Neues aus der Reisewelt – Leipziger Buchmesse 2009 Sie steht

Commentaires

Transcription

Neues aus der Reisewelt – Leipziger Buchmesse 2009 Sie steht
Neues aus der Reisewelt – Leipziger Buchmesse 2009
Sie steht wieder unmittelbar vor der Tür, die Leipziger Buchmesse 2009 verbunden mit Leipzig liest,
dem größten Lesefest Europas.
Und an beidem wird der traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag erneut teilnehmen und seine Bücher
unmittelbar an der Leseinsel Reisen (Halle 3, Stand F 211) präsentieren, die Buchprämieren und
Lesungen in greifbarer Nähe im Sachbuchforum Halle 3, E 211.
Hervorzuheben aus dem über 50 Titel
starken Buchprogramm des Hamburger
Reiseliteratur-Verlages,
sind
die
Neuerscheinungen von Nicole Quint
(ausgezeichnet als Autorin ohne Grenzen
2008) und Albert Karsai (nominiert für die
Wahl zum Autor ohne Grenzen) ebenso
wie das neue Werk von Reisebuchautor
Thomas Heller und der neue Titel aus der
Reihe „traveldiary moto“, in dem Rainer
Riddering drei Freunde und die Leser mit
dem Motorrad durch Südamerika führt.
Nicole Quint wird die Messe am Freitag den 13.03.2009 besuchen und um 14:30 Uhr Ihren
Gewinnerbeitrag 2008 „In den Himmel gefallen“ über ihre Zeit in Irland lesen – der Beitrag, der sie
zur Autorin ohne Grenzen 2008 gemacht hat und ihr zu einer ersten Buchveröffentlichung in der
Anthologie „Die besten Reiseberichte“ verholfen hat.
Um 15:30 Uhr wird sie dann mit einer Buchpremiere ihre Neuveröffentlichung vorstellen: „Als Expat
in Indien – Gib Ganesh keine Gummibärchen“ berichtet über ihre Zeit als Reisereporterin in Indien,
über ihr Leben und Arbeiten auf dem boomenden Subkontinent. „Ein Buch wie Indien!“ titelt Thomas
Kristaniak (Neue Ruhr Zeitung) dazu, „Ein Buch für all jene, die sich auf einen Aufenthalt im Land
der Affen- und Elefantengötter, der rasanten Rikschafahrten und der über 100 Sprachen einstimmen
möchten…“, kommentiert indienaktuell, „Weltenbummler, die mehr über das Reiseland Indien
erfahren möchten, als in der üblichen Reiseliteratur zu finden ist, können mit Nicole Quint auf
Entdeckungsreise gehen…” rezensiert Kerala Discovery.
Am Samstag den 14.03.2009 übernimmt Thomas Heller die Bühne. Um 14:00 Uhr liest er aus seinem
bereits in zweiter Auflage erschienenen Reiseabenteuer „Overland“, das ihn auf der legendären Route
von Sydney nach Deutschland führte, ohne ein Flugzeug zu benutzen. Auf dieser Reise hat er viel von
Asien gesehen, wovon er uns auch gerne berichtet.
Doch nicht alles. Nordkorea fehlte. Dahin lenkt Thomas Heller nun die Aufmerksamkeit in seinem
neuen Buch „Zwölf Fotos für Nordkorea“, das er um 16:00 Uhr erstmalig der Öffentlichkeit
präsentieren wird. Ihre Reise „gewährt dem Paar einen unfreiwilligen, aber interessanten und tieferen
Einblick in das Land, als anderen Reisenden“ erkennt russland.RU.
Albert Karsai, Autor der Neuerscheinung „Tuk Tuk, Sir?“, kann – heute in Vietnam lebend – leider
nicht persönlich bei der Messe vertreten sein. Sein Buch allerdings spricht für sich, reißt den Leser mit
in das Leben von Albert Karsai, zieht ihn quer durch Südostasien und vereint Berichte aus seinem
Blog „Plötzlich in Vietnam“ mit bisher unveröffentlichten Abenteuern.
Und auch Rainer Riddering “berichtet packend und eindringlich von seiner Tour jenseits der Gipfel
