Festheft 2016 - St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Keyenberg

Commentaires

Transcription

Festheft 2016 - St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Keyenberg
– 30.04. BIS 02.05.2016 –
Schützenfest2016
KEYENBERG
WWW.BRUDERSCHAFT-KEYENBERG.DE
Vorwort des Brudermeisters
GRUSSWORT DES
1. BRUDERMEISTERS
Liebe Schützenschwestern, Schützenbrüder, liebe Mitbürger!
Glaube, Sitte und Heimat, der Leitspruch unserer Bruderschaften.
Entstanden durch­ wehrhaften Schutz, verbunden mit Disziplin,
In diesem
freue
ich mich besonders
auf
die
mit den neu geNächstenliebe
undJahr
Gebet
(Wikipedia).
Prinzipien
die
inZusammenarbeit
der heutigen
gründeten
Arbeitskreisen.
Diese
unterstützen
den
Vorstand
tatkräftig
bei der OrgaZeit schnell verloren gehen können und für die wir zukunftssicher
nisation und Vorbereitungen zu unseren Veranstaltungen. Recht viele Mitglieder
gestaltenübernehmen
müssen. Dassomit
heißt,
wir versuchen, in vielen Belangen neue Rich­
Verantwortung und setzen sich für die Belange der Bruderschaft
tungen einzuschlagen.
Richtlinien
der Dachorganisationen,
ein. Ob Vorstand,
Arbeitskreise,
Mitglieder, MitbürgerGebührenord­
und Gäste, alle tragen dazu
nungen bei,
unddass
Gesetzeslagen
sind
bei
Neuerungen
nichtkönnen,
immer hilfreich.
wir jedes Jahr ein Schützenfest feiern
das seinesgleichen sucht.
TERMINE 2016
06.-08.05.2016 Bundesköniginnentag in Erkelenz
21.-23.05.2016 Schützenfest in Borschemich
11.-13.06.2016 Schützenfest in Kuckum
13.-15.08.2016 Schützenfest in Hockstein
09.11.09.2016 Bundesschützenfest in Werlte
17.11.2016 Bruderratsitzung Bezirksverband in Erkelenz
Aber was
wäre
aller Aktivitäten
ein unsere
Schützenfest
ohne Majestäten? Mit viel
Einen großen
Schritt
in trotz
eine neue
Richtung wird
Bruderschaft
Herzblut
und im
Engagement
schmücken
sieersten
mit ihren
zahlreichen
Helfern ihre
in Punkto
Bewirtung
Festzelt beschreiten.
Zum
Mal wird
die­
­Residenzen und treten für Glaube, Sitte und Heimat ein.
ser in Eigenregie durchgeführt. Für euch liebe Mitglieder und Gäste die
Gelegenheit
fürdiesen
uns alle
etwasbedanke
zu erreichen.
Bereichert
unser Schützenfest,
Für all
Einsatz
ich mich
von Herzen.
besucht Uns
die Veranstaltungen,
feiert
und
sorgt
dafür,
dass
dieser WegSchützenfest
eine
allen wünsche ich gutes Wetter und ein wunderschönes
Zukunft2016.
hat, für unsere Dorfgemeinschaft und unsere Schützenbruder­
schaft.
Bernd Pieper
(Brudermeister)
Vereinsleben
und eine starke Dorfgemeinschaft, zwei Dinge, die wir
für die Zukunft
sichern müssen.
Als Gruppenmitglied
unserer Königsgruppe dem Jägerzug „Armbrust“ wünsche
ich unserem Königspaar Renate und Dieter, sowie unserer Prinzessin Melissa, zu-
bernd Pieper
(1.mit
brudermeister)
sammen
den Ministern, ein unvergessliches Schützenfest.
3
Keyenberger
HOFLADEN
Obst – Gemüse – Südfrüchte
K ar to f f e l n – Im kerh on i g
Rurstraße NEU 26 Fon: 0 24 31 - 97 34 977
Rurstraße
41812
Erkelenz–
NEU
260 24 31 - 97 34 978
Fax:
41812 Erkelenz
Bernd & Heidi Pauli
Öffnungszeiten:
Mo. 9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
Keyenberg
Holzweilerstraße
15
Fon: 0 24 31–- 97
34 977
Di.
9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
Mi.
---------------------------------------Sie
erreichen
uns
unter:
9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
Fax: 0 24 31 - 97 Do.
34 978
Fr.
9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
02164-48122
9.00-13.004640140
Mobil: 0178 -oder
76Sa.120177124 Uhr
Auch außerhalb der Öffnungszeiten werden
[email protected]
w
w w . h o f lgerne
a d eentgegengenommen.
n-schurf.de
Bestellungen
www.hofladen-schurf.de
Lieferung nach Hause ohne Aufpreis.
Öffnungszeiten:
Mo. 9.00 - 13.00 & 14.30 - 18.30
Di. 9.00 - 13.00 & 14.30 - 18.30
Öffnungszeiten:
Mi. -------------------------------------Di. -&13.00
Do. & 8.00
Do. 9.00
14.30- -12.00
18.30 Uhr
16.00
18.00
Fr. 9.00 - 13.00 & 14.30 - 18-30Uhr
Sa. 9.00
- 13.00 8.00 - 13.00 Uhr
Samstag:
Hanni´s Blumen Lädchen
Gestecke für alle Anlässe
Verkauf von Zeitschriften
Hermes PaketShop
Johanna Abels
0 21 64 / 4 71 71
Getränke
Getränke
Heim-und
und
Getränke HeimPartyservice
Getränke Heim- undPartyservice
Partyservice Getränke
Heim- und
Heim- und
Partyservice
Erkelenzer
Str.Str.
