Abgeschlossene Dissertationen

Commentaires

Transcription

Abgeschlossene Dissertationen
Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover,
Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover
Leibniz Universität Hannover
Univ.-Prof. Dr. Harald Jansen
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und
Wirtschaftsprüfung
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
Institut für Betriebswirtschaftliche
Steuerlehre
Prof. Dr. Kay Blaufus
Tel. +49 511 762 5660
Fax +49 511 762 19858
E-Mail: blaufus
@steuern.uni-hannover.de
19. Mai 2014
Liste der Dissertationen (Stand: Mai 2014)
Abgeschlossene Dissertationen:
Dipl.-Kfm. Jonathan Bob: Behavioral responses to taxes: Fiscal implications of tax rate
changes, their perception and tax privacy, 2013.
Laufende Dissertationen:
Autor
Dipl.-Kff. Claudia
Brünn
Dipl.-Vw. Franziska
Hoffmann
Dipl.-Math. Marcos
Kreinacke
Dipl.-Kff. Britta
Mantei
Dipl.-Kfm. Benjamin
Peuthert
Alexander Schwäbe,
M. Sc.
Nadja Wolf, M. Sc.
Dipl.-Ök. Tim
Zinowsky
Rahmenthema
Empirical Studies on the Impact of
Taxes on Financing Decisions
(kumulativ)
tba (kumulativ)
Entscheidungs- und
Aufkommenswirkungen von
Ertragsteuern (kumulativ)
Steuern und
Rechtsformentscheidungen bei
riskanten Investitionen (kumulativ)
Who pays taxes and why? An
empirical investigation of companies‘
tax avoidance/tax evasion behavior
(kumulativ)
Empirical Studies on Individual and
Corporate Tax Planning
Tax Compliance and Risk Perception
(kumulativ)
Tax Planning and Tax Risk
(kumulativ)
Methodik
empirisch
empirisch/experimentell
analytisch / empirisch
analytisch
empirisch
empirisch
experimentell
empirisch
Besucheradresse:
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
www.steuern.uni-hannover.de
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Technische Universität Ilmenau | PF 10 06 65 | 98684 Ilmenau
Univ.-Prof. Dr.
Gernot Brähler
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Fachgebiet
Steuerlehre/Prüfungswesen
Oeconomicum
Helmholtzplatz 3
98693 Ilmenau
Telefon +49 3677 69-4497
Telefax +49 3677 69-4201
[email protected]
www.tu-ilmenau.de
Ilmenau, 16. Mai 2014
Dissertationsthemenumfrage 2014
Laufende Dissertationen:
Autor
Scholz, Christoph
Brune, Philipp
Engelhard, Christoph
Bensmann, Markus
Schmidt, Sebastian
Kronfeld, Thomas
Thema
Arbeitstitel:
Empirische Forschung in der Betriebswirtschaftlichen
Steuerlehre
- läuft Titel:
Analyse der Determinanten der Honorare von
Abschlussprüfern
- läuft Arbeitstitel:
Steuerkapitalisierung
- läuft Arbeitstitel:
Die Untersuchung steuerlicher Vorschriften anhand einer
Bilanzsimulation
- läuft Arbeitstitel:
Eine empirische Untersuchung stiller Reserven
- eingereicht Arbeitstitel:
Benford´s law
- läuft -
Technische Universität Ilmenau | Besucher: Ehrenbergstraße 29, 98693 Ilmenau | Telefon: +49 3677 69-0 | Telefax: +49 3677 69-1701 | www.tu-ilmenau.de
Bankverbindung: Deutsche Bundesbank, Filiale Erfurt | Konto-Nr.: 820 015 00 | BLZ: 820 000 00 | IBAN DE43 8200 0000 0082 0015 00 | BIC MARKDEF1820
Universität Duisburg-Essen
Mercator School of Management
Campus Duisburg
Mai 2014
Prof. Dr. Volker Breithecker
abgeschlossene Promotionen
Name
Anker, Nils
Dipl.-Kfm.
Jansen, Thomas
Dipl.-Kfm.
Weyers, Marc
Dipl.-Kfm.
Arbeitstitel
Strategisches Working Capital Management
– Grundlagen – Konzept – Prognostik – Maßnahmen –
abgeschlossen November 2013
Stiftungsformen zur Gestaltung der Vermögensnachfolge – Entwicklung eines
Modells zur Entscheidungsfindung -abgeschlossen Juli 2013
Rechnungslegungsgestützte Leistungsmessung von Hochschulen in NRW
abgeschlossen November 2013
Universität Duisburg-Essen
Mercator School of Management
Campus Duisburg
Mai 2014
Prof. Dr. Volker Breithecker
laufende Promotionsvorhaben
Name
Ahmad, Nadim
M.Sc.
Bechtold, Ann-Katrin
Dipl.-Kff.
Briesemeister, Max
Dipl.-Kfm.
Herbort, Marcel
Dipl.-Finanzwirt, M.I.Tax
Misere, Marcel
Dipl.-Kfm.
Schmidt, Astrid
M.Sc.
Sheikh, Sarah
M.Sc.
Strotkemper, Michael
Dipl.-Kfm.
Arbeitstitel
kumulativ (Ertragsteuern)
Vermeidung von Doppelbesteuerung bei internationalen Erb- und Schenkungsfällen
Verrechnungspreise – Übereinkunft betriebswirtschaftlicher Rechtfertigung und
fiskalischer Interessen.
Entscheidungs- bzw. Steuerneutralität bei Umstrukturierungen innerhalb der
Europäischen Union
kumulativ (internationale Besteuerung)
Systemkonformität der Umsatzsteuer in der Insolvenz
Social Entrepreneurship
Hochschulrechnungslegung
Prof. Dr. Markus Diller
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre
mit Schwerpunkt Taxation
Univ.-Prof. Dr. Harald Jansen
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Friedrich-Schiller-Universtität Jena
Telefon
Prof. Dr. Markus Diller
0851 509-2440
0851 509-2441
Telefax
0851 509-2442
e-mail
markus.diller
@uni-passau.de
diana.stockinger
@uni-passau.de
Datum
11.07.2014
Dissertations-/Habilitationsthemen
Dr. Markus Grottke
Arbeitsthema:
Komplexität im Steuerrecht
Bevorzugte Methodik:
keine
Dipl.-Kffr. Tasja Klotzkowski
Arbeitsthema:
Finanzierungsentscheidungen
Investitionen
unter
bei
besonderer
grenzüberschreitenden
Berücksichtigung
von
Thin
Capitalization Rules
Bevorzugte Methodik:
analytisch
Maximilian Kittl, M.Sc.
Arbeitsthema:
kumulativ
Bevorzugte Methodik:
empirisch/ experimentell
___________________________________________________________________________________________
Besucheradresse:
Internetadresse:
Innstraße 27 – 94032 Passau
www.wiwi.uni-passau.de/diller
Thomas Theelen, M.Sc.
Arbeitsthema:
Die
Berücksichtigung
und
der
Einfluss
von
Steuern
bei
Unternehmenstransaktionen in Deutschland
Bevorzugte Methodik:
empirisch
Felix Boll, M.Sc.
Arbeitsthema:
Internationale
steuerliche
Verrechnungspreise
von
Großunternehmen (kumulativ)
Bevorzugte Methodik:
empirisch
Daniela Kühne, M.Sc.
Arbeitsthema:
Qualitative
sowie
mathematisch-statistische
Verfahren
zur
Aufdeckung von Steuerhinterziehung (kumulativ)
Bevorzugte Methodik:
keine
Johannes Lorenz, M.Sc., M.A.
