C arte / K arte 1 - Rhin Vivant / Lebendiger Rhein

Commentaires

Transcription

C arte / K arte 1 - Rhin Vivant / Lebendiger Rhein
www.rhinvivant-lebendigerrhein.eu
Mayerhof
Tannenhof
Vettersee
Storchenhof
Rheinsheim
B35
Philippsburg
Schäfersee
Walthersee
Ferme de cigognes Gruber
LR
LR Leopoldshafen-Rheinsheim
www.germersheim.de
+49-7274-960218
K3534
Wendelinushof
E
Rhein
Germersheim
(
)
ein
trh
Al
Krautländer
Elisabethenwört
B9
Huttenheim
E Exkursionsrouten
E
E
Gimpelrhein
Wasäcker
HR
HR
nal
Neureut
RW
RW
Kieswerk
Heßba
ch
R1 Rundweg 8,2km
Frohnau
am Rhein
(
)
Rosengarten
Lauterbourg
Wolfswiesenhof
Au
IN
Illinger
Altrhein
D248
IN Rundtour Illingen Nordwärts 29km
ch
ba
Dammfeldsiedlung
ec
kgr
aben
Bruchsal
Stadtwaldsiedlung
Hartgraben
gr
.
Bus
ch
Weingarter
Bach
Sohl
ac
h
Oberwald
Wolfartsweier
Gartenstadt
Gut
Scheibenhardt
AD Karlsruhe
Rüppurr
Berg-
5
Plan
Söllingen
Grünberg
Rappenwörth
Bergwald
L’Ile avec sa Maison
de la Nature offre des possibilités
variées pour découvrir la nature de la zone Ramsar
de manière ludique.
Infos: +49 (0) 721- 950 47-0
Thomashof
www.naturschutzzentren-bw.de
Hohenwettersbach
wald
AS Ettlingen
s
fel
Teu
tte
pla
Kleinsteinbach
Bock
Stupferich
Hedwigsquelle
Litzlau
K3721
Rappenwörth
Die Insel mit ihrem Naturzentrum bietet vielfältige
Möglichkeiten, die Natur des Ramsargebietes spielerisch
zu entdecken.
Rittnert
AS Karlsruhe-Süd
B36
am Rhein
(
)
5
Durlach
Kilisfeld
Aue
Dammerstock
Weiherfeld
Epplesee
Federbach
AS KarlsruheMitte
Erlachsee
Rheinstetten
(
)
Mörsch
(
)
L78a
Eisbühl
d
Fe
Neue Messe
Karlsruhe
Silberstreifen
CL Circuit Canton Lauterbourg
Bulach
Nb
Niederwald
IN
Oberwald
Nb
Neuburgweier
(
)
IN
HM Les Hauts de Mothern 8km
Fermasee
B10
Beiertheim
B36
Nb Rundweg Altrhein-Neuburgweier 6km
Bremengrund
HM
Nb
K20
Auerwald
CL
Heidenstückersiedlung
Fr
Forchheim
W
Röller
Zoo
Rheinstrandsiedlung
Kastenwört
er
Auto- und Fahrradfähre
“Baden-Pfalz”
CL +33 (0) 3 88 94 66 10
Etang des
Mouettes
Fr
R1
Bellenkopf
Neue Lauter
K20
R1
Oberreut
CL
Scheibenhardt
Naturschutzzentrum
R1 Karlsruhe-Rappenwört
+49(0)721-950470
www.nazka.de
Museums- und Restaurantschiff
„Lautermuschel“
+49 (0)7273-2421
4
Daxlanden
Rheinstrandbad
Südweststadt
Grünwinkel
Al
b
Berg
(Pfalz)
(
)
Rappenwört
Augustenberg
AS KarlsruheDurlach
inz
Pf
Neuburg
RW
R1
Südstadt
Scheidgr.