191b
· 41849
Wassenberg
Erkelenzer
191b
· Partyservice
41849
Wassenberg
Tel.
02432
- 8937
3788
88
Tel.
02432
- 89
Erkelenzer Str. 191b · 4
Te
www.ge
Erkelenzer Str. 191b · 41849 Wassenberg
www.getraenke-kaiser.de
www.getraenke-kaiser.de
Annahmestelle LAVITA Reinigung
Tel. 02432 - 89 37 88
Erkelenzer Str. 191b · 41849 Wassenberg
www.getraenke-kaiser.de
Tel. 02432 - 89 37 88
Erkelenzer Str. 191b · 41849 Wassenberg
Borschemicherstraße www.getraenke-kaiser.de
35
Tel. 02432 - 89 37 88
www.getraenke-kaiser.de
41812 Erkelenz - Keyenberg
10
34
Königspaar Dieter und
Renate Jansen (v) und
Ministerpaare Johannes
Heinrichs mit Wilma
Schiffer (r) und Andreas
Goldhorn mit Funda
Goldhorn (l)
rigen Zeiten entgegen. Denn, unsere wunderschöne Heimat ist
bedroht! War es früher für uns nur so etwas wie „Science fiction“,
so ist es heute pure Realität geworden:
Ein Unternehmen und auch die Politik, die nicht nur mir den Eindruck bisher vermittelt haben, von „der Dunklen Seite der Macht“
befangen zu sein, haben dies alles alleine zu verantworten! In
früheren Zeiten musste ein König mit allen Mitteln sein Volk und
sein Land beschützen. Denn ohne Volk und Land kein Königreich.
Das würde ich für Euch auch liebend gerne tun. Aber wie?
GRUSSWORT
DES KÖNIGSPAARES
Liebe Schützenschwestern und liebe Schützenbrüder,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Keyenberg,
Ober- und Unterwestrich sowie Berverath,
hiermit möchten wir, das Königspaar Dieter und Renate J­ansen,
mit unseren beiden Ministerpaaren Johannes Heinrichs mit
Wilma Schiffer und Andreas Goldhorn mit Funda Goldhorn,
euch alle zum diesjährigen Schützenfest 2016, vom 30.04.2016
bis 02.05.2016, von ganzem Herzen einladen. Feiert mit uns!
Unser historisches Keyenberg und seine benachbarten Ortsteile,
durch die wir ziehen werden, gehen schon seit längeren schwie-
Auf unserem Schützenfest werde deshalb nur ich als Schützenkönig VOR weg GEHEN und keinesfalls ein Unternehmen oder
die Politik. Die haben dort nichts verloren. Bei uns ist der Schützenkönig die einzige Politik. Als amtierender Schützenkönig rufe
ich euch deshalb dazu auf, Stärke zu zeigen, indem wir zahlreich
teilnehmen an allen Veranstaltungen des Schützenfestes.
Ich möchte mit euch ein paar Tage feiern, um so vielleicht auch
einmal wieder den Alltagssorgen für eine kurze Zeit zu entfliehen.
Helft bitte alle wieder mit unsere Heimat festlich zu schmücken,
so dass es wieder ein Genuss ist durch die Straßen zu ziehen.
„Glaubet an die Heimat, dann kommt die Sitte von ganz allein“.
Mit einem liebevollen Schützengruß,
Euer Königspaar
Dieter + Renate Jansen
Der Vorstand weist darauf hin, dass das Meinungsbild des Grußwortes nicht als Konsens der Gesamten Dorfgemeinschaft zu verstehen ist.
IHR EINKOMMEN
IST ZU WERTVOLL
FÜR EXPERIMENTE.
Lieber Schützenkönig Dieter,
Liebe Jungschützenkönigin Melissa,
Liebe Freunde des Schützenfestes in Keyenberg,
es ist herrlich mitzuerleben, wie schön Brauchtumspflege in Keyenberg sein und
Spaß machen kann. Überall wird in den Wochen vor dem Schützenfest geschmückt
Mit der BerufsunfähigkeitsVorsorge sind Sie umfassend
abgesichert. Sie profitieren
nicht nur von finanzieller
Absicherung, sondern auch von
einem hohen Maß an Flexibilität
und einem umfangreichen
Serviceangebot im Fall der Fälle.
Gerne beraten wir Sie:
GESCHÄFTSSTELLE
WILHELM KÜPPERS GMBH
Plattenstraße 51
41189 Mönchengladbach
Telefon 02166 958544
und tatkräftig daran gearbeitet, das Eure Residenzen, das Festzelt und auch der Ort
pünktlich und festlich erstrahlen können.
Eure Schützengruppen, Freunde, Verwandte und Bekannte helfen wo sie können.
Jeder trägt etwas dazu bei. So wie er kann und Zeit hat. Jeder Helfer, Teilnehmer
und Besucher ist ein Teil dieses Festes. Jeder zählt. Darum, fügt man alles
zusammen, so erhält man ein ganzes. Ein ganzes Schützenfest!
Deshalb einen großen Dank von uns an alle, die ihren Beitrag dazu leisten! 
 Unsere Werbung ab hier 
Liebe Menschen aus Keyenberg, Ober- und Unterwestrich, Berverath und von
Außerhalb:
IHR seid ein großer Teil dieses ganzen Schützenfestes in Keyenberg!
Nur mit Euch ist das Fest ein richtiges Schützenfest!
Besucht es bitte zahlreich! Es lohnt sich!
