ICM: Markteinführung des X-Movers

Commentaires

Transcription

ICM: Markteinführung des X-Movers
PRESSEMITTEILUNG
ICM: Markteinführung des X-Movers
Universelles Gerät zur Luftfrachtabwicklung
Ein wesentliches Kennzeichnen unseres heutigen Business ist Flexibilität. Dieses Schlagwort
greift in fast allen Bereichen moderner Intralogistik. Besonders wichtig ist Kunden in der
AirCargo Branche die flexible Nutzung vorhandener Lagerhallen. Fest installierte
Fördertechnik lässt sich oft nur mit hohem Aufwand an veränderte Geschäftsprozesse
anpassen. Dies trifft insbesondere auf Speditionen zu. Sie wickeln oft in gemieteten Hallen
für die großen Cargogesellschaften Fracht ab.
ICM Airport Technics, ein Unternehmen der Unitechnik Group, ist Gesamtlieferant für
Luftfrachtterminals und Gepäckförderanlagen. In Ergänzung zur statischen Fördertechnik hat
ICM Airport Technics den „X-Mover“ entwickelt. Ein multifunktionales Cargo Handlingsgerät
das alle Funktionalitäten zum ULD Handling in sich vereint. ULDs sind Paletten und
Container für die Beladung von Frachtflugzeugen. Der X-Mover ist zugleich Truck Dock
(LKW Be-und Entlader), ETV (Regalbediengerät), Slave Pallet Mover (Hilfspaletten
Transporter), Dolly Dock (Dolly Be- und Entlader), Waage und IT Identifikations-Station. Der
X-Mover übernimmt also alle Transport- und Identifikationsaufgaben, die für die flexible
Abwicklung von Luftfracht erforderlich sind. Technische Details zum X-Mover finden Sie auf
der Internetseite von ICM Airport Technik unter www.icm-airtec.com.
ICM Airport Technics GmbH
Ladenburger Str. 10
68519 Viernheim
Fon: +49 6204 70876-0
Fax: +49 6204 70876-77
[email protected]
www.icm-airtec.com
Pressekontakt:
Wolfgang Cieplik (Unitechnik AG), Fon +49 2261 987 - 208 . [email protected]
Datum: 16. Januar 2009 . Zeichen: 1.414 . Abdruck frei . Belegexemplar erbeten
Seite 1 von 2
Unitechnik Cieplik & Poppek AG
Fritz-Kotz-Strasse 14
Industriegebiet Bomig West
51674 Wiehl, Germany
Tel. +49 (0) 2261 987 0
Fax +49 (0) 2261 987 510
[email protected]
www.unitechnik.com
Vorstand: Wolfgang Cieplik,
Bernhard Hoffmann, Knut Kröckel,
Torsten Ley, Rainer Poppek
Aufsichtsratsvors.: Bernd Cieplik
Handelsregister Köln HRB 53707,
Deutsche Bank AG, Gummersbach
Fortis Bank AG, Köln
Sparkasse, Wiehl
USt.Id.: DE 122531960
(BLZ 384 700 91) 0 113 787
(BLZ 370 106 00) 1 026 061 852
(BLZ 384 524 90) 333 526
Bildmaterial:
080707_X-Mover-1.jpg
Bilduntertitel:
X-Mover: Universelles Gerät zum freien Transportieren
und Heben von ULDs
Weitere Bilder auf Anfrage
Seite 2 von 2
Unitechnik Cieplik & Poppek AG
Fritz-Kotz-Strasse 14
Industriegebiet Bomig West
51674 Wiehl, Germany
Tel. +49 (0) 2261 987 0
Fax +49 (0) 2261 987 510
[email protected]
www.unitechnik.com
Vorstand: Wolfgang Cieplik,
Bernhard Hoffmann, Knut Kröckel,
Torsten Ley, Rainer Poppek
Aufsichtsratsvors.: Bernd Cieplik
Handelsregister Köln HRB 53707,
Deutsche Bank AG, Gummersbach
Fortis Bank AG, Köln
Sparkasse, Wiehl
USt.Id.: DE 122531960
(BLZ 384 700 91) 0 113 787
(BLZ 370 106 00) 1 026 061 852
(BLZ 384 524 90) 333 526