Reiseprogramm in Pdf Datei

Commentaires

Transcription

Reiseprogramm in Pdf Datei
Kroatien/Dalmatien Rundreise 2010
Freitag 15.Oktober (Abend) – Sonntag 24.Oktober 2010
9 ½ Tage
2 Nachtfahrten/ 7 Hotelübernachtungen/HP
Kroatien – das bedeutet beeindruckendes Kulturerbe & hinreißend
schöne Landschaften mit atemberaubenden Ausblicken auf das
imposante Karstgebirge und die vielen Inseln. Die Fahrt über die
Küstenstrasse zählt zu den schönsten Panoramastrassen Europas.
Das sind fein kieselige, weiße Strände und Buchten, gesäumt von
Pinienwäldern fast bis zum Meer – schattenspendend und duftend.
Kristallklares Wasser, malerische, alte Städtchen und enge Gassen
aus trutzigen Häusern mit roten Ziegeldächern, in denen es sich
herrlich bummeln lässt. Geschäfte, Cafes, gute Restaurants und
urige Tavernen laden zum Verweilen ein. Lassen Sie sich
überraschen & verzaubern von der Schönheit dieses Landes.
Mit Ausflug nach Mostar (Herzegowina)
Rundreise durch Kroatien mit seinen 1'777 km
Küstenlänge
und
über
1'485
Inseln.
Viele
Sehenswürdigkeiten
sind
Naturparks
und
Weltkulturerbe. Das Land an der Adria ist mit 220
Sonnentagen pro Jahr ein wahres Urlaubsparadies –
auch im Herbst.
Opatija
°
Höhepunkte dieser Reise
° Plitvicer Seen
° Opatija die Palmenstadt
° Nationalpark Plitvicer Seen
° Bootstour zu den Kornaten Inseln
° Krka Wasserfälle
° Buggy/Quadtour auf der Insel Ciovo
° Schauplätze der Winnetou-Filme
° Dubrovnik, Perle der Adria
° Ausflug nach Mostar (Bosnien-Herzegowina)
Kornaten
Inseln °
Krka
Wasserfälle
°
Mostar
°
Maximal 15 Teilnehmer
1.Tag: Freitag
Nachtfahrt Schweiz - Opatija
Abfahrt ab
Weggis
17.00 Uhr
Andere Einsteigeorte nach Vereinbarung möglich.
Nachdem alles verladen wird geht’s los ins Abenteuer Kroatien. Nachtfahrt im Nightliner
via Chiasso – Milano – Triest nach Opatija . Unterwegs sorgt die Bordhostess für das
leibliche Wohl der Gäste.
2. Tag: Samstag Opatija - Plitvica
Am Vormittag Ankunft im Seebad Opatija. Flanieren Sie entlang der schönen Promenade
der Kvarner Bucht und verweilen in einem
der vielen Straßencafes. Oder begeben Sie
sich auf den stimmungsvollen Spaziergang
Richtung Lovan (ca. 2 Std). Der Weg führt
über einen in den Fels gemauerten Uferweg,
unmittelbar am Meer entlang. Immer wieder
bieten sich fantastische Ausblicke in kleine
Buchten und hübsche Gärten. Gegen Abend
Weiterfahrt entlang der Küste - und schon
bald überqueren Sie die Mala Kapela und
gelangen zum Nationalpark Plitvica. Nachtessen und Übernachtung im ***Hotel im Raum
Plitvica.
Plitvica - Raum Pirovac
190 km
3. Tag: Sonntag
Nach dem Frühstück werden Sie mit einem
lokalen Führer den Nationalpark Plitvica
besuchen. Nicht nur Karl May Fans
(Winnetou lässt grüssen) werden begeistert
sein von den 16 Seen die verbunden sind
mit
Wasserfällen,
Kaskaden
und
kristallklarem Wasser. Mit dem PanoramaZug geht es zu den oberen Seen. Von dort
aus kleine Wanderung entlang der
Kaskaden. Der Nachmittag steht jedem frei
zur Verfügung. Ob auf einer Bootstour auf
den Seen oder einem weiteren Spaziergang
auf den vielen Stegen und Wegen. Sie
werden immer wieder neue Eindrücke
dieser einmaligen Landschaft gewinnen.
Gegen Abend Weiterfahrt zur Küste.
Nachtessen und Übernachtung im Hotel
Punta**** in Vodice.
4. Tag: Montag
Ausflug zu den Kornaten Inseln (fakultativ)
Heute entdecken Sie die Kornaten auf
einer Bootstour. Dieser Nationalpark
besteht aus einer Vielzahl von kleinen
Inseln
und
Riffen.
