Eine Radtour ist für mich pure Erholung

Commentaires

Transcription

Eine Radtour ist für mich pure Erholung
SONNTAG, 20. MAI
von 13 bis 18 Uhr geöffnet
– mit keinen weiteren Aktionen kombinierbar –
ein Gutschein pro Einkauf/Gutschein erforderlich
LANGE
Aktion nur am 20. Mai 2012
bei einem Einkauf ab 50,- €
✄
✄
10,- € Gutschein
heute im heide kurier
Munster
„Wim!Bar“-Mobil
jetzt im Einsatz
Schneverdingen · Am Markt 1 · Tel. 0 51 93-98 69 606
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr • Samstag 9.00 bis 14.00 Uhr
Seite
2
Sport
Fußball: MTVS gegen
Eintracht Elbmarsch
Müden
1. „Fli-Wa-Tüt“-Rennen
zum Seefest im Juli
Seite
3
Verlagssonderveröffentlichung
Wohin
zu Pfingsten?
Seite
6
Heidekreis
Naturpark: Fünf Jahre
gute Arbeit
Seite
Soltau
„Typen & Talente“:
Blondine mit Biß
Seite
Verlagssonderveröffentlichung
Music
in the City
Seite
7
Seite
ZDKUHUIDKUJHQXVV
8
NRPPWYRQLQQHQ
9
Sport
„Cumulus“-Flugtag:
2.500 Besucher
Seite
11
12
P^]G^0;+^P^NL
› DXq[XJ;$EXm`^Xk`fejjpjk\dd`k
(+#.Zd,#/Qfcc =XiY$KflZ_jZi\\e
›=i\`jgi\Z_\`ei`Z_kle^d`k9cl\kffk_ž
›J`kq_\`qle^]•i=X_i\ile[9\`]X_i\i
Gi\`jmfik\`cY`jqlõ
*%-',
)
› C\`Z_kd\kXcc]\c^\e[leb\c^iXld`k
)',&+,I(.9\i\`]le^
› Bc`dXk`j`\ile^jXlkfdXk`b
›C\[\iXljjkXkkle^( `e?XmXeeXYiXle
9Xigi\`jõ
))%+/+
*
BiX]kjkf]]m\iYiXlZ_ `d K\jkqpbclj1 `ee\ifikj 0#/ c&('' bd# Xl\ifikj ,#- c&('' bd# bfdY`e`\ik
.#(c&(''bd%:F)$<d`jj`fe\e`dbfdY`e`\ik\eK\jkqpbclj1(-.^&bd%
heide
flage
Verteilte Au plare
em
45.900 Ex
Kiosk
überfallen
kurier
BAD FALLINGBOSTEL. Zwei vermummte Männer überfielen laut Polizeibericht in der Nacht zu Donnerstag einen Kiosk in der Vogteistraße
in Bad Fallingbostel. Die beiden Täter betraten kurz nach Mitternacht
den Kiosk, der gleichzeitig als TaxiFunkzentrale dient, und gingen hinter den Tresen. Die 52jährige AngeInternet: www.heide-kurier.de stellte schüchterten die Männer ein
Fax Redaktion: (0 51 91) 98 32 49 und forderten dann Bargeld aus der
am Sonntag
Sonntag, 20. Mai 2012
Tel.: (0 51 91) 98 32 - 0
Nr. 41 / 33. Jahrgang
Fax Verlag /Anzeigen: (0 51 91) 98 32 14
Hier gibts was für die
Vom 21.
bis 31. Mai
Gleitsichtgläser-Spar-Aktion
Standard +
inkl. Hartschicht, Super-Entspiegelung, Reinigungsschicht
Komfort +
inkl. Hartschicht, Super-Entspiegelung, Reinigungsschicht,
breiteres Sichtfeld, mehr Komfort und Verträglichkeitsgarantie
Komfort + extra dünn
inkl. Hartschicht, Super-Entspiegelung, Reinigungsschicht,
breiteres Sichtfeld, mehr Komfort und Verträglichkeitsgarantie
Premium extra dünn
inkl. Hartschicht, Super-Entspiegelung, Cleancoat long life,
und Verträglichkeitsgarantie
In Verbindung mit diesen Angeboten:
Brillen20% auf
fassungen
inkl.
kostenlosem
PremiumSehtest
.- €
: 199
Sparpreis
.- €
später: 299
.- €
: 299
Sparpreis
.- €
später: 445
.- €
Sparpreis: 359
€
später: 489.-
.- €
( J`kqd`kk\cYX_e le[ $nXe^\e jfn`\ Bfg]jk•kq\ed`kk\cYX_e `e C\[\i% ) Gi\`jmfik\`c ^\^\e•Y\i [\i lem\iY`e[c`Z_\e
Gi\`j\dg]\_cle^[\iDXq[XDfkfij;\lkjZ_cXe[ >dY?Y\`\`e\dm\i^c\`Z_YXiXlj^\jkXkk\k\eJ\i`\edf[\cc%* <e[gi\`j]•i[\e
DXq[XDO$,IfX[jk\i?XdXb`(%/cDQI0*bN()-GJ #`ebc%|Y\i]•_ile^jbfjk\ele[qq^c%QlcXjjle^jbfjk\e%8YY`c[le^q\`^k
=X_iq\l^d`k__\in\ik`^\i8ljjkXkkle^%
www.autohaus-brockmann.com
Soltau
Harber
MARTIN BROCKMANN
SOLTAU-HARBER GMBH
HEIDBERG 2 · TELEFON (0 51 91) 1 66 88
Ladenkasse. Mit wenigen Euro Beute flüchteten sie zu Fuß in Richtung
Friedhof. Zwar leitete die Polizei sofort eine Fahndung mit mehreren
Streifenwagen ein, doch verlief diese ohne Erfolg. Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: Der eine
Mann ist etwa 1,60 Meter groß und
pummelig. Er war mit einer weißen
Munster
Au tohaus
Brockmann
Wietzendorf
Jacke mit roten Streifen an den Ärmeln bekleidet. Der zweite Mann ist
etwa 1,70 Meter groß und schlank.
Er trug dunkle Bekleidung. Beide Täter waren mit einem Tuch oder ähnlichem vermummt. Hinweise nimmt
die Polizei in Bad Fallingbostel unter
der Telefonnummer (05162) 9720
entgegen.
„Eine Radtour ist für
mich pure Erholung“
: 749
Sparpreis
.- €
er: 905
spät
Gläser
made in Germany
sph. +/- 4.0 cyl. 2.0 Add. bis 3.0 dpt.
Verdener Str. 9 -11
Schneverdingen
Telefon (0 51 93) 35 40
[email protected]
www.uhrenoptik-baden.de
Musik im Krankenhaus
91jähriger mit Fahrrad und Videokamera auf Tour in der Lüneburger Heide
BISPINGEN (suv). Seine Urlaube wären für viele eine sportliche Herausforderung: Denn bei seinen Besuchen radelt Gerhard Tiegel von Bispingen aus mindestens 60 Kilometer pro Tag kreuz und quer durch die
Lüneburger Heide. Seine Eindrücke hält der begeisterte Hobbyfilmer dabei mit seiner digitalen Videokamera in hochauflösenden Bildern fest. Um
Nachbearbeitung und Schnitt der einzelnen Filmsequenzen kümmert er
sich später daheim in Bad Düben, fügt an seiner Anlage selbst Titel und
Musik hinzu. Nichts unbedingt Ungewöhnliches? Für Ausdauersportler
und die „YouTube“-Generation sicher nicht, doch der Urlauber aus der
Nähe von Leipzig ist schon 91, ihm fehlen mehrere Finger, und er hat bereits den fünften Herzschrittmacher. Aber nicht das kleine Gerät in seiner
Brust treibt ihn an, sondern die pure Freude am Leben und an der Bewegung: „Das ist das Schönste für mich, einfach durch diese wunderbare Gegend zu fahren“, freut sich der äußerst aktive Rentner, der zur Zeit
in der Heide wieder kräftig in die Pedale tritt.
In der Heide kennt sich Tiegel beUnd so macht es Tiegel noch heustens aus - doch nicht nur in der Lü- te: Von seiner Heimatstadt Bad Düneburger Heide, die er seit etlichen ben aus radelt der rüstige Rentner die
Jahren auf seinen unzähligen Fahr- 30 Kilometer bis zum Bahnhof nach
radtouren kennengelernt hat. In sei- Bitterfeld. Von das aus geht es mit
ner Heimat, der Dübener Heide, sitzt dem Zug nach Halle. Dort wechselt
der 91jährige genauso oft im Sattel: er in einen ICE, der ihm das Einstei„Nachdem ich in Rente ging, bin ich gen mit seinem Velo im Schlepptau
sehr viel mit dem Rad gefahren. Ir- nicht leicht macht: „Da muß ich mein
gendwann habe ich dann angefan- Rad ganz schön weit nach oben
Zur nächsten „Musik im Krankenhaus“ am Donnerstag, den 24. Mai, kom- gen, Radtouren durch das Gebiet zu wuchten. Man kann sich auch bei der
men „The Briar and The Rose“ in das Heidekreisklinikum Soltau. Gerd leiten“, erklärt der Sachse.
Bahn melden, damit sie jemanden
und Nora Röders singen und spielen Songs von Ella Fitzgerald und Louschicken, der einem dabei hilft In hiesige Breiten kam er durch seiis Armstrong. Dabei werden sie unterstützt von Martin Rink an der Givielleicht in ein paar Jahren mal, noch
ne Schwester: Liesbeth Holz lebt seit
tarre. Das etwa halbstündige Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Raum
kann ich das selbst.“ Am Bahnhof in
1963 in der Lüneburger Heide, und
Hamburg im Erdgeschoß des Krankenhauses. Eingeladen sind alle InSoltau steigt er schließlich aus, und
nach der Wende kam ihr Bruder sie
teressierten, der Eintritt ist frei.
von dort aus geht es - natürlich mit
oft in Bispingen besuchen. „Wir hadem Fahrrad - weiter nach Bispingen.
ben schon früher die Umgegend hier
erkundet, anfangs allerdings noch
Zweimal pro Jahr reist er hierher.
nicht mit dem Fahrrad“, erinnert sich Bis vor zwei Jahren war dabei ein
Tiegel. Die damals noch „fahrradfrei- ebenfalls „unverwüstlicher Oldie“ sein
en“ Urlaube hatten einen Grund: Begleiter: Sein damals schon 60 Jah„Meine Schwester hatte einfach kein re altes Fahrrad. „Doch ich wollte etgutes Rad“ - also habe er sich ir- was Bequemeres und habe mir dann
HEIDEKREIS. Auch im Heidekreis Flüggenhofsee zwei größere Perso- gendwann mit Ersatzschlauch und ein anderes Rad geholt, damit ich
und im nördlichen Landkreis Celle nengruppen aufeinander los. Die Er- Flickzeug im Gepäck auf ihrem besser auf- und absteigen kann.“ Sein
waren die Polizeibeamten am Him- mittlungen hierzu dauern laut Polizei „Drahtesel“ auf erste Touren bege- blaues Gefährt einer traditionsreichen
melfahrtstag bei zahlreichen kleine- noch an. In einem weiteren Fall ben. „Im siebten Jahr habe ich dann Ost-Marke verfügt außerdem über eiren und größeren Auseinanderset- schlug ein 19jähriger einem 17jähri- angefangen, mein eigenes Fahrrad ne Gangschaltung. Bequemer habe
zungen im Einsatz.
gen mit der Faust ins Gesicht. Ein er- mitzubringen.“
er allerdings im alten Sattel gesesheblich alkoholisierter 23jähriger wurWie die Polizeiinspektion Soltau
de von mehreren unbekannten
mitteilte, mußten die Beamten am VaSchlägern verletzt. Ebenfalls von untertagsnachmittag mehrere Anzeigen
bekannten Tätern erhielt ein 17jährivon Schlägereien und Auseinanderger unter anderem eine Kopfnuß.
setzungen aufnehmen - in allen Fällen seien die Beteiligten teils erhebIm Bereich des Polizeikommissalich alkoholisiert gewesen. In Soltau riates Bergen hatten die Beamten
schlug etwa laut Polizeibericht am ebenfalls reichlich Arbeit: Sie mußAhlftener Flatt ein 16jähriger einem ten in 14 Fällen tätig werden. Im Zu17jährigen mit der Faust ins Gesicht. ge der „Vatertagstouren“ nahmen sie
„In Schneverdingen verletzte ein zwei Körperverletzungen, fünf Sach21jähriger Schläger zwei andere Her- beschädigungen mit einem Gesamtanwachsende bei zwei verschiede- schaden von rund 1.300 Euro und
nen Auseinandersetzungen im Hö- „eine erhebliche Verschmutzung
pen. Hier erlitt auch ein 18jähriger durch in der Landschaft entsorgten
Verletzungen im Gesicht, nachdem Müll“, so ein Polizeisprecher, auf: „Dier von mehreren Unbekannten an- verse kleine Einsätze, um die Tourgegriffen worden war“, so ein Poli- teilnehmer zur Vernunft zu ermahnen, Zweimal im Jahr besucht Gerhard Tiegel seine Schwester Liesbeth Holz
zeisprecher. In Munster gingen am waren erforderlich.“
in Bispingen. Von dort aus startet er zu seinen Ausflügen durch die Heide.
Mehrere Schlägereien
Zahlreiche Polizeieinsätze an Himmelfahrt
Tag für Tag auf Tour durch die Lüneburger Heide - und das mit 91 Jahren. Auf seinen immer mindestens 60 Kilometer langen Fahrten hat Gerhard Tiegel Videokamera und Stativ stets dabei.
sen, den er sich ebenso wie einen sta- einfach etwas Gutes.“ Bei seinen
bileren Seitenständer prompt an sein weiten Ausflügen immer dabei: Die
Videokamera - und mit der filmt er
neues Rad montiert hat.
seit einiger Zeit sogar in HD (High DeSo geht er jedes Jahr im Mai und finition). Und obwohl ihm eine Kreisspäter im Sommer zur Zeit der hiesi- säge einst mehrere Finger abtrenngen Heideblütenfeste auf Tour, und te, und die Finger seiner anderen
zwar bei jedem Wetter. Rund 60 Ki- Hand in der Bewegung eingelometer pro Tag legt er dabei im schränkt sind, nachdem er bei einem
Durchschnitt zurück - nicht selten Arbeitsunfall in ein Zahnradgetriebe
mehr: „Einmal bin ich von Soltau aus geraten war, bedient er die Tasten
noch weiter Richtung Celle gefahren.“ seiner High-Tech-Ausrüstung schnell
Über zahlreiche Umwege zurück und zielsicher. Und als aktives Mitnach Bispingen hätten am Abend glied im Film- und Videoverband
schließlich 126 Kilometer auf der An- Sachsen kennt er sich natürlich auch
zeige seines kleinen Fahrradcompu- mit der Nachbearbeitung mittels moters gestanden. Solch lange Strecken derner Technik bestens aus.
fahre er mittlerweile zwar nicht mehr,
An seinen Recordern schneidet er
„aber um die 100 Kilometer als Tagesetappe würde ich mir noch zu- die Filme zusammen, bevor er sie
trauen“, so Tiegel. „Eine Radtour ist anschließend Freunden und Bekannten
zeigt. „Ich habe schon imfür mich pure Erholung. Nachher hamer viel und gern gefilmt“, erklärt Tiebe ich keine Beschwerden.“
gel. Als er noch mit Celluloid-Filmen
„Er kennt die Lüneburger Heide gearbeitet habe, sei der Aufwand viel
mittlerweile besser als ich. Und eine höher gewesen, erinnert sich der
Landkarte braucht er auch nicht 91jährige. Jetzt will er noch einen
mehr“, meint seine Schwester, die Schritt weiter gehen und von Digitalihn auf den Touren allerdings nicht Bändern auf Speicher-Karten umbegleiten kann. „Ich könnte höch- steigen: „Die neue Kamera ist schon
stens meinen Rollator an sein Fahr- bestellt und wartet auf mich, wenn
rad anhängen“, schmunzelt Liesbeth ich wieder nach Hause komme.“
Holz. Daß er in der Heide immer al- Angst vor komplizierter Technik?
lein unterwegs ist, mache Tiegel „Nein, aber einen Computer will ich
nichts aus: „Das Radfahren hält mich mir trotzdem noch nicht zulegen fit, und ich tue meinem Körper damit noch nicht ...“
Seite 2
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
M
ey
er
&
Za
nd
er
Kaufen Sie keine Küche bevor Sie
nicht bei uns waren!
Weitere Koordinatorin
Ilse Simon unterstützt Hospizdienst
Mobiles Verkaufsfahrzeug bietet alkoholfreie Cocktails
SCHNEVERDINGEN. In der Nacht
zu Dienstag brachen Unbekannte in
Schneverdingen einen Mercedes
und einen Abstellraum in einem Carport auf einem Grundstück im
Schneiderweg auf. Die Einbrecher
erbeuteten diverse Fahrzeugteile,
Kompletträder und Motorradbekleidung.
SCHNEVERDINGEN. Zum Klönen
und Kaffeetrinken treffen sich die Mitglieder des Schneverdinger Hausfrauenbundes am Montag, dem 21.