Staatsforst Hagenbach
Kalksteinwerk
Berghausen
5
www.karlsruhe.de
+49 (0)-721-3720-5383
Fr Rundweg Fritschlach 8,5km
Lehrwald
Grötzingen
Oststadt
Weststadt
tal
sen
Mückenloch
Rheinhafenbad
Rheinhafengebiet
L556
Jakobspfad
Neulauterburg
5
Großgrund
Hochwald
Heßbach
Floret
Insel
Nauas
AS
Karlsruhe-Nord
Mühlburg
Rheinhafen
Gieß
b
Obere Au
D ei
Lamprechtshof
d
e
Rintheim
Goldgrund
wald
Großer Wald
KARLSRUHE
(
)
Erle
ng r
ab
en
Sandbuckel
B
i
n
w
Al
Langengrund
Dümmelwald
l
Nordweststadt
Al
Hagsfeld
Nordstadt
B10
Knielinger
See
Altrhein
Rosenhof
L605
r ta
Batzenhof
L540
Drei Brüder
Stutensee
ben
Heide
B36
Burgau
Im Brühl Weid
gra
Knielingen
Al
Untere Au
Mau
e
Rittnerthof
RW Rheinauenweg Hagenbach 7km
a
h
Alte
Bach
Maximiliansau
(
)
Kirch
berg
Weingartener
Moor
Pf
Mühlbac
h
Waldstadt
L540
RW
Junkerweg
Bruch-
Al Rundweg Altrhein-Maxau 7,5km
AS Wörther
Kreuz
L540
sbach
Verdorbener
Schlag
Hagenbach
Büchig
Zehntwald
l
bel
Wie
Si
Stra
n
Kieswerk
652
Hagenbach
(
)
Holländerschlag
Vorderer-
raben
IN
RHE
Maxau
Altrhe
in
elsbach
Wieb
B9
an
gs k
stun
Weingarter Entla
H a r d t w a l d
Bruch
Neufeldhof
4
Kirchfeld
Wildpark
Rothof
forst
Blankenloch
L604
al
L605
ch
Exposition sur les cours du Rhin, Buschelach
la navigation et la vie au bord du fleuve.
Büchelberg
Reutbuckel
Pfinztal
Affelderle
B36
Werrabronn
Heilb
a
Waldbrücke
(Baden)
Alb
es
Wö hafe
r th n
Weibel
Bergwald
Niederwald
l
B
Erdölraffinerie
Breitheide
Weingarten
ana
Bachk
La
nd
B9
Heilbruch
Ludwigshuld
Scheidg
l
sk
an
a
e
Ritterhecke
AS Wörther
Dorschberg
rhénane Neuburg
www.pamina-rheinpark.org
Hirsc
hkan
al
Hatzenbühl
ein
ni
B Rundweg um den kleinen Bodensee 6km
B
in z
Haberacker
Hirsc
hkan
al
Kandel
Langenberg
am Rhein
(
)
Steinweg
StaatsMusée
de la plaine
nied
Ölhafen
L540
Wörth
Dorschberg
K19
e
ch
ßba
Gie
Rheinaue-Museum
Austellung über die Rheinverläufe,
die Schiffahrt und das Leben am Strom.
Rh
Sandhof weyher
Herxheim-
Talhof
Leistenmühle
Erlenhof
Herrenmühle
Minfeld
Markhof
Schloßberghof
HardtMühle
Erdölraffinerie
nse
al
Bienwaldhütte
Bo
Untergrombach
ben
B
de
Rheinhof
Kandel
Eggenstein
(
)
Großau
z
zgra
Gren
Oberwald
n
Pfi
an
gsk
un
ch
Tiergarten
L559
Metzgerallmend
Gr
om
h
aben
gr
he
Büchenau
Staffort
K3580
B
Büchenaue
Hardt
www.lebendige-rheinauen.de
Leopoldshafen
(
)
EggensteinLeopoldshafen
Siedlung
Büchena
Wald
Waldäcker
Sentier de 2 km avec 10 panneaux
interactifs sur Friedrichstal
la nature rhénane
et ses métiers.
K25
forst
Dreispitz
Wildpark
B Bodensee Rundweg
Vorlacherhof
Fichtenhorst
B9
L1
B
B
H
Sentier de découverte
Alt Dettenheim
B36
Rohrlache
Spöck
st
tla
-En
tr
Al
Erlenbruch
ach
Mühlb
Lehrpfad von 2 km Länge
mit Informationen zur Natur
und den Auenberufen auf
10 interaktiven Schildern.
Heidenäcker
n
B
Erdölraffinerie in
Scheidwal
Rehsprung
Ochsenpferch
Baggersee
Mittelgrund
Hubertushof
L1
nz
Pf i
Schweinheimer
Kirchel
AS Kandel-Süd
Linkenheim
Auenpfad
Kieswerk
Staats-
en
grab
Neu
Neuthard
B
K10
Unterm
Schnabel
ach
erb
Ott
ch
L558
Mittelgrund
Langloch
Streitgraben
L1 L2 Rundwege Linkenheim 6km
L1
B
en
rab
hg
ruc
2
LR
Fi Fischerweg 8,6km
Kieswerk
Rheinanlagen
rba
Otte
ei
Karlsdorf
SiebenErlenSee
z
KarlsdorfNeuthard
Mönchfeld
L1
L559
Fi
Pfi
n
Vorsenz
Rhei
nni
ed
e
St Storchenweg 5km
Si Schilfweg 4km
B36
LinkenheimHochstetten
Rheinfähre
„Peter Pan“
L540
B
nig
Dör
Birkenhof Al
trh
eingr.