Arbeitsthema:
Economics of tax evasion, tax optimisation and tax complexity
(kumulativ)
Bevorzugte Methodik:
analytisch
___________________________________________________________________________________________
Besucheradresse:
Internetadresse:
Innstraße 27 – 94032 Passau
www.wiwi.uni-passau.de/diller
Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Michael Ebeling
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich
Lehrstuhl Externes Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
Große Steinstraße 73
06108 Halle(Saale)
Laufende Dissertationen
Name
Baschus, Anne
Sachse, Katja
Thoben, Christine
Wirth, Bianka
Arbeitstitel
Die bilanzielle Abbildung von Mehrkomponentengeschäften im Konzern nach den Vorschriften der
Internationalen Rechnungslegung
Konsolidierungstechnik bei einem umgekehrten
Unternehmenserwerb im Konzernabschluss nach IFRS
– Abbildung der Erstkonsolidierung und der Änderung
bestehender Beherrschungs- und Beteiligungsverhältnisse
Spezialfragen der Erstellung einer Konzernkapitalflussrechung
Abgrenzung des kommunalen Konsolidierungskreises –
eine informationsökonomische Betrachtung
Dissertation & Habilitation
Prof. Eva Eberhartinger
Stand 26.6.2014
a) Erstbetreuung/Erstgutachterin
Name
Gudrun Geutebrück
Thema
Themenbereich: Tax avoidance – tax evasion
Status
laufend
Hans‐Christian Heu
Stephanie Novosel
Alexandra Patloch
Helga Rohner
Margret Ruprecht
Robert Weiß
Christina Walter
Die Besteuerung strukturierter Finanzprodukte bei Depotverwaltung im deutschsprachigen Raum
Steuerliche Fragen im grenzüberschreitenden Konzern
Themenbereich: Vergütungsmodelle
Investitionsanreizwirkung von steuerlichen Sonderabschreibungen
Steuerliche Unterkapitalisierungsregelungen im internationalen Vergleich unter besonderer Berücksichtigung grenzüberschreitender Mezzaninfinanzierung
Hybride Finanzierungsformen im internationalen Steuerrecht unter besonderer Berücksichtigung von nationalen und internationalen Missbrauchsbestimmungen
Hybride Finanzierung im österreichischen Außensteuerrecht und in österreichischen DBA
abgeschlossen
laufend
laufend
laufend
abgeschlossen
laufend
laufend
b) Zweitbetreuung/Zweitgutachterin
Name
Iris Burgstaller
Robert Böhm
Veronika Daurer
Robert Walter Halm
Meliha Hasanovic
Katharina Hebenstreit
Ina Kerschner
Verena Knapp
Christian Kudler
Christoph Marchgraber
Eva Maria Mayer
Elisabeth Pamperl
Marlies Steindl
Theresa Stradinger
Karin Simader
Marion Stiastny
Thema
Kontinuität von Haftungskonzepten bei Umstrukturierungen
Anwendbarkeit von Asset Back Studies Securities zur betrieblichen Refinanzierung in Österreich
Double Taxation Conventions and Developing Countries. An Analysis of the Tax Treaty Network of African Least Developed Countries
Eine ökonomische Analyse des "Fast Close"‐Ansatzes in der Abschlusserstellung. Eine modelltheoretisch fundierte Untersuchung
Wissenschaftliches Eigentum an Kapitalanteilen
Vermögensverwaltende Personengesellschaften im Steuerrecht und der Rechnungslegung ‐ Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Die Bindungswirkung des Auskunftsbescheids gemäß § 118 BAO
Bilanzierung von Umgründungen ‐ Quo vadis? Zum Bedarf einer gesetzlichen Neuordnung
Messung und Steuerung des Beitrags der Informationstechnologie zum Unternehmenswert ‐ Eine empirisch fundierte Modellentwicklung
Die Zuschreibung von Beteiligungen an Kapitalgesellschaften
Vermögenszuwachssteuer (vulgo KESt neu) ‐ Änderungen für und Auswirkungen auf in Österreich unbeschränkt steuerpflichtige natürliche Personen
The scope of Article 16 and its role in the OECD Model Convention Die Kapitalerhöhung im Ertragsteuerrecht
Kostenverteilungsverträge bei Forschung und Entwicklung im Konzernverbund
Withholding taxes and the fundamental freedoms
Horizontal Monitoring ‐ Implikationen für das österreichische Steuerrecht
Status
laufend
laufend
abgeschlossen
laufend
laufend
laufend
laufend
laufend
laufend
laufend
laufend
laufend
laufend
abgeschlossen
abgeschlossen
laufend
c) Habilitationen
Name
Matthias Petutschnig
Thema
CCCTB
Status
laufend, kumulativ
OTTO-FRIEDRICH-UNIVERSITÄT • 96045 BAMBERG
Herrn Prof. Dr. Harald Jansen
Friedrich-Schiller Universität Jena
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche
Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung
Carl-Zeiß-Str. 3
07743 Jena
LEHRSTUHL FÜR
BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE,
insbes. BETRIEBLICHE
STEUERLEHRE
Feldkirchenstr. 21
96052 Bamberg
–
Postadresse: 96045 Bamberg
Dissertationsthemenumfrage 2014
www.uni-bamberg.de
Prof. Dr. Thomas Egner
Lieber Herr Kollege Jansen,
anbei eine Zusammenstellung der derzeit laufenden Dissertationsprojekte an meinem Lehrstuhl:
Raum 03.65
Tel. +49 (0)951/ 863-2708
[email protected]
Sekretariat
Name
Arbeitsthema
Stand
Raum 03.66
Weiterentwicklung der
Investitionszulage
in Bearbeitung
Karasek, D.
Steuerliche Forschungsförderung
in Bearbeitung
Quinten, R.
Grenzüberschreitende
Umwandlungen
in Bearbeitung
Sartoris, J.
Steuerliche Gestaltungen bei der
betrieblichen Altersversorgung
in Bearbeitung
Schiefer, F.
EU-Konzernsteuerrecht
in Bearbeitung
Wölfert, J.
Reform des Investmentsteuerrechts
in Bearbeitung
Wilhelm, M.
Verrechnungspreise
in Bearbeitung
Gack, C.
Steuerlicher Komponentenansatz
in Bearbeitung
Grüner, A.
Elke Hofmann
Tel. +49(0)951/ 863-2709
Fax
Mit besten Grüßen
Thomas Egner
+49(0)951/ 863-5637
[email protected]
23. Juni 2014
Übersicht Dissertationen Otto‐von‐Guericke‐Universität
Lehrstuhl Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Name, Vorname
Name
Vorname
Ackermann, Hagen
Petermann, Sandra
Kalbitz, Nadine
Bernhardt, Stanislaus
Thema
Behavioral Taxation
Latente Steuern auf Verlustvorträge als Instrument für Bilanzpolitik in IFRS‐Abschlüssen
Cross‐country Profit Shifting vs. National Tax Minimization within Multinationals
Entwicklung eines Mikrosimulationsmodells zur ökonomischen Evaluation steuerlicher Reformmaßnahmen Stand
kurz vor Abschluss
in Bearbeitung
in Bearbeitung
Art
kumulativ
noch offen
noch offen
Methode
experimentell
empirisch
empirisch
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) D 55099 Mainz
Fachbereich 03, Lehrstuhl für BWL, insbesondere Betriebliche Steuerlehre
Prof. Dr. Roland Euler
2014
Abgeschlossene Dissertationen:
(1)
(2)
(3)
(4)
(5)
(6)
(7)
(8)
(9)
(10)
(11)
(12)
(13)
(14)
(15)
Ergänzungsbilanzen anlässlich eines entgeltlichen Gesellschafterwechsels
(Herr Dipl.-Kfm. Matthias Ising)
Die 4. gesellschaftsrechtliche EG-Richtlinie und ihre Auswirkungen auf das deutsche
Bilanzsteuerrecht (Frau Dipl.-Kffr. Sabine Heusinger)
Der Ansatz von Intangible Assets nach US-GAAP (Frau Dipl.-Kffr. Susanne Schreiber)
Gewinnrealisierung nach International Accounting Standards. Zur Konzeption und Zieladäquanz der Gewinnrealisierungsgrundsätze des IASC (Herr Dipl.-Kfm. Andreas Grau)
System und Systemdefizite der internationalen Besteuerung – Die Vernetzung der deutschen mit der US-amerikanischen Unternehmensbesteuerung –
(Herr Dipl.-Kfm. Frank Seidel)
Die Zweck(in)adäquanz der Passivierungs- und Bewertungsnormen von liabilities gemäß
den angelsächsischen Rechnungslegungsstandards IAS und US-GAAP im Vergleich
zum deutschen Handels- und Steuerbilanzrecht (Herr Dipl.-Kfm. Marc Pisoke)
Türkisches Gewinnermittlungsrecht – Eine bilanzrechtstheoretische Würdigung
(Herr Dipl.-Kfm. Adem Akkaya)
Die Verlustverrechnung der Kapitalgesellschaften unter besonderer Berücksichtigung
des § 8 Abs. 4 KStG und des § 12 Abs. 3 Satz 2 UmwStG
(Frau Dipl.-Kffr. Julia Schneider)
Verlustabzug bei Personen- und Kapitalgesellschaften (Frau Dipl.-Kffr. Martina Bayer)
Der Ansatz von Rückstellungen nach HGB und IFRS im Vergleich – Regelungsschärfe,
Zweckadäquanz sowie Eignung für die Steuerbilanz (Herr Dipl.-Kfm. Marc Binger)
Voraussetzungen und Verfahren der abgabenrechtlichen Schätzung nach § 162 Abs. 1
und 2 AO – insbesondere im Fokus der steuerlichen Außenprüfung
(Herr Dipl.-Kfm. Jan Christoph Schumann)
Die Bilanzierung von Mehrkomponentengeschäften nach HGB, IFRS und US-GAAP
(Herr Dipl.-Kfm. Oliver Wirth)
Ansatz und Bewertung immaterieller Wirtschaftsgüter beim Unternehmenserwerb
(Herr Dipl.-Kfm. Konstantin Wehrum)
Abgrenzung des gewerblichen Grundstückshandels von privaten Immobiliengeschäften
unter besonderer Berücksichtigung der neueren Rechtsprechung
(Herr Dipl.-Kfm. Mark Oliver Müller)
Die deutsche Besteuerung grenzüberschreitender Personengesellschaften im In- und
Outbound-Fall innerhalb der EU (Frau Dipl.-Kffr. Eva Schüller)
Seite 2
Laufende Dissertationen:
(1)
(2)
(3)
(4)
Die bilanzielle Abbildung von Public Private Partnership (PPP) in Handelsbilanz, Steuerbilanz und IFRS-Abschluss (Herr Dipl.-Kfm. Arne Reuber)
Problemfelder der verdeckten Gewinnausschüttung, insbesondere bei Pensionszusagen
an Gesellschafter-Geschäftsführer (Herr Dipl.-Kfm. Gerrit Sabel)
Die bilanzielle Abbildung der Auslagerung von Pensionsverpflichtungen nach Handelsrecht, Steuerrecht und IFRS (Herr Dipl.-Kfm. Christoph Klein)
Grenzüberschreitende Abspaltung – Status Quo und Zukunftsausblick
(Herr Thorsten Stegmaier)
Habilitationen werden von mir derzeit nicht betreut.
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Prof. Dr. Guido Förster
Univ.-Prof. Dr. Förster, Bwl. Steuerlehre, HHU Düsseldorf,
40204 Düsseldorf
Herrn
Univ.-Prof. Dr. Harald Jansen
Lehrstuhl für ABWL, Steuerlehre/Wirtschaftsprüfung
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiss-Str. 3
07743 Jena
Univ.-Prof. Dr. Guido Förster
Telefon: 0211/81-10616
Telefax: 0211/81-10624
[email protected]
www.steuern.uni-duesseldorf.de
Düsseldorf, 24. Juni 2014
Heinrich-Heine-Universität
Düsseldorf
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Geb. 24.31
Ebene 02
Raum 11
www.uni-duesseldorf.de
Dissertations- / Habilitationsumfrage
Abgeschlossene oder laufende Habilitationen:
-
Abgeschlossene Dissertationen
Dudek, Volker, Rechtsformabhängige Ungleichbehandlungen beim gewerbesteuerlichen
Verlustabzug nach § 10a GewStG, Köln-Lohmar 2013.
v. Wolfersdorff, Janine, Grundlinien und Prinzipien der steuerbilanziellen Gewinnermittlung
von Unternehmen, veröffentlicht unter dem Titel: Steuerbilanzielle Gewinnermittlung Stand und Entwicklungsperspektiven aus deutscher und europäischer Sicht, KölnLohmar 2014.