Mai, um 15 Uhr im Hotel-Café Ramster. Gäste sind willkommen.
Wasseranalyse
Arbeitet als zweite, hauptamtliche
Koordinatorin beim Hospizdienst
Lebensbrücke: Ilse Simon.
der Klinik hat sich ihr Focus verändert. Die ganzheitliche Versorgung
und Begleitung von Menschen in der
letzten Lebensphase unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse stehen
für sie im Vordergrund.
Seit Anfang Mai unterstützt sie nun
das Team des Hospizdienstes Lebensbrücke. Die Hauptaufgabe für Ilse Simon wird zunächst die Koordinationsarbeit in Bispingen und Wietzendorf sein. Die Vernetzung und Zusammenarbeit aller Berufsgruppen in
diesem Kontext muß, im Interesse
der Betroffenen, weiterhin optimiert
werden, so ihre feste Überzeugung.
Die Einführung von Ilse Simon als Koordinatorin steht am 17. Juni um 10
Uhr im Gottesdienst in der St. Johannis Kirche Soltau auf dem Programm. Den Hospizdienst Lebensbrücke erreichen Interessierte unter
der Rufnummer: (05191) 60144.
Mittagstisch
Elektrodiebe
SOLTAU. Mal nicht kochen und
trotzdem gut essen - nach vorhergehender Anmeldung können Mitglieder das einmal im Monat im Mütterzentrum Soltau zum Selbstkostenpreis genießen. Am Donnerstag,
dem 7.Juni, gibt es ab 11.30 Uhr Broccoloi-Penne-Auflauf und Tiramisu
für groß und klein. Anmeldungen werden direkt im Müze oder unter der
Telefonnummer (05191) 18280 entgegengenommen.
FINTEL. Verschiedene Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren
hundert Euro, unter anderem ein Akku-Schlagbohrschrauber, ein Winkelschleifer, eine Handkreissäge und
eine Bohrmaschinem wurden aus einem abgestellten LKW in der Straße
Himberg in Fintel entwendet. Unbekannte Täter hatten das Fahrzeug bereits in der vergangenen Woche, in
der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen.
Sternenkinder: Gedenken
WALSRODE. Am Freitag, dem 25.
Mai, beginnt um 14 Uhr in der Walsroder Friedhofskapelle eine Trauerfeier für sogenannte „Sternenkinder“:
Mädchen und Jungen, die bei der Geburt oder im Mutterleib gestorben
sind oder abgetrieben wurden. Nach
dem Trauergottesdienst in der Friedhofskapelle, wo der Sarg aufgebahrt
wird, findet die Zeremonie an der Begräbnis- und Gedenkstätte, die ei-
Zweite „Wim!Bar“ im Einsatz
Hausfrauen
SOLTAU. Seit Anfang Mai hat der
Hospizdienst Lebensbrücke eine
zweite, hauptamtliche Koordinatorin.
„Das war nötig, da die gute Arbeit
des Hospizdienstes mit seinen engagierten Ehrenamtlichen die Nachfrage an Begleitungen in Soltau und
Umgebung stetig steigen läßt“, so
Leiterin Claudia Demitz. Mit Ilse Simon arbeitet nun eine weitere, qualifizierte Fachkraft im Team des Hospizdienstes.
Ilse Simon weiß, wovon sie spricht.
Die gebürtige Hamburgerin arbeitet
seit 29 Jahren als Krankenschwester
in einer großen Hamburger Klinik.
Durch den Tod von Menschen, die
ihr nahestanden, den Tod des Vaters
und dem Sterben von Patienten in
MUNSTER. Im Rahmen des Info-,
Beratungs- und Klönnachmittages
am Mittwoch, dem 23. Mai, um 14.30
Uhr im Hotel Kaiserhof in Munster,
hält Hartwig Keinert einen DIA-Vortrag zum Thema: Eine Reise nach
Sankt Petersburg. Gäste sind willkommen.
Einbrecher
www.kuechenfachmarkt-nienburg.de
Südring 10 · 31582 Nienburg · Tel. 0 50 21 / 8 94 26 40 · Fax 0 50 21/ 8 94 26 41
Mönkeberg 6 · 29690 Schwarmstedt · Tel. 0 50 71 / 96 68 54 · Fax 0 50 71/96 68 55
„Lass mich in den letzten Stunden
meines Lebens nicht allein. Bleib bei
mir, wenn mich Zorn, Angst, Verzweiflung heimsuchen und hilf mir
hindurchzugelangen“: Bitten eines
Sterbenden an seine Begleiter ist der
Beginn eines Textes von Johann
Christoph Hampe, der Ilse Simon seit
vielen Jahren begleitet. „Das waren
ungefähr auch die Worte meines Vaters, als er nach längerer Krebserkrankung vor mehreren Jahren bei
uns zu Hause starb“, so die 51jährige.Und weiter: „Ebenso wie 80 Prozent aller Deutschen war es auch sein
größter Wunsch, daheim zu sterben.
Glücklicherweise waren wir als Familie mit Unterstützung von Freunden, Pflegenden, Ärzten und Seelsorgern in der Lage, es ihm und uns
zu ermöglichen. Noch heute ist das
ein großer Trost für uns“.
Dia-Reise
gens für die Sternenkinder auf dem
Walsroder Friedhof eingerichtet wurde, ihren Abschluß. Die trauernden
Eltern haben hier einen Ort, um Abschied nehmen zu können. Die Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle. Auch Eltern oder Angehörige, die
bereits vor längerer Zeit ein Kind verloren haben und keine Möglichkeit
hatten, angemessen Abschied zu
nehmen, sind eingeladen.
BISPINGEN. Mit einem mobilen
Labor kommt der „VSR-Gewässerschutz“ (Verein zum Schutz des
Rheins und seiner Nebenflüsse) am
kommenden Donnerstag, dem 24.
Mai, nach Bispingen. Auf dem Parkplatz der Grund- und Oberschule in
der Topinger Straße nehmen die
Wasserschützer von 15 bis 17 Uhr
Wasserproben zur Untersuchung an.
Wer sein Brunnenwasser (gegen Gebühr) analysieren lassen möchte,
sollte die Transportflasche vorher
mehrmals mit dem Brunennwasser
spülen, um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten.
Der Künstler „saem“ hat das „Wim!Bar-Mobil“ für seinen Einsatz in und um Munster dekoriert.
MUNSTER. Aufgrund des starken
Windes mußte die Sprayer-Aktion
„Wim!Bar-Mobil“ zwar in eine wettergeschützte Halle verlegt werden,
trotzdem waren einige Zuschauer dabei, als Andreas Litzba aus Buchholz
alias „saem“ das mobile Verkaufsfahrzeug
der
„AlkoholMISSBRAUCHsprävention
Munster“
(AMP) professionell dekorierte: In
rund sechs Stunden Arbeit machte
er das Fahrzeug von allen Seiten für
seine neue Funktion kenntlich. Am
Cocktailtresen entstand eine dreidi-
mensionale Palmeninsel: „Dahin
kann sich jeder träumen, der einen
karibischen Cocktail am ,Wim!BarMobil’ trinken möchte“, so Ulrike
Deutzmann von der AMP. Eine erste
Gelegenheit dazu bietet sich am
kommenden Mittwoch im Rahmen
der ersten „Music in the City“-Veranstaltung der Saison. Ab sofort wird
die nun schon zweite AMP-Cocktailbar bei vielen Veranstaltungen in und
um Munster präsent sein. Auch beim
„Höpen Air“ am kommenden Wochenende bietet das „Wim!Bar-Mo-
290 PS für Faßberger Wehr
Alles neu macht der Mai bei der Ortsfeuerwehr
Faßberg zumindest, denn
kürzlich übergab Bürgermeister
Hans-Werner
Schlitte (links) den symbolischen
Fahrzeugschlüssel für ein neues
Tanklöschfahrzeug an
Ortsbrandmeister Thomas Bahnsen, hier mit
Gemeindebrandmeister
Klaus Beyer und dem
stellvertretenden Kreisbrandmeister
Walter
Strothmann (v. li.). Das
neue Fahrzeug, ein TLF
3000, löst das mehr als 30
Jahre alte TLF 16/25 ab
und hat nicht nur einem
290 PS starken Motor unter der Haube, sondern
auch zahreiche technische Finessen. Im Fahrzeug finden sechs Feuerwehrleute Platz, wobei sich zwei Einsatzkräfte während der Fahrt mit Pressluftatmern ausrüsten können. Es verfügt über einen 3000 Liter fassenden Wassertank, einen Lichtmast mit Xenon-Scheinwerfern und zahlreiche weitere feuerwehrtechnische Gerätschaften an Bord. Schlitte ging in einer kleiner Ansprache auf die Beschaffung des rund 185.000
Euro teuren Fahrzeuges ein und wünschte den Feuerwehrleuten aus Faßberg immer eine gesunde Rückkehr von allen Dienst- und Einsatzfahrten. Dann überreichte er den Fahrzeugschlüssel an Gemeindebrandmeister Klaus Beyer, der ihn wiederrum an Ortsbrandmeister Thomas Bahnsen weitergab.
Bratkartoffeln und Shanties
Anmelden
BENEFELD. Gefeilscht werden
kann am Samstag, dem 2. Juni, auf
der Schafswiese der Freien Waldorfschule Benefeld: Von 10 bis 15 Uhr
gibt es wieder einen Flohmarkt, bei
dem Besucher auf Schnäppchenjagd
gehen können. Alle, die gerne einen
Stand aufbauen möchten, sind willkommen. Die Standgebühr wird für
einen guten Zweck erhoben. Außerdem ist eine Kuchenspende erwünscht. Bei sehr schlechtem Wetter fällt der Flohmarkt aus. Anmeldungen sind von 10 bis 14 Uhr unter
der Telefonnummer (05161) 946127
möglich.
impressum
Herausgeber:
AM-Verlag Andreas Müller KG
Postfach 13 52,
29603 Soltau
Kirchstraße 4,
29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 98 32 - 0
Telefax (0 51 91) 98 32 14
Erscheinungsweise:
wöchentlich mittwochs
und sonntags
€ 48.€ 15.€ 46.€ 26.-
Der heide kurier wird kostenlos an
alle erreichbaren Haushalte des Altkreises Soltau einschließlich Dorfmark, Fintel, Hermannsburg, Müden,
Faßberg, Poitzen und Lintzel verteilt.
€ 52.€ 54.€ 34.-
Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine
Gewähr.
derfahrt! Zum Himbeerhof nach Steinwehr
Achtung Son
Sehr schön gelegen direkt am Nord-Ostsee-Kanal,
Dorfmark · Am Holzfeld 12 · Tel. (0 51 63) Büro 60 17, privat 69 22, Fax 90 27 18
SOLTAU. In öffentlicher Sitzung
tagt der Rat der Stadt Soltau am Donnerstag, dem 24. Mai, um 18 Uhr im
Sitzungssaal des Rathauses.
Verantwortlich für den
redaktionellen Teil:
Manfred Wicke
€ 21.-
mit Beerenobst- und Kirschplantagen zum Selberpflücken. Schöner Kaffeegarten. Sehr reizvoll auch ein Spaziergang entlang des Nord-Ostsee-Kanals.
Aufenthalt ca. 2 Std. Um 15 Uhr Abfahrt mit dem Schiff auf dem Nord-OstseeKanal nach Kiel. Mit Kuchenbuffet an Bord ............................................ € 50.-
Rat tagt
Verlagsleitung und
Anzeigenleitung:
Karl-Heinz Bauer
Reisebüro Fenske
28.05. Bad Zwischenahn Rhododendronblüte im Ammerland ......................
31.05. Emsbüren/Emsflower Europas größtes Gartenbauunternehmen
mit Programm, Besichtigung, Führung, Mittagessen............................
08.06. Hamburg zum Bummeln und Shoppen ..............................................
12.06. Grillfahrt auf der Weser von Verden-Bremen, Grillbuffet an Bord ........
23.06. Groningen/Wochenmarkt schöne holländische Stadt ........................
05.07. Papenburg Besichtigung Meyerwerft und Führung, Schifffahrt auf der
Ems von Leer-Gandersum Emssperrwerk, Suppeneintopf an Bord ......
21.07. Berlin mit Stadtrundfahrt und Schifffahrt auf Landwehrkanal
und Spree, sehr schön und interessant ................................................
18.08. Floriade Welt-Garten-Expo in Venlo/Holland (sehr schön) ....................
bil“ alkoholfreie Cocktails, um gegen
den unbedachten Umgang mit Alkohol aktiv zu werden. „Ein besonders
engagierter Jugendlicher aus Munster, Nils Hagemann, war leider zur
diesjährigen,
bereits
zweiten
Sprayaktion erkrankt“, bedauert Ulrike Deutzmann. „Aus seiner Idee
entstand das Bild auf der bereits bestehenden ,Wim!Bar’.“ Der junge
Örztestädter hat nun Gelegenheit,
seine künstlerischen Fertigkeiten
während eines Praktikums mit Andreas Litzba zu erweitern.
Gültig z. Zt. die Anzeigenpreisliste
Nr. 27 vom 1. Oktober 2011.
Die „Snevern Shanty Singers“ sind zu Gast beim Bratkartoffelabend am morgigen Montag ab 18 Uhr auf dem
Neuenkirchener Schröers-Hof. Das Ensemble, in dem - außergewöhnlich für einen Shanty-Chor - Frauen und
Männer singen, wurde im Frühling 2009 gegründet, ist also eine recht junge Gemeinschaft. Das Repertoire
umfaßt rund 50 Shanties und Seemannslieder. Der Eintritt zum Bratkartoffelabend ist frei. Weitere Informationen und Gruppenanmeldungen beim Verkehrs- und Gewerbeverein Neuenkirchen unter Ruf (05195) 5132.
Übernahme von Anzeigenentwürfen
des Verlages nur nach vorheriger
Rücksprache und gegen Gebühr.
Für telefonisch aufgegebene Anzeigen
übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Sonntag, 20. Mai 2012
Seite 3
heide kurier
Heute Gemeindefest
Erstes „Fli-Wa-Tüt“-Rennen
Fliegende, fahrende und schwimmende „Kisten“ auf dem Müdener Heidesee
Am heutigen Sonntag lädt die St.-Antonius-Kirchengemeinde Bispingen
zum Gemeindefest ein: Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in
der St.-Antonius-Kirche; die Predigt hält Superintendent Heiko Schütte.
Anschließend erwartet die Besucher ein kunterbuntes Programm rund
um die Ole Kerk und das Gemeindehaus mit Bücherflohmarkt, Spiele für
klein und groß, Kaffee und Kuchen, Deftiges vom Grill und aus dem Topf,
Puddingbuffett, Bühnenprogramm, Musik, Flohmarkt und Kirchenquiz.
Das Gemeindefest endet um 17 Uhr mit einer Andacht in der Olen Kerk.
„Laurentius klingt“
Wieder Sommermusiken in Müdener Kirche
MÜDEN. Die Reihe „Laurentius
klingt“ der Müdener evangelischen
Kirchengemeinde zugunsten der St.Laurentius-Stiftung soll auch in diesem Sommer fortgesetzt werden.
Von Mitte Juni bis September sind
Interessierte - bei freiem Eintritt - in
zweiwöchigem Abstand mittwochs
in das kleine Gotteshaus zu verschiedensten musikalischen Aufführungen eingeladen, in deren Rahmen unter dem Motto „Damit die Kirche im Dorf bleibt“ um Spenden für
die Stiftung gebeten wird.
Der Bogen spannt sich in diesem
Jahr vom Chorgesang bis zur Orgelmusik. Den Auftakt übernimmt am
13. Juni um 19.30 Uhr der Jugendgospelchor „Chriation“ der St.-Lamberti-Kirchengemeinde Bergen. Am
27. Juni um 19 Uhr lädt der Organist
der St.-Laurentius-Kirche, Konrad
Gebhardt, zu einem Themenabend
über „eine bunte Reihe von Lob- und
Dankliedern“ ein. Am 4. Juli singt der
Gospelchor „Good News“, am 18.
Juli spielen die „Celler Blockflöten“.
Für den 8. August konnte Eike Formella aus Unterlüß gewonnen werden. Nach der Sommerpause geht
es am 22. August mit einem Gitarren- und Gesangskonzert mit Volker
Harms zum Thema „Was wird werden“ weiter. Am 5. September spielen die Bläserinnen und Bläser des
Posaunenchors Müden ihre schönsten Stücke „Querbeet“. Das Abschlußkonzert gestaltet am 19. September der Singkreis der St.-Laurentius-Kirchengemeinde, erstmals
unter Leitung von Bettina Nickel.
„Landrat vor Ort“
MÜDEN. Als der Heidesee in Müden noch jung war und die ersten
„Seefeste“ auf dem Plan standen,
bot das Gewässer stets auch eine
Bühne für eine besondere Parade
bunt geschmückter Boote und
phantasievoller Wassergefährte. An
diese Tradition wird in diesem Jahr
nun quasi angeknüpft, wenn auch
auf außergewöhnliche Weise: Am 7.