Rh
ch
rba
Otte
AS Kandel-Mitte
B36
L1 Rundweg Linkenheim
Kieswerk
Kieswerk
Neuweid
L549
Hochstetten
(
)
Landeplatz
Linkenheim
Baggersee
Streitköpfle
Si
Fi
Jockgrim
(
)
eg l
inz-H
Pf
Neuwiesen
ach
c
ba
Holderbühler
Höfe
Ziegeleimuseum
+49 (0)7271-981393
Graben
Stutensee
BO
BO Bruchbach-Otterbachniederung 12km
ühl
Holderb
b en
Oberbusch n
rabe
n
abe
ergr
Hint
Fi
Jägerhöfe
BO
L540
RHEIN
Neumühle
Erlenbach
Waldhof
Bartelsmühle
BO
g
un
Ochsenstall
l
ana
er K
Neu
Höfen
K10
Lichtenhart
Kammerforst
K3531
Baggersee
Rohrköpfle
L1
rh
BO
Grüben
erg
gra
Floß
Leimersheim
Si
( )
Neupotz
(
)
O t t e r b a ch
B9
B35
Wingertfeld
Radrennbahn
Rheinschenke
Erlenbach
Fi
ch
r
de
L1
LR
Scherpfe
r
Rottmühle
Seehof
Sudetenhof
Rinkenhof
Rheinaueninfozentrum
Schmiedhof
Römerbadschule
Karlskopf
Hardtwald
ach
nb
Bauernwald
Unterer
Buschur
Im Saatgrund
St
in
Blättnerhof
e
Erl
Rheinzabern
(
)
GrabenNeudorf
Se
Erlenhof
Großes
Jagen
ch
Ba
te
Al
Untermühle
Wanzenheimermühle
Neudorf
Sandlach
L1
e
ba
Al t
Minderslachen
Se
St
Kieswerk
lsufe
Te
3
Ob
L553
L549
b en
zgraben
mgra
Spit
L2
an
ngsk al
ru
rab
en
ST
L2
K6
ke
L602
Ob
hle
Bruch
ST
ch
Alt
Infos: +49-(0)7272 - 955893
www.terra-sigillata-museum.de
www.via-rhenana.eu
chg
ba
Ob
ch
Zirkershof
Großlach
bach
at t
W
Le musée de poterie romaine fait partie du projet Via Rhenana
qui vise à utiliser le potentiel historique de cette voie romaine
pour l´exploiter sur le plan archéologique et touristique.
Feld
la
L540
c
li
r
E
Liedolsheim
( )
Insel
Rott
h
lsbac
Miche
Ro
Dettenheim
( )
Baggersee
Giesen
Kuhardt
(
)
Win
ger
tsb
a
R Rundweg Erlich
raben
Neug
Dieterskirchel
Ro
u
hba
Eic
Brand
Se
Ziegelei
Ro
ac
h
R
K3533
Kieswerk
Rindergehäg
Großer Wald
Musée Terra Sigillata
Gr
Erlenbach
Ro
Lohfeld
K3532
ch
Ob
Ro Rottenbachweg 10km
Hayna
Graben
L553
Stöcke
ldba
R
Pfinz
Liedolsheim
K3574
Pfandersee
Saalbachkanal
Böllenkopf
Oberwald
Ob
a
3
a
erw
Ob
Ob Oberwaldweg 10km
Se Seepanoramaweg 10,5km
R
Waldmühle
A Auenpfad Alt-Dettenheim 2km
2
T
Ob ST
L552
h
n g b ac
Das römische Töpfereimuseum ist Teil des Projekts Via Rhenana,
das das historische Potential der Römerstraße archäologisch
und touristisch erschließen will.
