegen einen Aufpreis von 220 Euro pro
Person stehen zwei weitere Module zur Wahl, zuzüglich
Übernachtung inklusive Wellness-Verwöhnpension ab 99 Euro
pro Person).
Schlafdiagnostik:
Auch im Urlaub finden immer mehr Menschen bedingt durch
Einschlafprobleme oder unruhigen Schlaf nicht die nötige
Erholung. Im Parkhotel am Soier See können Gäste in ihrem
Hotelzimmer mit Hilfe eines kleinen Gerätes ihr Schlafprofil
auswerten lassen. Dafür zeichnet der Schlafanalysator über
drei Stirn-Elektroden die Gehirnströme und somit die Schlaftiefe
sowie die traumintensiven REM-Phasen auf. Zusätzlich misst
ein Langzeit-Puls-Oximeter den exakten Sauerstoffgehalt im
Blut.
Wirkung: Die Aufzeichnungen des Schlafanalysators erlauben
Rückschlüsse
auf
die
Schlafqualität
und
mögliche
Schlafstörungen.
Der
Langzeit-Puls-Oximeter
liefert
Informationen über Sauerstoffabfälle durch Atemstillstände.
(Schlafdiagnostik mit Hilfe des Schlafanalysators 79 Euro,
inklusive Puls-Oximeter 149 Euro)
Modul Rücken:
Gäste, die unter einer strapazierten Wirbelsäule leiden, können
im Parkhotel am Soier See aus verschiedenen „RückenModulen“ zwischen drei und zehn Tagen wählen. Das
Behandlungsangebot
umfasst:
Rücken-Moorpackungen,
Rückenmassagen, Rücken-Fit, Aquafit, Dorntherapie, Nordic
Walking sowie Entspannungstraining.
(dreitägiges „Modul Rücken“ mit zwei Rücken-Moorpackungen,
zwei Rückenmassagen sowie je ein Mal Aquafit, Dorntherapie,
Nordic Walking und Entspannungstraining ab 164 Euro)
Auszeichnungen:
Nach 18 Jahren Tätigkeit im Bereich Medical Wellness wurde
das Parkhotel am Soier See im November 2008 von einer Jury
des Freizeit Verlags Landsberg zum besten Medical WellnessHotel im deutschsprachigen Europa gekürt und mit der
Wellness-Aphrodite 2008 ausgezeichnet. 2011 wurde das Haus
erneut für 3 Jahre als well-vital-Hotel zertifiziert und erneut mit
vier Sternen superior.
Informationsstand: November 2012
Für weitere Presseinformationen:
Uschi Glas, Marketing
Parkhotel am Soier See
Am Kurpark 1
82435 Bad Bayersoien
Tel.: 08845-12-507
Fax: 08845-9695
E-Mail: [email protected]
www.parkhotel-bayersoien.de
www.facebook.com/parkhotelbayersoien

Documents pareils