Juli startet im Rahmen des Seefestes das „1. Müdener Fli-Wa-TütRennen am Heidesee“.
Gefragt sind am 7. Juli in Müden
tollkühne Männer (oder Frauen) nicht
nur in fliegenden, sondern in zudem
schwimmenden und fahrenden Kisten: Im selbstgebauten „Fli-Wa-Tüt“
muß eine abgegrenzte Stecke überbeziehungsweise durchquert werden; zunächst auf dem Boden, dann
in der Luft und zum Schluß auf dem
Wasser.
„Ein ,Fli-Wa-Tüt’ ist ein kurzzeitig
flugfähiges Amphibienfahrzeug, das
von einem Team selbst entworfen
und gebaut wird und bei Bedarf ausschließlich durch Muskelkraft direkt
oder indirekt angetrieben wird“, erläutern die Organisatoren des ungewöhnlichen Rennens. Das Fahrzeug
muß mindestens mit einem Piloten
besetzt sein. Als Voraussetzungen
gelten hier ein Mindestalter von sechs
Jahren und die Vorlage eines
Schwimmzeugnisses - für den Fall,
daß das „Fli-Wa-Tüt“ nicht ganz so
seetüchtig ist, wie gedacht. Selbstverständlich ist aber die Sicherheit
auch mit erfahrenen Schwimmern,
die rettend eingreifen können, jederzeit gewährleistet. Die Fahrzeuge
starten von einer Rampe am Seeufer
aus, zum Beispiel durch Anschieben
von weiteren Teammitgliedern oder
jedwede Umsetzung von Muskelkraft, wie etwa Kettenantrieb und Pedale; „hier ist der Tüftlergeist gefragt“, betonen die Organisatoren.
Von einer kleinen Absprungrampe
aus soll das „Fli-Wa-Tüt“ dann seinen Weg „über, auf oder in den See“,
so heißt es in der Wettbewerbsaus-
Laden ein zum Fli-Wa-Tüt-Rennen am Müdener Heidesee (v.li.): Gerrit Jung, Ulrike Schiller, Reinhard Euhus,
Thorsten Schöbel und - vorn in der Zinkwanne - Gemeindejugendpflegerin Kerstin Barsch.
Die Teammitglieder, die nicht mit
an Bord sind, dürfen beim Start helfen, das Fahrzeug nach dem Verlassen der Startrampe aber nicht mehr
berühren. Das Team kann das „FliWa-Tüt“ jedoch entlang der Strecke
außerhalb der Markierung - auch im
Wasser - begleiten. Hat der Pilot mit
„Zudem muß das ,Fli-Wa-Tüt’ auf
dem Gefährt das Ziel erreicht, dürfen
dem Weg zum anderen Seeufer auf
die Teammitglieder selbstverständeiner Strecke von mindestens drei lich wieder unterstützend „zugreifen“.
Metern den Erdboden ohne irgendeine Verbindung verlassen und den
Die „Fli-Wa-Tüt“-Teams müssen
restlichen Teil der Strecke minde- dem Organisationsteam einen verstens 50 Prozent auf dem Wasser, antwortlichen Sprecher benennen,
den Rest freigestellt auch unter Was- der nicht nur Ansprechpartner für die
ser bewältigen“, lauten die Wettbe- Organisatoren ist, sondern auch im
werbsbedingungen. Erreicht das „Fli- Falle eines Scheiterns den Versuch
Wa-Tüt“ das andere Seeufer, ist die seines „Fli-Wa-Tüts“ jederzeit abAufgabe erfüllt. Das Rennen gewinnt brechen kann. Jedes Team hat höchdas Team, dessen Fahrzeug die Auf- stens drei Startversuche, jeder Vergabe am schnellsten meistert.
such darf maximal 15 Minuten dauschreibung, fortsetzen. Das Gefährt
soll das andere Seeufer an einer markierten Stelle schnellstmöglich erreichen. Dabei muß das „Fli-Wa-Tüt“
den größeren Teil des festen Bodens
auf Rädern zurücklegen.
ern. Die Organisatoren hoffen nun
auf viele Wagemutige, die sich gemeinsam ans Tüfteln machen und mit
ihrem „Fli-Wa-Tüt“ antreten wollen und am 7. Juli auf viele Zuschauer,
die sich das reichlich Spaß versprechende Spektaktel am Heidesee
nicht entgehen lassen wollen. Start
ist um 14 Uhr, die Siegerehrung mit
Preisverleihung erfolgt um 20 Uhr auf
dem Festzelt, anschließend kann zur
Musik der „Gonzales“ getanzt werden.
Teams mit einer Stärke von maximal acht Personen können sich noch
bis zum 23. Juni anmelden unter [email protected] oder telefonisch bei Ulrike Schiller, Ruf 015772158646. Nähere Infos gibt es auch
im Internet unter http://www.fli-watuet.de.
Sprechstunde in Städten und Gemeinden
HEIDEKREIS. Nach der positiven
Resonanz auf die Bürgersprechstunden von Landrat Manfred Ostermann wird er diese auch im laufenden Jahr fortsetzen. „Es ist mir
wichtig, den direkten Dialog mit den
Bürgerinnen und Bürgern unseres
Heidekreises zu behalten“, so Ostermann.
Fragen und Anregungen los werden
und alles ansprechen, was sie mit
Blick auf die Zuständigkeit des Kreises auf dem Herzen haben. „Es ist
mir wichtig zu erfahren, wo der Schuh
drückt und wie wir uns verbessern
können“ so Ostermann. Daneben
bleiben natürlich wie bisher Gespräche im Kreishaus nach Terminabsprache möglich. Anmeldungen
Die Bürgersprechstunde ist jeweils
zur Bürgersprechstunde sind nicht
donnerstags in den Rathäusern der
erforderlich.
Städte und Gemeinden (Soltau,
Kreishaus) und beginnt um 17 Uhr.
Die Termine im Altkreis Soltau:
In Munster beginnt das Gespräch um Gemeinde Bispingen: 19. Juli, Stadt
16 Uhr. Beim „Landrat vor Ort“ kön- Munster: 28. Juni, Gemeinde Neunen die Bürger auf kurzem und un- enkirchen: 11. Oktober, Stadt Schnebürokratischem Weg mit dem Kreis- verdingen: 4. Oktober, Stadt Soltau:
verwaltungschef ins Gespräch kom- 7. Juni und Gemeinde Wietzendorf:
men, aktuelle Themen diskutieren, 5. Juli
Kulturnachmittag
Sprayer
BISPINGEN. Unbekannte Täter
besprühten am Dienstag im Laufe
des Tages die Außenwand der Kirche im Bispinger Kirchweg mit blauer Farbe. Außerdem sprühten sie im
Inneren der Kirche diverse Gesangbücher, die Empore und ein Fenster
an. Der Schaden wird auf 700 Euro
geschätzt.
Bis 1. Jun
i
!
Diabetiker
MUNSTER. Das nächste Treffen
der Diabetiker-Selbsthilfegruppe
Munster steht am 23. Mai um 19 Uhr
im Forum Gesundheit der SonnenApotheke auf dem Programm. Thematisiert wird, wie Diabetiker Nervenschädigungen verhindern und
welche Folgen Gefäßerkrankungen
haben können.
Piraten
MUNSTER. Zum Stammtisch lädt
die Piratenpartei Heidekreis am kommenden Mittwoch, den 23. Mai, in
Munster ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr
das Hotel Deutsches Haus, HeidjerStube. Diskutiert werden sollen die
Themen Trinkwassergefährdung
durch Fracking, Asylbewerber im
Heidekreis und Senkung von kommunalen Abgaben durch Offenlegung der genauen Kalkulationen.
Weitere Einzelheiten sind auch im internet unter www.heidekreispiraten.de zu erfahren.
Blutspende
Zu einem Kulturnachmittag lädt jetzt „Ninis Café“ ein: Am Samstag, dem
26. Mai, öffnet das Soltauer Café in der Poststraße 8 seine Räume wieder für abwechslungreiche Stunden mit gemeinsamem Gesang, philosophischen Diskussionen und Lesungen, zu denen jeder Besucher etwas beitragen darf. Von 14 bis 16 Uhr sind alle Interessierten eingeladen,
sich an diesem Kulturnachmittag zu beteiligen. Der Eintritt ist frei. Zu dieser besonderen Veranstaltung bringt Swaantje Prohn auf jeden Fall aktuelle oder zeitlose Texte mit, würde sich jedoch über eine vielfältige Erweiterung der Themen freuen.
BRELOH. Wegen Umbaumaßnahmen an der Grundschule Breloh
verlegt der DRK-Ortsverein Breloh ab
sofort seine Blutspende in die Turnhalle der Einrichtung. Dort treffen sich
die freiwilligen Spender jetzt immer,
um mit einem kleinen „Pieks“ etwas
Gutes zu tun. Nächster Blutspendetermin ist am morgigen Montag, dem
21. Mai, von 14.30 bis 19 Uhr. Geblieben ist die gute Versorgung der
Küche: Nach dem Aderlaß wartet auf
die Spender ein reichhaltiger Imbiß.
Mit Los geht’s Los!
Jetzt bis 1. Juni ein Los kaufen und
Gewinnchance auf einen neuen Audi A1 sichern!
S Sparen + Gewinnen
Zum Glück für alle ein Gewinn
Mit einem Los der Lotterie Sparen+Gewinnen sparen Sie monatlich einen festen Betrag, unterstützen gemeinnützige Projekte in Ihrer Nachbarschaft und sichern sich gleichzeitig attraktive Gewinnchancen: Monatlich werden niedersachsenweit rund 1.000.000b€ ausgeschüttet. Im Juni 2012 werden zusätzlich insgesamt
12 Audi A1 im Gesamtwert von rund 300.000 € verlost – 1 Jahr Vollkaskoversicherung mit 500 € Selbstbeteiligung bei der VGH und eine Tankkarte im Wert von 500 € inklusive. Gehen Sie über Los: www.sparengewinnen.de
Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.
Teilnahme ab Vollendung des 18. Lebensjahres möglich. Bei der Lotterie Sparen+Gewinnen handelt es sich anerkanntermaßen um
eine Lotterie mit geringem Gefährdungspotenzial, bei der seit ihrem Bestehen keine sich hieraus ergebende Spielsucht beobachtet
wurde. Hinweise zur Spielsuchtgefährdung und zu Hilfsmöglichkeiten liegen in den Sparkassen-Geschäftsstellen aus und werden
auf Wunsch zur Verfügung gestellt.
Seite 4
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
Besonderes Wandererlebnis
hk-gewinnspiel
Heidschnuckenweg wird am 7. Juli in Wilsede offiziell eröffnet
Feier in Festhalle
werden. Konzipiert wurde die Wanderstrecke von Hans-Georg Sievers,
Planer für Wandertourismus, der unter anderem auch für den renommierten „Westweg“ im Schwarzwald
verantwortlich zeichnet. Er meint, der
Heidschnuckenweg müsse den Vergleich auch mit namhaften Wanderstrecken wie dem Rothaarsteig oder
Rennsteig nicht scheuen: „Ob Fischbeker Heide, Brunsberg, Büsenbachtal oder Wilseder Berg im nördlichen Teil des Weges, ob Behringer
Heide, der Kreuzberg und Moorlandschaften bei Soltau, ob das wunderschöne Oertzetal, die Lutterloher
oder Misselhorner Heide im Landkreis Celle oder die typischen Waldwege der Südheide - wie eine Perlenkette reihen sich Heideflächen und
Wälder, Wiesen und Flußtäler aneinDaß der Wanderweg Wirklichkeit ander.“
wurde, verdankt er dem besonderen
Engagement der Landkreise HarFür die Zertifizierung - derzeit nehburg, Heidekreis und Celle sowie der men im Auftrag des Deutschen WanStadt Celle. Und weil der Weg über derverbandes Bestandserfasser den
einige Kilometer auch auf dem Ge- Weg auf - sind 23 Kriterien maßgebbiet der Hansestadt Hamburg ver- lich. Zu diesen zählen die Wegequaläuft, ist es sogar ein länderüber- lität, das Landschaftsbild, die Ausgreifendes Projekt - gefördert übri- schilderung und Markierung, Rastgens durch die EU und die Metro- plätze, die ÖPNV-Anbindung, Unterpolregion Hamburg.
kunftsmöglichkeiten und vieles mehr.
Derzeit läuft die Ausschilderung des
Diese Landschaft erstaunt immer Weges mit knapp 100 Wegweiserwieder diejenigen, die sich unter der pfosten und gut 400 WegweiserblätLüneburger Heide nur eine weite, mit tern durch die Bauhöfe der anlieHeidekraut bewachsene Ebene vor- genden Kommunen, die Bänke werstellen - eben Flachland, soweit das den Anfang Mai aufgestellt und zehn
Auge reicht. Doch die Heide ist mehr Informationsportale entlang des
- sie ist landschaftliche Vielfalt, in der Weges im Spätsommer errichtet.
es immer wieder Neues zu entdecken
gibt: Langweilig ist die GeestlandBevor das große Eröffnungsfest am
schaft mit ihren eiszeitlichen Höhen- 7. Juli in Wilsede steigt, steht am 6.
zügen, den Heideflüssen und Juli in Hermannsburg ein SymposiBachtälern, den weitläufigen Wäl- um zum Thema „Wandern“ auf dem
dern, Wiesen und Feldern nie. Die Programm: Wanderexperten aus
Heide ist längst ein Klassiker - und ganz Deutschland diskutieren dann
der Heidschnuckenweg soll schon über die unterschiedlichen Aspekten
bald ein Traumpfad für Wanderer des Wanderns wie Tourismus, Ge-
Tickets für „Hit-Radio Antenne Party“
HEIDEKREIS. 223 Kilometer ist er
lang, und über weite Strecken führt
er durch Europas größte zusammenhängende Heidelandschaft der Heidschnuckenweg, der als zertifizierter Wanderweg am 7. Juli dieses Jahres offiziell durch Niedersachsens Ministerpräsident David
McAllister im Rahmen eines Bürgerfestes in Wilsede eröffnet wird.
Damit hat die Lüneburger Heide
dann endlich das, was andere touristische Destinationen schon länger ausmacht und was zehntausende Menschen jährlich lockt - einen
ausgewiesenen Wanderweg mit
dem Qualitätssiegel „Wanderbares
Deutschland", der die Naturräume
der Heide erschließt und die Weite
Norddeutschlands erlebbar macht.
MUNSTER. Vom 31. Mai bis zum
3. Juni feiert die Bürgergilde Munster ihre diesjähriges Schützen- und
Volksfest. Zum umfangreichen Programm dieser bunten Tage gehört
nicht nur das Königs- und Preisschießen sowie die Proklamation
der neuen Majestäten, ein Festball
für Schützen und Gäste sowie das
Katerfrühstück, sondern im Rahmen des Festes steht noch ein weiteres ganz besonderes Highlight
auf dem Plan: Am Samstag, dem
2. Juni, steigt ab 21 Uhr in der Festhalle der Örtzestadt die große „HitRadio Antenne Party“. Einlaß ist ab
21 Uhr. Der Heide-Kurier verlost für
diese Veranstaltung fünfmal zwei
Freikarten.
Für den „Tag der Jugend“ im
Schützenfestprogramm holen die
Organisatoren der Bürgergilde
Munster auch in diesem Jahr wieder die Stimmungsgaranten der
„Hit-Radio Antenne Party“ in die
Festhalle auf dem Schützenplatz.
Radiomoderator Stefan Wolter unterhält die Gäste an diesem Abend
mit flotten Sprüchen und Publikumsspielen sowie natürlich mit fetziger Musik. Der bekannte Entertainer, Musiker, Sprecher und DJ wird
dem Publikum mit Hits der 80er,
Der Heidschnuckenweg läßt Wandererherzen höherschlagen.
sundheit, Nachhaltigkeit oder Umweltbildung. Der Name „Heidschnuckenweg“ geht übrigens auf eine Umfrage unter den Urlaubsgästen
in der Lüneburger Heide zurück - er
Vereine, Initiativen und Instititionen können teilnehmen
Alle Initiativen, Institutionen, Vereine und Verbände aus den Bereichen
Bildung und Kultur mit Bezug zum
Landkreis haben die Möglichkeit,
sich und ihre Arbeit an dem Tag zu
präsentieren. Unter den bereits an-
90er und etlichen aktuellen Songs
ordentlich einheizen.
Karten gibt es an der Abendkasse. Wer Tickets gewinnen möchte,
sollte sich am kommenden Dienstag, dem 22. Mai, um 10 Uhr unter
Telefon (05191) 983246 beim Heide-Kurier melden - der ersten fünf
Anrufer, die „durchkommen“, gewinnen je zwei Freikarten.
Telefon (0 51 91) 98 32 46
Tag der Bildung und Kultur
WALSRODE. Zum zweiten „Tag
der Bildung und Kultur“ lädt das Bildungsbüro Heidekreis zusammen mit
dem Stiftungsverbund Heidekreis
am 15. September von 10 bis 16 Uhr
ins Kloster Walsrode ein. Parallel dazu feiert der Verein „Gemeinsam für
eine Welt“ im Gemeindesaal Walsrode ein internationales Fest. Die Veranstalter wollen aufzeigen, wie vielfältig, kreativ, faszinierend und verbindend Kultur und Bildung im Landkreis sind. „Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten an diesem Tag ist: Allen Bürgerinnen und Bürger des Heidekreises die Freude am lebenslangen Lernen und das Interesse an einer kulturell vielfältigen Landschaft
zu vermitteln und zum Mitgestalten
an einer aktiven Gesellschaft zu begeistern“, so ein Sprecher.