Laufende Dissertationen
Beer, Susanne, Dipl.-Kff., Latente Steuern im Organkreis (Arbeitstitel).
Cornelius, Christoph, Dipl.-Kfm., Vorweggenommene Erbfolge bei gewerblichen Einzelunternehmen (Arbeitstitel).
Erb, Carsten, Dipl.-Kfm., Arbeitstitel noch offen.
Hamacher, Katrin, M.A., Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Verlustverrechnung bei
der Organschaft und den Reformmodellen unter der Bedingung der wirtschaftlichen
Verlusttragung (Arbeitstitel).
Hess, Daniela, M.Sc., Steueroptimale Gestaltung grenzüberschreitender M&A-Transaktionen
zwischen Deutschland und den USA (Arbeitstitel).
Penger, Carmen, M.Sc., Ertragsteuerliche Implikationen aus Finanzierungs- und Sanierungsmaßnahmen von Gesellschaftern krisenbehafteter mittelständischer Unternehmen (Arbeitstitel).
Schönenberg, Anke, Dipl.-Kff., Wahrnehmung steuerlicher Fachzeitschriften – Eine empirische Untersuchung (Arbeitstitel).
Simon, Sabine, Dipl.-Kff., Auswirkungen des § 7 Abs. 8 ErbStG auf die steuerliche Gesamtbelastung privat bzw. betrieblich veranlasster Vermögensübertragungen (Arbeitstitel).
Staaden, Felix, M.Sc., Verlustverwertung in Konzernen (Arbeitstitel).
Prof. Dr. Carl-Christian Freidank
Lehrstuhl für Revisions- und Treuhandwesen
Institut für Wirtschaftsprüfung und Steuerwesen
Fakultät für Betriebswirtschaft
UHH —Prof. Dr. C.-Chr. Freidank Max-Brauer-Allee 60— D-22765 Hamburg
Herrn
Prof. Dr. Harald Jansen
Universität Leipzig
Fakultät WiWi, IUFB
LS für Betriebswirtschaft, Steuerlehre
und Unternehmensrechnung
Grimmaische Str. 12
041109 Leipzig
perMail:
[email protected]
Assistenten:
Dipl.-Kfm.
Dipl.-Wi.Math.
M.SC.
Dr.
M.SC.
Dipl.-Kfm.
Dr.
PD Dr.
M.SC.
Dominik Dienes
Roman Kelsch
Anne-Kathrin Hinze
Andreas Mammen
Cristina Müller-Burmeister
Martin Roick
Remmer Sassen
Patrick Velte
Ralf Winkler
Sekretariat:
Brigitte Anders
-6409
-8070
-7967
-8367
-2904
-6452
-7966
-6710
-2955
-6711
Tel. 040-428 38 6712
Fax 040-428 38 6714
E-Mail: [email protected]
Homepage: http://www.wiso.uni-hamburg.de/rut
Datum209. Mai 2014
AZ
Dissertations- und Habilitationsumfrage 2014
1. Laufende Dissertationen (Arbeitstitel)
(1)
Bähr, Fabian: Die Evidenz von Corporate Governance-Instrumenten in Familienunternehmen.
(2)
Dienes, Dominik: Konzepte zur Fortentwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung.
(3)
Hinze, Anne-Kathrin: Bedeutung nichtfinanzieller Leistungsindikatoren für die
kapitalmarktorientierte Unternehmensanalyse.
(4)
Kelsch, Roman: Simultanmodell für die Bilanz-. Erfolgs- und Finanzplanung von
Kapitalgesellschaften.
(5)
Müller-Burmeister, Cristina: Weiterentwicklung der Lageberichtserstattung und ihrer
Prüfung aus nationaler und internationaler Sicht.
(6)
Noori, Martina: Fortentwicklung der Abschlussprüferhaftung.
(7)
Roick, Martin: Weiterentwicklung rechnungslegungspolitischer Entscheidungsmodelle.
(8)
Sepetauz, Karsten: Prognoseberichterstattung und Prognoseprüfungen.
(9)
Winkler, Ralf: Die Vergütung des Aufsichtsorgans zur Überwindung des Agency-Konflikts
zwischen Aufsichtsrat und Anteilseignern.
Universität Hamburg — Edmund-Siemers-Allee 1 — 20146 Hamburg — www.uni-hamburg.de
—2—
2. Laufende Habilitationen (Arbeitstitel)
(1)
Mammen, Andreas: Fortentwicklung von Due Diligence Prüfungen (kumulativ).
(2)
Sassen, Remmer: Controlling im Spannungsfeld der Corporate Governance (kumulativ).
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Carl-Christian Freidank
Universität Hamburg — Edmund-Siemers-Allee 1 — D-20146 Hamburg — www.uni-hamburg.de
UHH – Fakultät für Betriebswirtschaft
Von-Melle-Park 5, 20146 Hamburg
Prof. Dr. Siegfried Grotherr
Fakultät für Betriebswirtschaft
Institut für Wirtschaftsprüfung und Steuerwesen
Arbeitsbereich Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Von-Melle-Park 5
Aufgang C, 3. Etage, Raum 3100
20146 Hamburg
Tel. +49 (0)40 - 42838-5993
Fax +49 (0)40 - 42838-6121
[email protected]
www.uni-hamburg.de/steuerlehre
18.06.2014
Laufende Dissertationen:
Broemel, Karl
Die organisatorische Ausgestaltung von Forschung und
Entwicklung im internationalen Konzern – Steuerplanung mit Hilfe eines quantitativen Modells
Nielsen, Lars
Internationaler Steuerwettbewerb für Non-ProfitOrganisationen – Gestaltungsmöglichkeiten grenzüberschreitender Umstrukturierungen im Dritten Sektor
Wittenstein, Patrick
Reform Proposals for the Taxation of Inbound Transactions (Arbeitstitel)
Langhein, Nils
Umsatzsteuer unter steuerplanerischen und betriebsorganisatorischen Gesichtspunkten
Petersen, Clemens:
Besteuerungsprobleme des Rechtsformwechsels bei internationalen Gesellschafterbeziehungen (Arbeitstitel)
Fertiggestellte Dissertationen:
Endert, Volker
Steuerliches Risikomanagement (kumulativ)
Laufende Habilitationen:
Dr. Kurzewitz, Christina
Verrechnungspreisbestimmung unter Zuhilfenahme der
Spieltheorie (Arbeitstitel)
Dr. Hardeck, Inga
Empirische Steuerforschung (Arbeitstitel; kumulativ)
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Juniorprofessur für Steuerwirkungslehre
Freie Universität Berlin, Prof. Dr. Frank Hechtner,
Juniorprofessur für Steuerwirkungslehre, Garystraße 21, 14195 Berlin
Herrn Univ.-Prof. Dr. Harald Jansen
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und
Wirtschaftsprüfung
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
Prof. Dr. Frank Hechtner
Garystraße. 21
14195 Berlin
Telefon
Fax
E-Mail
Internet
030 - 838 522 13
030 - 838 4 522 13
[email protected]
www.fu-berlin.de/steuern
Berlin, 26.06.2014
Dissertationsthemenumfrage 2014
Lieber Harald,
derzeit betreue ich keine Dissertationsprojekte. Hinsichtlich der laufenden Forschung sind analytische
als auch empirische Projekte zu den Themengebieten Steuerberatungskosten und Tarifanalyse in
Bearbeitung.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Frank Hechtner
Vorstandsvorsitzender des SUWI-Instituts an der Universität Siegen
Herr Univ.-Prof. Dr. Rainer Heurung
Stand: 19. Mai 2014
A. Dissertationsvorhaben:
Name:
Arbeitstitel:
Frau B.A., M.Sc.
