Cavallino Treporti-Jesolo-Eraclea-Caorle. Zwischen Sile

Commentaires

Transcription

Cavallino Treporti-Jesolo-Eraclea-Caorle. Zwischen Sile
3.4 Cavallino Treporti-Jesolo-Eraclea-Caorle. Zwischen Sile und Tagliamento.
Die vierte Etappe beginnt in
Cavallino Treporti und geht
auf den Straßen am Rande der
Lagune (1) entlang jener Kanäle
weiter, die einst den Küstenkanal
“Litoranea Veneta” ausmachten,
einzelne Wasserfahrzeug angegeben.
Wenn man an den Flusswindungen
des Sile flussaufwärts fährt, kommt
man zur ältesten Kirche der PiaveEbene, S. Giovanni Battista. Sie
steht im Herzen der Altstadt von
Jesolo. In der Ausgrabungsstätte
von “Antiche Mura” sind die Reste
der Kathedrale von Santa Maria zu
sehen. Die Strände sind nur wenige
Kilometer weiter südlich gelegen.
1
eine antike Wasserstraße, die
Comacchio mit Grado verband, ohne
jemals in die Adria zu münden.
Am Casson-Kanal sehen wir die
Schiffsschleuse, die 1632 von dem
flämischen Architekten Daniel
Nijs gebaut wurde. An der Fassade
des Zollhäuschens sind auf einer
Steinplatte die Zollbeträge für jedes
78
2
Weiter geht es in Richtung des
Flusses Piave, der bei Cortellazzo
ins Meer mündet. Dieser und alle
anderen Flüsse, die in die Lagune
mündeten, wurden von der Republik
Venedig im 16. und 17.Jh. ins offene
Meer umgeleitet, um eine Versandung
der Lagune zu vermeiden. Auf einer
charakteristischen Bootsbrücke
überqueren wir den Fluss an einer
Stelle, wo auch viele malerische
Fischernetze
zu sehen sind.
Wenig später
gelangen wir
nach Eraclea
Mare, einem
im Sommer
aufgrund des
schattigen
Pinienwaldes
stark besuchten
Strand, und
in die Laguna
del Mort,
eine wertvolle
Naturoase. In
Vierte Etappe
Länge: 45 km
Schwierigkeitsgrad:
3
Torre di Fine steht ein monumentales
Schöpfwerk, ein Beweis für die
Bemühungen zur Trockenlegung
dieser Gegend. Wir erreichen nun
Brian (3) mit den historischen Toren,
die das Rückfließen von Salzwasser
in die Bewässerungskanäle
verhindern. Wir halten uns rechts,
überqueren eine kleine Brücke und
befinden uns auf der Straße nach
Caorle (2).
L
P
Ca' Trinchet
Ca' Zottino
SP43
Piave Vecchia
3.4
Quattro case
Jesolo
3K
SP 42
Canale Cavetta
Valle
Grassabò
Via S
au
6
Via Marina Cavetta
ro
Ca' Stocco
Marina
Ca' Danieli
Ca' Martin
Valle
Drago Jesolo
Ca' Gamba
Via C
ri
F.
s to R
e
S il
12
Ca' Rossa
Lido di Jesolo
rist
o
Re
Alveo
Piave Vecchio
e
Via
C
Lio Maggiore
Ponte del
Cavallino
Golfo di
Venezia
Lido dei Lombardi
Conca di
Navigazione
il
F. S
Lio
Piccolo
0
0.5
1
e
3I
1:75000
Cavallino
Via Fausta
1.5
2
km
3J
Ca' Grend
Cana
Brian
Mo
rta
3.4
Porto
Santa Margherita
Liv
en
za
Crepaldo
La
le
Ca
na
9
3L
Valle
Altanea
rgo
n
Ca
na
le
7
Duna Verde
Torre di Fine
na
Ca
l
li
do
ve
e
eR
8
F. Piave
Revedoli
Eraclea Mare
2.5
Ponte
di Barche
Cortellazzo
Laguna del
Mort
0
Ca' Grendene
3J
0.5
1
1:75000
1.5
2
km
3K
Maranghetto
SP 59
3M
3N
Valle
Grande
Borghetto
7.5
3.4
Ottava Presa
San Giorgio
di Livenza
La Salute
San Gaetano
Ca’ Cottoni
Valle
Vecchia
Casoni
9
na
Ca
le L
Tezzon
n
iv e
za
Mo
F. L
Laguna di
Caorle
ive
rta
Via
S
trad
aN
uov
nza
SP 59
a
4.5
Falconera
Ca' Corniani
4.5
SP 54
3K
ine
2.5
le Term
Cana
Madonna
dell'Angelo
0
Brian
ta
Caorle
0.5
1
1:75000
1.5
2
3L
km