„Hit-Radio Antenne“-Moderator
Stefan Wolter sorgt in der Festhalle Munster für Stimmung.
erhielt mit großem Abstand die meisten Stimmen. Das Logo des Wanderweges wiederum ist angelehnt an
das der Tourismusregion Lüneburger Heide.
Langjährige Treue
Gesperrt
MUNSTER. Die Stadt Munster
weist darauf hin, daß die Holzbrücke
hinter der Kläranlage ab dem morgigen Montag wegen dringender Sanierungsarbeiten für rund drei Wochen
gesperrt wird: „Damit ist die beliebte
Fuß- und Radwegeverbindung im Örtzetal zwischen der Panzerringstraßenbrücke und dem Wirtschaftsweg hinter der Kläranlage nicht mehr
passierbar“, bedauert die Stadt.
Nähere Auskünfte erteilt die Verwaltung unter Ruf (05192) 1303203.
Plattdeutsch
SCHNEVERDINGEN. Eine öffentliche Ratssitzung „op Platt“ steht am
Vielfältige Aktionen sind möglich beim zweiten Tag der Bildung und Kul- Donnerstag, dem 24. Mai, um 18 Uhr
tur (hier ein Foto von der ersten Veranstaltung in Soltau).
im Schneverdinger Rathaus, Sitzungssaal, auf dem Plan. Die Tagesgemeldeten Akteuren sind unter an- tionen über Ausstellungen und Vor- ordnung der Plattdeutschen Ratssitderem die Bürgerstiftung Munster, führungen bis zu ganz unterschied- zung umfaßt unter anderem einen
die Heidekreis-Musikschule, die Sol- lichen Einzelaktivitäten reichen. Je- Vortrag der „Plattsnackers“ im Heitauer Stiftung Spiel, die Stiftung de Einrichtung kann sich bei der Wahl matbund Schneverdingen über ihre
Springhornhof aus Neuenkirchen und ihrer Aktion frei entfalten. Anmelde- Arbeit in den Grundschulen und Kindie Volkshochschule Heidekreis. formulare gibt es sich auf der Ho- dergärten, eine EinwohnerfragestunWeitere interessierte Einrichtungen mepage
des
Bildungsbüros de sowie die Verleihung der Ehrenhaben noch bis zum 30. Juni die (www.bildungsbuero-heidekreis.de), bezeichnung „EhrenstadtbrandmeiMöglichkeit, sich anzumelden. Das oder telefonisch unter der Rufnum- ster“ an Funktionsträger der FreiwilAngebot soll dabei von Mitmachak- mer (05191) 970879.
ligen Feuerwehr Schneverdingen.
Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Kneippvereins Schneverdingen: Jutta Boppard,
Hannelore Poppen, Christa Lorenz, Lieselotte Tamke und Ursula Hauck
halten dem Verein seit langem die Treue. Nach wie vor großen Anklang
bei den Mitgliedern finden die Gymnastikgruppen unter Leitung von Erika Eggers. Und auch der Spielenachmittag jeden zweiten Donnerstag
im Monat um 15 Uhr in den Räumen des Kneippvereins erfreut sich großer
Beliebtheit. Das Bild zeigt: (v. li.) Jutta Boppard, Hannelore Poppen,
Schriftführerin und Kassenwartin Marlis Jubin und die 2. Vorsitzende Ruth
Pönike.
Benefizkonzert
SCHNEVERDINGEN. Am Pfingstmontag, dem 28. Mai, lädt die Schneverdinger Peter-und-Paul-Kirchengemeinde um 20 Uhr zu einem Liederabend mit dem Kirchenmusiker
Christian Weseloh und einem Projektchor aus Fintel in ihre Kirche ein.
Zu hören sind sowohl neuere geistliche Lieder als auch Gospel. Dabei
ist das Publikum auch zum Mitsin-
FITNESS: RENOVIEREN STATT SPAZIEREN!
Teppichböden
jetzt wegen
Sortimentswechsel
Soltauer
bis zu
70 %
reduziert!
Gültig bis 29.05.2012
gen eingeladen. Unter der Überschrift
„Vom Ursprung zum Ziel“ erwartet
die Konzertbesucher ein Rundumblick auf das Alltagsleben und Fragen des Lebens, „verpackt“ in Musik. Das Konzert ist eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Schneverdinger Peter-und-Paul-Stiftung; am
Ausgang wird daher um eine Spende gebeten.
Sonntag, 20. Mai 2012
Malwettbewerb zum aktiven Altern
WALSRODE. Der Pflegestützpunkt
und das Seniorenservicebüro des
Heidekreises laden am 25. Juni von
11 bis 16 Uhr auf dem Kirchplatz in
Walsrode zum Seniorentag ein. Aufgerufen zur Teilnahme sind Akteure
der Altenhilfe und des örtlichen Gesundheitswesens im Heidekreis, insbesondere auch Selbsthilfegruppen,
Seniorenbeiräte und Vereine und Verbände, die sich im Bereich der Senioren engagieren. Wer Interesse an
einer Teilnahme hat, bekommt Informationen im Seniorenservicebüro
und im Pflegestützpunkt bei Ilse
Lochau, Ruf (05161) 980642 und
Vera Meyer-Dymny, Ruf (05161)
980643. Anmeldungen sind noch bis
zum 1. Juni möglich. In Verbindung
mit dem europäischen Jahr für Senioren gibt es außerdem einen Malwettbewerb . Kinder und Jugendliche werden dazu aufgerufen, bis zum
Seniorentag ein Bild oder eine Fotokollage zum Thema „aktives Altern“
beim Land-kreis einzureichen. Die
Bilder nehmen Ilse Lochau und Vera
Meyer-Dymny vom Fachbereich Ge-
sundheit in Walsrode (Gesundheitsamt) entgegen, ausgestellt werden
sie dann im Rahmen des Seniorentages, drei besonders kreative Werke sollen mit einem kleinen Preis prämiert werden. In einem zweiten Wettbewerb sind jüngere und ältere Erwachsene aufgefordert, ein Bild oder
eine Kollage einzureichen, ebenfalls
zum Thema „aktives Altern“. Auch
diese Werke werden gezeigt, und eines davon auch prämiert. Im Vordergrund stehen bei dem Wettbewerb soll „der Spaß an der Sache“.
Ökumenischer Gottesdienst
Verboten und gefährlich
Abkürzung über das Gleisbett kann tödlich sein
SOLTAU. „llegale Gleisüberschreitungen sind lebensgefährlich“, warnen Bundespolizei und die Erixx
GmbH gemeinsam. Schnell die Abkürzung über das Gleisbett, auf dem
vermeintlich kürzesten Weg zur anderen Seite der Bahnanlage oder seinen Freunden zeigen, was für ein mutiger Typ man doch ist: „Fast täglich
bringen sich Menschen bei illegalen
Gleisüberschreitungen in Lebensgefahr“, heißt es in einer Pressemitteilung von Bundespolizei und Erixx. Sei
es in Bahnhöfen oder auf offener
Strecke: Oft wissen die Betroffenen
es noch nicht einmal und werden somit unbewußt zum schlechten Vorbild für andere Menschen.
Auch auf den Bahnstrecken im Heidekreis überquerten Passanten täglich verbotswidrig die Gleise: „Lokführern und Fahrdienstleitern bieten
sich gefährliche Szenen. Manchmal
müssen sogar Notbremsungen der
Züge eingeleitet werden“, wissen Polizei und Erixx zu berichten. Jedoch
benötige ein Zug bei einer Geschwindigkeit von 120 Stundenkilometern bis zu 800 Meter, um zum
Halten zu kommen.
Auch in diesem Jahr laden die Kirchengemeinden in Munster zum gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst
am Pfingstmontag auf den Hof des Gymnasiums ein. Er beginnt um 11 Uhr und wird von den Glocken aller
Gotteshäuser der Örtzestadt eingeläutet. Die Liturgie gestalten Geistliche und Laien aus den verschiedenen
Gemeinden. Die musikalische Begleitung übernimmt der Posaunenchor. Die Predigt hält Diakon Matthias Wittkämper. Die Gaben der Kollekte erhalten je zu Hälfte die Munsteraner Tafel und die Telefonseelsorge. Nach
dem Gottesdienst sind alle Besucher zum Eintopfessen willkommen. Bei schlechtem Wetter dient die Aula
des Gymnasiums als Gottesdienst-Ausweichquartier.
Soltau: Neuer Stadtplan
SOLTAU. Überarbeitet wurde der
Stadtplan der Stadt Soltau: Im Stadtgebiet gibt es mittlerweile fünf Plananlagen am Heide-Park, am Rathaus,
in der Innenstadt, an der Soltau-Therme und am Georges-Lemoine-Platz,
außerdem einen Kinderstadtplan und
nun ist auch der Faltplan der Stadt
neu aufgelegt worden. Die Neuauflage ist informativ und tourismusorientiert für Gäste, Bürger und Neubürger. Dazu wurden Sehenswürdigkeiten, Freizeit-, Sport- und Spielangebote, aber auch Standorte von Äm-
Jugend
SCHNEVERDINGEN. Eine Jugendsprechstunde bietet die Schneverdinger Bürgermeisterin Meike
Moog-Steffens am Mittwoch, dem
30. Mai, ab 18 Uhr im Jugendbereich
der Freizeitbegegnungsstätte an.
Seite 5
heide kurier
tern und Behörden, medizinischen,
sozialen und kirchlichen Einrichtungen sowie Kindergärten und Schulen
besonders hervorgehoben. Ein Stadtportrait gibt einen kurzen Überblick
darüber, was es in und um Soltau herum gibt. Auch das Leitbild der Stadt,
der „Spielraum Soltau“, wird auf den
neuen Plänen wie gewohnt präsentiert. Den Faltplan gibt es in Kürze gegen eine kleine Schutzgebühr im Bürgerbüro, im Vorzimmer des Bürgermeisters, in Buchhandlungen und
Tankstellen.
Termine
SOLTAU. Zum ersten Mal bietet
die Koordinierungsstelle „Frau &
Wirtschaft Heidekreis“ in Soltau einen Beratungstag der N-Bank mit
Einzelterminen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer an. Interessierte können sich Einzeltermine für Dienstag, den 22. Mai, und
Donnerstag, den 31. Mai, bei der
Koordinierungsstelle telefonisch reservieren lassen, Ruf (05191)
9274870.
Sprechstunde
SCHNEVERDINGEN. Eine Sprechstunde der Schneverdinger Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens steht
am Mittwoch, dem 30. Mai, von 17
SCHÜLERN. Die Stadt Schneverbis 18 Uhr im Rathaus der Heideblüdingen lädt zur Einwohnerversammtenstadt auf dem Plan.
lung in der Ortschaft Schülern ein:
Am Dienstag, dem 29. Mai, um 20
Uhr in der Kleinsporthalle, Alter
Schulweg 5.
HEIDEKREIS. Plattdeutsche Termine von Juli bis Dezember 2012 im
Umkreis des Landkreises Harburg
sollten jetzt für die Broschüre „Plattdüütsch in'n Landkreis Horborg un
ümto“ gemeldet werden. An Herbert
Timm, Ruf (04173) 7254, E-Mail: [email protected]
Einwohner
Platt-Termine
„One Trick Pony“
Tagtäglich bringen sich Menschen in Lebensgefahr, weil sie verbotenerweise die Schienen überqueren, warnen Erixx und die Bundespolizei.
weichen. Auch bei der Durchfahrt von
Ortschaften oder Bahnhöfen sind Züge sehr viel schneller als Autos und
bei der Annäherung ist unser moderner Erixx kaum zu hören“, schildert Heitmann. Das Betreten von
Gleisanlagen sei daher verboten und
„Leider setzen viele Menschen die
werde mit einem Verwarnungsgeld
Gefahren des Straßenverkehrs mit
geahndet.
denen des Schienenverkehrs gleich
und dies kann zu lebensbedrohen„Das verbotswidrige Überschreiten
den Situationen oder im schlimmsten der Gleise ist kein Kavaliersdelikt.
Fall zum Tod führen“, so Simone Wenn ein Zug wegen einer Person im
Heitmann, Pressesprecherin der Er- Gleisbereich eine Bremsung einleitet,
ixx. „Züge sind schienengebunden muß der Verursacher zudem mit eiund können bei Gefahr nicht aus- ner Strafanzeige wegen ‚Gefährlichen
Eingriffs in den Bahnverkehr’ rechnen“, berichtet Detlef Moors vom
Bundespolizeirevier Lüneburg.
Vorbeugende Maßnahmen seien
daher die beste Prävention, um Unfälle zu vermeiden. Die Bundespolizei sensibilisiert Kinder und Jugendliche in Kindergärten und Schulen für
das richtige Verhalten an Bahngleisen und Bahnhöfen. In einem altersgerechten Informationsunterricht
werden die Gefahren und deren Auswirkungen ausführlich von der Bundespolizei vermittelt. Erixx unterstützt
diese Aktion.
Sonderaufgabe für Lachner
Verkehrsunterricht für afghanische Schulkinder
MUNSTER. Einen prall gefüllten
Präsentkorb erhielt der Munsteraner
Polizeibeamte Martin Lachner anläßlich der Jahreshauptversammlung
der Verkehrswacht Munster-Bispingen vom frisch wiedergewählten Vorsitzenden Bodo Rockmann und dem
ebenfalls im Amt bestätigten Geschäftsführer Michael Klingbeil.
Rockmann würdigte damit die Arbeit
Lachners als Polizeiausbilder in Afghanistan. Der Polizeioberkommissar war rund ein Jahr lang - mit Unterbrechungen - im Krisengebiet in
der Stadt Feyzabad in der Provinz
Badakhshan eingesetzt.
Neben der Hauptaufgabe, der Ausbildung afghanischer Polizeirekruten,
unterstützte Lachner auf Bitten der
Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) die
Verkehrserziehung afghanischer
Schulkinder (HK berichtete). Innerhalb von nur zwei Monaten waren
drei kleine Kinder in Lachners Dienstbereich auf den inzwischen modern
ausgebauten Straßen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Der
Polizeibeamte aus Munster bat für
den Verkehrsunterricht seinen Kolle-
Ehrung für den Munsteraner Polizeibeamten Martin Lachner (Mitte) durch
den Verkehrswachtvorsitzenden Bodo Rockmann (li.) und Geschäftsführer Michael Klingbeil.
gen Rockmann von seiner Munsteraner Heimat-Dienststelle um logistische Hilfe. Die Verkehrswacht
„schnürte“ umgehend ein Paket mit
diversen Utensilien für die Verkehrserziehung, die Lachner gemeinsam
mit weiteren deutschen Polizeibeamten durchführte. Inzwischen ist
das Projekt durch das GPPT (Germann Police Project Team) im Rahmen des Wiederaufbaus übernommen worden.
Einbrecher
Zum Open-air-Konzert mit der Band „One Trick Pony“ lädt das Landhaus
Eulenkrug jetzt ein: Am am Pfingstsonntag, dem 27. Mai, sorgen die Musiker aus Hamburg ab 11 Uhr für Stimmung auf dem Areal in Brock bei
Soltau. Die Band hat schon viele Freunde und Fans, nicht nur in der Hansestadt, sondern auch weit über die Grenzen Hamburgs hinaus. Ihre Musik
hat ihre Wurzeln irgendwo im verschwitzten Süden der USA: Dort liegt die
Kreuzung, an der sich Country, Blues und Jazz „zum Tanz die Hände reichen“. Auf dieser Kreuzung räubert „One Trick Pony“ quer durch die musikalische Landschaft der 30er, 40er und 50er Jahre. Ohne Berührungsängste mit Lap Steel, Banjo oder Washboard zu haben, lassen sie die alte Tradition des Geschichtenerzählens wieder aufleben. Ob dreiste Novelty-Songs oder herzzerreißender Tearjerker - es groovt und swingt, daß
es nur so klappert. So trifft am kommenden Sonntag im Landhaus Eulenkrug Cowboy-Romantik auf frechen Swing. Natürlich können sich Besucher neben der Live-Musik auch auf kühle Getränke, Gegrilltes, Pommes und Würstchen sowie auf Waffeln für die jungen Gäste freuen.
SOLTAU. Zwei Einbrecher ertappte eine 39jährige Soltauerin am Mittwochvormittag
im
WilhelmLeuschner-Weg: Als die Böhmestädterin vom Einkaufen nach Hause kam, begegnete sie auf dem
Grundstück einem Pärchen, das sofort davonlief. Die Frau verfolgte die
Flüchtenden bis in den Böningweg
und verständigte die Polizei. An der
Terrassentür des Hauses fanden sich
deutliche Einbruchspuren. Die Polizei kam einem verdächtigen Pärchen
auf die Spur, die weiterführenden Ermittlungen dauern laut Polizeibericht
jedoch zur Zeit noch an. Daher bitten die Soltauer Beamten um Hinweise zu zwei verdächtigen Personen, die sich am Mittwochvormittag
zwischen 10 und 11 Uhr im betreffenden Wohngebiet herumgetrieben
haben und vermutlich mit einem grünem Pkw Ford mit auswärtigem
Kennzeichen unterwegs waren. Die
Polizei Soltau ist erreichbar unter
(05191) 93800.