Niemand ist zu Alt dafür!
Wir sind da. Auf jeden Fall.
Wir wünschen euch allen ein tolles Schützenfest 2016!
Das Team von
www.
AQUAPHOENIX.de
www.
ProfiFlor.de
und
Treckerfreunde Keyenberg
(Ab 01.05.2016 über www.Keyenberg.de erreichbar)
03-17-068-01_4136.indd 1
17.03.16 09:10
Als ich realisiert hatte was hier eigentlich gerade passiert, hat es
mich erst wie ein Schlag getroffen. Ich wollte und will dieses Dorf
nicht verlieren. Ich fing an zu hoffen. Bis heute ist die Hoffnung, in
meiner Heimat bleiben zu können, nicht vergangen. Auch wenn
Keyenberg nun der Macht dieses Braunkohleriesen verfällt ist unser Ort etwas besonderes und darf niemals in Vergessenheit geraten!
Prinzessin Melissa Golhorn
(m) mit ihren Ministern
­Jennifer Güttner (l) und
Tobias Goldhorn (r)
GRUSSWORT
DER PRINZESSIN
Liebe Schützenschwestern und liebe Schützenbrüder,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Keyenberg,
Ober- und Unterwestrich sowie Berverath,
eine neue Schützensaison liegt nun vor uns. Das Schützenfest dieses Jahr wird wohl mit eines der letzten in unserem schönen, alten
Keyenberg sein, da wir leider Opfer des Braunkohletagebaus sind.
So wie viele andere auch, verbinde ich sehr viel mit diesem Dorf.
Seit meiner Geburt lebe ich schon hier, habe hier mit anderen Kindern auf der Straße gespielt, bin hier zur Grundschule gegangen
und auch meine Leidenschaft zum Reitsport habe ich hier entdeckt.
Aus diesem Grund lade ich euch alle herzlich dazu ein, mit der St.
Sebastianus Schützenbruderschaft Keyenberg, ihrem diesjährigen
Schützenkönig Dieter Jansen und mir, der diesjährigen Jungschützenkönigin, unser Schützenfest unvergesslich zu machen! Egal ob
von nah oder fern, bei uns ist jeder herzlich willkommen! Lasst uns zusammen feiern!
In diesem Sinne, eine frohe Schütz
ensaison euch allen!
Mit den besten Schützengrüßen,
Eure Jungschützenkönigin
Melissa Goldhorn :-)
Rurstraße - neu - 17
41812 Erkelenz / Neu-Immerath
Tel.: 0 24 31 / 94 50 773
Mail: [email protected]
www.hahn-kuechenstudio.de
JETZT DEN QR-CODE
SCANNEN UND KEINE
NEWS MEHR VERPASSEN!
fb.com/hahn.kuechenstudio
Öffnungszeiten:
[email protected]
w w. h o f l a d e n - s c h u r f . d e
www.hofladen-schurf.de
9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
Fon: 0 24 31 - 97Mo.
34 977
Di.
9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
Mi.
---------------------------------------Do.
9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
Fax: 0 24 31 - 97 Fr.34 978
9.00-13.00 & 14.30-18.30 Uhr
Mobil: 0178 - 76Sa.129.00-13.00
124 Uhr
41812 Erkelenz
Mo. 9.00 - 13.00 & 14.30 - 18.30
Di. 9.00 - 13.00 & 14.30 - 18.30
Mi. -------------------------------------Do. 9.00 - 13.00 & 14.30 - 18.30
Fr. 9.00 - 13.00 & 14.30 - 18-30
Sa. 9.00 - 13.00
Öffnungszeiten:
SERVICE EIN LEBEN LANG
Rurstraße NEU 26 Fon: 0 24 31 - 97 34 977
Rurstraße
260 24 31 - 97 34 978
41812
Erkelenz– NEU
Fax:
KÜCHENSTUDIO HAHN
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 8.00 - 15.00 Uhr
www.sahneschnitte.net
[email protected]
Fon 0 24 31 -97 33 525
Fax 0 24 31 -97 33 526
Friseurmeisterin Kira Hahn
Rurstraße - NEU 24
41812 Erkelenz
5
EINKEHRTAG IN
KEYENBERG
Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
mit freudigen Erinnerungen blicke ich auf einen guten Einkehrtag zurück, den die Schützenfamilie des Bezirksverbandes Erkelenz am 21.
Februar dieses Jahres begangen hat. Unsere St. Sebastianus Schützenbruderschaft hat es sich nicht nehmen lassen, für diesen wichtigen Auftakt in die Schützenjahreszeit, als Gastgeber für den Bezirksverband
bereit zu stehen. Anlass hierfür war, dass ich als 2. Brudermeister zu
diesem Einkehrtag referieren durfte. Unter dem Thema: „Glaube, Sitte
und Heimat, auch heute noch?“, konnte ich unter Berücksichtigung der
aktuellen theologischen Verhältnisse innerhalb der katholischen Kirche darlegen, wie wichtig und richtig es ist, allen Menschen in christlicher Verbundenheit gegenüber zu treten. Thematisiert wurden hier
die neusten Debatten unseres Dachverbandes, bei denen es darum
geht Menschen als Schützenschwestern oder Schützenbrüder aufzunehmen, die zum Beispiel muslimischen Glaubens sind oder eine bestimmte sexuelle Orientierung besitzen, die für die Kirche inakzeptabel
ist. Kurzum war es mir ein Anliegen zu verdeutlichen, dass sich unser
Schützenwesen schon immer im Wandel befand und es wichtig ist auf
die Zeichen unserer Zeit christlich zu reagieren. Christlich, indem wir
diese zur Debatte stehenden Mitglieder in christlicher Weise integrieren und Teil unserer christlichen Schützenfamilie werden lassen.
