rz-az-folter-master PDF

Commentaires

Transcription

rz-az-folter-master PDF
Fatih Akin · Aktion Courage · Wolfgang Arenhövel, Dt. Richterbund · Dirk Bach · Prof. Dr. Susanne Baer · Eberhard Bauer, Stiftung Nord-Süd-Brücken · Gerhart
Baum, Bundesminister a.D. · Dieter Baumann · Meret Becker · Prof. Dr. Elisabeth Beck-Gernsheim · Prof. Dr. Ernst Benda · Paul Bendix, Oxfam Deutschland ·
Prof. Dr. Rudolf Bernhardt · PD Dr. Heiner Bielefeldt, Dt. Institut f. Menschenrechte · Norbert Bisky · Elise Bittenbinder, BAFF · Günter Bitzer, Worldvision ·
Herbert Blomstedt · Dr. Norbert Blüm, Bundesminister a.D. · Bärbel Bohley · Dr. Konrad von Bonin, EED · Frank Bsirske, ver.di · Günter Burkhardt, Pro Asyl ·
Konrad Carls · Sabine Christiansen · Theo Christiansen, Komitee f. Grundrechte u. Demokratie · Prof. Dr. Claus Dieter Classen · Pepe Danquart · Prof. Dr. Dr.
Erhard Denninger · Hilde Domin ·
Prof. Dr. Hartwig Donner · Andreas
Dreesen · Prof. Dr. Ulrich Duchrow
· Prof. Dr. Hans Peter Dürr · Dr. Bernhard Ehlen, Ärzte f. d. Dritte Welt · Prof. Dr. Peter Eigen · Dr. Bernd Eisenblätter · Dr. Nadeem Elyas, Zentralrat d. Muslime
in Deutschland · Prof. Dr. Astrid Epiney · Prof. Dr. Ulrich Fastenrath · Frauennetzwerk für Frieden · Prof. Dr. Dr. Jochen Frowein · Benno Fürmann · Thomas
Gebauer, medico international · Dr. Heiner Geißler · Jan Gildemeister, Aktionsgem. Dienst f. d. Frieden
· Dr. Rolf Goessner, Int. Liga f. Menschenrechte · Dr. Jürgen Gohde · Günther Grass · Prof. Dr. Thomas
Groß · Reiner Groth, Vereinigte Evangelische Mission · Gustav-Heinemann-Initiative · Prof. Dr. Jürgen
Habermas · Karl Hafen, Int. Ges. f. Menschenrechte · Ulla Hahn · Walter Hättig, Weltfriedensdienst · Dr. Monika Hauser, medica mondiale · Johannes Freiherr
Heeremann · Irmgard Heilberger, Int. Frauenliga f. Frieden u. Freiheit · André Heller · Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach · Ralph Herforth · Dr. Reinhard Hermle,
VENRO · Prof. Dr. Roman Herzog, Bundespräsident a.D.
· Dieter Hildebrandt · Prof. Dr. Dr. Rainer Hofmann ·
Hannes Honecker, Rep. Anwältinnen- und Anwälteverein
· Dominique Horwitz · Nina Hoss · Dr. Rainer Huhle, Nürnberger Menschenrechtszentrum · Humanistische Union · Hannes Jaenicke · Dr. Margarete Jäger ·
Prof. Dr. Wolfgang Jäger, Universität Freiburg · Dr. Inge Jens · Rüdiger Joswig · JungdemokratInnen - Junge Linke · Alexandra Kamp · Hans-Peter Kaul, Richter
am Int. Strafgerichtshof · Prof. Dr. Horst Kern · Dr. Klaus Kinkel, Bundesminister a.D. · Sarah Kirsch · Dietrich Kittner · Ali Kizilkaya, Islamrat f. d. BRD · Prof.