Änderung der Annahmeschlußzeiten
für PRIVATE KLEINANZEIGEN
Annahmeschluß für den Heide-Kurier
am 30. MAI ist bereits am
Mittwoch, 23. Mai um 17 Uhr in den Annahmestellen
und am
Freitag, 25. Mai um 11 Uhr im Verlag bzw. online.
Seite 6
heide kurier
Sonntag, 20. Mai 2012
„Bella Blonda“: Brille, Biß und
Bohlen wirft mit einer Zwiebel
Kommt eine Blondine zum Vorstellungsgespräch. Der Chef fragt: „Warum haben Sie denn eine Isomatte und
ein Kissen dabei?“ Darauf antwortet die Blondine: „Aber in der Einladung stand doch ‚Bitte Unterlagen mitbringen‘“. Witze wie diesen, die sich um einen sehr speziellen Typ Frau drehen, gibt es viele. Und dieser Kalauer erklärt, warum eine schrille Brillenträgerin aus Soltau bei ihren Auftritten stets eine Isomatte unter dem
Arm hat: „Bella Blonda“ heißt sie. Ihr Name ist Programm, hat sie in der Region und darüber hinaus doch als
„fleischgewordener Blondinenwitz“ schon bei Hochzeiten, Geburtstagen und anderen Gelegenheiten für Lacher
gesorgt. Und dazu reicht oft schon ihr Anblick: Ein starker Überbiß, ein gewagtes Outfit und extreme „Kurven“ vorn wie hinten sind das Markenzeichen der drallen Dame. „Wie alt sie ist, das weiß allerdings keiner“,
lacht Iris Hintze. Die 44jährige Soltauerin hat die Kunstfigur „Bella Blonda“ erfunden und eine Menge Spaß
dabei, in deren „Haut“ zu schlüpfen, um mit Brustvorbau, Po-Polster und weiteren Utensilien auf Veranstaltungen aller Art für Stimmung zu sorgen. „Humor ist die beste Medizin“ heißt es bekanntlich. Vielleicht ist das
der Grund, warum die gelernte Arzthelferin nun verstärkt im Bereich Comedy unterwegs ist. Viele Jahre hatte
sie zuletzt im Familienbetrieb, einem Dienstleistungsunternehmen gearbeitet, sich nun aber daraus zurückgezogen. Die Mutter zweier Söhne hat sich noch nie gescheut, etwas Neues auszuprobieren. Sie war mal VizeWeltmeisterin im Hochradfahren, ist als Tae-Bo-Dozentin für die VHS tätig, hat um die 140 Kostüme selbst
geschneidert und macht neuerdings auch als „Erschreckerin“ den Heide-Park unsicher. „Geht nicht, gibt’s
nicht“ lautet das Motto der vielseitigen Böhmestädterin. Grund genug für den Heide-Kurier, „Bella Blonda“
ausgiebig auf den schiefen Zahn zu fühlen. Zu erzählen hat sie jedenfalls eine Menge: Warum sie bei ihren
Auftritten fast blind ist, warum Dieter Bohlen in der „Deutschland sucht den Superstar“-Jury beim Casting ihr
Gastgeschenk durchs Studio warf und woher sie weiß, daß sie „lauter als ein D-Böller ist.“
„Angefangen hat alles im Jahr
2003. Damals wollte ich etwas
Besonderes zur Hochzeit meiner kleinen Schwester machen“, erinnert
sich Hintze. Inspiriert durch Blondinenwitze, kreierte sie die Kunstfigur.
Sie nähte das Kostüm, stattete es mit
Po-Polster und üppigem Vorbau aus.
„Bei Bella ist eben alles etwas
größer“, schmunzelt Hintze. Es fehlte aber noch der noch der richtige
„Biß“ und der entsprechende Durchblick: „Die falschen Zähne habe ich
in einer Tankstelle entdeckt, die Brille, die die Augen vergrößert, habe ich
bei einem Flohmarkt im Altenheim
gekauft.“ Als zusätzlicher Blickfang
dient eine rote Lacktasche („Die wollte meine Freundin ausrangieren“).
Weil „Bella“ gerne auffällt, runden
Plateaustiefel, rote Handschuhe, ein
„The Lady in Red“:
„Bella Blonda“
steht auf kurze
Röcke und hohe
Stiefel. Sie
präsentiert
Programme mit
Biß und fällt nicht
zuletzt wegen
extremer „Kurven“
vorn wie hinten auf.
wurde sie doch zum DSDS-KameraCasting nach Hamburg eingeladen.
Nach einem weiteren Video-Interview
hatte sie es tatsächlich geschafft: Sie
stand vor der DSDS-Jury, also vor
Bruce Darnell, früher bei „Germanys
next Topmodell“ in der Jury, „Cascada“-Sängerin Natalie Horler und
„Pop-Titan“ Dieter Bohlen. „Es
gehört sich ja so - und deshalb hatte
ich den dreien Gastgeschenke mitgebracht“, schmunzelt die Soltauerin. Das Trio war etwas irritiert, als die
schräge Kandidatin ihre Präsente
ankündigte: Einen Gutschein über ein
Candlelight-Dinner für Cascada, für
Bruce Darnell etwas für ‚untenrum
zum Fummeln‘ und für Bohlen einen
Gutschein über einen Weinabend“,
erinnert sich „Bella“. Noch irritierter
waren die Jurymitglieder, als „Bella
Blonda“ die Gastgeschenke dann
überreichte: Darnell war sichtlich
erleichtert, daß sie ihm ein paar türkisfarbene Schnürsenkel in die Hand
drückte, Cascada staunte über ihre
Konservendose mit Teelicht, und Dieter Bohlen hatte sich seinen Weinabend-Gutschein wohl auch anders
vorgestellt: Die von der Blondine
überreichte Zwiebel warf er im hohen
Bogen durch Studio. „Dieter Bohlen
war recht sprachlos. Vielleicht war
das auch der Grund, warum letztlich
nichts von der Aufzeichnung in der
Sendung gezeigt wurde“, so Hintze.
roter Mantel und eine zum Mini pasEinen ersten Auftritt auf der
Zeigt her eure Zähne: „Bella Blonda“ mit „Dschungelkönig“ Ross Antony
sende Mütze das schrille Outfit ab. „großen Bühne“ hatte sie bereits
beim Erschrecker-Casting im Heide-Park.
2005 im „Schmidt’s Tivoli“ bei einer
„Ich wollte eine eigene Figur entShow des schrillen Friseurs und
wickeln und niemanden kopieren. Es
Castingteilnehmer dachten zunächst, Erschreckerin kann Bella jetzt sozuKünstlers Kay Ray, die sie mit ihrem
sollte etwas Neues sein“, so Hintze.
daß sie zum Heide-Park-Team gehört sagen ihre dunkle Seite ausleben“,
Mann und Bekannten besuchte.
Damals hätte sie nicht im Traum
und zu ihrer Unterhaltung da ist, lacht Hintze. Die ungewöhnliche
Unter einem Vorwand verließ sie
daran gedacht, daß ihr Auftritt für
während die Jury um Ross Antony Arbeit mache zwar Spaß, dennoch sei
damals ihren Platz und tauchte kurze
„Schwesterherz“ sie einmal vor die
auch hier ein wenig irritiert war. Im das Erschrecken von Heide-ParkZeit später als Überraschung für die
Jury von „Deutschland sucht den
Zuge diverser Aufgaben mußten die Besuchern auch anstrengend: „Das
ahnungslosen Freunde auf der Bühne
Superstar“ (DSDS) führen oder das
Teilnehmer auch einen „Schreitest“ ist schon ein Hammerjob.“ Auch wenn
auf. „Das Team um Kay Ray hat toll
sie beim Casting für den Eurovision
absolvieren und in einen Dezibel- diese Tätigkeit durchaus „eine Art von
mitgespielt, die Überraschung war
Song Contest „Unser Star
messer kreischen. „Das Ergebnis Belustigung“ sei, so werde ihre „Bella“
gelungen“, erinnert sich Hintze. „Es
für Baku“ mitmawaren 124 Dezibel. Als ich meinem auch künftig für sie Priorität haben.
ist einfach schön, was man bei so
chen würde.
Sohn das erzählt habe, hat er gestaunt Die Blondine habe übrigens noch
manchem Auftritt erlebt.“ Witund gesagt: ‚Mama, dann bist Du ja einen großen Wunsch: „Sie möchte
zige Momente gibt es des
lauter als ein D-Böller’“, lacht Iris Hint- einmal Cindy aus Marzahn besuchen
öfteren, etwa wenn sie der
ze. Ein Knaller war letztlich auch das - das wäre schon ein interessantes
eine oder andere Bekannte
Casting mit Ross Anthony, das Hint- Treffen“, so die 44jährige. Ob diese
unter ihrer Maskerade
ze viel Spaß gemacht hat. Zudem beiden Blondinen mal im Doppelpack
nicht erkennt. „Ich kann
konnte sie die Jury überzeugen. Seit zu sehen sein werden, bleibt abzuimmer wieder mal jemanden
Mitte April macht sie als untote Pira- warten. Viel wichtiger ist es der Solfoppen. Das macht besonders
tin und in anderen Kostümen die tauerin ohnehin, Spaß als „Bella“ zu
viel Spaß: im Programm zu
Attraktion „Krake lebt“ unsicher. „Es haben und, wie sie sagt, „bei Feiern
improvisieren und Anekdoten
von Marcus Kautz
macht Spaß, den richtigen Moment und Festen dazu beizutragen, so
von früher einzubauen, weil
abzuwarten und insbesondere die einen Tag vollkommen zu machen.
man die Leute zum Beispiel
Das findet sie zwar schade, aber extrem coolen Macho-Typen zu Man gibt etwas, aber man bekommt
noch von der Schule oder
darum sei es ihr letztlich auch gar nicht erschrecken. Da sitzt mir einfach der auch ganz viel zurück. Das ist schön
vom
Spielmannszug
gegangen: „Ich denke, es ist ganz Schalk im Nacken - und den hat mir - gerade in unserer heutigen Ellenbokennt.“
wichtig, Neues auzuprobieren, zu mein Vater in die Wiege gelegt. Als gengesellschaft.“
Allerdings ist es für experimentieren und zu testen, wie
„Bella Blonda“ gar die Figur woanders ankommt. Aber
nicht so leicht, natürlich will ich auch auf ‚Bella‘ aufBekannte
im merksam machen.“ Deshalb habe sie
Publikum aus- auch beim Casting zum Eurovision
zumachen Song Contest „Unser Star für Baku“
- mit ihrer mitgemacht. „Um mich vorzuberei„Vergröße- ten, habe ich sogar Lieder von Tina
rungsbrille“
Turner und Lois Armstrong einstudiert
auf der Nase und ein paar Gesangsstunden bei
ist sie nämlich Voice-Coach Sandra Thürasch
quasi blind. „Ich genommen.“ Weil bei der Sendung
habe mir vom aber keine Comedy-Künstler, sonOptiker
zwar dern Gesangstalente gesucht wurkleine Löcher in den, kam „Bella“ über das Casting
die Gläser boh- nicht hinaus.
ren
lassen,
Ganz anders lief es bei ihrem nächdoch damit
sten Gastspiel im Heide-Park: Beim
kann ich nur
„Erschrecker-Casting“ machte sie
Entferntes
ganz spontan mit. „Eigentlich ging es
sehen. Das macht
mir in erster Linie darum, einmal Ross
aber nichts, da ich mich
Antony zu treffen. Er ist schließlich
sowieso mehr auf die Auftritte
genauso ein Energiebündel wie Bella“, Trotz herausragender Argumente hat es nicht zum „Superstar“ gereicht.
konzentriere.“ Schwierig
schmunzelt Hintze. Die anderen „Bella Blonda“ nimmt es mit Humor.
gestaltet sich die Präsentation ihres Programms manchmal auch, weil sie ihre flotten
Sprüche eben „mit Biß“ präsentiert: Einmal sind ihr
während eines Auftrittes - Au
Backe - die falschen Zähne
hochgeklappt. „Ich habe dann
einfach so getan, als ob das
zum Programm gehört.“ Damit
die markanten Beißerchen sitzen, hat sie sich von einem Zahnarzt eine spezielle Haftmasse
anfertigen lassen, die sie mittlerweile selbst herstellt. Apropos:
Besonders im Gedächtnis haften
geblieben ist „Bella Blonda“ ihre
Begegnung mit Pop-Produzent
Dieter Bohlen. Bevor es zu dem
denkwürdigen Treffen kam, wagte
sich die schrille Blondine zunächst
zum Casting von „Deutschland
sucht den Superstar“ im Heide-Park.
„Ich hab’ mir gedacht, die suchen
das Gesangstalent von morgen, dann
muß ich ja heute noch nicht singen
können“, scherzt Hintze. Ein Kamerateam wurde beim Termin im Freizeitpark auf die außergewöhnliche
Kandidatin aufmerksam, so daß sie
letztlich in einem Beitrag von RTL Schreien oder nicht schreien, das ist hier - frei nach Shakespeares Hamlet - die Frage: Iris Hintze sorgt im
„Punkt 12“ auf der Mattscheibe zu Heide-Park als Erschreckerin für Schockeffekte. Hier beweist sie, daß Untote auch ohne Alkoholgenuß einen
sehen war. Das war indes nicht alles, „Schädel“ haben können.
&
typen
talente
Sonntag, 20. Mai 2012
Seite 7
heide kurier
Verlagssonderveröffentlichung
Mittwoch, 23. Mai ab 19 Uhr
auf dem Marktplatz Munster
Große „Party-Schlager-Nacht“
auf dem Marktplatz Munster
Auch in diesem Jahr lädt die Aktionsgemeinschaft Munster (AGM) erneut zur beliebten Veranstaltungsreihe „Music in the City“ auf
den Rathausplatz der Örtzestadt ein. Für die
aktuelle Saison haben die Organisatoren fünf
Open-air-Abende mit fetziger Live-Musik geplant: Nach dem Auftakt am 23. Mai mit der
großen „Party-Schlager-Nacht“ geht es am 20.
Juni mit einem Auftritt der Gruppe „Riverside“
weiter. Am 21. Juli steht dann mit „KLAR - classic rock“ Musik und Triathlon auf dem Plan.
„Sixtyfive Cadillac“ stehen dann am 22. August
auf der Bühne, und am 12. September schlißt
die diesjährige Reihe dann mit einem Auftritt
von
„Heart Rock Café“.
Der Startschuß für diese Saison fällt am kommenden Mittwoch, den 23. Mai, mit einer
großen „Party-Schlager-Nacht“: Ab 19 Uhr werden wieder einige Munsteraner Sänger und
Sängerinnen auf der Bühne rocken, bevor die
Schlagerinterpreten um 20 Uhr die Bühne entern.
„Vincent, Graf des Schlagers“ ist der erste einer ganzen Reihe von Künstlern, die an diesem
Abend für Stimmung sorgen: Seine Liebe zur
Musik entdeckte „Vincent“ bereits in jungen
Jahren. Nach mehreren veröffentlichten Titeln
und Auftritten bei verschiedenen Veranstaltungen konnte er bereits in zwei Kategorien
das Finale beim „Schlager Saphir“ erreichen.
Addi Lippert aus Dortmund hat 20 Jahre Erfahrung im Bereich Entertainment als DJ, Moderator und Sänger. Mit Songs wie „Was hast
du mit mir gemacht“ und „Verdammte Sehnsucht“ hat er sich bereits in vielen Hitparaden
plaziert, und seine Lieder wurden auf diversen
Samplern ausgekoppelt.
Patricia Faber ist 20 Jahre jung, kommt aus
Reeken und singt, seit sie denken kann. Mit ihrer Debüt-Single „Zwischen Himmel und Hölle“ und weiteren Hits wie „Feuer und Eis“,
„Schenk mir ein Lächeln“ und „Ich hab‘ es wohl
verloren“ zeigte sie ihr Können auf Bühnen
deutscher Discotheken.
Michael Ulm faßte nach vielen Jahren als Sänger und Musiker in verschiedenen Cover-Bands
im Ruhrgebiet im Jahr 2007 den Entschluß, sich
einer völlig neuen Musikrichtung zu widmen:
Dem deutschen Popschlager. Seitdem er mit Titeln wie „Adios Amor“, „Schick mir einen Engel“, „Zeit für Gefühle“, Was hast du mit mir
gemacht“ sowie „Im Feuerwerk deiner Liebe“
erfolgreich und wurde schon in der Kategorie
„Bester Komponist 2010“ für die Auszeichnung
des Medienpreises „Schlager-Saphir“ nominiert.