Ariane Bresgen,
„Personengesellschaften im internationalen
Steuerrecht – Eine Analyse der abkommensrechtlichen Behandlung von grenzüberschreitenden
Sondervergütungen
Status: in Bearbeitung
„Steueroptimale Strukturierung von
Auslandsinvestitionen
deutscher mittelständischer Unternehmen“
Status: abgeschlossen
„Unternehmensbewertung bei grenzüberschreitenden
Verschmelzungstatbeständen – Bestimmung eines
Umtauschverhältnisses am Beispiel der
Hereinverschmelzung einer österreichischen
Kapitalgesellschaft auf eine deutsche
Kapitalgesellschaft“
Status: eingereicht
„Das Gebot der zeitnahen Mittelverwendung im
steuerlichen Gemeinnützigkeitsrecht“
Status: in Bearbeitung
„Lohnsteuer in der Bundesrepublik Deutschland und in
Großbritannien – Kodifikation, Struktur und Wirkung im
Rahmen einer vergleichenden Analyse“
Status: in Bearbeitung
„Problematik der steuerlichen Verlustverrechnung bei
Umstrukturierungen“
Status: in Bearbeitung
„Besteuerungsprinzipien im Rahmen einer Konzernbesteuerung im Verhältnis zur tatsächlichen Organschaftsbesteuerung im nationalen und europäischen
Kontext“
Status: in Bearbeitung
„Umwandlungsbedingte Entstrickung – Eine
interdisziplinäre Analyse im abkommens- und
europarechtlichen Kontext anhand ausgewählter
Verschmelzungskonstellationen innerhalb der
Europäischen Union“
Status: eingereicht
Herr Dipl.-Wirtschaftsjurist
Benjamin Engel
Herr Dipl.-Kfm. Michael Fritz
Herr Dipl.-Wirtschaftsjur. (FH)
Frank Fündling
Herr Dipl.-Kfm. Lukas Hilbert
Frau Dipl.-Kffr. Anette Hiedewohl
Herr Dipl.-Kfm. Marco Klübenspies
Frau Dipl.-Wirtschaftsjuristin
Sandra Müller-Thomczik
Herr Dipl.-Kfm. Nils Pippart
Herr Dipl.-Kfm. Michael G. Schmidt
Herr Dipl.-Kfm. Markus Schneider
Herr Dipl.-Kfm. Sebastian Schröder
B. Habilitationsverfahren:
Name:
Fehlanzeige
„Besteuerung ausgewählter Maßnahmen zur
Restrukturierung der Passivseite von
Kapitalgesellschaften“
Status: in Bearbeitung
„Grenzüberschreitende Funktionsverlagerung –
Steuersystematik und Unternehmensbewertung, eine
Analyse“
Status: in Bearbeitung
„Steuerliches Verrechnungspreis-Risikomanagement
im internationalen Konzern“
Status: eingereicht
„Unternehmensbewertung für Zwecke der Erbschaftund Schenkungsteuer – Analyse der
Steuerbemessungsfunktion der
Unternehmensbewertung und ökonomische
Rechtskritik am Gesetz zur Reform des
Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts“
Status: abgeschlossen
Arbeitstitel:
INSTITUT FÜR FINANZRECHT
UNIV.-PROF. MMAG. DR. KLAUS HIRSCHLER
(Erst)Betreute Dissertationen – Stand Juni 2014

HEBENSTREIT Katharina, Die vermögensverwaltende Personengesellschaft

KNAPP Verena, Bilanzierung von Umgründungen

REINOLD Jürgen, Immobilienbesteuerung und Umgründungen

SCHIMMER Christoph, Wandelschuldverschreibungen in Steuerrecht und Rechnungslegung

STÜCKLER, Karl , Bilanzänderung und Bilanzberichtigung im Unternehmens- und Steuerrecht
Fertiggestellte Dissertationen seit Juni 2013

GRANGL
Ines,
Die
steuerrechtlichen
Bewertungsvorschriften
des
CCCTB-
Richtlinienvorschlags
A-1010 WIEN, SCHENKENSTRASSE 8-10, 4. STOCK − TEL +43 (0)1 4277-36015, FAX 4277-9360
Prof. Dr. Michael Hommel
Professur für Betriebswirtschaftslehre,
insb. Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung
Liste der Dissertationen (Stand: Juni 2014)
Laufende Dissertationen:
Autor
Bielke, David (M.Sc.)
Dorissen, Stefan (Dipl.-Kfm.)
Thema
"Eigenkapitaldefinitionen nach Basel III"
"Die Rechnungslegung der öffentlichen Hand im internationalen Vergleich"
Kaufman, Ute (Dipl.-Kffr.)
"Entwicklung öffentlicher Rechnungslegung"
Kempf, Sebastian (M.Sc.)
"Die Bilanzierung von regulatorischen Vermögensgegenständen und Schulden"
Kiy, Florian (M.Sc.)
kumulativ - empirisch
Zicke, Julia (Dipl.-Kffr.)
kumulativ - empirisch
Abgeschlossene Dissertationen:
Autor
Christ, Andreas (Dipl.-Kfm.)
Späth, Julia (Dipl.-Kffr.)
Thema
Abschluss
"Verbriefungsplattformen nach IFRS"
Oktober 2013
"Deckungsrückstellungen bei Versicherungsunternehmen nach HGB und US-GAAP"
Disputation Juli 2014
Frankfurt am Main, 24.06.2014
FB Wirtschaftswissenschaft
Institut für Betriebswirtschaftliche
Prüfungs- und Steuerlehre
Freie Universität Berlin, FB Wirtschaftswissenschaft
Garystr. 21, 14195 Berlin
Univ.-Prof. Dr. Jochen Hundsdoerfer
Garystr. 21, Raum 302/303
14195 Berlin
Telefon: +49 30 838-52752
E-Mail: [email protected]
Internet: www.fu-berlin.de/steuern
Berlin, 18.06.2014
Lieber Harald,
hier unsere Rückmeldung zur Dissertationsthemenumfrage 2014:
Biermann, Margarethe
Thema: Ökonomische Analyse der steuerlichen Verlustverrechnung in der Gruppe
Art: Dissertationsschrift
Methode: modelltheoretisch, Simulationen
Status: eingereicht
Brandstetter, Laura
Rahmenthema: Tax effects of international and intertemporal profit shifting
Art: kumulativ
Methode: empirisch
Braune, Matthias
Rahmenthemen: Information Content of Tax Positions, Taxpayer Reactions in the Lab
Art: kumulativ
Methode: empirisch
Evers, Andrea
Arbeitsthema: Wirkungsanalysen ausgewählter steuerlicher Maßnahmen auf die Gewinnabgrenzung und -ermittlung im internationalen Einheitsunternehmen
Art: kumulativ
Methode: theoretisch, empirisch
Lau, Mona
Rahmenthema: Steuern und Kapitalmarkt
Art: kumulativ
Methode: empirisch
Massarrat, Nima
Thema: The Implicit and Explicit Design of Income Tax Systems: Empirical Essays on German Tax
Policy (abgeschlossen 2013)
Art: kumulativ
Methode: empirisch, experimentell
Status: 2013 erfolgreich abgeschlossen
Wagner, Julia
Arbeitsthema: Empirische Wirkungsanalysen ausgewählter steuerpolitischer Maßnahmen auf
Kapitalgesellschaften
Art: kumulativ
Methode: empirisch
Mit freundlichen Grüßen
Seite 2
Technische Universität Chemnitz  D-09107 Chemnitz
FAKULTÄT FÜR
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN
PROFESSUR BWL I
BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE
STEUERLEHRE UND
WIRTSCHAFTSPRÜFUNG
Dissertationsthemenumfrage 2014
Eingereicht:
Steuerliche Analyse von Islamic Private Equity
Knut Weißflog
in Bearbeitung:
Arbeitsbereich: Steuerkomplexität
Robert Helbig
Ruhend wegen Mutterschaften:
− Arbeitsbereich: Systematisierung von Unternehmensnachfolgeprozessen
Olga Raddatz, Externe
−
Arbeitsbereich: Bewertung immaterieller Wirtschaftsgüter
Nesrin Khalil
Neue Projekte:
Zwei, noch in der Findungsphase
Prof. Dr. Silke Hüsing
Chemnitz, den
31. Mai 2013
Sekretariat:
Cindy Bräuer
Raum 022
Thüringer Weg 7
09126 Chemnitz
Telefon:
+49 (0) 371 / 531 26100
Fax:
+49 (0 )371 / 531 26109
E-Mail:
[email protected]
Friedrich-Schiller-Universität Jena · Postfach · 07737 Jena
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Allgemeine
Betriebswirtschaftslehre,
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung
Univ.-Prof. Dr. Harald Jansen
Carl-Zeiß-Str. 3
07743 Jena
Telefon: 0 36 41· 94 31 40
Telefax: 0 36 41· 94 31 42
E-Mail: [email protected]
Jena, 08.06.2014
Dissertationsthemenumfrage:
Dissertationen (Stand Sommersemester 2014)
Bearbeiter
Dipl.-Kffr. Jenny Köppe
Arbeitsthema
Methode
Messungen der Beziehung zwischen
handelsrechtlicher und steuerlicher
Gewinnermittlung
empirisch
Dipl.-Kffr. Juliane Lucas
Steuervermeidung und Corporate
Governance
empirisch
M.sc. Steffen Uhlisch
Eine ökonomische Analyse der Besteuerung
juristischer Personen
analytisch
Dipl.-Ök. Beate Bondaruk
Besteuerung und Rechtsunsicherheit
analytisch
UNIVERSITÄT HOHENHEIM
INSTITUT FÜR FINANCIAL MANAGEMENT
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
und Prüfungswesen
Professor Dr. Holger Kahle
Universität Hohenheim (510B) • D - 70593 Stuttgart
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für ABWL, Steuerlehre / Wirtschafsprüfung
Prof. Dr. Harald Jansen
Carl-Zeiss-Straße 3
07743 Jena
Schloß Hohenheim
Osthof-Ost
D-70593 Stuttgart
Telefon: (0711) 459 - 22904 / 22905
Telefax: (0711) 459 - 22907
[email protected]
www.tax.uni-hohenheim.de
Hohenheim,
26. Mai 2014
Dissertations- und Habilitationsthemenumfrage 2014
(Stand: Mai 2014)
1. laufende Dissertationen
Brucker, Benjamin
Das steuerbilanzielle Eigenkapital der Mitunternehmerschaft (analytisch)
Hertfelder, Anke
Steuerliche Behandlung einer grenzüberschreitenden Umwandlung am
Beispiel einer deutsch-österreichischen Konzernstruktur (analytisch)
Hiller, Matthias
Bewertungsmaßstäbe im Unternehmenssteuerrecht (analytisch)
Lipp, Marisa
Die grenzüberschreitende stille Gesellschaft (analytisch)
Vogel, Thorsten
Die Einflussnahme steuerlicher Lenkungsnormen auf Entscheidungen von
Wirtschaftssubjekten (analytisch)
Wildermuth, Marcel
Umstrukturierung von Personengesellschaften (analytisch)
Eichholz, Meik
Die Gewinnrealisierung im deutschen Steuerrecht (analytisch)
2. abgeschlossene Dissertationen
Haas, Martin
Relevanz der Konzernsteuerquote für Kapitalmarkt und betriebliches
Steuermanagement - eine empirische Untersuchung (empirisch)
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre,
insbes. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Prof. Dr. Holger Karrenbrock
Dissertations- und Habilitationsthemenumfrage 2014
Laufende Dissertationsvorhaben:
Fehr, Sebastian
Verlustkompensation im Einkommensteuerrecht –
Vorschlag einer systematischen Regelung
(in Bearbeitung)
Claußen, Lisa
Die Ertragsbesteuerung von Unternehmen in der Krise
(vorauss. Abschluss in 2014)
In 2013/2014 abgeschlossene Dissertationsthemen:
Kamusella, Gernot
Das Offenlegungssystem in Deutschland:
reformbedürftig und reformfähig?
