Prominente Gaeste - Deutsche Epilepsievereinigung

Commentaires

Transcription

Prominente Gaeste - Deutsche Epilepsievereinigung
Deutsche Epilepsievereinigung, Zillestraße 102, 10585 Berlin, Tel. 030 – 342 44 14
Ansprechpartnerin Medien: Sybille Burmeister, Mobil-Tel.: 0175 – 562 03 95
_____________________________________________________________________
Epilepsie braucht Offenheit! 20 Jahre Tag der Epilepsie
Prominente Gäste auf der Zentralveranstaltung in Berlin
Damit es nicht ganz so ernst zugeht, aber auch, weil politisches Kabarett manchmal
die Dinge besser auf den Punkt bringen und uns zum Nachdenken anregen kann,
werden uns die beiden Kabarettisten Martin Fromme und Arnulf Rating mit einem
jeweils etwa 30minütigen Auftritt unterstützen.
Martin Fromme, der seit 1986 die Bühnen Deutschlands für sich entdeckt hat, der
regelmäßig beim MDR die TV-Sendung Selbstbestimmt! moderiert und unter
anderem bei der Fernsehserie Stromberg als Gernot Graf mitmachte, hat 2012 das
Buch Besser Arm ab als arm dran veröffentlicht, ein Umgangsratgeber, für den ihm
die Teerung und Federung garantiert gewesen wäre, hätte er nicht selbst eine
Körperbehinderung. Martin Fromme hinterfragt ironisch Vorurteile, provoziert mit
seinen Statements – z.B. den klaren Verhaltensregeln im Umgang mit Menschen mit
Behinderung – und baut gleichzeitig eine Brücke, um einfach mal über die eigenen
Unzulänglichkeiten lachen und so zur Normalität finden zu können.
Arnulf Rating gehörte 1977 zu den Gründungsmitgliedern der legendären 3
Tornados, die das Wort „Spaßguerilla“ ernst nahmen, deren Auftritte deshalb
durchaus hin und wieder für Furore sorgten und die dabei keiner juristischen
Auseinandersetzung aus dem Weg gingen. Seit Auflösung der 3 Tornados 1990 ist
Arnulf Rating immer wieder in Funk und Fernsehen zu sehen und zu hören, zuletzt
z.B. in Die Anstalt im ZDF und im radioeins-Talk „Freiheit für Böhmermann!“ im April
2016. Seit 1993 ist Arnulf Rating mit Soloprogrammen in der Republik unterwegs,
derzeit mit seinem neuen Programm Rating akut, zu dem die Kieler Nachrichten
schreiben: „Rating akut hat großartige Nebenwirkungen und birgt das Risiko der
Erkenntnis, denn wir brauchen ein paar wirklich Verrückte; wir wissen ja, wohin uns
die Normalen geführt haben“.
Berlin, 09. Juli 2016