„DJ Thorsten“, der singende Wirt aus der Lüneburger Heide, hat sein Hobby zur Berufung
gemacht: Der Sänger, Entertainer und DJ will
auch dieses Mal sein Publikum unterhalten und
zum Mitsingen zu animieren.
Sascha Valentino startete als singender Moderator, und nach vielen Live-Auftritten, unter
anderem im Vorprogramm von Michael Wendler, Jörg Bausch, Mickie Krause oder Olaf Henning, ist er mittlerweile auf der „Mallorca-Wintertour“ genauso vertreten wie bei dieversen
Großveranstaltungen.
„ToBi die Partyrakete“ kommt aus Wuppertal und veröffentlichte vor knapp einem Jahr
sein erstes Album „Heller Wahnsinn“. Bis zum
heutigen Tag hat sich sein Programm um mehr
als 400 Titel ausgeweitet, mit Songs aus dem
ganzen breiten Sortiment des Deutschen Schlagers.
Tom Thomeé aus Munster, den viele eher unter „Fox Helden Tom“ kennen, steht ebenfalls
auf der Bühne. Er ist auch Gründer und Organisator der „Partyschlagernacht on Tour“-Reihe, die dieses Jahr erstmalig durch Deutschland
tourt, mit vielen Newcomern an Bord die so
die Chance haben, sich und ihre veröffentlichten Songs einem breiten Publikum zu präsentieren. Mit seinen neuen Titel „Wann kommst
du zurück“ und „Tausend Sterne klau ich für
dich“ und einem neuen Live-Programm sorgt
der Popschlager-Interpret aus Munster bei vielen Events für volle Tanzflächen und gute Partystimmung.
Die Mitglieder der AGM, sowie zahlreiche
Freunde der Veranstaltungsreihe aus Munster
- alles freiwillige und unbezahlte Helfer werden wieder mit viel guter Laune und Spaß an
den Verkaufsständen stehen und die Getränkewünsche der Besucher erfüllen. In den vergangenen Jahren hat sich das Wertmarken-System bereits bestens bewährt, das daher auch
in dieser Saison wieder zum Einsatz kommt.
Neben Getränken wie Bier,
Wasser, Brause und Cola sowie
Wein und Prosecco gibt es auch
weiterhin leckere Stärkungen
wie Bratwurst, Pommes und
Brezeln. Neu im Programm
sind alkoholfreie Cocktails von
der „Wim!Bar“ („Weniger ist
mehr!-Bar“), einem Präventionsprojekt der AMP (Alkoholmißbrauchsprävention für
Jugendliche in Munster).
Übrigens behalten alle grünen AGM-Chips aus den vergangenen Jahren weiterhin
ihre Gültigkeit. Die Zahlungsart ist unkompliziert
und schneller als die Barzahlung: Denn Gäste können die
Wertmarken in Ruhe am
AGM-Stand eintauschen.
am
Viele Künstler stehen
23. Mai bei der
„Party-Schlager-Nacht“
auf der Bühne vor dem
Munsteraner Rathaus.
chuß
Damit fällt der Starts
für die aktuelle
n.
„Music in the City“-Saiso
Elektroinstallationen
für Haus- und Industrieanlagen
Lichttechnik
z. B. Läden, Hotels, Hallen, Schaufenster, Büros usw.
SOLTAUER ELEKTROTECHNIK
GMBH
TELEFON 0 51 92 / 9 86 0 - 0 · FAX 9860 - 99
KUNDENDIENST · SERVICE
BELEUCHTUNG · SCHALTANLAGEN
FERNMELDETECHNIK · INDUSTRIEMONTAGEN
(
0 51 92 / 98 13-0 www.ihr-stadtwerk.de
ZWEIGSTELLE MUNSTER
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@e?
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
@@@@@@@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
t
’ nich
…kost
viel!
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@g
@@@@@@@@
@@@@@@@@ [email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
Munster • Tel. (0 51 92) 70 00
zur Förderung von Gewerbe
und Fremdenverkehr
Weil Sicherheit
kein Luxus ist!
Autoservice-Munster
Soltauer Straße 37 · 29633 Munster
Telefon 0 51 92 - 98 69 96 - 0 · Fax 98 69 96 - 9
[email protected]
www.seat-munster.de
auto emoción
seit 1905
Nato-Shop
Beckmann
Das Fachgeschäft für
Bundeswehr-Bekleidung
und Ausrüstung in Munster
Soltauer Straße 1
Tel. (05192) 2223
Inhaber Rolf Wiesemann e.K.
E-Mail: [email protected]
www.natoshop-munster.de
Freundlich, kompetent und zuverlässig
bei der Renovierung Ihrer Wohnräume
Parkende 1 · Munster · 콯 (0 51 92) 9 91 88 o. (01 75) 9 70 08 15
Inh. Nicole von Eitzen
www.blumen-christiansen.de
Breloher Straße 51a · Munster · Tel. (0 51 92) 29 19
Mo. bis Fr. 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 8 bis 13 Uhr
Wir wünschen allen
viel Spaß.
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
...unter der
Schirmherrschaft der
AktionsGemeinschaft
Munster e.V.
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@
[email protected]@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@
Aquaristik · Terraristik · Teich und -anlage
Ausgefuxxtes für Tier und Garten
Dehning
Kohlenbissener Grund 22-24
29633 Munster
Telefon (0 51 92) 887903
Garten · Tiernahrung · Angelbedarf · Pferd
Baugesellschaft mbH
Wolfsloh 2 · 29633 Munster
✆ (0 51 92) 9 86 99 80 · Fax 98 69 98 20
www.grevebau.de · [email protected]
• Schlüsselfertiges Bauen
• Planung/Bauleitung
• Neu-, An- und Umbauten
• Wärmedämmmaßnahmen
• Innen- und Trockenausbau
• Fliesenarbeiten
• Badmodernisierung
• Reparaturen
• Kleinaufträge
● Komplett-Badsanierung
● Barrierefreie Bäder
… und das alles staubfrei
● Reparaturservice
Ihr Fliesenleger
Jörg Horsch
Verlege-Fachbetrieb
Sonnenweg 8 · 29633 Munster
Tel./Fax (0 51 92) 1 85 87 · Mobil (01 60) 96 61 28 79
Wochenendpauschale von Fr. 16 Uhr bis Mo., 8 Uhr
inkl. 500 km, z. B. VW
Fox.........nur 63,- €
AUTOVERMIETUNG
plaschka
Tel. 05192 - 9888-51
Sonnen
Apotheke
Mit uns gesund und fit bleiben.
Inhaber Jürgen Zörner e.K.
Breloher Straße 49 · 29633 Munster
Telefon 05192 2521 · Fax 05192 3445
www.sonnenapotheke-munster.de
V IEL S PASS
UND GUTE
L AUNE
wünscht Ihnen das Team der Sonnen-Apotheke.
DER PARTner für Ihre Reise
Reisebüro Kruse
Munster · Wilh.-Bockelm.-Str. 46
콯 (0 51 92) 50 45 · www.reisebuero-kruse.de
Seite 8
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
lokalsport
Weiter beim MTV
Hassan Turgut und Fadil Yavsan bleiben
Sieg gegen Spitzenteam?
MTV-Bezirksligakicker: Heute letztes Spiel mit Trainer Thomas Fricke
Hassan Turgut.
Fadil Yavsav.
SOLTAU. Noch vor der letzten Auswärtsbegegnung bei Eintracht Elbmarsch ist für die Bezirksligakicker
des MTV Soltau und ihren neuen Trainer Andreas Dahms eine Entscheidung gefallen, die wichtiger als der
Ausgang der heutigen Partie ist und
die Frage, ob Fadil Yavsan noch in die
Vergabe der „Torjägerkanone“ eingreift. Gerüchte und Vermutungen
über die Zukunft der beiden Torjäger
Yavsan und Hassan Turgut trugen in
den vergangenen Monaten wahrscheinlich dazu bei, daß die anfängliche Stabilität innerhalb des Kaders
gelitten hat. Die Krönung war dann die
Mitteilung, daß Trainer Thomas Fricke
nach nur einjähriger Tätigkeit, die
durchaus als erfolgreich bezeichnet
werden kann, den Verein verlassen
würde. Mit Andreas Dahms hatte die
Spartenleitung allerdings einen adäquaten Nachfolger parat, der vom
Kader - dieses ergab die interne Ausprache - mit offenen Armen empfangen wurde. In den folgenden Verhandlungen, in die der neue Trainer
von der Spartenleitung eingebunden
wurde, ist es gelungen, das erfolgreichste Stürmerduo der Liga weiter
an sich zu binden. Somit bleibt dem
Team das gefürchtete Trio Yavsan,
Turgut und Meene erhalten. Da auch
noch andere Zugänge im Gespräch
sind, darf der MTV-Anhang gespannt
sein, welche neuen Gesichter den
künftigen Kader ergänzend verstärken werden.
SOLTAU. Auswärts gegen Eintracht Elbmarsch spielen die Bezirksligalicker des MTV Soltau
heute um 15 Uhr. Die vorletzte
Begegnung der laufenden Spielzeit
wird für die Ostpark-Kicker - unabhängig vom Ausgang - keinen Einfluß auf die Plazierung in der Endabrechnung haben, denn der
hervorragende 5. Tabellenplatz ist
den Böhmestädtern nicht mehr zu
nehmen. Allerdings bestehen noch
einige Anreize, sich gegen den
momentanen Dritten voll ins Zeug
zu legen. Die größte Motivation
dürfte sein, daß der Fricke-Elf noch
ein Erfolg gegen eine Spitzenmannschaft fehlt.
Im Hinspiel entführte die Hackstein-Truppe mit 0:1 die Punkte aus
Soltau. Weiterhin wird Fadil Yavsan
versuchen – der zu den führenden
Torjägern mit seinen sechs Treffern
vom vergangenen Wochenende bis
auf vier (Marcelo Reis) und drei Tore
(Dennis Weihe) aufgeschlossen hat
– eventuell doch noch in die Vergabe der Torjägerkanone einzugreifen.
Zudem wäre es natürlich für Thomas
Fricke ein schönes Abschiedsgeschenk, wenn seine Elf ihm mit einer
ansprechenden Leistung einen würdigen Abgang verschaffen würde,
zumal er am letzten Spieltag anläßlich einer Familienfeier verhindert
sein wird. Nach den beiden letzten
Begegnungen sollte die Mannschaft
noch einmal so auftreten, wie sie sich
Szene aus dem Hinspiel: Sebastian Meene vom MTV Soltau, eingekreist von mehreren Eintracht-Spielern.
über einen langen Zeitraum als Spitzenmannschaft präsentiert hat. Als
Dank für die Unterstützung hat Abteilungsleiter Jörg Steppat für die treuen Fans des MTV einen Bus geordert, der um 12.15 Uhr am
Vereinsheim (Hotel „An der Therme“)
abfahren wird. Anmeldungen nimmt
Jörg Steppat unter Ruf 01702915773 entgegen. Für die Fahrt
werden keine Kosten erhoben. Die
zu Saisonbeginn als Geheimfavorit
gehandelte Eintracht hat sich am vergangenen Wochenende mit der
Gastgeber vorn dabei
ALVERN. Spannenden Reitsport
erlebten zahlreiche Besucher am
vergangenem Wochenende beim
großen Mai-Turnier des Reitervereins Alvern. Die Aktiven des gastgebenen Vereins konnten sich trotz
starker Konkurrenz etliche vordere
Ränge sichern. Höhepunkt der
Großveranstaltung war die Springprüfung der Klasse S* mit Siegerrunde. Hier sicherte sich Knut Due
vom Pferdezucht- und RV Luhmühlen mit seinem Pferd Scaramouche den Sieg. Auf den Plätzen
zwei und drei folgten Peter KornFinke (RV Hubertus Schloß Ricklingen/Calistra) und Hauke Buchholz
(RV Eicklingen auf Roxette).
Bei den Kreismeisterschaften in
der Dressur/Junioren sahen die
Ergebnisse wie folgt aus: Gold: Henrike Bostelmann/Artige (RFV Sachsenreiter Groß Eilstorf), Silber: Greta
Purwins/Lucio (RFV Sachsenreiter
Groß Eilstorf) und Bronze: Torben
Möller/Sharan (RV Alvern). In der
Dressur Senioren/Reiter ging die
Goldmedaille nach Alvern. Sabine
Oberdieck sicherte sich im Sattel von
Devon King die begehrte Medaille
vor Alexandra von Samson-Sager
auf Cognito (RFV Sachsenreiter Groß
Eilstorf) und Carla Reimers auf Leven
(RV Aller-Leine).
Auch bei den Kreismeisterschaftsehren im Springen konnte der
RV Alvern punkten. Gleich zwei
Medaillen gingen an den gastgebenen Verein: Gold sicherte sich Marco
Campe/Cinya (RV Aller-Leine), Silber
ging an Theresa Seiler/Braveheart
(RV Alvern), Bronze an Taimi Wrigge/Gismo (RV Alvern). Der RV Schneverdingen dominierte die Plätze im
Springen bei den Jungen Reitern und
fängt und unter Umständen zum
Zünglein an der Waage werden kann.
Auf Grund dieser Konstellation - vorbehaltlich, der TV Jahn vollendet am
Samstag sein Meisterstück - darf
davon ausgegangen werden, daß die
Böhmestädter in Elbmarsch - vor
wahrscheinlich großer Kulisse - ein
heißer Tanz erwartet.
Die Fricke-Elf hat den Vorteil, daß
sie völlig frei aufspielen kann,
während auf den Platzherren ein
enorm hoher Druck lastet.
MTVS: Sportabzeichen
Spannender Reitsport beim Mai-Turnier des Reitervereins Alvern
Ein weiteres Highlight der Veranstaltung war die S*-Dressur. Strahlende Siegerin wurde Susanne Ersil
(RFV Westercelle/Altencelle) auf
Royal Blend. Der zweite Platz ging
an Heike Kemmer (RFV Isernhagen/Rock my soul), gefolgt von Mike
Bünger (RFV Echem-Scharnebeck/Dycos d’or). Uta zur Kammer
als Lokalmatadorin konnte sich in
dieser schweren Dressurprüfung im
Sattel von Riccola den beachtenswerten 13. Platz erreiten.
unglücklichen 2:1-Niederlage beim
VFL Jesteburg in Zugzwang gebracht. Nun auf den 3. Rang abgerutscht, braucht sie die Punkte
gegen den MTV und im letzten Spiel
beim SV Dicle Celle, um dann auf
Schützenhilfe des TV Jahn Schneverdingen zu hoffen, der zum Saisonende beim Zweiten Borstel-Sangenstedt antreten muß. Mit auf der
Rechnung hat Trainer Hackstein
allerdings auch noch den erstarkten
Abstiegsaspiranten TSV Auetal, der
zeitgleich den Konkurrenten emp-
SOLTAU. Nachdem das Soltauer
Freibad wieder seine Tore geöffnet
hat, können dort die Disziplinen für
das deutsche Sportabzeichen - wie
gewohnt - donnerstags abends
abgenommen werden. Der erste Termin ist Donnerstag, der 24. Mai. Die
Abnahme erfolgt ab 18 Uhr durch
erfahrene Sportabzeichenabnehmer,
die an ihren roten Jacken zu erkennen sind. Die Verantworlichen des
MTV Soltau erinnern zudem an den
Termin für die Abnahme in der Disziplin Nordic-Walking am Dienstag,
dem 29. Mai. Treffpunkt ist um 18.15
der Parkplatz des „MediClin“-Klinikums. Eine Anmeldung ist unbedingt
erforderlich bei Uschi Heck, unter
Telefon (05191) 3904. Die Disziplinen in der Leichtathletik werden an
jedem Freitagabend ab 18 Uhr im
Hindenburgstadion abgenommen.
Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht
erforderlich.
Gedächtnistraining
MUNSTER. Vom 6. Juni bis zum
18. Juli bietet der VfB Munster einen
neuen Gedächtnistrainingskurs an.
Das jeweils siebenmal 90 Minuten
umfassende Angebot läuft mittwochs
von 18.30 bis 20 Uhr im Sportmehrzweckgebäude auf dem Sportplatz
Forstgarten. Anmeldungen nimmt ab
sofort an Regina Gerke unter Ruf
(05192) 886113 oder per E-Mail an:
Fünf Medaillen
Bei der Siegerehrung: die Junioren-Kreismeister in der Dressur.
bei den Reitern/Senioren. Gold holte
Santiago Sztyrle Ehlert/For Win, Silber Jacqueline Martorell/Lux und die
Bronzemedaille ging an Tomas Yofre/Loriot (alle RuF Schneverdingen).
Ebenfalls Gold sicherte sich Oskar
Murawski/Conchetta (RuF Schneverdingen), Silber Wolfgang Behnke/Shutter Island (Ahornhof) und
Bronze René Prendel/Emily Ebony
(RuF Schneverdingen).
wurde sie in der Dressurpferdeprüfung Kl. A mit Flushing Meadow
Zweite und mit Sacre-Coeur Dritte.
Mit Smudu P belegte sie den dritten
Platz in der Dressurpferdeprüfung L
und mit diesem Pferd auch den wohlverdienten fünften Platz in der Dressurpferdeprüfung Kl. M. Auch im
Springsattel konnte sie ihre jungen
Pferde gut präsentieren. Mit Caipirinha K erritt sie sich den vierten Rang
in der Springpferdeprüfung Klasse A.