ün
er
Straußenfarm
A
LR
Herrngrund
B35
Storchenhof
Schleifmühle
Alt- Dettenheim
ei d
Sch
ch
ba
Quodbach
Steinweiler
L493
Hintere Hardt
Museum Terra Sigillata
L493
B9
ben
Oberwad
Schwarzpfuhl
nd
nb
Rotte
Verbrannter
Platz
ch
nba
Rülzheim
(
)
Herxheim
Saugra
Klostermühle
Philipp-See
L602
A
T
L553
Untermühle
ST
ST
Hördt
( )
nd
gr u
Kli
ch
ba
Kling
T
h
ac
ls b
he
Mic
Sc
ha
m
rab
en
T
be
zen
Spel
u
ergr
Hab
Weich
L602
en
rab
ug
Sa
gr u
sch
Kir
e
g
Lan
Alzheimer
Berg
V
Hindergrund
ST
Fischteiche
ST
n
lb
Saa
Kahlenberg
Schleid
berg
Sch
an
zg
V Vogellehrpfad
Hundspfot
eimer Altr
h e in
Rhe
in
V
K8
pen- berg
Trap
Schleusenhaus
nh
gska
er
To r f wi es en
dgr
abe
erun
So n d
h
Spiegelbac
Rußheim
( )
HR
HR
Lan
1
Wert
LR
Ziegeleimuseum
+49-(0)7152-339512
ST Spuren der Treidler 14km
Altbrand
T Tulpenbaumweg 8km
L552
L602
LR
E
HR
Infos: +49-(0)7255-2294
www.storchenhof-naturschutz.de
1
B35
Ruß
he
im
er
HR
HR Zwischen Hochufer und Rheinauen
Ferme de cigognes : Espace de découverte pour enfants
avec de multiples offres « autour de la ferme » :
chevaux de trait, tournées de découverte du paysage
Bruchhof
alluvial rhénan, balades en calèche.
Sp
eck
g
Secteur/Sektor
Carte / Karte
1 1
Gemersheim • Dalhunden
Germersheim
Dalhunden • Reinmünster
Reinmünster
Découvrir le Rhin autrement
Den Oberrhein anders entdecken
Stadt- und Festungsmuseum
+49-(0)7247-960220
Sondernheim
Wing
ert
sb
erg
Kindererlebniswelt mit vielen Angeboten rund um Bauernhof,
Kaltblutpferde, Naturerlebnisfahrten in der Rheinaue,
Planwagenfahrten.
Bulacher Eck
Rust
Grünwettersbach
Gansäcker
Buchwald
elsbach
Wieb
Wachthaus, Mothern
Brand
Großer Böhl
www.pamina-rheinpark.org
Staatsforst
öhlgr.
welcomebyzance.fr // Photos : C. Hamm, Rhin vivant/ Lebendiger Rhein ; Natur-Archiv Hafner ; P. Schmitt ; P. Zimmermann, RPK ; Pamina-Rheinpark ; A. Gerhard ;
Pamina-Rheinpark ; J-M. Bronner, LPO; D.Pierron, Fédération de Pêche du Bas-Rhin
H eß
1
Niederlauterbach
en
ra
b
ng
ge
Sie
ac
h
Berühmt für seine Artenvielfalt
stellt es eines der größten Refugien
für Kopfweiden dar.
La
n
db
+33(0)3 88 86Kuehunger
51 67
www.nature-munchhausen.com
Mothern
2
La Sauer 18km
Heimatmuseum
„Arbeit am Rhein“
Niederwald
SI
Ni
SI
Eichfeld
Mu
Mu
Murg 21km
Steinmauern
Rh
Bac SeltzPlittersdorf
Rh
3
L78a
Im
Binsenfeld
Plittersdorf
Heuscheuer
L77
Segelfluggelände
Mu
B36
B36
Sauer
L78a
Bois de
Beinheim
6
Winklerhof
h
ac
lb
üh
5
M
Roeschwoog
L78a
Staustufe
Iffezheim
Neuhaeusel
D136
Sentier Botanique 1,5km
IN
Stattmatten
Pi
Pi
Moder
Go
Go
Ameisensee
Sentier Goethe 6km
D468
Kriegersee
Mo
Hanfsee
Fahrgrundsee
Hochfeldsiedlung
Polderinfopfad
Bachgrundsee
Gewerbepark
Söllingen
La Moder 20km
M
Stollhofen
Baden-Baden
Winden
K3701
Sinzheim
K3761
K3758
Rheinfähre
„Drusus“
od
e
r
Mo
M
Litzlung
5
Mo
Barrwald
Cy
d
Schiftung
D737
Drusenheim
Großes
Bruch
le Sentier du Cygne 6,4km
Pi
Greffern
Bac de Drusenheim
„Drusus“
Su
lzb
B36
Pi
Schwa
rzbac
h
Rheinmünster
Pi
Pi
L80
Halberstung
Polderinfopfad
6
OoswinkelSiedlung
K3736
Schwarzach
Siedlerhof
L85
Grubhurst
L80
Leiberstung
Witstung
Müllhofen
Riedmuseum Ottersdorf
Weinau
Ge
Staufenberg
berg
h
ac
b
el
uf
ä
Tr
Hofgut
Fremersberg
www.pamina-rheinpark.org
Eckhöfe
Oo
sb
Selighof
Selbach
Oberdorf
Schafberg
Klostergut
Fremersberg
Sel
Unterdorf
Zentrum des Pamina-Rheinparks mit einer Ausstellung
Oosscheuernund einem Freilichtmuseum.