An dieser Stelle habe ich ein großes Anliegen. Ich möchte mich auf
diesem Wege nochmals bei allen Helferinnen und Helfern herzlich
bedanken, die zum Gelingen dieses Einkehrtages beigetragen haben.
Ohne Euer mittun im Sinne unserer Schützenfamilie wären solche
Veranstaltungen nicht mehr möglich. Herzlichen Dank für das Ermöglichen eines solch guten Einkehrtages.
Ich wünsche uns allen und besonders den Majestäten ein wunderschönes Schützenfest 2016, bei dem wir immer wieder neu aufeinander zugehen und im christlichen Sinn zu einer Schützenfamilie werden, durch Toleranz und Respekt dem Nächsten gegenüber.
Mit bestem Schützengruß und für Glaube, Sitte, Heimat!
Alexander Tetzlaff
Einzigartig in Erkelenz!
Gartengestaltung Bündgen
einfach
Schauen Sie
mal rein!
Bernhard­Hahn­Str. 28
41812 Erkelenz
Telefon: 0 24 31 ­ 26 47
[email protected]­buendgen.de
www.garten­buendgen.de
Kölner Straße 93 · 41812 Erkelenz
29
Der
KeyenbergerHof
wünscht allen
ein schönes Schützenfest
15
FESTFOLGE 2016
Samstag, 30. April 2016
16:00 Uhr – Errichten der Ehrenmaien und des Dorfmai
20:30 Uhr – Tanz in den Mai
mit der Party- & Coverband „Thommes Rot Weiß“ und
dem DJ Maurice Da Vido
Sonntag, 01. Mai 2016
08:30 Uhr – Festmesse für die lebenden und verstorbenen Mitglie-
der der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft
Keyenberg, anschließend Gefallenenehrung,
Großer Zapfenstreich und Kirchenparade, danach
findet im Festzelt ein gemeinsamer Frühschoppen
mit musikalischer Untermalung durch den St.-Josephs
Musikverein Keyenberg statt
17:00 Uhr – Großer Festzug durch Keyenberg mit Paraden
auf der Westricher Straße
19:30 Uhr – KÖNIGSBALL im Festzelt
Zum Tanz spielt „Thommes Rot Weiß“
Montag, 02. Mai 2016
09:00 Uhr – Bittprozession mit Feldersegnung
Die Eucharistiefeier beginnt am Dorfkreuz
Oberwestrich und endet in der Pfarrkirche
THOMMES
ROT WEIß
Wir sind eine vierköpfige Party- und Coverband aus Schwalmtal, die stets voller
Energie, Spaß und Leidenschaft auf der Bühne steht. Allzeit dazu hingezogen das
Publikum mitzureißen, begeistern wir mit Schlagern, Dauerbrennern, Evergreens,
Charthits und Stimmungshits, die einwandfrei von uns dargeboten werden.
Wir spielen überwiegend auf Schützenfesten und Karnevalsveranstaltungen im
Kreis Viersen, natürlich gehören aber auch Hochzeiten, Geburtstage und andere
Veranstaltungen, wie Betriebsfeiern und Ähnliche, zu unserem Tätigkeitsbereich.
14:00 Uhr –Vogelschuss im Festzelt
16:30 Uhr – Festzug ab Berverath Kapelle, Unterwestrich,
Oberwestrich und Keyenberg mit Paraden in jedem Ort
20:30 Uhr – KLOMPENBALL im Festzelt mit Klompenprämierung
Zum Tanz spielt „Thommes Rot Weiß“
Alle Tanzveranstaltungen finden im beheizten
Festzelt statt.
Inzwischen blicken wir auf eine 11-jähige Bandgeschichte zurück in der wir reichlich Erfahrungen in zahlreichen Bereichen sammeln konnten und uns stetig in allen
Richtungen verbessert haben. Vor drei Jahren kam endlich eine Sängerin in unsere
Band, wodurch unsere Band ihre endgültige Besetzung gefunden hat. Seitdem ist
unsere Besetzung stabil und sehr gut eingespielt und setzt sich wie folgt zusammen:
Maike am Gesang
Moritz an den Tasten und Gesang
Thomas an der Gitarre
Jan am Schlagzeug
ABWECHSLUNG AM
SAMSTAGABEND!
Maurice Da Vido, gebürtiger Mönchengladbacher, wurde schon früh als Kleinkind durch
seinen Vater, der europaweit als DJ tätig war, von dem DJ-Virus infiziert. Im Alter von 9
Jahren beschäftigte er sich bereits schon selbstständig mit dem Produzieren von elektronischer Musik. Die ersten Erfahrungen als DJ sammelte Maurice Da Vido als Live-DJ nicht
nur auf Schul-Events, sondern auch als Support-Act neben seinem Vater bei großen Events
in größeren Hallen....
In den Folgejahren machte er sich nicht nur bei sämtlichen Abi- und Studentenpartys absolut einen Namen in der Region, sondern auch bei Großevents als Hauptact-DJ. Von 2012
bis 2014 war Maurice Da Vido Resident DJ im legendären „Kings Club“ in Kaldenkirchen.
Neben weiteren Bookings als Club-DJ wurde Maurice Da Vido im Jahr 2015 als DJ-Act für
den Deutschen Pavillon auf der Weltausstellung „EXPO“ in Mailand gebucht.