Mittagshalt
(Mittagessen, Cafe und Kekse inklusive)
auf einer der vielen Inseln. Möglichkeit
eine kurze Wanderung auf die Hügel zu
machen oder sich am Strand zu
verweilen. Gegen Abend sticht das Boot
wieder in See und Sie gelangen zurück
an die Küste vor Pirovac. Oder Sie
verbringen diesen Tag beim relaxen und
Strand genießen. Nachtessen und
Übernachtung im Hotel Punta**** in Vodice.
5. Tag: Dienstag
Raum Pirovac - Split
Auf der Panorama Küstenstrasse mit kleinen
Buchten und Inseln gelangen Sie via Primosten,
der kleinen Stadtinsel, zum Weingebiet Burnij wo
Sie bei einer Weinverkostung die bekannten
Babic Weine probieren können. Mittagshalt in der
malerischen Altstadt von Trogir, die durch seine
engen, gewundenen Gassen, alten Kirchen und
Palästen besteht. Sie wird auch „Museums Stadt“
genannt, da sie in den Winnetou Filmen das „Santa Fe“ darstellte.
Quad/Buggy Tour auf Insel Ciovo
Am Nachmittag erkunden Sie mit einem
Quad/Buggy (fakultativ) die Insel Ciovo oder Sie
genießen diesen freien Nachmittag in Trogir.
Vorbei an der Werft wo große Frachtschiffe gebaut
werden geht’s über die Hügel weiter zum anderen
Ende der Insel zur kleinen Kirche von Prizidnicka.
Den letzten Teil muss zu Fuß unternommen
werden. Aber Sie werden nicht enttäuscht werden.
Die Aussicht über das Meer und die Aussicht auf
die umliegenden Inseln Solta & Brac ist gewaltig. Gegen Abend Weiterfahrt in die
sehenswerte Stadt Split. Nachtessen und Übernachtung im Hotel AS***.
6. Tag: Mittwoch
Split - Dubrovnik
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter entlang der schönsten Küste von Süd-Dalmatien
an die Riviera von Makarska. In Ston
besichtigen Sie einen Teil der 5,5 km
langen
Festungsmauer
die
zu
Verteidigungszwecken im 14. Jh. erbaut
wurde. Auch heute noch, nach den
Bombardierungen und den Erdbeben, ist
sie fast vollständig erhalten geblieben. Hier
haben Sie auch die Möglichkeit
Miesmuscheln
und
Austern
zu
schlemmern, die hier in der Bucht
gezüchtet werden. Gegen Abend erreichen
Sie Dubrovnik, die Perle der Adria. Nachtessen und Übernachtung im Hotel Lero***.
7. Tag: Donnerstag Dubrovnik
Dubrovnik, die alte von mächtigen Mauern und Wehrtürmen umringte Stadt, erweckt den
Eindruck eines vom Meer umspülten und schätzbaren Juwels. Diese antike Stadt werden
Sie mit einer lokalen Reiseleitung erkunden. Die einzigartige Architektur und die
unschätzbaren Kunstwerke, die die vielen Jahrhunderte überdauert haben, kennen
lernen. Wunderbare Paläste, alte Klöster und Kirchen, Steingassen und Plätze innerhalb
der Altstadt sind nur ein Teil dessen, was die Stadt verbirgt und die bewegte
Vergangenheit erahnen lässt. Der Nachmittag steht jedem frei zur Verfügung. Ob auf
einem Rundgang auf der dicken Altstadt-Mauer oder relaxen an einem der Strände die
rund um Dubrovnik zum baden einladen. Wer die Stadt Dubrovnik und die umliegenden
Inseln von oben bestaunen möchte fährt mit der Seilbahn zum Aussichtspunkt, dem
Stadtberg Srd. Nachtessen und Übernachtung im Hotel Lero***.
Reisedatum
Freitag 15. Oktober – Sonntag 24. Oktober 2010
Preis pro Person
Im Doppelzimmer/HP
Fr. 1’560.-
Unsere Leistungen
- Fahrt im Nightliner
- 7 Übernachtungen/Halbpension in guten Mittelklasshotels
HP beginnt ab Hotel in Plitvica bis Omis
- Eintritt NP Plitvicer Seen inkl. lokaler Führung (3 Std.)
- Wein-Degustation
- Stadtrundfahrt in Dubrovnik mit lokaler Reiseleitung (3 Std.)