zur Rheinregulierung
Ebenung
h
bac
Ebersteinburg
Centre du Parc Rhénan Pamina avec une exposition
sur la régulation du Rhin et un écomusée.
Vormberger
See
O
Forst
Musée du Ried Ottersdorf
Vormberg
K3735
D468
Cy
ac
h
S
Balg
n
Dalhunden
er
od
Kartung
Tiefenau
w
Müllersee
an
Mo
Baden-Airpark
Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden
B
A35
Kartunger
Entenhof
Bruch
al
K3758
Duttenhurst
h
ac
lb
e
ich
Gaggenau
Selbacher
Weststadt
K3731
Wohnpark
am Hardtwald
B36
Pi
Oos
Baden-Baden
Hartwald
a
rsb
rg
Pi
Leissee
B500
Hügelsheim
Go
Kuppenheimer
Erländersee
Sessenheim
Bois de
Soufflenheim
Oberwald
B36
m
om
M
Forst
Sentier Botanique
Bo
Sessenheim
Sandweier
Jagdhäuserwald
Bo
Fort-Louis
RH
E
Mo
Bo
Haueneberstein
Fort Carré
Bad Rotenfels
La digue longeant la réserve naturelle offre une belle vue
sur la première forêt alluviale sauvage en aval du barrage
d’Iffezheim.
tal
tenwww.pamina-rheinpark.org
h
Fic
Jägerkopf
La Moder 20km
Fort d’Alsace
Mo
Vue sur le Rastatter Ried
h
ac
Mo
rg
sb
er
Auenheim
hofen
B500
Mod
Moder
Der Hochwasserdamm am Rande des Naturschutzgebietes
bietet einen weiten Ausblick über den ersten,
ac
Dürrenb
Oberndorf
naturbelassenen Auenwald unterhalb
von Iffezheim.
M
u
eb
Kr
Mo
D468
Blick über das Rastatter Ried
ch
rba
Itte
h
Iffezheim
Förch
Rastatt-Süd
5
Winkel
Murgerstal
B3
B36
Galopprennbahn
Kuppenheim
Oberwald
Niederwald
Mu
Jagen
Bischweier
Niederbühl
Münchfeld
L78b
D136
Bo
Wa
lp
B3
rg
D468
Rountzenheim
Oberweier
Niederweier
B36
Mu
D4
Rountzenheim
IN
Ziegelhütte
A35
Bo
Steinhart
Rauental
Wintersdorf
RHI
N
Roppenheim
Die Fähre wird durch die Strömung
des Flusses fortbewegt, und ihr Strom durch eine
Solaranlage-und eine Wasserturbine erzeugt:
eine ökologische Art, den Rhein zu queren.
Waldprechtsweier
www.rastatt.de
+49 (0)7222-972-1220
D197
Kabelfähre
Seltz-Plittersdorf
Soufflenheim
RHE
Rastatt-Nord
RASTATT
D468
Sa
3
Aulach
B3
La Sauer 18km
D87
www.pamina-rheinpark.org
Hirschgrund
Ottersdorf
ch
Bru
ch
b
Fohlenweide
L78a
Bac à traille Seltz-Plittersdorf Leutenheim
Exposition sur le flottage du bois qui par le passé était
Neugraben
Wartl’une des activités les plus importantes du Rhin Supérieur.
bühl
e
a
rgr
ee
B3
Sa
Musée du flottage à Steinmauern Malsch
ben
5
gra
Rheinau
Oberwald
www.pamina-rheinpark.org
es
Wö hafe
r th n
Ausstellung
über die Holzflößerei, die früher einer
Friedrichsee
der bedeutendsten Wirtschaftszweige des Oberrheins war.