In Deutschland mehren sich die Stimmen, die dem Staat in bestimmten Ausnahmesituationen das Recht zugestehen wollen,
Dr. Eckart Klein · Peter Knauft, terre des hommes Deutschland · Markus Knüfken · Michael Konken, Dt. Journalistenverband · Klaus Kordon · Peter Krämer,
Folter anzudrohen und anzuwenden. Anlass für die Debatte war das Vorgehen des ehemaligen Polizeivizepräsidenten von
Hamburger Ges. zur Förderung d. Demokratie u. d. Völkerrechts · Prof. Dr. Ekkehart Krippendorff · Michael Krüger · Prof. Dr. Annette Kuhn · Friedrich
Frankfurt/M., Wolfgang Daschner. Dieser ließ einem Kindesentführer Folter androhen, um das Leben des Kindes zu retten.
Küppersbusch · Gudrun Landgrebe · Prof. Dr. Claus Leggewie · Siegfried u. Liselotte Lenz · Lesben- und Schwulenverband in Deutschland · Peter Lohmann ·
In seinem Urteil vom Dezember 2004 in diesem Fall stellte das Frankfurter Landgericht unmissverständlich fest, dass es für
Peter Lohmeyer · Prof. Dr. Mohssen Massarrat · Michael Mendl · Reinhard Micheel, Aktion Canchanabury · Dr. Jürgen Miksch, Interkultureller Rat in
den Staat keine Rechtfertigung geben kann, Menschen in seinem Gewahrsam zu foltern oder zu misshandeln. Das Gericht
Deutschland · Prof. Dr. Reinhard Mocek, Rosa-Luxemburg-Stiftung · Heiko Möhle, Eine Welt Netzwerk Hamburg · Ulrich Mühe · Adolf Muschg · Prof. Dr.
bestätigte damit die geltende Rechtslage: Folter ist nach deutschem wie nach Völkerrecht absolut verboten, selbst in Zeiten
Ivan Nagel · Wolfgang Niedecken · Prof. Dr. Manfred Nowak, UN-Sonderberichterstatter gegen Folter · Prof. Dr. Franz Nuscheler · Prof. Dr. Dieter
von Notstand, Krieg oder besonderer Gefahr. Kein Zweck, keine Absicht, ein anderes Rechtsgut schützen zu wollen – und sei
Oberndörfer · Prof. Dr. Anne Peters · Jürgen Peters, IG Metall · Nina Petri · Ulrich Plenzdorf · Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann, Universität Magdeburg · Franka
es das Recht auf Leben –, rechtfertigt Folter. Denn Folter verletzt die Menschenwürde. Diese darf der Staat nicht antasten,
Potente · Prof. Dr. Ulrich K. Preuß · Prof. Dr. Fritz J. Raddatz · Brundhilde Raiser, Dt. Frauenrat · Dr. Michael Rediske, Reporter ohne Grenzen · Edzard Reuter
das ist die Grundlage unseres Rechtsstaats.
· Prof. Dr. Dr. Horst-Eberhard Richter, IPPNW · Prof. Dr. Wolfgang Richter, Ges. zum Schutz v. Bürgerrecht u. Menschenwürde · Prof. Dr. Eibe Riedel, Mitglied
Die Bürgerinnen und Bürger können danach darauf vertrauen und im Zweifelsfall einfordern, dass der Staat sein
des UN-Ausschusses für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte · Ingo Ritz · Peter Roik, Verlag Kiepenheuer & Witsch · Romani Rose, Zentralrat Dt. Sinti
Gewaltmonopol unter Beachtung dieser Grenzen ausübt. Doch dieser Gewissheit scheint der gesellschaftliche Konsens verlo-
u. Roma · August Rößner, Aktion d. Christen f. d. Abschaffung d. Folter · Prof. Dr. Josef Sayer, MISEREOR · PD Dr. Utz Schliesky · Volker Schlöndorff · Prof.
