AB GALLERY Zürich

Commentaires

Transcription

AB GALLERY Zürich
AB GALLERY Zürich
Medienmitteilung
12. Januar 2011
________________________________________________________________
Vernissage Mittwoch, 2. Februar 2011, 17.00 – 20.00 Uhr, zur Ausstellung
„WHITE LIES AND SOME PROMISES”
von SHAHRAM ENTEKHABI
Die Ausstellung dauert bis zum 19. März 2011
Die Einzelausstellung "White lies and some promises" des in Berlin und Teheran
lebenden Künstlers Shahram Entekhabi (*1963 in Borujerd/Iran) nimmt ihren
Ausgangspunkt bei seiner seit 2001 zu beobachtenden Ironisierung der kulturelle
Praxis der Verschleierung von Frauen im Iran und seinen "Übermalungen", für die er
in Modemagazinen, auf Postern Werbeprospekten und Postkarten sämtliche
weibliche Figuren mit einem Schleier bedeckt werden. Diese Thema verbindet er in
seiner künstlerischen Arbeit mit dem Komplex von Fremd- und Eigenwahrnehmung
aus migrantischer Perspektive. Die Ausstellung präsentiert darüber hinaus die 2009
entstandene Arbeit "72 virgins", für die der Künstler eine im öffentlichen Raum
inszenierte Verbindung mit 72 "Jungfrauen" eingeht und auf diese Weise bestimmten
islamischen Glaubensvorstellungen vom Paradies karikiert, nach denen den
Gläubigen nach seinem Ableben 72 Jungfrauen erwarten.
Weitere Informationen (Bilder und Texte):
http://www.ab-gallery.com/444-0-Bilder.html
http://www.entekhabi.org/texts/schleier_verschleiern.html
http://www.entekhabi.org/texts/nikita%20von%20rebeck.html
http://www.entekhabi.org
(Artist Statement)
Wünschen Sie weitere Informationen oder Bildmaterial, wenden Sie sich an die Heidi und Franz Leupi
von der AB Gallery, E-Mail [email protected], oder rufen Sie an:
+41 41 982 08 80 und +41 79 69 805 56
AB GALLERY, Klausstrasse 23, CH-8008 Zürich
Telefon: +41 41 982 08 80 und Mobile: +41 79 69 805 56
[email protected] www.ab-gallery.com

Documents pareils