Loschfeld
La
nd
Flößereimuseum Steinmauern Brufert
ft
Ha
4
Rh
Bettelfall
Ötigheim
ed
Sa
Ci
Rheinfähre
Saletio
Hart
K3718
Beinheim
Le bac est propulsé par la force du courant du fleuve
et son énergie électrique provient de panneaux solaires
et d’une hydrolienne: une manière écologique Bois
de traverser
de
Leutenheim
le Rhin.
Burgbühl
rb
de
g
Mur
Ci
D28
Sauer
en
Kauffenheim
Im Sulig
B36
L78a
Ri
A35
M
4
wald
Raupenschlag
Bietigheim
Altmurg
www.ot-seltz.fr
+33 (0) 3 88 05 59 79
Kesseldorf
Forstfeld
Oberwald
K3740
D468
Sa
Br
Heckenstücker
Ni
Seltz
Der öffentliche Nahverkehr
erschließt die meisten Orte am
Rhein. Das für Sie geeignete
Verkehrsmittel finden Sie auf
www.efa-bw.de (Baden) und
www.vialsace.eu (Elsass).
Sa
Heidenschlag
Dammwald
Bruchwald
Mu
Seltz
Ci Circuit des Cigognes
Rh Circuit du Rhin
Ni Circuit du Niederwald
Forstfeld
Durmersheim
bac
h
Niedersand
Bulacher Eck
K3737
RH
Seltzbach
Sa
Maison de la Nature
du Delta de la Sauer
www.nature-munchhausen.com
+33 (0) 3 88 86 5167
Bois de
Munchhausen
D248
Ni
B36
K3722
Alter Wald
al
dkan
Gol
SI
Sa
Federbach
Elchesheim
EIN
h
ac
rb
Schaffhouse
Mörsch
(
)
Hohbühl
Wasserwerk
Kieswerk
Sentier Interprétation 2km
Epplesee
Würmersheim
Mu
Munchhausen
D248
SI
Rheinstetten
(
)
L78a
ElchesheimIllingen
BM Les Berges de Mothern 8km
Dammfeldsiedlung
Neue Messe
Karlsruhe
Forchheim
Hardt-
L78a
Illingen
IN
Mu
Boellesacker
Viertel
Schaffhouseprès- Seltz
Eb
e
Meeräcker
www.mothern-tourisme.fr BM
+33 (0) 3 88 94 86 67
Glockenfeld
Neugartenhof
BM
B36
Litzlau
Kohlkopf
Bois de
Mothern
d
Fe
K3721
BM
1
Wintzenbach
Sa
Niederrœdern
aher sind auf der gesamten
D
Länge des Oberrheins
FFH- und Vogelschutzgebiete
des europäischen Schutzgebietsnetzes
Natura 2000 ausgewiesen. 2008 wurde Hesselbusch
das Gebiet zudem als FeuchtgebietM.F. de l‘Hôpital
internationaler Bedeutung im Rahmen
der Ramsar-Konvention, des ältesten
Bois
de l‘Hôpital
und bedeutendsten globalen
Naturschutzabkommens, anerkannt.
IN
Nb
Au
Illinger
Altrhein
Die Auen des Oberrheins,
eine Welt zwischen Erde und Wasser, bieten
auf beinahe 200 km eine in ihrer Vielfalt seltene
Naturlandschaft. Üppige Auwälder, Schilflandschaften,
grundwassergespeiste Fließgewässer, Altarme,
Kiesbänke oder Trockenauen: die Rheinniederung stellt
ein herausragendes Gebiet für die Fauna und Flora dar,
was insbesondere die zahlreichen Vogelund Fischarten belegen.
Erleben Sie den Oberrhein
durch naturverträgliche Aktivitäten einmal ganz anders.
Im gesamten Gebiet werden Sie das Wandern, Radfahren
und Reiten ebenso genießen wie die Wasserwelten,
die sich Ihnen beim Paddeln und Angeln eröffnen.
Zur Entspannung besuchen Sie die zahlreichen
kulturellen Sehenswürdigkeiten an beiden Ufern
des Rheins.
