Einrichten eines Netzlaufwerks (mit Windows 8): Achtung: Für eine

Commentaires

Transcription

Einrichten eines Netzlaufwerks (mit Windows 8): Achtung: Für eine
Einrichten eines Netzlaufwerks (mit Windows 8):
Achtung: Für eine Verbindung z.B. von zu Hause aus benötigen sie eine VPN Verbindung zur
FU (z.B. mit Cisco AnyConnect -> vpn.fu-berlin.de). Für eine Verbindung aus dem Eduroam
können sie einfach mit der Anleitung fortfahren.
Starten sie den Windows-Explorer (z.B. mit WinTaste+E), klicken sie „Dieser PC“ links in ihrer
Baumansicht, falls die Ansicht noch nicht aktiviert ist.
In dieser Ansicht wählen sie den Button „Netzlaufwerk verbinden“ aus.
Das öffnet ein neues Fenster, in dem sie ihr neues Netzlaufwerk einrichten können.
Als Laufwerksbuchstabe wählen sie Z: (oder einen anderen freien Buchstaben) und als
Ordner wählen sie \\datastore.fu-berlin.de\erzwiss\ und ergänzen den jeweiligen
Arbeitsbereich. Wenn sie das Netzlaufwerk regelmäßig verwenden wollen, setzen sie das
Häkchen bei „Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen“.
Das zweite Häkchen bei „ Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen“
müssen sie auf jeden Fall setzen. Klicken sie dann auf „Fertig stellen.
Dies öffnet die Kennwortabfrage.
Geben sie dort ihren Accountnamen mit einem vorangestellten „fu-berlin\“ und ihr
Passwort an. Wenn sie zuvor das Häkchen bei „Verbindung bei Anmeldung
wiederherstellen“ gesetzt haben, sollten sie hier auch das Häkchen bei „Anmeldedaten
speichern“ setzen.
Fin.

Documents pareils