(abgeschlossen)
Wagner, Andreas
Vorschlag für eine systematische Neuregelung des
Publizitätsgesetzes
(abgeschlossen)
Habilitationsvorhaben:
Keine
- Seite 1 -
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
PROF. DR. DIRK KIESEWETTER
UNIVERSITÄT WÜRZBURG ‐ STEUERLEHRE ‐ D 97070 WÜRZBURG Friedrich‐Schiller‐Universität Jena Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Herrn Prof. Dr. Harald Jansen 07743 Jena SANDERRING 2 · D 97070 WÜRZBURG
[email protected]
T ELEFON 0931 3182963 · FAX 0931 3187262
Würzburg, den 10. Juni 2014 Dissertationsthemenumfrage 2014 Abgeschlossene Dissertationen: Keine Laufende Dissertationen: Reichert Michael: Der Einfluss von Kosten , Steuern und Sterblichkeit auf die private kapitalgedeckte Altersvorsorge – Eine modelltheoretische Untersuchung (Abgabe September 2013) Zeiner Judith: Die Beeinflussung des europäischen Gesetzgebungsprozesses durch Lobbying – Eine empirische Analyse am Beispiel der Unternehmensteuerharmonisierung Grom Michael Steuervermeidung und Bilanzpolitik Hemmerich Kristina Investitionswirkungen von Steuern (Prof. Dr. Dirk Kiesewetter) HIER FINDEN SIE UNS
NEUE UNIVERSITÄT · WESTFLÜGEL
3. OG · RÄUME 319 - 323
WWW.BWL.UNI-WUERZBURG.DE/LEHRSTUEHLE/BWL5
Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre
Prof. Dr. Rolf König
Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Universität Bielefeld
Betreute Dissertationen (Stand Juni 2014)
Betreute Dissertationen (Stand: Juni 2014)
1. Helene Nachtigal: Gerechtigkeit (Arbeitsthema)
2. Anja-Maria Schreiber: Die steuerliche Förderung von Innovationen – Eine
Analyse unter Berücksichtigung von Unsicherheit und Flexibilität
(abgeschlossen)
3. Julian Versen: Familienbesteuerung (Arbeitsthema)
Betreute Habilitationen (Stand: Juni 2014)
Susanne Sigge: Altersvorsorge (Arbeitsthema, kumulativ)
Bevorzugte Methode aller Arbeiten: analytisch
Universität Siegen
Fakultät Wirtschaftswissenschaften,
Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht
57068 Siegen
Hölderlinstraße 3
0271/740-3201 (Mo, Di und Do)
E-mail: [email protected]
Univ.-Prof. em. Dr. Norbert Krawitz
Stand: 1. Juni 2014
In Arbeit befindliche Dissertation:
Jilge, Guido:
Die Implementierung eines Qualitätssicherungssystems in kleinen
und mittleren Wirtschaftsprüfungsunternehmen
(Monographie, analytisch)
Im letzten Jahr fertig gestellte Dissertation:
keine
In Arbeit befindliche und fertig gestellte Habilitationen:
keine
SonstigeWord/DissListeKrawitz2014
Europa-Universität Viadrina  Große Scharrnstraße 59  15230 Frankfurt (Oder)
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT
PROF. DR. STEPHAN KUDERT
Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere Betriebswirtschaftliche
Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung
1) Laufende Dissertationen (Stand: 19.05.2014)
Christian Lendewig
Subjektive Qualifikationskonflikte als Instrument der
internationalen Steuerplanung? – Ein
Entscheidungsmodell zur Gestaltung von
Direktinvestitionen im Verhältnis Deutschland-USA
(Abschluss Dezember 2013 )
Daniela Blaudow
Gibraltar, Zypern und Malta: Die neuen
Holdingstandorte? (laufend)
Jens Glowienka
Entscheidungsprobleme in der
Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre (kumulative
Dissertation - laufend)
Daniel Kaczarepa
Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes hybrider
Genussrechte zur ertragsteueroptimalen Sanierung
einer überschuldeten deutschen GmbH durch
Umwandlung von Gesellschafterdarlehen – eine
Analyse aus zivil- und steuerrechtlicher sowie aus
betriebswirtschaftlicher Sicht
(laufend)
Christian Kahlenberg
Spannungsfeld zwischen nationaler Gesetzgebung
und Abkommenspolitik - Eine normative und
quantitative Analyse ausgewählter Problemfelder
(laufend)
Agnieszka Kopec
Steuerliche Gestaltungen durch Nutzung hybrider
Rechtformen im internationalen Kontext- eine
normative und empirische Analyse (kumulative
Dissertation - laufend)
Satenik Melkonyan
Steueroptimale Gestaltung der wirtschaftlichen
Tätigkeit eines Steuerausländers in Deutschland
(Inbound Fall) - Eine quantitative Analyse unter
besonderer Berücksichtigung von Finanzierungssowie Verlustnutzungsaspekten (kumulative
Dissertation - laufend)
Katarzyna Mróz
Betriebswirtschaftliche Steuerwirkungsanalyse
(kumulative Dissertation – laufend)
Silke Penner
Virtuelle Währungen – ertrag- und
umsatzsteuerliche Fragestellungen (laufend)
Universität des Saarlandes
Postfach 15 11 50 | 66041 Saarbrücken
Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Gebäude B4 1, Zimmer 2.19
66123 Saarbrücken
T: +49 (0) 681 302 2112
F: +49 (0) 681 302 3012
[email protected]
www.bli.uni-saarland.de
Saarbrücken, den 28.05.2014
Dissertations- und Habilitationsthemenumfrage 2014
1) 2013 fertiggestellte Dissertationen:
Dr. Christine C LOß
Branchenspezifische Systemschwächen des gegenwärtigen Umsatzsteuersystems – Zur Vereinbarkeit der Steuerbefreiungen für Finanz- und Versicherungsdienstleistungen sowie der umsatzsteuerlichen Behandlung der öffentl ichen Hand mit dem Neutralitätsgrundsatz –
2) 2013 fertiggestellte Habilitationen:
Keine
3) Laufende Dissertationen:
Dipl.-Kffr. Nicole T ÜRK
Der grenzüberschreitende Lieferungs- und Leistungsverkehr
28.05.2014 |Seite 2
Dipl.-Kfm. Nima S HEIKHIAN
Bedarfsgerechtes Haushalts- und Rechnungswesen für Landesverwaltungen in
Zeiten der Schuldenbremse
Dipl.-Kfm. Gisbert D ILL
Existenzgründungen aus der Hochschule – Allgemeine Analyse der Unterstützungs- und Förderungsmaßnahmen sowie beispielhafte Analyse anhand des
Starter-Zentrums der Universität des Saarlandes –
Dipl.-Kffr. Carina O LLINGER
Die Auswirkungen von steuerlichen Vorträgen auf die Bilanzierung von late nten Steuern
Dipl.-Kfm. Christian D ELARBER
Grenzüberschreitende Verlustverrechnung ausländischer Betriebsstätten und
Tochtergesellschaften im Inland
Tim P ALM , M.Sc.
Kritische Analyse des deutschen Sanierungs- und Krisensteuerrechts
Christian S CHWARZ , M.Sc.
Hybride Gesellschaften im deutschen und internationalen Steuerrecht unter b esonderer Berücksichtigung des § 50d EStG
Dipl.-Kfm. Achim B ENOIT
Bewertung von Unternehmensfunktionen im Rahmen von Funktionsverlagerungen durch international agierende Konzerne
Florian M ÜLLER , M.Sc.
