SLH News 2015

Commentaires

Transcription

SLH News 2015
AUSGABE 01/S
September 2015
SLH NEWS
IN DIESER AUSGABE
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
DAS SLH INNSBRUCK HAT EINIGES ZU BIETEN
Highlights fürs kommende
Schul- und Lehrjahr
Brandschutz & Prävention
Information & Alarmübung im
Herbst
Gratis Highspeed Internet
Surfen mit bis zu 150 mBit!
Absolventenmenü
Wunschmenü für alle SLH-Boys
SCHULJAHR 2015/2016
Einerseits mitten in den Sommerferien wird andererseits
der kommende Schulbeginn im Herbst am Horizont
langsam erkennbar. Die vorliegende SLH-Zeitschrift soll
Sie über alle wichtigen Dinge
rund um den Einzug Ihres
Sohnes im SLH informieren.
Erste-Hilfe-Kurs/Zivi-Info
RK Tirol, bei genügend Teilnehmern
Tyrolean Soccer
Wöchentliches Kicken im Turnsaal
der benachbarten HTL
Los geht’s
Sehr geehrte Eltern,
liebe Schüler und Lehrlinge!
Langweilig wird’s bei uns nie! Viele
verschiedene Aktivitäten beleben
den Schul- und Lernalltag unserer
Jugend ….
Rate-Quiz
2- bis 3-mal im Schuljahr mit tollen
Preisen!
HIGHLIGHTS TO COME
1
LOS GEHT’S
1
MEIN TAG IM SLH
2
WAS ERWARTET MICH
2
ANREISE3
MITZUBRINGEN IST...
3
SERVICE HOTLINE
4
SCHULFREI IM SLH
4
IMPRESSUM4
Ehrung für besondere
Leistungen & besonderes
soziales Engagement
4-Left-Hands-Table-FootballCompetition
Schüler / Lehrlinge / Erzieher /
Mitarbeiter
Dealerboard!
Ankauf/Verkauf/Tausch/Suche für
unsere Jugendlichen, verwaltet von
unseren Jugendlichen 
Sie können uns gerne Ihre
Anliegen per Email mitteilen, ab Montag, 07. September, sind wir wieder wie
gewohnt zu den Bürozeiten
(Mo-Fr 9-13) erreichbar.
Wir wünschen Ihnen und
Ihrem Sohn noch eine
erholsame
Sommerzeit.
Direktor Lorenz und das
Team des SLH Innsbruck. 
EIN KURZER EINBLICK IN DEN ALLTAG
Mein Tag im
SLH
Um Punkt 7:00 läutet der Wecker
und nun mach ich mich frisch und
fertig für die Schule. Natürlich
darf ein Frühstück nicht fehlen,
sodass ich einen Abstecher in den
Speisesaal mache. Wählen kann
ich zwischen verschieden Müslis
und Brot mit Butter oder Marmelade. Wenn ich zu Mittag ins Heim
komme, begrüßt mich unser
Französischer Koch Fabien zum
Mittagessen. Das Essen ist sehr
abwechslungsreich. Von der Tiroler
Jause bis zum Hamburger oder dem
Steak ist alles vertreten. Habe ich
am Nachmittag frei, gehe ich in unseren Tischtennisraum und spiele
gegen meine Freunde spannende
Matches. Die Kletterer aus unseren
Reihen machen einen Abstecher in
den Boulderraum. Langweilig ist
mir bis jetzt nie geworden. Es gibt
auch viele Musikanten im Heim,
die im Musikraum immer fleißig
üben können. Der Donnerstagabend ist für mich immer ein toller
Tag, da wir eine Fußballgruppe gebildet haben. Sollte ich am Abend
mal nichts zu tun haben, schaue
ich mir am eigenen PC einen Film
an. Leider schaffe ich es nie diesen
fertig zuschauen, da wir von 20:00
bis 21:30 ein Pflichstudium haben.
Naja, dies kann ich verschmerzen,
da es sehr wichtig ist für mich und
alle Schüler. Manchmal gehe ich
mit Heimkollegen in unsere Bibliothek, wo wir uns gegenseitig
beim Lernen und Hausübung machen unterstützen. Nun, wie ihr
seht, geht ein langer Tag zu Ende.