D248
Fermasee
am Rhein
IN Rundtour Illingen Nordwärts 29km (
)
Oberwald
Fr
Nb
Wolfswiesenhof
HM Les Hauts de Mothern 8km
Rheinstrandsiedlung
Kastenwört
Niederwald
IN
Fr
Nb Rundweg Altrhein-Neuburgweier 6km
IN
Etang des
Mouettes
R1
R1
Neuburgweier
(
)
Eisbühl
HM
Nb
K20
CL Circuit Canton Lauterbourg
Rotberg
Museums- und Restaurantschiff
„Lautermuschel“
+49 (0)7273-2421
Auto- und Fahrradfähre
“Baden-Pfalz”
Bremengrund
HM
Daxlanden
Bellenkopf
Neue Lauter
K20
Auerwald
CL
Rappenwört
Naturschutzzentrum
R1 Karlsruhe-Rappenwört
+49(0)721-950470
www.nazka.de
Lauterbourg
Scheibenhardt
R1
Rheinstrandbad
RW
am Rhein
(
)
CL +33 (0) 3 88 94 66 10
Sauermündung
mit Kopfweiden
R1 Rundweg 8,2km
Frohnau
CL
Voelting
EberbachSeltz
Staatsforst Hagenbach
Berg
(Pfalz)
(
)
Mont de Scheibenhard
Fr Rundweg Fritschlach 8,5km
L556
Kalksteinwerk
Floret
Neulauterburg
Großgrund
Hochwald
Rosengarten
Gilberg
Le transport public
dessert la majorité des lieux
à proximité du Rhin. Renseignez-vous
sur www.vialsace.eu (Alsace)
www.efa-bw.de (Bade) pour trouver
votre mode de déplacement.
Kieswerk
Neuburg
r
Rheinhafengebiet
Insel
Nauas
Heßba
ch
Heßbach
Gro naturelles
Réputé pour ses richesses
ßgrabe
exceptionnelles, il représente l’un
des plus vastes sanctuaires rhénans
pour les saules tétards.
Oberlauterbach
RW
Rheinhafen
Goldgrund
RW
Jakobspfad
Delta de la Sauer
et ses saules Tétards
l
a
w
n
e
i
B
Sandbuckel
2
Drei Brüder
bac
h
Laute
Salmbach
Junkerweg
bach
Heß
Staatsbühl
Preuve de l’importance
de ce patrimoine naturel,
l’ensemble de la bande rhénane fait
l’objet depuis 2004 d’une protection
au titre de Natura 2000, réseau
européen pour la protection des
espèces et des habitats. En 2008,
son caractère unique lui a valu une
reconnaissance internationale au
titre de la convention de Ramsar, le
premier traité mondial de protection
de la nature.
Vorderer-
Hagenbach
Brand
Pour découvrir le Rhin autrement,
adonnez-vous à une activité respectueuse de la nature.
Tout au long de la zone, vous adorerez la pratique du vélo,
la randonnée pédestre et équestre autant que
la découverte des milieux aquatiques à bord d’un canoë
ou canne à pêche à la main. Pour vous reposer, visitez
les nombreux sites qui témoignent de la culture locale
des deux rives du Rhin.
Obere Au
Dümmelwald
L540
Al
Langengrund
RW
RW Rheinauenweg Hagenbach 7km
B
ßer
Gro
Réserve Naturelle
Naturschutzgebiet
Mariage de la terre et de l’eau
sur près de 200 km, la bande rhénane offre des milieux
d’une diversité rare. Forêts exubérantes, roselières,
rivières phréatiques et anciens bras du Rhin, bancs
de graviers ou encore prairies sèches : l’ancienne plaine
alluviale constitue un lieu extraordinaire pour la faune et la
flore, en témoignent en particulier les nombreuses espèces
d’oiseaux et de poissons.
Verdorbener
Schlag
B9
Ausstellung, ausgehend von einem Modell des Flusses
g
S au
vonKlder
die Sagen
ein Quelle bis zur Mündung, über
er
und Traditionen am Rhein.
Al
L540
belsbach
Wie
Silberstreifen
forst
Holländerschlag
G
Marais / Sumpf
Point de vente de cartes de pèche
Angelkarten-Verkauf
Büchelberg
Neumalsch
Vigne / Weinbau
Stuttpferch
B10
Knielinger
See
Altrhein
ch
Forêt / Wald
Centre équestre / Reitzentrum
Burgau
Untere Au
Hagenbach
(
)
Ludwigshuld
ba
one industrielle
Z
Industriefläche
Kahnlac
Exposition à partir d’une maquette du fleuve de la source
hbach
à l’embouchure, sur les légendes et traditions
autour
Asc
du Rhin.