der Anden, von seinem ganz persönlichen Abenteuer und bleibt dabei immer authentisch…”
(2raedrig.de) in seinem Buch „Mit dem Motorrad durch Südamerika“. Jens Freyler, Inhaber des
traveldiary.de Reiseliteratur-Verlages und selbst begeisterter Motorradfahrer, stellt das Buch gerne am
Stand des Verlages an der Leseinsel Reisen vor oder erläutert andere Details zum Programm oder zur
erneut laufenden Ausschreibung und Suche nach den besten Reiseberichten des Jahres
(Einsendeschluss 30.06.2009, Details unter http://diebesten2009.autoren-ohne-grenzen.de).
Also… entdeckt Eure Abenteuerlust!
Leipziger Buchmesse 2009
Natürlich sind wir wieder dabei!
Alle Jahre wieder präsentiert der traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag sein Programm auf der Leipziger
Buchmesse, Deutschlands wahrscheinlich schönster Buchmesse…
12.03. - 15.03.2009, Leseinsel Reisen, Halle 3, Stand F 211, Messe Leipzig
Die besten Reiseberichte (ISBN 978-3-937274-50-8)
Lesung “In den Himmel gefallen” von Nicole Quint- prämiert als der beste Reiseberichte 2008
13.03.2009, 14:30 Uhr, Sachbuchforum Halle 3, Stand E 211, Messe Leipzig
Als Expat in Indien (ISBN 978-3-937274-55-3)
Lesung und Buchvorstellung der Neuveröffentlichung von Nicole Quint
13.03.2009, 15:30 Uhr, Sachbuchforum Halle 3, Stand E 211, Messe Leipzig
Overland - von Sydney nach Leipzig (ISBN 978-3-937274-37-9)
Lesung: Thomas Heller ist Overland gereist - auf dem Landweg von Australien nach Deutschland
14.03.2009, 14:00 Uhr, Sachbuchforum Halle 3, Stand E 211, Messe Leipzig
Zwölf Fotos für Nordkorea (ISBN 978-3-937274-52-2)
Lesung und Buchvorstellung der Neuveröffentlichung von Thomas Heller
14.03.2009, 16:00 Uhr, Sachbuchforum Halle 3, Stand E 211, Messe Leipzig
Weitere Neuveröffentlichungen
Albert Karsai – Tuk Tuk, Sir? – und andere Geschichten aus Asien (ISBN 978-3-937274-54-6)
Rainer Riddering – Mit dem Motorrad durch Südamerika (ISBN 978-3-937274-53-9)
Die Pressemitteilungen zu den einzelnen Titeln sowie Presseressonanzen dazu sind zu finden unter
http://presse.traveldiary.de.
Pressekontakt
Jens Freyler
traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag
Stühmtwiete 3 D
22175 Hamburg
Tel.: 040/53430022
Fax: 040/53430023
Mail [email protected]
http://presse.traveldiary.de
Über den traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag
Der in Hamburg ansässige traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag wurde in 2001 gegründet. Seitdem hat
er mit mehr als 100 Autoren über 60 Bücher verwirklicht und in den Buchhandel gebracht. Dabei
beschäftigt sich der Verlag neben seinem Hauptprogramm an Reiseliteratur (Erlebnisberichte sowie
teilweise Reiseromane) in den Sparten „Autoren ohne Grenzen“ mit der Ausschreibung von
Reiseberichtsanthologien, unter „traveldiary moto“ mit Motorradreisebüchern sowie bei „traveldiary
history“ mit der (Wieder-)Veröffentlichung historischer Entdeckerberichte.
Unter www.traveldiary.de betreibt der Verlag zudem eine umfangreiche Reiseplattform mit aktuellen
ReiseBlogs und ReiseBerichten aus aller Welt.
Besuchen Sie den traveldiary.de Reiseliteratur-Verlag auf der Leipziger Buchmesse 2009. Halle 3,
Stand F 211 an der Leseinsel Reisen.

Documents pareils