- Straßengebühren Italien/Istrien/Slowenien/Kroatien
- Hostessbetreuung (2 Fahrer auf Hin- und Rückfahrt)
- Stadtplan Opatija, Zadar, Split
- Infoblatt-Stadtplan Dubrovnik
- MWSt. Anteil Schweiz
- Maximal 15 Teilnehmer
8. Tag: Freitag
Dubrovnik – Herzegowina - Raum Omis
Nochmals genießen Sie die Küstenstrasse von
Süd-Dalmatien. Schon von weitem sind die
Plantagen im Neretva Delta ersichtlich. Hier, im
sumpfigen Tal wachsen Mandarinen, Orangen,
Pfirsiche, Oliven und Kiwis. Nach der Grenze
wird das Tal immer enger und der Fluss immer
schneller, bevor Sie die historische Stadt Mostar
erreichen. Besichtigung der seit 2004 im neuen
Glanz erstrahlenden Brücke „Stari Most“ und den
Moscheen. Über die Gebirgsstrasse geht’s weiter
Richtung Omis. Nachtessen und Übernachtung im Hotel Plaza**** in Omis.
Zuschläge
Einzelzimmerzuschlag pro Person
Fr. 190.LSVA pro Person
Fr. 12.Bootstour zu den Kornaten Inseln
€ 35.- inkl. Essen/Eintritt
Quad/Buggy Tour auf Insel Ciovo ca. € 25.- (3 Std.)
Eintritt in Krka Nationalpark, Museen, zum Teil in Kirchen,
Moscheen, Sonstige Verpflegung, Souvenirs, etc.
Abfahrt
Weggis 17.00 Uhr
Auch andere Einsteigeorte möglich
Wir behalten uns vor, bei einer Treibstofferhöhung, einen Zuschlag
zu verrechnen.
Nightliner Reisebus
Der Nightliner ist mit komfortabler Lederbestuhlung ausgestattet. Im
hinteren Bereich bietet der Bus 16 bequeme Betten, mit nordischer
Decke, Kissen, Lüftung, Vorhang. Bordhostessbetreuung während
der ganzen Rundreise. Es gibt auf dieser Reise zwei Nachtfahrten.
Hotels
Während dieser Reise übernachten Sie immer, (siebenmal), in
gehobenen Mittelklasshotels der landesüblichen 3 und 4 Stern
Kategorie. Die Hotels in Split und Dubrovnik sind zentral gelegen.
Raum Omis – Zadar
9. Tag: Samstag
Nach dem Frühstück Weiterfahrt zu den Wasserfällen des Krka Nationalparks. Der
typische Karstfluss Krka fließt kilometerlang durch eine Schlucht. Auf seinem Weg zum
Meer bildet er beim Durchbruch durch
das Gestein zahlreiche Seen,
Wasserfälle und Wildbäche. Am
Nachmittag gelangen Sie nach Zadar.
Entdecken Sie die historische Altstadt
auf eigene Faust. Die wechselvolle
Geschichte der Stadt spiegeln
zahlreiche historische Gebäude im
venezianischen Baustil, die schmalen
Gässchen sowie die Stadtbefestigung
lebhaft wider. Besonders die
Donatuskirche ist das Wahrzeichen
der Stadt Zadar. Gemütliche Tavernen und zahlreiche Cafes laden zum Verweilen ein.
Nachtfahrt
Nach dem Nachtessen (fakultativ)
Nachtfahrt im Nightliner via Rijeka – Triest –
Milano – Chiasso in die Schweiz. Ruhen Sie
sich aus von den vielen Erlebnissen dieser
einmaligen Kroatien Rundreise.
Ankunft Schweiz
10. Tag: Sonntag
Frühstück (fakultativ) auf einer Raststätte unterwegs. Ankunft in Weggis am frühen
Nachmittag wo Sie mit vielen, unvergesslichen Eindrücken im Koffer die Heimreise
antreten werden.
Programmänderung vorbehalten!
Wichtige Hinweise
Wanderungen in Nationalparks
Da vor allem in den Nationalparks längere Strecken zu Fuss
besichtigt werden, empfehlen wir Ihnen gutes Schuhwerk und
wetterfeste Kleidung mitzunehmen.
Im Nationalpark Plitvica werden wir uns mit Picknick verpflegen.
Eventuell kleiner Rucksack mitnehmen.
Eintritt NP Krka Kuna 100.- (ca. Fr.20.-)
Quad/Buggy Tour auf Insel Ciovo
Wer seinen eigenen Helm von zu Hause verwenden möchte, darf
diesen selbstverständlich mitnehmen. Auf der Tour ist Helmpflicht.
Reiseformalitäten
Schweizer Bürger/Innen benötigen für die Einreise nach Kroatien
und Bosnien-Herzegowina einen gültigen Reisepass, der nach der
Reise noch mind. 3 Monate gültig sein muss.

Documents pareils