Betriebswirtschaftliche und steuerliche Gestaltungen bei Konzernverrec hnungspreisen vor dem Hintergrund aktueller internationaler Entwicklu ngen
4) Laufende Habilitationen:
Keine
Prof. Dr. Ralf Maiterth
Übersicht laufender Dissertationen und Habilitationen (Stand Juni 2014)
Name
Anna Jochim
Jörg Baumgarten
Arbeitsthema
Monographie:
 Steuerliche Grundstücksbewertung



Abschaffung des Mittelstandbauchs und Herleitung
eines aufkommensneutralen Steuertarifs ohne
Mittelstandbauch
Aufkommens- und Verteilungswirkungen von
Reformalternativen zum Einkommensteuertarif und
des Solidaritätszuschlags
Aufkommens- und Verteilungswirkungen zur
Abschaffung des Ehegattensplitting in Deutschland
Stand Juni 2014
z. Z. in Elternzeit
Themen 1-3 abgeschlossen und veröffentlicht
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Univ.-Prof. Dr. Stephan Meyering
Ihr Zeichen:
Ihre Nachricht vom:
FernUniversität in Hagen • 58084 Hagen
Mein Zeichen:
Meine Nachricht vom:
SM/KW
Auskunft erteilt:
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Hausanschrift:
Herr Univ.-Prof. Dr. Stephan Meyering
+49 2331 987-2622
+49 2331 987-2607
[email protected]
Universitätsstr. 41
58097 Hagen
Datum:
26. Mai 2014
Dissertationsthemen
1. Das universitäre Hochschulstudium der „Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre“ als
Zugangsvoraussetzung für den Steuerberaterberuf
Bearbeiterin: Frau Dipl.-Hdl. Kea Portheine
Stand der Arbeit: in Bearbeitung
2. Die Periodisierung in der steuerlichen Gewinnermittlung
Bearbeiter: Herr M.Sc. Matthias Gröne
Stand der Arbeit: in Bearbeitung
3. Steuerplanungskosten
Bearbeiterin: Frau Dipl.-Kff. Johanna Serocka
Stand der Arbeit: Konzeptionsphase
4. Handelsrechtliche Berichterstattung über Nachhaltigkeit - Kritische Analyse von
Notwendigkeiten, Möglichkeiten und Grenzen
Bearbeiter: Herr Dipl.-Kfm. Michael Richter
Stand der Arbeit: Konzeptionsphase
X:\FL\LSMeyering\Meyering-Weber-WMA\Sonstige
Forschung\Dissertationsthemenumfrage\2014\Dissertationsthemen 2014-20140526.docx
Internet:
E-Mail
www.FernUni-Hagen.de
[email protected]
RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM | 44780 Bochum | Germany
Professor Dr. Heiko Müller
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Prof. Dr. Heiko Müller
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Gebäude GC, Ebene 4, Raum 150
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Tel.: + 49 234 / 32 - 28 906
Fax: + 49 234 / 32 - 14 629
E-Mail: [email protected]
http://www.ruhr-uni-bochum.de/tax
Ihr Zeichen | Ihre Nachricht vom
Unser Zeichen | Unsere Nachricht vom
Datum
20. Mai 2014
Dissertationsthemen
des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre,
Prof. Dr. Heiko Müller
Doktorand
Dissertationsthema
Stand
Swen Kuper
Empirische Steuerforschung auf Basis von Mikrodaten:
Anreizwirkungen und Effizienz von Riester-Renten
(kumulativ, empirisch)
laufend
Stanislav Vorob'ev
Empirische Steuerforschung auf Basis von Mikrodaten
laufend
(kumulativ, empirisch)
Thomas-Patrick
Schmidt
Beiträge zur Entscheidungswirkung der Besteuerung beendet
(kumulativ, analytisch und empirisch)
Laura Wegener
Empirische Steuerforschung auf Basis von Mikrodaten: laufend
Einkommensteuerliche Verluste und ihre Verrechnung
(kumulativ, empirisch)
WWW.RUB.DE
Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere
Unternehmensbesteuerung und Steuerlehre
Universität Jena
Harald Jansen
Prof. Dr.
Jens Müller
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum
Q5.325
Fon
0 52 51. 60-17 78
Fax
0 52 51. 60-55 01
E-Mail
[email protected]
Web
www.upb.de/taxaccounting
Teamassistentin
Kirstin Köhler
Dissertationsthemenumfrage 2014
03.06.2014
Raum
Fon
Fax
E-Mail
Web
Prof. Dr. Jens Müller
Laufende Dissertationen:
Arbeitsthema
FlagKumulativ, Rahmeier, menthema: Disclosure
Vaund Tax Accounting
nessa
Laufende Habilitationen: derzeit keine
Mit freundlichen Grüßen
Jens Müller
Stand der Dissertation
Ca. 60%
Methode
Empirisch
Q5.322
0 52 51. 60-17 77
0 52 51. 60-55 01
[email protected]
www.upb.de/taxaccounting
Graz, 16. Mai 2014
Dissertationsthemenumfrage 2014
Laufende Dissertationsprojekte:
•
Mag. Rebekka Kager:
Jahresabschlüsse nach internationalen Rechnungslegungstandards, latente Steuern und steuerliche Wertansätze
(empirisch, kumulativ)
•
Mag. Peter Krenn:
Taxation and Incentives
(Arbeitstitel, analytisch, kumulativ)
•
MMag. Martina Rechbauer:
Vergleich der Investitions- und Finanzierungspolitik von Gewinn- und
Verlustunternehmen
(empirisch, kumulativ)
•
MMag. Christine Schultermandl:
Entscheidungswirkungen von Verrechnungspreismethoden und –
dokumentationspflichten
(empirisch)
Laufendes Habilitationsprojekt:
•
Ass.-Prof. Dr. Silke Rünger:
(kumulative Habilitation; noch kein Arbeitstitel vorhanden; empirisch)
Seit der letzten Umfrage wurden keine Dissertationen oder Habilitationen
abgeschlossen.
(Univ.-Prof. Dr. Rainer Niemann)
Univ.-Prof. Dr. Rainer Niemann
+ Universitätsstraße 15/G2, 8010 Graz, Austria
1 von 1
Telefon: +43 (0) 316 / 380-6444
Fax: +43 (0) 316 / 380-9595
E-Mail: [email protected]
steuer.uni-graz.at
Prof. Dr. Andreas Oestreicher
Tel. +49 551 39-7308
Fax +49 551 39-7874
[email protected]
Göttingen, 5. Juni 2014
1. Dissertationen
a. Laufende Arbeiten
Hundeshagen, Christian
Verrechnungspreisermittlung im hypothetischen
Fremdvergleich mit Bezug auf kapitalmarktbasierte Kalkulationszinssätze – Methodik, Kapitalkostenmodelle und deren Eignung für Zwecke
des steuerlichen Fremdvergleichs (Arbeitstitel –
Analytische Arbeit)
Thiele Bozena
Verrechnung von Marken im Konzern – Eine empirische Analyse zur Ermittlung umsatzabhängiger Markenlizenzpreise mit der äußeren Preisvergleichsmethode
Prassel, Jens
Empirische Analyse von Steuerwirkungen in der
Europäischen Union (Arbeitstitel)
Habben, Siebelt Christian
Einfluss der Ertragsbesteuerung auf die Unternehmensakquisitionen (Arbeitstitel)
Cui, Lina
Understanding German Tax Loss Offsetting
Rules – Using Firm’s Data and Dynamic Statistical Models (Arbeitstitel)
Hohls, Stefan
Konzernbesteuerung in Europa (DV-technisch)
(kumulativ, analytisch und empirisch)
Kimpel, Gerrit
Messung steuerlicher Verhaltensreaktionen (kumulativ, experimentell)
Bause, Sebastian
Empirische Messung steuerlicher Verhaltensreaktionen (kumulativ; Steuerbelastungsvergleich
und empirisch)
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen
[email protected]
www.idib.de
Dissertations- und Habilitationsthemenumfrage 2014
Seite 2
b. Im Jahr 2013 abgeschlossene Arbeiten
Klett, Melanie
Beiträge zur empirischen Untersuchung von Aufkommens- und Verhaltenswirkungen der Unternehmensbesteuerung
c. Im Jahr 2014 abgeschlossene Arbeiten
Vorndamme, Dorothea
Revenue consequences, redistribution effects
and investment impacts of tax reforms in Germany and in the European Union
2. Habilitationen
a. Laufende Arbeiten
b. Im Jahr 2014 abgeschlossene Arbeiten
Dr. Koch, Reinald
Aufkommens- und Entscheidungswirkungen der
Unternehmensbesteuerung
Georg-August-Universität Göttingen
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Abteilung für
deutsche und internationale Besteuerung
Univ.-Prof. Dr. Lutz Richter
Herrn
Univ.-Prof. Dr.
Harald Jansen
Carl-Zeiss-Straße 3
Professur für Betriebswirtschaftslehre,
insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
und Unternehmensrechnung
Fachbereich IV - BWL
Universitätsring 15, Raum C 413
D-54296 Trier
07743 Jena
Tel. : +49- (0)651-201-2674
Fax: +49- (0)651-201-2788
[email protected]
http://www.bsu.uni-trier.de
Trier, 5. Juni 2014
Dissertationsthemenumfrage 2014
Laufende Dissertationen
Augel, Christian, M.Sc.
[im Findungsprozess]
Braun, Stephan, Dipl.-Kfm.
Steuerlatenzen in Gruppenbesteuerungssystemen
[analytisch]
Hontheim, Stefanie, StBin, Dipl.-Kffr.
Besteuerung erneuerbarer Energien unter besonderer Berücksichtigung von Photovoltaikanlagen
[Arbeitstitel; analytisch, empirisch]
Reeb, Dominik, M.Sc.
Internationale Qualifikationskonflikte im Kontext
hybrider Finanzierungsinstrumente und Gesellschaften [Arbeitstitel; analytisch, empirisch]
Abgeschlossene Dissertationen
Heyd, Steffen, Dr.
Gewinnabgrenzung des unternehmensinternen Liefer- und Leistungsaustauschs bei der unternehmerischen Geschäftstätigkeit über Betriebstättenstrukturen im deutschen internationalen Steuerrecht
[analytisch]
Kruczynski, Magdalena, Dr.