Nach dem Studium gehe ich noch
Zähneputzen und um 22:00 Uhr ist
Nachtruhe. Kurz schaue ich noch
auf mein Handy, was es alles Neues
gibt und stelle mir den Wecker. Jetzt aber bin ich todmüde.
Von Markus Geisler
Markus Geisler,
2. Klasse
2
Was erwartet mich im
neuen Ausbildungsjahr?
Die Jugendlichen (und ihre Eltern)
investieren sehr viel in ihre Ausbildung und berufliche Zukunft. Unser
Anliegen ist es, sie in ihren Bemühungen tatkräftig und vielschichtig zu
unterstützen.
Einhaltung unserer Heimordnung unabdingbar.
Ihr Sohn erhält Schlüssel für sein Zimmer und seinen Kasten. Jedes Zimmer
ist mit einem eigenen Schlüssel absperrbar und somit ist jede Zimmergemeinschaft für Ihr Zimmer verantwortlich.
Jeder Kasten hat einen eigenen Schlüssel. Wir weisen darauf hin, dass die Jugendlichen, die für sie wichtigen und
wertvollen Dinge stets verschlossen
aufbewahren sollen, wenn sie länger
nicht im Zimmer sind. Wir können für
abhanden gekommene Wertsachen
keine Haftung übernehmen.
Vergisst ein Jugendlicher seinen SLHSchlüsselbund zuhause, erhält er einen
Ersatz und er muss für diesen Zeitraum
Jahrzehntelange Erfahrung in der eine Kaution bezahlen. Verliert ein JuBetreuung von Jugendlichen
gendlicher seinen SLH-Schlüsselbund,
so sind € 50.- an Herstellungskosten für
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
den Ersatz zu bezahlen.
des SLH-Teams sind es gewohnt, im
Interesse der jungen Leute vernetzt zu Am Schuljahresende bzw. beim Ausarbeiten. Über viele Jahre Erfahrung zug des Jugendlichen ist der SLHin der Arbeit für die Jugendlichen und Schlüsselbund zurückzugeben. 
ihre Eltern führt dazu, dass jeder junge
Mann bei uns als eigene Persönlichkeit erkannt und individuell begleitet wird. Neben einer umfangreichen
pädagogischen Begleitung zur Förderung des schulischen Erfolges Ihres
Sohnes unterstützen
wir ihn auch in den
Bereichen Sport und
“Niemand ist perfekt.
Musik.
Das Wohnen im SLH
Aber jeder unserer
Jugendlichen
ist einzigartig!”
Bei der Unterkunft,
Versorgung
und
Direktor Lorenz
Betreuung der Jugendlichen achten
wir darauf, dass wir
den individuellen Wünschen soweit
möglich entgegenkommen können.
Unser bewährtes Mitarbeiterteam arbeitet „vernetzt“ und individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse jedes
einzelnen Jugendlichen im SLH. Gleichzeitig ist für ein gut funktionierendes Zusammenleben im Haus die
Anreise
Planen Sie bitte genügend Zeit ein,
damit Sie mit Ihrem Sohn stressfrei bei
uns ankommen und genügend Zeit
für die Parkplatzsuche haben. Bitte
beachten Sie, dass am Nachbargelände
nicht geparkt werden darf, es aber genügend Kurzparkflächen und Parkgaragen
in unserer Nähe gibt.
Wo kann ich mein Auto parken?
Bedauerlicherweise verfügt das SLH
über keine Parkmöglichkeiten vor dem
Haus und auf seinem Gelände.
Daher weisen wir darauf hin, dass
im weiteren Straßenverlauf, ca. 3-5
Gehminuten
vom
Schülerund
Lehrlingsheim entfernt, drei öffentliche
Tiefgaragen sowie weitere Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. 
EINZUGSTERMINE
FÜR MEIN ZWEITES ZUHAUSE
Schüler der
ersten Klasse
Was muss ich
mitbringen?
Sonntag, 13.09.2015, 12:45 – 14:30
Uhr / Innrain 43, 2.Stock
Da wir aus Kostengründen keine eigene Wäscherei im Haus haben, ersuchen wir Sie, Ihrem Sohn folgende
Sachen mitzugeben.