Das musikalische Programm besteht seit Jahren aus den aktuellsten und besten Tracks
rund um House, R&B, Pop und Partymusik. Sein Lieblingsstil ist zweifellos House-Musik
in all ihren Varianten. So ist es auch kein Zufall, dass seine Produktionstätigkeit seit der
Aufnahme bei dem etablierten Label „tokapi-recordings“ (SASH!, Kosmonova, Dr.Alban,
Alisson&Turner, Alex B. Groove, etc.), sich ausschließlich mit dem Thema House-Musik
beschäftigt.
Stationen als DJ: Deutscher Pavillon – EXPO 2016
in Mailand, Kings Club – Kaldenkirchen, PM –
Moers, Club Iceberg – Sonnenstrand, Bulgarien
Jever Skihalle – Neuss, Fontys Intro Festival –
Venlo, Niederlande, Himmerich, Heinsberg
Rossi - Mönchengladbach, Projekt 42 – Mönchengladbach, 38grad - Mönchenglabach
uvm.
Im Internet
www.mauricedavido.com
www.facebook.com/mauricedavido
www.soundcloud.com/maurice-da-vido
Anfragen & Booking
[email protected]
JENNIFER PIEPER
KEYENBERGER MARKT 2
JETZT PARTY BUCHEN
0177 36 123 50
www.facebook.com/PepperParties-mit-Jenny
ICH BESUCHE EUCH GERNE AUF EUREN: MÄDELSABENDEN –
JUNGGESELLINNENABSCHIEDEN – GEBURTSTAGEN – USW.
#BESTEPARTYDERWELT
René Könen
Dachdeckermeister
Mobil: 01 77 - 5 97 18 57
Dach- und Schieferarbeiten
Bauklempnerei · Isolierungen
Fassadenbau · Kranwagenverleih
orowiak
Könen Bedachungen
GmbH
Weyer Weg 17 · 41812 Erkelenz
Telefon: 0 21 64 / 70 1762 · Telefax: 0 21 64 / 40 47 96
[email protected]
GESCHICHTE DER
­GASTRONOMIE
IN KEYENBERG, OBERWESTRICH, UNTERWESTRICH UND BERVERATH
Viele Nachfragen nach der Geschichte der Gaststätten in Keyenberg und Umgebung haben mich veranlasst, Nachforschungen
anzustellen und diese hier einmal aufzuzeichnen.
K E Y E N B E R G:
Keyenberger Hof
Auf der Borschemicher Straße gab es früher die Gaststätte
Langmann, die später von Gertrud geb. Langmann und Ihrem
Ehemann Heinrich von Werden (Bauunternehmer) übernommen
wurde. Seit 1938 wurden sie von der Brauerei König Pils beliefert
und feierten 1988 in 50-jähriges Lieferjubiläum seitens der Brauerei. In den 60er Jahren wurde die Gaststätte, die auch heute noch
Vereinslokal einiger Keyenberger Vereine ist, von Barbara von
Werden übernommen. Sie wurde von ihrer Schwester Maria und
Schwager Peter Hansen (Bauunternehmer, Schreinerei und Zimmerei) unterstützt. Im Jahr 1974 wurde die 1. Kegelbahn gebaut. Ein
großer Umbau erfolgte im Jahr 1988. Nach dem Tod von Barbara
von Werden übernahm Bert Hansen am 1. Mai 1990 die Gaststätte
von seiner Tante und baute die 2. Kegelbahn. Bert Hansen, ein
exzellenter Koch, gab der Gaststätte den Namen „Keyenberger
Hof“. Er führt die in der ehemaligen Gemeinde Keyenberg noch
einzige Gaststätte, auch als Speiselokal, mit seiner Frau Marlies
weiter bis voraussichtlich zur Umsiedlung
Quellenhof
Die Gaststätte „Quellenhof“ in Keyenberg hat eine lange und
bewegte Geschichte. Nach amtlichen Informationen soll Wilhelm
Jansen, genannt Mogge Bäcker, schon die seit 1831 bestehende
„Schankstätte“ und Bäckerei an der damaligen Kirchstraße
(heute An St. Kreuz) geführt haben. 1927 war Jansen zum letzten
Male Schützengeneral zu Pferd. 1931 wurden Gaststätte und
Bäckerei von Hans Laumanns übernommen. 1950 wurden Gaststätte und Bäckerei umgebaut bzw. neu gebaut. 1954 wurde die
Gaststätte um eine Kegelbahn erweitert. Am 1.1.1962 erfolgte die
3. Eröffnung des für die damalige Zeit modernen „Quellenhofes“
mit Saal und Kegelbahn. Der Quellenhof wurde bis zum 31.12.1965
von Familie Laumanns selbst geführt. Ab 1.1.1966 bis 1989 wurde
die Gaststätte mehrfach vermietet. 1990/91 erfolgte der Umbau der
Gaststätte und des Saales im Obergeschoss zu Mietwohnungen.
Die Bezeichnung „Quellenhof“ wurde gewählt, weil man bei den
Ausschachtungsarbeiten zum erweiterten Neubau auf mehrere
lebhafte Quellen mit Baumstümpfen, die wohl bis in die Steinzeit
zurückreichten, gestoßen war.
Gaststätte Beeck
Auf der Holzweilerstraße gab es bis September 1956 die Gaststätte Beeck, die von 1915 bis 1946 von Johann Heinrich Beeck und
von 1948 bis September 1956 von Johann Beeck geführt wurde. Die
Gaststätte hatte früher im Obergeschoss einen kleinen Saal und
wurde 1956 geschlossen.
