„Wir sind eine Familie“ von Clemens Bittlinger

Commentaires

Transcription

„Wir sind eine Familie“ von Clemens Bittlinger
e = 110
Wir sind eine Familie
(Dass wir einander haben)
Text: Clemens Bittlinger
Musik: Clemens Bittlinger
G
D
#6
& 8œ
j
œ œ
Wir
sind
œ
œ
ei - ne
j
œ
œ
Fa - mi
-
lie,
sind
ei
G
#
j
œ
& œ
El
tern, Brü - dern,
-
j
œ
œ
j
œ
œ
je - der, der
noch
zu
aus
D
j
œ
œ™ ‰ ‰ œj
‰
œ
j
œ
œ
œ
so
man - chen, die
da
C
D7
œ
œ
J
uns stösst, ge - hört
zu
œ™ ‰ ‰ œj
war'n
und
G Fine
j
œ
j
œ œ
œ
aus
D
j
œ
‰ œj
E‹
17
Schar,
A‹
j
œ
j
œ œ
j
œ
O - ma und Gross - pa - pa,
D
& œ
‰ ‰
bun - te
Ϫ
Schwestern,
j
œ
C
#
ne
-
j
œ
œ œ œ œ
Kin - dern, Män - nern, Frau - en,
13
j
œ œ
œ
E‹
j
œ
#
& œ
G
C
j
œ œ™
j
œ
œ
G
9
œ
Ϫ
C
5
C
die - ser
Ϫ
œ œ œ
Schar. 1. Dass wir ein 2. Dass wir ein 3. Dass wir ein -
C
#
j
œ
& œ
an
an
an
-
der
der
der
Ϊ
j
œ
œ
ha - ben
ha - ben,
ha - ben,
œ
œ
œ
und nicht
das spürn
dass wir
al - lei - ne stehn,
wir
Hand
in Hand,
ein - an - der seh'n,
A‹
21
j
œ
Œ™ œ
j
œ
œ
nie
ver - ges - sen
ba - re
Fä - den
schenk des Him - mels,
25
j
œ
œ
-
Ϊ
len,
ten,
ne
C
#
& œ
œ
das lasst uns
denn un - sicht ist ein Ge -
die mit
zwi - schen
gibt uns
Ϊ
Ϫ
ein - be - ziehn,
uns
ge - spannt,
zu
ver - stehn:
œ
œ
œ
die sich wohl
die
kön - nen
Du Mensch bist
E‹
j
œ
ein - sam füh
wir
er - tas
nicht
al - lei
29
und
sind
Gott
œ
j
œ
œ
œ
B‹
#œ
&
œ
D
#
& œ
Œ™ œ
j
œ œ™
œ
œ
œ
œ
denn sie ge - hörn
wir knüp - fen
da auf die - ser
wei G
œ
J
œ
œ
J
j
œ
œ
œ
Ϊ
Ϫ
da - zu
ran
an,
ten
Welt,
un - se - rer
Fa - mi - lie,
auch die schwe - ren Las - ten
Teil ei - ner
Ge - mein - schaft,
j
œ ‰ œj
œ
zu
uns,
dies Netz
nicht nur
j
œ
œ
j
œ
D(„ˆˆ4)
D
˙™
∑
zum "Ich" und
"Du".
auf - fan - gen
kann.
auf
dich
ge - stellt.
Alle Rechte bei den Autoren / Fotokopieren zu nicht kommerziellen Zwecken erlaubt.
Bitte melden Sie Ihre Herstellung von mehr als 5 Kopien an: www.vg-musikedition.de
j
œ
‰
zu
dass
bist
C
j
œ
‰
™™