Die E-Bilanz im Kontext gemeinnütziger Körperschaften [analytisch, empirisch]
2/2
LEHRSTUHL FÜR
BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE
STEUERLEHRE
Prof. Dr. S. Schanz • Universität Bayreuth • 95440 Bayreuth
Prof. Dr. Sebastian Schanz StB
Postanschrift:
Universität Bayreuth
95440 Bayreuth
Gebäude: RW II
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 55 - 6200 Durchwahl
Telefax: 0921 / 55 - 6202
Internet: http://www.steuern.uni-bayreuth.de
e-mail: [email protected]
23. Juni 2014
Dissertationsthemenumfrage
Sehr geehrter Herr Kollege Jansen,
nachfolgend aufgeführt finden Sie die Bearbeiter, Arbeitstitel sowie den Stand der laufenden
Dissertationen an meinem Lehrstuhl:
Bearbeiter/in
Arbeitstitel
Stand
Ackermann, Hagen
Behavioral Taxation
kumulativ,
fortgeschritten
Kalbitz, Nadine
Tax Relevance and Information Contents of Taxes in
Annual Reports – An Empirical Investigation
kumulativ,
Einarbeitung
Petermann, Sandra
Eine empirische Analyse der Steuerlatenzen auf
Verlustvorträge in IFRS Abschlüssen
kumulativ,
fortgeschritten
Ertel, Markus
Book-Tax-Differences - Empirical Evidence from Germany
Einarbeitung
Popp, Michael
Altersvorsorgesysteme in Deutschland und deren
Nettoäquivalenz
fortgeschritten
Renz, André
Behavioral Taxation
fortgeschritten
Völz, Daniel
Optimierungsprobleme im Steuerrecht
kumulativ,
Einarbeitung
Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Schanz
FAKULT ÄT FÜ R B ETRIEB SW IRTSCHAFT
MUN ICH SCHOOL OF MAN AGE MENT
Prof. Dr. Deborah Schanz · LMU · 80539 München
Prof. Dr. Deborah Schanz
Herrn
Prof. Dr. Harald Jansen
Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Ludwigstraße15.07
28 RG, IV OG
80539 München
Telefon +49 (0)89 2180-2267
Telefax +49 (0)89 2180-3874
[email protected]
www.steuern.bwl.lmu.de
München, 30.06.2014
Dissertations-/Habilitationsthemenumfrage 2014
Lieber Harald,
folgende Dissertationsthemen werden bei mir derzeit bearbeitet bzw. wurden im Wintersemester 2013/14 abgeschlossen:
Keller, Sara, Dipl.-Kffr.:
Kumulativ: „Der Einfluss von Besteuerung auf die Konzernstruktur “, Stand: im Winter 2013
abgeschlossen
Schlapp, Christoph, B.Sc.:
Kumulativ: „The influence of taxes on corporate distribution policy“ (Arbeitstitel ), Stand: in
Bearbeitung
Wild, Alexander, M.Sc.:
Kumulativ: „The Information Content of Deferred Taxes“ (Arbeitstitel), Stand: in Bearbeitung
Anna Feller, M.Sc.:
Kumulativ:. „International Tax Avoidance“, Stand: in Bearbeitung
Dinkel, Andreas, M.Sc.:
Kumulativ: Measuring Tax Attractiveness of Companies, Stand: in Bearbeitung
Dipl.- Kfm. Christian Grosselfinger:
Kumulativ: The influence of corporate tax avoidance on M&A transaction prices (Arbeitstitel),
Stand in Bearbeitung
Herzliche Grüße
Debbi
FRIEDRICH-ALEXANDER
UNIVERSITÄT
ERLANGEN-NÜRNBERG
FACHBEREICH WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN
DISSERTATIONS- UND HABILITATIONSTHEMENUMFRAGE 2014
Abgeschlossene Dissertationen
Binder, Sebastian
Möglichkeiten der Bilanzpolitik in der Handels- und Steuerbilanz – eigenständige Gestaltung, zielgerichteter Mitteleinsatz, Umsetzung mit Zwei-Kreis-Systemen
Czaja, Christoph
Internationale Funktionsverlagerungen im Bankensektor: Herleitung einer Theorie der maßgebenden immateriellen Wirtschaftsgüter und Übertragung der Besteuerungsgrundsätze von Industrieunternehmen auf Finanzinstitute
Uhlig, Lutz
Steuerliche Vorteilhaftigkeit einer Familienstiftung gegenüber einer Dauertestamentsvollstreckung: Eine Analyse zweier
Instrumente der Vermögensnachfolgeplanung bei unentgeltlichen Vermögensübertragungen im Erbfall unter Berücksichtigung von Ertrag- und Erbschaftsteuern
Laufende Dissertationen
Bakalova, Elisaveta
Besteuerung von grenzüberschreitenden Erbfällen (Arbeitstitel)
Christ, Ramona
Umstrukturierungen im geltenden Konzernsteuerrecht und in der GKKB (Arbeitstitel)
Dietrich, Franziska
Grenzüberschreitende Unternehmensnachfolge (Arbeitstitel)
läuft
Gerhäuser, Johannes
Nachfolgeplanung in mittelständischen Unternehmen (Arbeitstitel)
vor Abschluss
Heusinger, Katharina
Output-orientierte steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung: Analyse,
Anreizwirkung, Beihilfeproblematik und Gestaltungsmöglichkeiten (Arbeitstitel)
Postanschrift
Postfach 3931
90020 Nürnberg
Hausanschrift
Lange Gasse 20
Raum 3.218
90403 Nürnberg
Telefon
+49 911 5302-346
Telefax
+49 911 5302-428
läuft
analytisch Einarbeitung
kumulativ
E-Mail
[email protected]
Einarbeitung
Internet
www.steuerlehre.com
www.fact.rw.uni-erlangen.de
Seite 1 von 3
Prof. Dr. Wolfram Scheffler
Seite 2 von 3
Keilen, Benedikt
Gewinnabgrenzung im internationalen Einheitsunternehmen – praxisorientierte Analyse des AOA und vergleichende Darstellung zur Tochterkapitalgesellschaft (Arbeitstitel)
analytisch Konzeptionsphase
Köstler, Melanie
Gemeinsame Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKB) / Gemeinsame Unter- kumulativ
nehmensteuer-Bemessungsgrundlage (GUB)
läuft
Koinzer, Maria
Immaterielle Wirtschaftsgüter im internationalen Steuerrecht (Arbeitstitel)
Konzeptionsphase
Kosch, Florian
Verrechnungspreise zur Koordination und zur steuerlichen Erfolgsabgrenzung – Der
Koordinationspreis als angemessener Preis für die steuerliche Erfolgsabgrenzung
(Arbeitstitel)
vor Abschluss
Mayer, Georg
Grenzüberschreitende Verschmelzungen von Personengesellschaften (Arbeitstitel)
Einarbeitung
Metzner, Susann
Besteuerung von immateriellen Wirtschaftsgütern und Risiken im Konzern (Arbeitstitel)
läuft
Nehls, Daniela
Rahmenthema: Steuerreformen und E-Government
Oppl, Markus
Gewinnrealisierung bei langfristiger Auftragsfertigung (Arbeitstitel)
vor Abschluss
Oßmann, Stefanie
Die Vergütung des Steuerberaters aus Sicht der Prinzipal-Agenten-Theorie
(Arbeitstitel)
vor Abschluss
Sattler, Julia
Minderbesteuerung aufgrund grenzüberschreitender Finanzierungen zwischen Kapitalgesellschaften (Arbeitstitel)
läuft
Scheinbacher, Antonia
Einfluss der Ertragsbesteuerung auf die grenzüberschreitende Vertriebstätigkeit – Ent- analytisch läuft
wicklung einer steueroptimalen Vertriebsstruktur anhand eines spieltheoretischen Modells (Arbeitstitel)
kumulativ
läuft
Prof. Dr. Wolfram Scheffler
Seite 3 von 3
Schöpfel, Heiner
Konzernbesteuerung ohne Ergebnisabführungsvertrag – eine steuer- und gesellschaftsrechtliche Analyse (Arbeitstitel)
vor Abschluss
Steinegger, Ariane
Anwendung des Trennungs- bzw. Transparenzprinzips auf Spezialfragen im Zusammenhang mit doppelstöckigen Personengesellschaften (Arbeitstitel)
analytisch Einarbeitung
Weiss, Benjamin
Stille Reserven und Gemeinsame konsolidierte Körperschaftssteuerbemessungsgrundlage (Arbeitstitel)
analytisch läuft
Zausig, Johannes
Gestaltung der Formelfaktoren bei einer GKKB
analytisch Einarbeitung
Universität Duisburg-Essen • 45117 Essen
..
Herrn
Univ.-Prof. Dr. Harald Jansen
Universität Leipzig
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Institut für Unternehmensrechnung,
Fakultät für
Wirtschaftswissen
schaften
Lehrstuhl für
Unternehmensbesteuerung
Prof. Dr. Ute Schmiel
Finanzierung und Besteuerung (IUFB)
Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre
und Unternehmensrechnung
Nachfolgend die laufenden Dissertationen unseres Lehrstuhls:
Dipl.-Kffr. Maren Böcker: Das reformierte Handelsgesetzbuch im
Spannungsfeld zwischen Informations-und
Zahlungsbemessungsfunktion – Eine kritische Analyse anhand des
immateriellen Anlagevermögens (Stand: Konzeptionsphase)
Dipl.-Ök. Anja Gabener: Ökonomische Analyse steuerlicher
Verlustverrechnungsbeschränkungen zur Begrenzung von
Gestaltungkonzepten in Form von Verlustzuweisungsgesellschaften und
Mantelkäufen (Stand: fortgeschrittene Bearbeitungsphase)
Cornelia Yano
Tel.: 0201 / 183 – 2354
Fax.: 0201 / 183 - 2309
[email protected]
Raum R11 T09 C12
Straße Universitätsstr. 11
Ort
45141 Essen
Datum 16.06.2014
Dr. André Klengel: Zur Vereinbarkeit der Bilanzierung latenter
Steuern mit den Zwecken des handelsrechtlichen Jahresabschlusses
(Stand: abgeschlossen April 2014)
Dipl.-Kffr. Julia Pintscher: Gleichmäßigkeit der Besteuerung als Leitlinie
der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre – einen ökonomische Analyse
(Stand: fortgeschrittene Bearbeitungsphase)
Postanschriften / Kontakt
47048 Duisburg
Tel.: 0203 / 379 - 0
Fax: 0203 / 379 - 3333
Nachtbriefkasten: Gebäude LG
Dipl.-Kffr. Rosemarie Lieke: Ausgestaltung einer Steuerrechtsordnung
auf der Grundlage des Gesellschaftsvertragsansatzes von John Rawls
(Stand: Konzeptionsphase)
45117 Essen
Tel.: 0201 / 183 - 0
Fax: 0201 / 183 - 2151
Nachtbriefkasten: Gebäude T01
Hendrik Sander: Der Umgang mit Unsicherheit in der neoklassischen
Steuerwirkungstheorie – eine erkenntniskritische Analyse (Stand:
Konzeptionsphase)
Bankverbindung
Konto 269 803
Sparkasse Essen
BLZ 360 501 05
IBAN: DE40 3605 0105 0000 269
803
SWIFT/BIC: SPESDE 3EXXX
Dipl.-Kfm. Carsten Schelkmann: Kritische Analyse der
Gemeinnützigkeitsbesteuerung im deutschen Steuerrecht vor dem
Hintergrund der Gleichmäßigkeit der Besteuerung (Stand:
Konzeptionsphase)
Dipl.-Ök. Michael Wagenknecht: Der Einfluss der Besteuerung auf
Finanzierungsentscheidungen – eine methodologische Untersuchung
(Stand: fortgeschrittene Bearbeitungsphase)
Öffentliche Verkehrsmittel
Duisburg: Straßenbahn 901
Bus 924, 926, 933
Essen: U-Bahn 11, 17, 18
Straßenbahn 101, 103, 105, 106,
107, 109
Bus SB16, 145, 147, 154, 155,
166, 196
www.uni-due.de
2
-2-
Dipl.-Kffr. Nadine Walther: Ökonomische Analyse des § 42 AO (Stand:
fortgeschrittene Bearbeitungsphase)
Dipl.-Kfm. Alexander Weitz: Entwicklung eines Analysekriteriums zur
adäquaten Rechnungslegung (Stand: fortgeschrittene
Bearbeitungshase)
Dipl.-Volkswirt Tobias Wortmann: Ökonomische Kriterien zur Beurteilung
der EuGH-Rechtsprechung auf DBA – eine kritische Untersuchung unter
der Berücksichtigung ausgewählter EuGH-Urteile
(Stand: mittlere Bearbeitungsphase)
Mit freundlichen Grüßen
Cornelia Yano (Sekretariat)
Prof. Dr. Ulrich Schreiber
Lehrstuhl für Allgemeine
Betriebswirtschaftslehre und
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Fakultät für Betriebswirtschaftslehre
Schloss, Ostflügel
68131 Mannheim
Telefon 0621/181-1718
Telefax 0621/181-1716
[email protected]
http://schreiber.bwl.uni-mannheim.de
Mannheim, 17. Juni 2014
Liste der Dissertationen und Habilitationen
Stand: Juni 2014
A.