O B E R W E S T R I C H:
Die frühere Gaststätte Corsten in Oberwestrich wurde von Josef
Corsten bis 1960 geführt. Er hat sie von seinem Vater, Hubert Corsten, übernommen. Wann sie erstmals als Gaststätte eingerichtet
bzw. eröffnet wurde, lässt sich leider nicht mehr feststellen. 1960
wurde die Gaststätte geschlossen.
Im Krankenhaus möchten wir
optimal versorgt sein/
Deshalb sichern wir uns mit
AXA privat ab.
U N T E R W E S T R I C H:
In Unterwestrich gab es das Lokal „Zur Waldeslust“, eine Gaststätte mit einem der größten Säle in der Region. Deshalb war sie
auch weit und breit bekannt. Sie wurde nach dem 1. Weltkrieg
von Gottfried Vennen (etwa 1920) geführt. 1938/1939 hat Hans
Vennen die „Waldeslust“ von seiner Mutter übernommen, da der
Vater vorher verstorben war. Hans Vennen hat die Gaststätte bis
Mitte der 50er Jahre geführt, die dann leider geschlossen wurde.
B E R V E R A T H:
In Berverath gab es wahrscheinlich von 1900 bis Mitte der 30er
Jahre die Gastwirtschaft Wolters, zuletzt geführt von Wwe. Wolters. Die Gaststätte befand sich in dem Gebäude in der Nähe der
Kapelle, das heute von Anni Jansen als Eigentum bewohnt wird.
Ein Foto von der Gaststätte mit Namensüberschrift ist in der Festschrift „100Jahre Kapelle Berverath“ von 2012 enthalten.
(Die Angaben beruhen vielfach auf Angaben von Familienangehörigen der Besitzer)
Stand: Januar 2016
Geschrieben von Hans-Josef Pisters
Die beste Voraussetzung, um im Krankenhaus schnell gesund zu
werden, ist eine optimale medizinische und stationäre Versorgung.
Mit den privaten Zusatzversicherungen Komfort und Komfort
Start von AXA sichern Sie sich den Status eines Privatpatienten im
Krankenhaus – inklusive Chefarztbehandlung, Ein- oder Zweibettzimmer und freier Krankenhauswahl. Komfort Start ermöglicht Ihnen
einen günstigen Einstieg zu familienfreundlichen Beiträgen.
Mehr Leistung, mehr Service!
Wir beraten Sie gerne.
AXA Generalvertretung Michael Beckers
Unterwestrich 7 d, 41812 Erkelenz, Tel.: 02164 949295
Fax: 02164 949297, [email protected]
huss!“
r hatte nur sechs Sc
ine Gewehrkugel durchschlägt so­
r dickes Holz,“ belehrt der Schieß­
art den Jungschützen, „also Vorsicht,
mmer schön den Kopf weg...!“
Bienenhonig gibt es überall
echten Keyenberger Honig
gibt es nur bei uns……..
Keyenberger
Blütenhonig
Hobby – Imkerei
Familie Horn
Keyenberg, Plektrudisstr. 3
Tel.: 02164 / 4532
Gartengestaltung Bündgen
Bernhard­Hahn­Str. 28
41812 Erkelenz
Telefon: 0 24 31 ­ 26 47
[email protected]­buendgen.de
www.garten­buendgen.de
UNSER VORSTAND
Brudermeister:
Pieper Bernd
Schiessmeister:
Kremer Michael
Stellvertreter:
Tetzlaff Alexander
Stellvertreter:
Eickhoff Jürgen
Geschäftsführer:
Laumen Joachim
Fähnrich:
Abels Peter
Stellvertreter:
Pieper Jennifer
Kommandant:
Kremer Michael
Kassierer:
Weynen Peter
Stellvertreter:
Weynen Lothar
Stellvertreter:
Schüller Christina
Pauli Bernd
General:
Zimmermanns Günter
Jungschützenmeister:
Dederichs Maximilian
EHRUNGEN & JUBILARE
60
Reiner Schüller
Holzweilerstraße
Mitglied seit 1991
Gerd Claßen
Holzweilerstraße
Mitglied seit 1991
Heinz-Josef Beeck
Keyenberger-Markt
Mitglied seit 1956
JAHRE
Philip Heimann
In Kuckum
Mitglied seit 1991
50
JAHRE
40
JAHRE
Peter Weynen
Holzweilerstraße
Mitglied seit 1966
Heinz Peter Hurtz
Nahestraße (MG)
Mitglied seit 1966
Wolfgang Kremers
Vennmühlenweg (VIE)
Mitglied seit 1976
25
JAHRE
Bernd Pieper
Auf den Steinen
Mitglied seit 1991
Wolfgang Albiez
Glockensprung
Mitglied seit 1991
Andreas Frech
Oberwestrich
Mitglied seit 1991
Klaus Tefke
Postweg
Mitglied seit 1991
Frank Knur
Zur alten Niers
Mitglied seit 1991
Bernd Gerhards
Gummersbach
Mitglied seit 1991
Eugen Hermanns
In Kuckum
Mitglied seit 1991
Dirk Rüttgens
Zur alten Niers
Mitglied seit 1991
Dirk Großkunze
Erkelenz
Mitglied seit 1991
Mathias Jünemann
Erkelenz
Mitglied seit 1991
ARCHITEKTURBÜRO
P L A N U N G S T E A M
GmbH
Linde Borschemich -neu- 24
41812 Erkelenz
Tel: 02431 - 805 13 74
Fax: 02431- 805 46 46
www.boss-planungsteam.de
Vom ersten Vorentwurf über die Genehmigungsplanung bis zur
Ausschreibung und Bauleitung decken wir alle Architekturleistungen
ab. Eingehend auf die individuellen Wünsche des Bauherren
entwickeln wir darauf abgestimmte Lösungen.
