Gewerbliche Berufsbildende Schulen des Landkreises Grafschaft

Commentaires

Transcription

Gewerbliche Berufsbildende Schulen des Landkreises Grafschaft
Gewerbliche Berufsbildende Schulen
des Landkreises Grafschaft Bentheim
Innovations- und Zukunftszentrum, Fahrzeugtechnik
Schwerpunkte des Innovations- und Zukunftszentrums
„Fahrzeugtechnik“:
 Datenbustechnologie
 Moderne Motormanagementsysteme
 Abgastechnologie
 Grundlagen der Elektromobilität
Technische Ausstattung des Innovations- und Zukunftszentrums
„Fahrzeugtechnik“:
Klassen- Demonstrations- u.
Werkstatträume:


Fahrzeuge und Aggregate







Diagnosetechnik
Labor „Datenbustechnologie“
Werkstatträume mit Fahrzeugen,
Aggregaten, Testgeräten
DB CLK 320 (CommonRail)
BMW Mini (Direkteinspritzung)
CommonRail-Lehrsystem
„Halbes Fahrzeug“
Motortester (Bosch)
Abgastester
Computergestützte Messtechnik
(Laptops + Cassy)
Didaktisches Konzept:
Prinzipien:
Umsetzung:
Handlungsorientierung, Lernfeldorientierung, Kompetenzorientierung
Stärkung des eigenständigen Erarbeitens neuer Technologien durch den systematischen
Aufbau beruflicher Handlungskompetenz. Das Lernen erfolgt an konkreten beruflichen
Handlungssituationen. Dabei steht die Verbindung von Theorie und Praxis im Mittelpunkt
der Bemühungen. Die Ausstattung ist so konzipiert, dass die Verbindung der
Laborumgebung (z.B. Schülerarbeitsplätze Datenbustechnologie) mit der Werkstattpraxis
möglich ist (z. B. Schulfahrzeuge). Die Schülerinnen und Schüler können so in
Kleingruppen direkt am Fahrzeug oder im Laborraum bzw. an den Laborgeräten
arbeiten.
Partner/Kooperationen:
BBS Lingen – Abt. Fahrzeugtechnik (gemeinsame Fortbildungen)
Kraftfahrzeuginnung Grafschaft Bentheim (Fortbildungen, Abschlussprüfungen)
Kontakt:
OStR Johann Holtkamp (Teamleiter Fahrzeugtechnik): [email protected]
Homepage: www.gbs-nordhorn.de

Documents pareils