ren zu gehen. Weite Teile der Bevölkerung wie auch hochrangige Politiker und Juristen wollen Folter in begründeten
Dr. Jürgen Schmidt · Prof. Dr. Edzard Schmidt-Jortzig, Bundesminister a.D. · Cathrin Schmock, Peace Brigades International - Dt. Zweig · Hubertus Schmoldt,
Einzelfällen zulassen. Neben Kindesentführung gibt hier vor allem der „Krieg gegen den Terror“ das Stichwort. Mehrere
IG Bergbau, Chemie, Energie · Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Universität Oldenburg · Dr. Herbert Schnoor, Bundesminister a.D. · Dr. Hanna Beate SchöppNeukommentierungen zum Grundgesetz sowie zur Strafprozessordnung haben in jüngster Zeit der Aufweichung des
Schilling, Sachverständige in d. UN-Frauenrechtskommission · Prof. Dr. Gesine Schwan · Alice Schwarzer · Prof. Dr. Peter Schwenkmezger · Edgar Selge ·
Folterverbots das Wort geredet. Die Menschenwürde soll abwägbar, ihre Unverfügbarkeit aufgehoben werden.
Jochen Senf · Prof. Dr. Bruno Simma, Richter am Int. Gerichtshof · Johannes Mario Simmel · Hella von Sinnen · Peter Sodann · Bertold Sommer · Prof. Klaus
Gerade in Deutschland resultiert das absolute Folterverbot auch aus einer historischen Erfahrung, die noch kein
Staeck · Prof. Dr. Torsten Stein · Carola Stern · Christa Stolle, TERRE DES FEMMES · Prof. Dr. Johano Strasser, P.E.N. Zentrum Deutschland · Prof. Dr. Rita
Menschenalter zurückliegt. Dass diese Erfahrung eine Lehre für die Gegenwart sein muss, scheint in unserer Gesellschaft nicht
Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D. · Naile Tanis, KoK · Michael Thalheimer · Dr. Jürgen Thiesbonenkamp, Kindernothilfe · Jürgen R. Thumann,
mehr selbstverständlich zu sein. Das absolute Folterverbot braucht jetzt eine gestärkte gesellschaftliche Basis. Klar muss sein:
Bundesverband d. Dt. Industrie · Prof. Dr. Dieter Timmermann · Barbara Unmüßig · Andres Veiel · Dr. Reinhard J. Voß, Pax Christi - dt. Sektion · Dr. Beate
Wer Folter – und sei es in Ausnahmefällen – zulassen will, der ruft nach einem anderen Staat.
Wagner, Dt. Ges. f. d. Vereinten Nationen · Richard Wagner · Günter Wallraff · Franziska Walser · Martin Walser · Prof. Dr. Albrecht Weber · Prof. Dr. Karl
Dieser Entwicklung treten wir entschieden entgegen. Folter untergräbt den Rechtsstaat. Die Unantastbarkeit der
Weber · Konstantin Wecker · Prof. Dr. Uwe Wesel · Kai Wiesinger · Roger Willemsen · Prof. Dr. Margret Wintermantel, Universität des Saarlandes · Prof. Dr.
Menschenwürde bleibt sein Fundament. Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, allen Tendenzen zur Aufweichung
Dr. Ernst Woit, Gem. f. Menschenrechte im Freistaat Sachsen · Ursula Wölfel · Dr. Angelika Zahrnt · Feridun Zaimoglu · Prof. Dr. Andreas Zimmermann · Martin
des absoluten Folterverbotes und zur Relativierung der Menschenwürde entgegenzutreten.
Zuhr · Andreas Zumach
Wir Unterzeichnerinnen und Unterzeichner unterstützen diese Initiative von amnesty international und sprechen uns für
die Unabdingbarkeit des absoluten Folterverbots als Garant der menschlichen Würde aus.
amnesty international - für eine Welt frei von Folter.
Spendenkonto 80 90 100, BfS Köln, BLZ 370 205 00, www.amnesty.de