er
ieu de baignade avec surveillance
L
de la qualité des eaux / Badegewässer
mit Wasserqualitätsprüfung
Katzensessel
Hadermark
Agglomération/ Siedlungsflächen
Rothof
Altrhe
in
Maison de la Wacht
Rindseß
Großer Wald
Parking / Parkplatz
Location
canoë / Kanuvermietung
Al
Muggensturm
Activités écotouristiques
Ökotouristische Aktivitäten
Maximiliansau
(
)
Buschelach
Neufeldhof
Itinéraire cyclable
et pédestre / Rad-und
Wanderweg
Achtung: Trotz sorgfältiger Prüfung kann
für die hier dargebotenen Informationen
kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben
werden. Wir bitten Sie deshalb, während
Ihres Besuchs, v.a. entlang von Gewässern,
vorsichtig zu sein und die vorhandenen
Ausstattungen und deren Zustand zu überprüfen. Desweiteren möchten wir Sie dazu
anhalten, die geltenden Regelungen und
Vorschriften des Gebiets zu beachten. Bei
sämtlichen Strecken ist aufgrund der FFHund Vogelschutzrichtlinie mit weiteren Regelungen zu rechnen.
Mongolfière / Ballonfahren
L540
Staufen-
Base nautique / Wassersport
hütte
Al Rundweg Altrhein-Maxau 7,5km
AS Wörther
Kreuz
Heilbach
h
Réserve Naturelle
Naturschutzgebiet
Heilbruch
ac
Parc animalier / Tierpark
Schaidt
Itinéraire pédestre
Wanderweg
Maxau
Kieswerk
Steinweg
Staats-
Itinéraire cyclable / Radweg
ch
652
ld
Musée / Museum
Staatsforst
Affelderle
twa
CINE (Centre d’Initiation
à la Nature et à l’Environnement)
Naturschutzzentrum
Haberacker
Heilb
a
Dorschberg
K19
Erdölraffinerie
Fede
r
Château / Schloss oder Burg
Kern-
Fe
Site remarquable / Sehenswertes
Informations touristiques
Touristische Informationen
Alter Schlag
Weibel
AS Wörther
Dorschberg
Stri
e
Camping / Campingplatz
Informations écotouristiques
Ökotouristische Informationen
räume und verändern sich. Daher enthält die
Karte nicht alle notwendigen Details für einen
Gebrauch vor Ort. Vor einer Fahrt sind unbedingt
alle weiteren Informationen von einem örtlichen
Kanuverleih oder -Verein einzuholen!
en
Réparation vélo / Fahrradreparatur
Kandel
Kanustrecke: Achtung! Gewässer sind Natur-
Avertissement : Malgré une vérification
systématique, l’éditeur ne peut garantir
que les informations présentées sur cette
carte soient exhaustives, actuelles, de
bonne qualité et sans erreurs. Lors de votre visite des sites, notamment des milieux
aquatiques, il est fortement conseillé de
prendre toutes les précautions nécessaires
et de vérifier de la présence des équipements et de leur bon état, de l’existence
de réglementations, d’arrêtés municipaux
ou préfectoraux sur le site. Sur l’ensemble
des itinéraires, Natura 2000 peut amener à
faire évoluer la réglementation.
Hôtel et Hôtel-Restaurant
Hotel und Pension
Tiergarten
Ochsenpferch
Alter
Restauration / Einkehrmöglichkeit
Location vélo / Fahrradverleih
Itinéraires sélectionnés
Ausgewählte Wegstrecken
Watt
Waldäcker
B9
ra
b
Bus
am Rhein
(
)
d
Autres informations
Sonstige Informationen
Wörth
Mühlbac
h
Tram / Straßenbahn
Dreispitz
B9
Rehsprung
al
tram
La rivière est un milieu naturel et évolutif.
C’est pourquoi la carte ne contient pas tous les
détails pour naviguer. Avant d’embarquer, il est
indispensable de prendre toutes les informations
nécessaires auprès d’un club ou loueur
de canoë !
L
igne de chemin de fer
Eisenbahnlinie
Réserve de pêche / Angelverbot
Salzlache
Scheibenhardt
Gare / Bahnhof
Itinéraire canoë : attention!
Zone Ramsar / Ramsar-Gebiet
ch
ka
n
Mise
à l‘eau / Bootrampe
près- Lauterbourg
Neewiller-
Moyens de transport doux
Umweltfreundliche Verkehrsmittel
rba
Otte
Bruchbach
Neugraben
Langenber
Schaidt
ac
h
Lichtental
ch
ba
ld
Wa
Walheimerhof
Obertsrot