Dies kann auch zu Festpreisen erfolgen, da wir mit kompetenten
Schlüsselfertigbauunternehmen zusammen arbeiten.
I
isen
e
w
e
b
k
chmac
s
e
G
n
e
gut
eht...
t
s
t
n
e
r
bevor e
Gladbacher Str. 35 (B57)
41844 Wegberg / Rath-Anhoven
0 24 31- 97 35 375
www.behren-kueche.de
Der Goldschmied!
_
__
__
_____
__
ht ?
c
a
m was
r
e
W n so
n
de
PKW MOTORRAD LKW BUS
Gewerbestraße Süd 56
41812 Erkelenz
www.ring-fahrschule.de
Schmuckanfertigung nach Ihren Wünschen
GOLDSCHMIEDE
Peter Schnitzler
AltgoldAnkauf
Karl Leonhard Friedrich
Goldschmiedemeister
Adenauerplatz 1
Hochneukirch
Telefon: 02164 / 7615
BatterieWechsel
5,00 €
[email protected]
32
ZUGWEG UND ZEITEN
ZUM SCHÜTZENFEST VOM 30.04., BIS 02. MAI 2016
Samstag:
Treffen der Schützen um 15:45 Uhr bei Peter Abels, Borschemicherstr. Antreten um 16:00 Uhr. Herauspräsentieren des Fähnrichs. Anschließend geht es weiter Richtung Keyenberger Markt. Hier wird
der Dorfmai von der Löschgruppe Keyenberg gesetzt. Im Anschluss
daran geht es weiter über Holzweilerstraße, Auf den Steinen zum
Brudermeister. Nach dem Maisetzten gibt es einen kleinen Umtrunk. Hier geht es weiter, Auf den Steinen, Postweg, Am Pfarracker,
Zur Alten Niers, zum Kommandeur. Nach dem Maisetzen geht es
linksschwenk Zur Alten Niers, Lindenallee, Westricherstraße zur
Prinzessin und König. Hier gibt es nach dem die Maien gesetzt worden sind einen Aufenthalt bis ca.18:00 Uhr Nach dem Umtrunk ist
Antreten vor den Residenzen. Hier werden der General, Fähnrich
und die Königshäuser herauspräsentiert. Dann geht es weiter über,
Westricherstraße in Richtung Unterwestrich, Plektrudiesstraße,
Lindenallee, ins Zelt.
Sonntagvormittag:
Treffen der Schützen und Mitglieder zum Gottesdienst um 8:00 Uhr
beim König. Um 8:15 Uhr ist Antreten und Heraus präsentieren der
Majestäten mit General und Fahne. Abmarsch zum gemeinsamen
Gottesdienst über Lindenallee, Westricherstr., An St. Kreuz zur Kirche. Nach der Messe werden wir vor der Kirche den Kranz niederlegen, den Zapfenstreich und eine Parade, vor den Majestäten und
Ehrengäste abhalten. Im Anschluss geht es über die Straßen An St.
Kreuz, Westricher Str., Lindenallee zum Zelt. Alternativ kann hier
noch die Plektrudiesstraße mitgenommen werden. Dann wären wir
gegen 10:15Uhr im Zelt.
Sonntagnachmittag:
Antreten der Schützen und Gastbruderschaften um 16:45 Uhr vor
dem Zelt an der Pappelallee. Abmarsch ist um 17:00 Uhr Richtung
Lindenallee, Westricherstraße. Hier werden die Jungmajestäten mit
Gefolge herauspräsentiert. Sobald sich die Jungmajestäten in den
Gruppen eingereiht haben werden die Königshäuser mit Gefolge
und Ehrengäste herauspräsentiert. Im Anschluss geht es weiter
über Westricherstraße, Lindenallee, Zur Alten Niers, Postweg, Auf
den Steinen, Holzweilerstraße, Borschemischerstraße zur Parade.
Die Majestäten und Gäste werden vom General zur Bushaltestelle
begleitet. Dort werden die Königshäuser die Paraden abnehmen.
Nach den Paraden geht es weiter über die Plektrudiesstraße, Lindenalle zum Zelt.
Montagvormittag
Treffen der Bruderschaftler bis 9:00 Uhr in Oberwestrich vor Haus
Nr.10 zur Bittprozession.
Montagnachmittag:
Treffen der Bruderschaftler und Musiker ist um 13:30 Uhr beim König. Gegen 13:45 Uhr ist Abmarsch zum Zelt. Um 14 Uhr beginnt der
Vogelschuß.
Antreten ist um 16:30 Uhr in Berverath vor der Kapelle. Das alte
und neue Königshaus sowie Ehrengäste werden aus der Kapelle
mit General und Fahne heraus präsentiert. Danach zieht der Zug
weiter Richtung „Bertrams“ dreht sich auf dem Platz und stellt sich
zur Parade auf. Der König stellt sich während dessen, gegenüber
der Kapelle auf. Nach der Parade werden wir die Ortschaft Berverth
verlassen und in Richtung Unterwestrich und Oberwestrich aufbrechen. Hier findet jeweils eine Parade statt.
Antreten ist wieder an der Brücke in Keyenberg auf dem Postweg.