Laufende Arbeiten
1. Dissertationen
Bazlen, Mira
Steuerwirkungen aufgrund der Einführung einer
Cash-Flow Steuer (Arbeitstitel, Stand: erstes
Drittel)
Belz, Thomas
Steuerliche Anrechnungssysteme bei
internationalen M&A-Transaktionen
(Arbeitstitel, Kumulativ, Stand: letztes Drittel)
Fell, Lisa Maria
Steuerwirkungen der internationalen
Gewinnaufteilung unter besonderer
Berücksichtigung der Steuerplanung mittels
immaterieller Wirtschaftsgüter (Arbeitstitel,
Stand: erstes Drittel)
von Hagen, Dominik
Effektive Steuerbelastung und
Gewinnverlagerung multinationaler
Unternehmen (Arbeitstitel, Kumulativ, Stand:
erstes Drittel)
Pönnighaus, Fabian
Reform des internationalen Steuerrechts unter
Berücksichtigung internationaler M&ATransaktionen (Arbeitstitel, Stand: zweites
Drittel)
Rüggeberg, Claudia
Besteuerung der Unternehmen durch die Duale
Einkommensteuer (Arbeitstitel, Stand: letztes
Drittel)
Steffens, Christian
Die Besteuerung von grenzüberschreitenden
Unternehmensakquisitionen (Arbeitstitel, Stand:
letztes Drittel)
2. Habilitationen
Keine
B. Abgeschlossene Arbeiten
Müller, Peter
Cash-Flow-Unternehmenssteuern und Europäisches Recht
Wohlfahrt, Beate
Umsatzbesteuerung und Umsatzsteuerausfall in der EU
C. Abgeschlossene Habilitationen
Keine
Betriebswirtschaftslehre,
insbesondere
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Prof. Dr.
Caren Sureth
Paderborn, 23. Juni 2014
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Raum
Q5.349
Fon
0 52 51. 60-1781
Fax
0 52 51. 60-35 20
E-Mail [email protected]
Web
www.upb.de/steuern
Dissertationsumfrage 2014
Dissertationen
M.Sc. Stephan Alberternst
The effect of taxes on corporate financing decisions – evidence from the German thin
capitalization rule (Arbeitstitel)
Sekretariat
Stefanie Jack
Raum
Q5.346
Fon
0 52 51. 60-1782
Fax
0 52 51. 60-35 20
E-Mail [email protected]e
Web
www.upb.de/steuern
M.Sc. LL.M. Tobias Bornemann
TBA
Dipl.-Kfm. Bastian Brinkmann
Empirische Analyse verschiedener „Effective Tax Rates“ (Arbeitstitel)
M.Sc. Annika Hegemann
Sequenzielle Investitionen und Desinvestitionen unter Unsicherheit und Veräußerungsgewinnbesteuerung
(Arbeitstitel)
M.Sc. Michael Kleine
TBA
M.A. Pia Kortebusch (geb. Vollert)
Ökonomische Wirkungsmechanismen von APAs (Advance Pricing Agreement) und
Advance Tax Rulings (Arbeitstitel)
Dipl.-Kfm. Christian Läufer
Der Einfluss der Besteuerung auf F+ E-Investitionen (Arbeitstitel)
M.Sc. Annika Mehrmann
Wirkungen einer asymmetrischen Besteuerung auf riskante Investitionsentscheidungen
bei Handlungsflexibilität (Arbeitstitel)
M.Sc. Regina Ortmann
Steuerliche Investitionsentscheidungen im Rahmen der Gemeinsamen Konsolidierten Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage in Europa
M.A. Anja Rickermann (geb. Kopplin)
Die Besteuerung von Personengesellschaften unter besonderer Berücksichtigung der
Verlustnutzungskonzeptionen und Gewinnverwendungsoptionen (Arbeitstitel)
Dipl.-Wirt. Math. Armin Voß
Komplexe Besteuerung unter Unsicherheit (kumulativ)
Habilitationen ./.
WWU, Institut für Unternehmensrechnung und -besteuerung, Prof. Dr. Watrin
Dissertations- und Habilitationsumfrage 2014
Name
Verfahren
Stand
Dissertation
läuft
Dividendenbesteuerung bei Körperschaften
analytisch
Ebert, Nadine
Dissertation (kumulativ)
fertig
The Influence of Group Structures on Accounting Decisions
empirisch
Kubata, Adrian
Habilitation (kumulativ)
läuft
Kapitalmarktbasierte Accountingforschung
empirisch
Lietz, Gerrit
Dissertation (kumulativ)
fertig
Corporate Tax Avoidance - Conceptual Framework, Determinants and
Consequences, and Novel Eidence
empirisch
Dissertation
läuft
Lizenzen und Steuergestaltung
analytisch
Dissertation (kumulativ)
fertig
Tax Planning via Accounting and Location Decisions - Insights from
Europe
empirisch
Dissertation
fertig
Weltweite vs. Teritoriale Steuersysteme
empirisch
Dissertation (kumulativ)
fertig
Tax Avoidance and complex Group Strucures
empirisch
Eberhardt, David
Riegler, Fabian
Thomsen, Martin
Von Manowski, Ulf
Wagener, Tim
Arbeitsthema / Rahmenthema
Methode
Universität Leipzig Univ.‐Prof. Dr. Harald Jansen Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Unternehmensrechnung Grimmaische Strasse 12 04109 Leipzig Deutschland Univ.‐Prof. Dr. Martin Wenz
Universität Liechtenstein Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Internationales und Liechtensteinisches Steuerrecht Institut für Finanzdienstleistungen Institutsleiter Telefon +423 265 11 58 Fax +423 265 11 12 eMail [email protected] Vaduz, 25. Juni 2014 Dissertations‐ und Habilitationsthemenumfrage 2014 Laufende Dissertationen Simon Busch: Attraktivitäts‐ und Aufkommenswirkungen zinsbereinigter Steuersysteme Im Jahr 2013 abgeschlossene Dissertationen: Keine Laufende Habilitationen Dr. Tanja Kirn: Wirkungen der Besteuerung von Eigen‐ und Fremdkapital auf ökonomische Entscheidungen (Arbeitstitel) Form: kumulativ Methodik: analytisch, empirisch DDr. Patrick Knörzer: Abgeltungssteuerabkommen zur Sicherstellung der Besteuerung von Kapital‐
einkünften (Arbeitstitel) Im Jahr 2013 abgeschlossene Habilitationen: Keine Universität Liechtenstein Fürst‐Franz‐Josef‐Strasse, 9490 Vaduz, Liechtenstein, Telefon +423 265 11 11, Fax +423 265 11 12, [email protected], www.uni.li Faculty of Business,
Languages and Social Sciences
Østfold University College  NO-1757 Halden, Norway
Univ.-Prof. Dr. Harald Jansen
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
und Wirtschaftsprüfung
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiß-Straße 3
DE-07743 Jena
Tyskland - Germany
Address: Østfold University College,
NO-1757 Halden, Norway
E-mail: [email protected]
Tel: (0047) 69 21 - 50 00
Organisation no.: 971 567 376
PROF. DR. RAINER ZIELKE
Professor in Business Economics
with special reference to international taxation
Office: A3-055
Tel. (0047) 69 21 - 52 93
Fax (0047) 69 21 - 50 02
E-mail: [email protected]
Faculty: http://www.oss.hiof.no
Homepage: www.fag.hiof.no/~rainerz
Halden, 21 June 2014
Survey on Ph.D dissertations 2014 (June 2014)
Terminated Ph.D dissertations
./.
Current Ph.D dissertations
Author
Frame issue
Tax Lawyer/ Master of Law/
Master of Economics
Eivind Ludvigsen
Five perspectives on the use Empirical and analytical
and recognition of “profit split”
as transfer pricing method in
management, accounting, auditing and regulation
(cumulative)
Methodology