In der Dressurprüfung Kl. L**-Kandare war sie gleich zweimal ganz weit
vorn. Sie siegte in dieser Prüfung mit
Smudu P und wurde zugleich Dritte
mit Dahny Sahne. Mit Riccola belegte sie den zweiten Rang in der Dressurprüfung Kl. M*. Ebenfalls erfolgreich zeigte sich ihre Vereinskollegin
Stefanie Wichern. Sie plazierte sich
mit Rasputin auf dem zweiten Platz
in der Dressurpferdeprüfung Kl. A.
Mit Dorfprinz wurde sie Vierte in der
Eignungsprüfung Kl. A für Reitpferde. Und im Sattel von Stefan konnte
sie die Springpferdeprüfung Kl. A**
für sich entscheiden.
Am ersten Turniertag waren die
jungen Pferde vorgestellt worden.
Auch hier konnte sich der Reiterverein Alvern etliche vordere Ränge
sichern. Sabine Oberdieck belegte
in der Reitpferdeprüfung mit Fortuna
und Don Leon Platz 1 und 3. Ferner
wurde sie mit Devon King Dritte in
der Dressurprüfung Kl. M und Zweite in der Dressurprüfung Kl. M**. Ihre
Stallkollegin Wenke Tewes wurde auf
Shirinus Zweite und Vierte in der
Dressurpferdeprüfung Kl. A. Mit den
jungen Pferden Shamrock und Don
Jon wurde sie zudem jeweils Fünfte
in der Dressurpferdeprüfung Kl. L. Mit
Shirina belegte sie Rang 2 in der
Dressurprüfung Klasse L*-Tr. Auch
Auch der Nachwuchs des RVA
Uta zur Kammer war gleich mit meh- machte im positiven Sinne auf sich
reren Pferden überaus erfolgreich. So aufmerksam. Lars Möller wurde im
[email protected] entgegen.
Die Gedächtnistrainerin teilt zudem
mit, daß am Dienstag, dem 22. Mai,
in Munster am Mühlenteich der erste
niedersächsische Denk-Parcours ab
18.30 Uhr eröffnet wird. Er umfaßt
neun Stationen mit jeweils einer Aufgabe für Kinder und Erwachsene,
wobei die Auflösung bei der Folgestation erfolgt.
Sattel von Sharan M Vierter in der
Dressurprüfung Kl. L** Kandare. Sein
Bruder Torben wurde mit diesem
Pferd Zweiter in der Dressurprüfung
Kl. A**. Katharina Rahmel siegte mit
Bajazzo sowohl im E-Stilpringwettbewerb als auch in der E-Dressur. Mit
ihrem zweiten Pferd For Vicky errang
sie den dritten Platz in der Stilspringprüfung Kl. A*. Ihre Vereinskollegin Klara Nikolai belegte mit
Noble Forrest Gump den dritten Platz
in der Dressurprüfung Kl. A* und mit
Faustus die gleiche Plazierung im
Dressurwettbewerb Kl. E. In der gleichen Prüfung wurde Larissa Wienhold Zweite mit ihrem Pferd Wyomy.
Den Ponyspringwettbewerb Kl. E
konnte Celine Breitenfeld vor Jana
Jürgens für sich entscheiden. Lene
Bubke und Anna Viktoria Munstermann teilten die ersten beiden Plätze in beiden Reiterwettbewerben
unter sich auf.
Schneverdinger Springreiter stark
SCHNEVERDINGEN. Im Rahmen
des Alverner Reitturniers wurden die
Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Heidekreis ausgerichtet. Die Springreiter aus Schneverdingen konnten sich gleich über fünf
Medaillenplätze freuen. Bei den jungen Reitern siegte Santiago Sztyrle
Ehlert mit For Win vor Jacqueline
Martorell mit Lux, die Bronzemedail-
le erhielt Tomas Yofre mit Loriot (alle
RuF Schneverdingen). Bester Senior unter den Springreitern war Oskar
Murawski mit seinem Pferd Conchetta (RuF Schneverdingen), Wolfgang Behnke mit Shutter Island
(Ahornhof) wurde Zweiter, über die
Bronzemedaille freute sich René
Prendel mit Emily Ebony (RuF Schneverdingen).
Der Vorstand des Reitervereins
Alvern würdigte das Engagement
aller Helfer und Sponsoren. Ohne
deren tatkräftige Unterstützung
könnte eine Veranstaltung dieser
Größenordnung nicht reibungslos
über die Bühne gehen.
Tomas Yofre, Santiago Sztyrle Ehlert und Jacqueline Martorell (v.li.).
Sonntag, 20. Mai 2012
Seite 9
heide kurier
Verlagssonderveröffentlichung
Entspannte Ausflüge und
Angebote der Gastronomie
Vielen fällt bei dem Gedanken an das
bevorstehende Pfingstfest sicher als erstes
das verlängerte Wochenende ein, das Pläne für einen schönen Ausflug oder sogar
für einen Kurztrip mit Übernachtung ermöglicht. Angebote, sich zu amüsieren
und mit Freunden und Familie eine schöne Zeit zu verbringen, gibt es an den Feiertagen jedenfalls reichlich: So laden zu
Pfingsten zahlreiche Gastronomiebetriebe zu interessanten Veranstaltungen ein,
und - wenn das Wetter mitspielt - bereitet schon der Weg dorthin auf dem Fahrrad oder bei einem Spaziergang durch
blühende Landschaften viel Vergnügen.
PFINGSTEN
Sonntag & Montag
Brunch ab 10.30 Uhr
p.P. 22.90 €
Montag ab 15.00 Uhr
Tanztee
Sonntag ab 18.00 Uhr
Schlemmerbuffet
Behringen · Mühlenstraße 6
콯 (0 51 94) 9 85 80
www.hotel-behringen.de
Natürlich sollte der Hintergrund zu diesen Feiertagen dabei nicht in Vergessenheit geraten: In der christlichen Tradition
wird Pfingsten auch als „Geburtstag der
Kirche“ bezeichnet und ist das kirchliches
Fest, an dem das von Jesus angekündigte „Kommen des Heiligen Geistes“ gefeiert wird. Pfingsten als christliches Fest,
das auch als die Gründung der Kirche verstanden wird, wurde erstmals im Jahr 130
erwähnt. Zugleich ist es der feierliche Abschluß der Osterzeit. Das Osterdatum bestimmt außerdem, auf welchen Tag Pfingsten fällt: Gemäß antiker Praxis wird bei
der Zählung der fünfzig Tage der Ostersonntag als erster Tag berücksichtigt. Damit fällt der Pfingstsonntag stets auf die
Zeit zwischen dem 10. Mai und dem 13.
Juni.
In diesem Jahr ist Pfingstsonntag am 27.
Mai und Pfingstmontag am 28. Mai. Und
nach einem doch recht kühlen Start in
den Mai bleibt die Hoffnung, daß das
verlängerte Wochenende mit viel Sonnenschein doch noch einen warmen Abschluß des „Wonnemonats“ verspricht.
Denn bei schönem Wetter bieten die bevorstehenden Feiertage natürlich eine
besonders ideale Gelegenheit für einen
Ausflug mit der ganzen Familie oder
auch mit Freunden und Bekannten.
Wenn also die Natur mit ihrem frischen Grün den Beginn der warmen
Jahreszeit einläutet, lockt ein Ausflug
ins Freie: Und die hiesige Gastronomie
sowie zahlreiche andere Ausflugsziele
bietet Gästen dabei eine vielfältige Gelegenheiten zu einer zünftigen Rast
oder einem netten Essen - oder sogar
ein unterhaltsames Programm für
groß und klein. Wird das Wetter in
den kommenden Tagen sonnig,
können die Gäste die leckeren Speisen sogar auf den Terrassen und
Außenplätzen der Restaurants und
Cafés genießen.
Schafstall im Höpen
Ga
sthaus - Pens ion
Soltau · Woltem 2 · 콯 0 5197/2 03
KULINARISCHE
PFINGSTEN
Wir freuen
uns
auf Ihre
Tischreservierung!
So finden Sie uns
Pfingsttour
zum
Gasthaus und Pension
nach Broc
Soltau/Brock 8 · ꇴ 0 5191/17275
www.heidehof-brock.de
Pfingstsonntag
JAZZ
One Trick Pony
Swingban
mit der
d
PFINGSTSONNTAG
27.
Mai
11.00 Uhr
www.landhaus-eulenkrug.de
Weinfest2012
Overbeckstraße · Schneverdingen
27. 05. 2012 ab 11 Uhr
SPARGEL-GALA ZU PFINGSTEN
mit Leckerem „rund um den Spargel“
inkl. 1 Glas Sekt und alkoholfreier Getränke 21,50 € p. P.
Kinder bis 5 Jahre 5,00 € p. P.
Kinder 6 bis 12 Jahre 10,00 € p. P.
bei der
Feuerwehr Dorfmark
Anmeldung: Heide-Partyservice Cohrs
Telefon (0 51 93) 47 47 · e-mail: [email protected]
Sonntag, 27. Mai ab 11.00 Uhr
Ronnie & Friends - Scottish Folks
Menkenhof
W. Lütjens · Soltau-Wiedingen 2
8. Landpartie- en
Frühschopp
Pfingstsonntag
ab 11 Uhr
27. 5. 2012
- Spielmannszug Dorfmark - Pfingstmontag -
O’zapft is
Sprengels Mühle
hat Geburtstag
am 28. Mai 2012 ab 11 Uhr
Unterhaltungsmusik mit
Bernd Schwarzenberger.
Oktoberfeststimmung - Alpenfetzer
Mit Mühlenbesichtigung, Blick von
der Galerie ins Heidjerland.
Zum Abschluss macht unser DJ
nochmal richtig Dampf
Mit Butterkuchen, Deftigem „satt“
und Mühlenschluck.
Ein Tag für die ganze Familie
Großer FLOHMARKT
mit dem Teweler Blasorchester
Großer Kinderspielplatz
an der Mühle.
Jagdhornbläser · Kinderprogramm
Traktor-Oldtimer-Ausstellung
Für das leibliche Wohl wird gesorgt!
k
Öffnungszeiten:
Mo. - Sa. ab 17 Uhr
Sonn- und Feiertage 11 bis 22 Uhr
(über 150 Stände).
Dieses Jahr - Pfingstpfanne . . . mmmh lecker!
– Frisch vom Fass
Wittenberg
Getränke-Fachgroßhandel, Walsrode
An der L 171 zwischen
Schneverdingen + Neuenkirchen
Für unsere kleinen Gäste hält die Jugendfeuerwehr Dorfmark
auf dem Gelände des Kindergartens wieder diverse Spiele bereit.
Seite 10
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
stellenmarkt
Für unsere Dialyse in Soltau suchen wir für sofort in Vollzeit eine/n
Suche Berufskraftfahrer
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
bzw. Medizinische/n Fachangestellte/n
für schweren Verteilerverkehr, FS Kl. CE,
jeden Abend zu Hause, regionaler Einsatz.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Gemeinschaftspraxis Dr. J. Baron / J. Hamann / Dr. M. Schwarz
Oeninger Weg 30 · 29614 Soltau
Herr Thiele (01 72) 6 87 52 20
Suche
Auslieferungsfahrer
für Paketdienst.
Berufserfahrung wäre von Vorteil.
Telefon 0 50 21 - 91 69 34
21271 Hanstedt · Telefon (0 41 84) 895 000
Servicekräfte (m/w)
Spielcasino in Soltau
auf 400,-- Basis
Sie haben ein freundliches
Auftreten sowie Erfahrung aus
Gastronomie oder Service, sind
schichtbereit und verfügen über
PC-Grundkenntnisse?
Dann freuen wir uns
auf Ihre Bewerbung an:
Kraftfahrer Klasse CE
für Trailerfernverkehr zu sofort gesucht.
führender Filialist im
Spielstättenmarkt sucht:
SWE Speisereste-Entsorgung
Für unser Büro suchen wir eine
Aushilfskraft (ganztags)
für Urlaubs- u. Krankheitsvertretung,
allgemeine Büroarbeiten.
Telefon 0 51 91 - 1 60 34
Heike - Dental - Labor - Soltau
Mitten in
L
IN GRIL
ME
70 18
0 51 92 - 98
콯
14 Uhr
z.: Mi. - Fr. 11 - tag
Öffnungs- u. Liefer
Uhr · Mo. Ruhe
u. tgl. v. 17 - 22
Suchen Mitarbeiter
Burger King Soltau (Autohof)
콯 0 51 91 - 93 96 07
in Teil- oder Vollzeit, für den Tag- und Nachtdienst.
und Pflegehilfskräfte
Sie sind der/die richtige Mitarbeiter/in, wenn Sie:
selbständiges Arbeiten gewohnt sind, flexibel und engagiert sind,
freundliche Umgangsformen besitzen, teamfähig sind und aktiv
an der Mitgestaltung des Pflegeprozesses mitarbeiten wollen.
Hauptstraße 26 · 29643 Neuenkirchen · Telefon (0 51 95) 93 38 66
Bock
Knak
Hagemeier
Lange
Sympathischer und
zuverlässiger Partner für
automobile Wünsche
Steuerberaterkanzlei
auf sozialversicherungspflichtiger
oder 400,- € Basis
Für unsere
für Soltau, Winsener Straße,
ab 5.00 Uhr, ab 13.00 Uhr oder
ab 15.00 Uhr,
Berliner Platz ab 17.00 Uhr
0 51 92 - 88 77 01
ƐƵĐŚĞŶǁŝƌĨƌĞƵŶĚůŝĐŚĞƵŶĚŇĞdžŝďůĞ
DŝƚĂƌďĞŝƚĞƌͬŝŶŶĞŶĨƺƌĚĞŶĞƌĞŝĐŚ
oder
Reinigung
0177-740 47 99
ͻ ƌďĞŝƚƐnjĞŝƚĞn auch am
Ein nettes Team
sucht zur Unterstützung noch eine
Kosmetikerin-Kollegin
Ğŝ/ŶƚĞƌĞƐƐĞŶĞŚŵĞŶ^ŝĞďŝƩĞĂŵ
Ϯϭ͘Ϭϱ͘ϭϮĂďϭϬhŚƌ<ŽŶƚĂŬƚŵŝƚ
Herrn Wilhelm unter der Nummer
ϬϱϭϵϭͲϴϰϰϳϭĂƵĨ͘
Chiffre 13961 HK
^ƚĂĚƚǁĞƌŬĞ^ŽůƚĂƵ'ŵď,
tĞŝŶďĞƌŐϰϲͲϮϵϲϭϰ^ŽůƚĂƵ
Massage + Fußpflege usw. erwünscht.
Wochenende
ͻ DŝŶĚĞƐƚĂůƚĞƌϭϴ:ĂŚƌĞ
ͻ ϰϬϬͲƵƌŽͲDŝŶŝũŽď
Medizinische Fachangestellte (Arzthelferin)
in Vollzeit gesucht.
Schriftliche Bewerbungen bitte an:
Hautarztpraxis Dr. R. Prötzsch
Marktstraße 18 · 29614 Soltau
Autohaus Johannes ist der zuverlässige und kompetente
Ansprechpartner für Volkswagen in Bad Fallingbostel.
Wir sind ein moderner, mittelständischer Familienbetrieb
mit mehr als 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der
seine Kunden seit über 50 Jahren berät, betreut und
weiter wachsen möchte!
Zur Verstärkung unseres bestehenden Teams suchen wir
für den Bereich Technik einen/eine
Kfz-Mechatroniker/in
Ihre Aufgaben:
• Allgemeine Instandsetzungsarbeiten an Fahrzeugen
• Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten
• Sichere Handhabung gängiger Testgeräte, Mess- und
Prüfstände
Ihr Profil:
• Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene
Ausbildung zum/zur Kfz-Mechatroniker/in oder
Kfz-Mechaniker/in
• Sie mögen einen abwechslungsreichen Mix aus Eigenverantwortung und Teamarbeit
• Sie sind begeistert von unseren Marken VW,
VW-Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda
• Sie sind bereit für etwas „Neues“ und möchten gern Teil
unseres Team werden
Es erwarten Sie:
• Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
in einem dynamisch wachsenden Familienunternehmen
• Die Möglichkeit zur Teilnahme an Schulungs- und
Weiterbildungsmaßnahmen
• Ein sympathisches Team von Kolleginnen und Kollegen
Wenn Sie diese berufliche Herausforderung reizt und Sie
gern Teil unseres Teams werden möchten, dann senden
Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in
schriftlicher Form an Herrn Hermann Johannes.
Service
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)
Steuerfachangestellte(n)
für Hermannsburg
ab 13.00 Uhr oder 15.00 Uhr
Anrufe erbeten ab Montag unter
für wöchentlich 3 Tage
in Festeinstellung.
Arbeitszeiten jeweils vereinbar.