In dieser Zeit findet auch die Zimmerzuweisung statt.
Für wichtige Informationen und um
offene Fragen zu klären, findet am
Sonntag, den 13.09.2015 um 14.45
Uhr im Speisesaal im zweiten Stock
eine Begrüßung statt, zu der die
Eltern und Schüler der ersten
Klassen sehr herzlich eingeladen
sind. An diesem Tag steht den Eltern und Jugendlichen unser Lift für
Transporte zur Verfügung.
Höhere Klassen
Sonntag, 13.09.2015, 15:30 – 17:15
Uhr / Innrain 43, 2.Stock
In dieser Zeit findet auch die Ausgabe
der aktuellen Zimmerschlüssel für
Schüler ab der zweiten Klasse statt. 
Innerhalb des SLH-Gebäudes gilt ein
generelles
Rauchverbot!
2.) Das Mitbringen von Drogen und
Alkohol
3.) Das Verwenden von Skateboards
und Rollerskates im gesamten
Heimareal
1.) Federbett oder warme Decke,
Kopfpolster, Bettwäsche, Matratzenschoner
4.) Das Hantieren mit offenem Feuer
jeglicher Art daher auch das Verwenden von Feuerzeugen und Kerzen im
Haus 
2.) Handtücher, rutschfeste
Hausschuhe, Toilette-Sachen
Laptop Wintersemester
3.) Vorgeschriebene Unterlagen für
die Schule
4.) Das SLH Datenblatt (diesem
Schreiben beigefügt)
Ausdrücklich
untersagt ist
1.) Das Mitbringen gefährlicher
Gegenstände, wie Wurfpfeile, Messer, allen sonstigen Waffen, sowie von
Kochgeräten
Für Schüler der 1. Klassen im 1.
Semester ist das Mitbringen von
Laptops/Notebooks/Tablets untersagt. Unterrichtsbedingt können
Ausnahmen gewährt werden.
Radl - Stall
Wer sein Bike mitbringen möchte,
findet Platz in unserem Radl-Stall im
Keller. Bitte eigenes Schloss mitnehmen und Radl stets absperren. Wir
können keine Haftung übernehmen.
3
UM UNS SCHNELL UND EINFACH ZU ERREICHEN
ABGESTIMMT MIT DER SCHULE
Info- und Service-Hotline
Schulfreie Zeiten im SLH
Für Schüler & Lehrlinge:
0681 2062 5072 (aus dem Ausland: 0043 681 2062 5072)
Auf Grund der 5-Tage-Woche in den Schulen Innsbrucks und Umgebung wird das SLH am Freitag
um 17:20 Uhr geschlossen. Vor der Heimreise sind
vom Jugendlichen in seinem Zimmer die Fenster
zu schließen, das Licht auszuschalten und alle Elektrogeräte auszustecken. Der diensthabende Erzieher macht einen Kontrollgang durch alle Zimmer
unseres Hauses, so dass kein Jugendlicher Sorge
zu haben braucht, er könnte eventuell „übersehen“
werden. Das Haus wird am Sonntag um 18:00 Uhr
wieder geöffnet. 
Für Eltern:
0512 581 186 (aus dem Ausland: 0043 512 581 186)
[email protected]
Allgemeine Bürozeiten:
Mo – Fr 09:00 bis 13:00 Uhr
(in Ferienzeiten nicht täglich besetzt)
Bürozeiten für Schüler & Lehrlinge im SLH:
Mo – Do 09:00 bis 13:00 und 16:45 bis 19:00 Uhr,
Fr 09:00 bis 13:00 Uhr 
Achtung
Für den Inhalt verantwortlich: Dir. Mag. Lorenz I Fotos: Archiv SLH I alle: 6020 Innsbruck, Innrain 43
Bitte füllen Sie das
beiliegende SLH-Datenblatt für Notfälle aus
und geben Sie dieses
am Sonntag, den 13.
September, in unserem
Sekretariat ab. Die Daten
werden streng vertraulich
behandelt. Danke.
WWW.SLH.TSN.AT
[email protected]
VIEL ERFOLG FÜR DEIN
NEUES SCHUL- BZW. LEHRJAHR