Hier geht’s weiter über Postweg, Am Pfarracker, Zur Alten Niers,
Lindenallee, Westricherstraße, zum König. Hier wird die vierte und
letzte Parade abgehalten. Nach dieser findet noch eine Trinkpause
statt Im Anschluss daran geht es weiter über Westricherstraße, Lindenallee ins Zelt.
DAUERKARTEN ZUM SCHÜTZENFEST!
Zum Preis von 19,- Euro sind zu den jeweiligen Öffnungs­
zeiten im „Keyenberger Hofladen“ erhältlich.
Stadt
Erkelenz
-
- Über 1000-jährige Geschichte
- Kulturelle Vielfalt
- Reges Vereinsleben
- Moderne Infrastruktur
- Shopping mit Atmosphäre
- Attraktive Gewerbegebiete
- Wohnqualität zum Wohlfühlen
Schul- und Sportstadt für alle Begabungen
VORSORGE BESTATTUNG BETREUUNG
Mehr Informationen?
Stadt Erkelenz – Der Bürgermeister –
Referat für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing
Johannismarkt 17, 41812 Erkelenz
Telefon:
0 24 31 – 85 252
Fax:
0 24 31 – 85 9 252
E-Mail:
[email protected]
Internet:
www.erkelenz.de
Erkelenz Leben und Erleben: Veranstaltungskalender im Internet www.erkelenz.de
Bücher kaufen
im Laden oder im Netz...
Bücher, CDs, DVDs, Ebooks und Spiele bis 18 Uhr bestellen und am nächsten Tag ab 9 Uhr abholen.*
• Bücher • Ebooks
• CDs
• Spiele
• DVDs
41812 Erkelenz
Kölner Straße 16 a+b
* sofern lieferbar, im Rahmen der Öffnungszeiten
Fon 0 24 31 - 96 6918
Fax 0 24 31 - 96 6912
www.viehausen.de
[email protected]
Wir begleiten Sie,
solange Sie
uns brauchen vom ersten Gespräch
bis zur würdevollen
Gestaltung
des Grabmals.
Familie Hasen
Am Kapellchen 9
41812 Erkelenz - Bellinghoven
0 24 31 / 96 010
www.hotel-schwanenhof.de
[email protected]
G ä s t e z i m m e r - Ges ells c hafts r ä u m e - Wi n t e r g a r t e n
c120099 Blinten A5 Anzeige:Layout 1
30.01.2012
9:25 Uhr
Seite 1
Gewerbestraße Süd 26
41812 Erkelenz
Fon 0 24 31 / 50 92
Fax 0 24 31 / 7 48 74
Rolladen-Technik GmbH
Rolläden & Tore
Antriebstechnik
Dichtstoffe & Silicone
Blinten
Rolladen-Technik GmbH
Bernhard-Hahn-Straße 19
41812 Erkelenz
www.blinten-gmbh.de
14
www.drei-h-kunststoffe.de
RWE Power
IMMER AN IHRER SEITE –
SCHON SEIT ÜBER 100 JAHREN.
Die Menschen in der Region liegen uns besonders am Herzen. Denn hier ist unsere Heimat.
Hier leben und arbeiten wir. Darum gehört für uns auch der Dialog mit Kunden und Partnern
dazu. Und wir werden weiter voRWEg gehen, um als treuer Begleiter für Sie da zu sein.
www.vorweggehen.com
DANKE!
Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Keyenberg
bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern und Inserenten, durch
die die Herausgabe dieser Festschrift erst ermöglicht werden konnte.
Unsere Leser und inbesondere die Mitglieder unserer Bruderschaft
bitten wir, den Anzeigen besondere Aufmerksamkeit zu schenken
und bei Ihren Auftragsvergaben und Einkäufen unsere Werbepartner vornehmlich zu berücksichtigen.
Wir freuen uns über Ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge und
verbleiben mit besten Grüßen
Ihre St. Sebastianus Schützenbruderschaft Keyenberg gegr. 1449 e.V.
Erkelenzangebote!
FrühlingsererwwaartcenhSieenjedin
e Woche tolle Frühlings
Es
Wir machen
die Party!
GETRÄNKESUPERMARKT
SCHWALM E.K.
KOEPESTRASSE 1-3
41812 ERKELENZ
TEL: 0 24 31 / 97 19 20
FAX: 0 24 31 / 97 19 22
WIR HABEN
FASSBIERE
STETS GEKÜHLT
FÜR SIE VORRÄTIG!
Wir freuen uns auf Sie!
geno kom 2011
Impressum:
Herausgeber
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Keyenberg
gegr. 1449 e.V.
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
Anzeigen
Jennifer Pieper
Layout
Benjamin Pieper
Auflage:
1.000 Stück
Wir machen den Weg frei.
Tradition und Werte sind die Basis langfristigen
Engagements und belastbarer Verbindungen.
Darum sind wir eine starke Gemeinschaft – und
Ihr vertrauter Finanzpartner hier in der Region.
rb-erkelenz.de
Anz_Schuetzen2011_4c_148x210.indd 1
Raiffeisenbank
Erkelenz eG
11
30.05.11 10:41
• Geländer- und Treppenbau
• Garagentore und Türen
• Einbruchsicherungen
• Gartenzäune
• Stahlbau
• Vordächer
Spezialanfertigungen
• Spezialanfe
• Reparaturarbeiten
So erreichen Sie uns:
Freiheitstraße -neu- 44
41812 Erkelenz
Telefon: 02431 - 7 78 99 87
Mail: [email protected]
Für Beratungsservice rund
um Metall- und Stahlbau:
Bernd Zimmermanns
Telefon: 0152 - 0854 38 64

Documents pareils