Bitte melden unter:
Café – Restaurant
Lüneburger Str. 7 · 29633 Munster
콯 (0 51 92) 70 28
Reinigungskräfte
examinierte Pflegekräfte m/w
Restaurantfachfrau/-mann
Zur Wassermühle
Löwen Play GmbH
Recruiting
Im Tiergarten 30
55411 Bingen
tel. Auskünfte von 9 bis 12 h
unter: 06721-155 555
www.loewen-play.de
Zur Unterstützung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Termin
Zu sofort suchen wir eine/n
freundliche/n, zuverlässige/n
auf 400.- € Basis o. Teilzeit zu sofort
[email protected] oder
rer (m/w)
Fah
gesucht.
mit eigenem PKW
Munster
Jungunternehmerin bietet Zweiteinkommen, evtl.Vollzeit, Soldaten
bevorzugt, Frau, Jedermann. Telefon 01 76 - 22 98 86 06
Wir suchen zur Verstärkung
unseres Teams
eine/n Ergotherapeuten/in
Balance Cottage
Ihr Aufgabengebiet wird die Bearbeitung von Finanz- und Lohnbuchführungen, Steuererklärungen und Jahresabschlüssen sein.
Wir bieten eine vielseitige, interessante Tätigkeit, moderne Arbeitsmittel,
ein gutes Betriebsklima sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen,unter Angabe des nächstmöglichen
Eintrittstermins, richten Sie bitte an unsere unten angegebenen Adressen.
Bahnhofstraße 13
29640 Schneverdingen
$OVDOWHLQJHVHVVHQHVPLWWHOVWlQGLVFKHV8QWHUQHKPHQGHU(QWVRUJXQJV
ZLUWVFKDIWVLQGZLUGDQNEDUIUXQVHUHDQVSUXFKVYROOH.XQGVFKDIWGHUHQ
:QVFKHXQVWlJOLFKQHXHU$QVSRUQVLQG(UIROJEHQ|WLJWJXWH0LWDUEHLWHU
:LUVXFKHQIUXQVHUH6RUWLHUKDOOHQ3DSLHUXQG/HLFKWYHUSDFNXQJHQ]XP
QlFKVWP|JOLFKHQ=HLWSXQNW
HLQHQ
3URGXNWLRQVPLWDUEHLWHULQ
6LHKDEHQ
%HUHLWVFKDIW]XU6FKLFKWDUEHLW
/HLVWXQJVEHUHLWVFKDIW
*DEHOVWDSOHUVFKHLQ
NHLQH6FKHXYRU$EIDOO
:LUELHWHQ
EHUXIOLFKH=XNXQIWLQHLQHPDQVSUXFKVYROOHQ8PIHOG
OHLVWXQJVJHUHFKWH%H]DKOXQJ
,QWHUHVVLHUW"
'DQQIUHXHQZLUXQVDXI,KUHDXVVDJHIlKLJH
VFKULIWOLFKH%HZHUEXQJXQWHU$QJDEH,KUHU
/RKQYRUVWHOOXQJXQGGHVP|JOLFKHQ(LQWULWWWHUPLQV
Praxis für Ergotherapie
Nähere Infos über unsere Praxis finden Sie unter
www.balance-cottage.de
Bewerbungen bitte an: Balance Cottage
Barrl 7 · 20640 Schneverdingen, Telefon (0 51 98) 9 8111 20
Wilhelmstraße 20
29614 Soltau
Tel. 0 51 93 - 98 98-0 · E-Mail: [email protected]
$EIDOOEHVHLWLJXQJ+&RKUV*PE+
:LOOLQJHU:HJD 6ROWDX 7HO
!"#
"
$
%&'(
)
"
$*
%+,-.
.(
(
/0
-1%(2
3
4
*
5"
!
"#$ %&'' (!)
Die Marke eterna steht seit 1863 international für Hemden und
Blusen von hoher Qualität und ausgezeichneter Passform. eterna
produziert ausschließlich in Europa und vertreibt ihre Produkte über
den Facheinzelhandel und darüber hinaus in über 40 eigenen Fachgeschäften und Partner-Stores.
Für unsere eterna-Außenfiliale in 29614 Soltau, die wir am
30. August 2012 eröffnen, suchen wir qualifizierte
Verkäufer(innen)
Für unsere Filiale in Soltau suchen wir
Servicemitarbeiter/innen in VZ/TZ
Sie bringen mit:
• freundliche, sympathische Ausstrahlung
• gepflegtes Äußeres, sicheres Auftreten
• Flexibilität
• gute deutsche Sprachkenntnisse
CasinoRoyal
Für das Aufgabengebiet ist es wichtig, dass Sie engagiert, selbstständig und eine
ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit mitbringen.
Wir bieten eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit.
Haben Sie Interesse?
freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Casino Royal GmbH, Personalabteilung,
Stechbahn 26, 47533 Kleve.
in Voll- und Teilzeit
Ihr Profil:
đƫ Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verkäufer(in)
đƫ Erfahrung im Textileinzelhandel
đƫ Ideenreichtum, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
đƫ Sorgfältige und flexible Arbeitsweise
Wir bieten Ihnen:
đƫ Eine vielseitige und interessante Tätigkeit
đƫ Leistungsgerechte Bezahlung und gute Sozialleistungen
đƫ Die Sicherheit eines erfolgreichen und wachstumsorientierten
Unternehmens
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns bitte Ihre
Bewerbungsunterlagen z. Hd. Frau Christiane Böhning an die
eterna Mode GmbH · Ballindamm 40 · 20095 Hamburg
E-Mail: [email protected]
www.eterna.de
Sonntag, 20. Mai 2012
Fünf Jahre gute Arbeit
kraftfahrzeugmarkt
Mitgliederversammlung des Naturparks Lüneburger Heide
HEIDEKREIS. Seit nunmehr fünf
Jahren ist der Naturpark Lüneburger
Heide erweitert. Jetzt trafen sich die
Mitglieder seines Trägervereins Naturparkregion Lüneburger Heide zu
ihrer sechsten Jahreshauptversammlung. „Fünf Jahre erfolgreiche
Naturparkarbeit sind ein Grund zu feiern“, stellte Vorsitzender Hans-Heinrich Höper fest und lud alle Mitglieder schon einmal zu einer kleinen Feier im Juli mit Heide-Shuttle-Tour
durch den Naturpark ein.
Welche Projekte im vergangenen
Jahr erfolgreich umgesetzt oder begonnen wurden, erläuterten Hilke
Feddersen, Geschäftsführerin des
Naturparks, und Regionalmanagerin Nicola Roser: Der Abschluß des
Projekts „Naturwunder“, die Neuauflage des regionalen Einkaufsführers, das Projekt „Barrierefreies Naturerleben“, der Naturpark-Tag zur
Umsetzung von Naturschutzaktionen
und der Gästeführertag sind nur einige Aufgaben, denen sich das Naturpark-Team in den vergangenen
Monaten angenommen hatte. Auch
neue Projekte wie die Schaffung von
besonderen Aussichtspunkten oder
eine Imagekampagne wurden angegangen. Dabei konnte der Naturpark
für seine Arbeit in den Jahren 2011
und 2012 mehr als 400.000 Euro an
Förder- und Sponsorengeldern einwerben.
Seite 11
heide kurier
Lebenselixier
Motoröl ist das Lebenselixier eines
jeden Motors. Dabei entscheiden die
richtige Sorte und die korrekte Dosierung über die Lebensdauer von
Benzin- und Dieselmotoren. Zudem
garantiert eine regelmäßige Pflege
und Wartung, dass der Motor optimal geschmiert wird, um zuverlässig
zu funktionieren.
Oft wird vergessen, was das Öl so
alles leistet: Es muss nicht nur die
beweglichen Teile im Motor schmieren und die Reibung vermindern. Es
nimmt auch den mechanischen
Abrieb und Verbrennungsrückstände auf und hat dadurch eine Art reinigende Wirkung.
Und das goldene Gemisch soll vor
Rost schützen, der Kühlung der
Motorteile dienen und obendrein allzeit Dichtigkeit gewährleisten. Kein
einfacher Auftrag, zumal sich das
Die Heide ist schon auf dem Gartenschaugelände, nun will der Naturpark mit seinen Partnern noch Auf- Motoröl im Laufe seiner Dienstzeit
führungen, Ausstellungen und andere Aktionen für das Millionenpublikum planen.
selbst verbraucht.
Hannover zur Internationalen Gar- Mitglieder dazu auf, den igs-Auftritt
tenschau (igs) im kommenden Jahr zu unterstützen. Gesucht werden
in Hamburg-Wilhelmsburg.
Ideen und Gruppen für Aufführungen
und Ausstellungen auf dem GelänDie Kulturlandschaft Lüneburger
de.
Heide wird sich von April bis Oktober auf einer Fläche von 2.000 QuaAnschließend standen Vorstandsdratmetern knapp 180 Tagen einem wahlen auf dem Programm. DabeiMillionenpublikum präsentieren. Der wurden Hans-Heinrich Höper (SamtNaturpark ist dabei ein wichtiger gemeindebürgermeister Jesteburg)
Partner. Aus seinem Kerngebiet als Vorsitzender, Jürgen KrumböhDaß der Naturpark auch künftig viel stammt auch die Heide, die bereits mer (Erster Kreisrat des Landkreises
vor hat, zeigte der Bericht von Mar- auf dem Gartenschaugelände an- Lüneburg) als stellvertretender Vorlene Feucker vom Planungsbüro aus wächst. Feucker rief alle Naturpark- sitzender, Michael Göbel (Samtge-
Bei einem unbemerkten Leck steigt
der Ölverbrauch. Die Folge: Ein zu
niedriger Ölstand kann zu einem
Motorschaden durch überhitztes Öl
und mangelnde Schmierung führen.
Deshalb raten Experten, nach jedem
dritten Tankstopp den Ölstand zu
Wolfgang Krause (Samtgemeinde kontrollieren. Der ist dann optimal,
Salzhausen), Olaf Muus (Samtgemeinde Hanstedt) und Cord Rüther
(Landvolk Bispingen) werden künftig
Hans-Heinrich Höper, Rainer Rem- Kaufe Wohnmobile 03944 - 36160
pe und Welf-Heinrich Klaer im Vorwww.wohnmobilcenter-aw.de
stand vertreten.
meinde Amelinghausen) als Beisitzer
der Kommunen im Landkreis Lüneburg, Welf-Heinrich Klaer als Beisitzer der Landwirtschaft und Mathias
Zimmermann als Beisitzer des Vereins Naturschutzpark wiedergewählt.
Siegreich beim Wettbewerb
Anfang des Jahres lud das
Deutsche Zentrum für Luft- und
Raumfahrt zu einem deutschlandweiten Schülerwettbewerb
zum Thema „Dein bestes 3DFoto“ ein. Insgesamt wurden
rund 400 eindrucksvolle Werke
eingereicht. Sehr aktiv beteiligte sich das Christian-Gymnasium Hermannsburg, denn
alleine 29 der im Kunstunterricht von Ulrike Orton entstandenen 3D-Bilder ergatterten einen Preis. Besonders stolz darf
Stefanie Heck (Jahrgang 10)
sein: „Das ist ja unglaublich“,
strahlte die Siegerin des Hauptpreises überglücklich. Sie wurde mit einer Begleitperson auf
eine dreitägige WochenendReise nach Berlin eingeladen.
Am 1. Juni steht dort die offizielle Preisverleihung und Ausstellungseröffnung im DLR in
Berlin-Adlershof auf dem Plan.
wenn der Messstab eine Füllmenge
nahe der oberen Peilstab-Markierung
anzeigt.
Doch regelmäßiges Kontrollieren
und eventuelles Auffrischen an der
Tankstelle verhindert nicht, dass
jedes Motoröl altert und verschleißt.
Die Additive bauen sich mit der Zeit
ab, das Öl verschmutzt durch Verbrennungsrückstände, Staub und
Abrieb. Deshalb hat der turnusmäßige Ölwechsel oberste Priorität - am
besten in einem Kfz-Betrieb. Denn
die Fachleute wissen, welches Öl das
Richtige ist. Zudem wir das Altöl
fachgerecht aufgefangen und gelagert.
Von einem Do-it-yourself-Ölwechsel ist laut des Zentralverbands des
deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK).
abzuraten: Er erfordere nicht nur
technisches
Know-how
und
Geschick. Fehler könnten zu Motorschäden führen, oder Öl dringe
unkontrolliert ins Erdreich.
VW Golf V2.0 TDI Comfortline,
103 kW, Diesel, 3trg.,schwarz, EZ
11/03, 142.900 km, 6-Gang-Schaltgetriebe, 1. Hd., Ahk, Klimaanlage
man., Mittelarmlehne, Sitzheizung,
Tempomat, Winterreifen, ZV + Funk
......................................€ 6.990.-
Auto-Zentrum Heinz Priebe,
Soltauer Str. 11-13, Visselhövede,
Tel. 0 42 62 / 9 55 68 - 0
BMW 3er Limousine 320d, 120
kW, Diesel, Schaltgetriebe, blau
met., EZ 09/06, 78.580 km, Multifunktionslenkrad, 6-Gang-Schaltgetriebe, Klimaautomatik, LMR,
Park-Distanz-Kontrolle hinten, Sitzheizung, Tempomat, Winterreifen,
ZV + Funk, Xenonscheinwerfer
....................................€ 14.900.-
Skoda Roomster Scout Plus
Edition 1.2 TSI, 77 kW, Benzin,
5trg., Schaltgetriebe, platin-grau
met., EZ 04/11, 14.460 km, LMR,
Park-Distanz-Kontrolle hinten, Sitzheizung, ZV + Funk, Multifunktionslenkrad,
Panoramadach,
Klimaautomatik, Mittelarmlehne,
Tempomat ..................€ 16.800.-
Auto-Zentrum Heinz Priebe,
Auto-Zentrum Heinz Priebe,
Soltauer Str. 11-13, Visselhövede,
Tel. 0 42 62 / 9 55 68 - 0
Soltauer Str. 11-13, Visselhövede,
Tel. 0 42 62 / 9 55 68 - 0
immobilien
4-ZKB in Munster, Balkon, ca. 94 m2 zu
vermieten, KM € 400,00. Tel. 01632625125, prov. frei
Schneverdingen, 1-2 Zi.-Whg.
für Senioren, ab ca. 38 m2, Balkon,
mtl. ab 190.- + NK, von privat.
Tel.: 0 58 62 - 9 75 50
Neuenkirchen, EFH in guter, zentr. Lage,
ausgeb. DG, Bauj. 1956,Wohnfl. ca. 93 m2,
Nebengeb., Pkw-Außenstellpl., Grdst.
1.026 m2, Verkehrswert laut Gutachten
83.000.- €, mögl. Erwerbspreis 69.000,- €,
provisionsfrei für den Erwerber.
LWK-Immobilien 0511- 8 99 87 70
Zu vermieten
1 bis 3 Zi.-Wohnungen
ab 153.- + NK, von Privat.
Lüneburg, Adendorf, Winsen/L.,
Reppenstedt, Schneverdingen, u.a.
Balkon, Fahrstuhl, Garage.
Gratisprospekt: Tel. 05862/97550
Plattdüütsch för de Lütten
Das erste Seminar für alle, die in Kindertagesstätten und an Schulen Plattdeutsch vermitteln wollen, hat eine
positive Resonanz gefunden (Foto). Da nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden konnten, wiederholt
die VHS Heidekreis in Zusammenarbeit mit dem Landkreis und dem Forum Plattdüütsch jetzt das Angebot:
Am 2. Juni beginnt die zweite Kursreihe mit sechs Einheiten, jeweils sonnabends von 9.30 bis 15.30 Uhr in
den neuen Räumen der VHS in der Rosenstraße 14 in Soltau. Sowohl hauptamtliche Lehrkräfte und Erzieherinnen als auch ehrenamtlich Tätige sind dazu eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Module Sprachgeschichte und Sprachverwendung sowie Texte und Materialien übernimmt in wieder die aus Burgwedel kommende Heidrun Schlieker. Didaktik, Methodik sowie Spiele und Lieder decken Renate Poggensee und Marianne Ehlers aus Kellinghusen ab. Für Wortschatz und Basisgrammatik konnte Dr. Hartmut Arbatzat aus Wingst
gewonnen werden. Kurstage sind etwa alle sechs Wochen, der letzte im Januar 2013. Infos und Flyer gibt es
bei der VHS, Ruf (05161) 948880 oder (05191) 968280. Dort werden auch Anmeldungen entgegengenommen.
Unfall
VIERDE. Ein 20jähriger Fußgänger,
der mit einer Gruppe verfrühter „Vatertagsausflügler“ unterwegs war,
wurde laut Auskunft der Polizei am
späten Mittwochabend auf der L 163
bei Vierde von einem Pkw erfaßt und
lebensgefährlich verletzt. „Aus bislang ungeklärten Gründen lief der alkoholisierte junge Mann ein Stück
von seiner Gruppe entfernt auf der
Fahrbahn der Landesstraße“, so ein
Polizeisprecher. Die Gruppe selbst
sei auf dem Radweg in Richtung Vierde unterwegs gewesen. Ein Autofahrer, der in dieselbe Richtung fuhr,
habe in der Dunkelheit den Fußgänger zu spät erkannt und eine Kollision nicht verhindern können. Der
20jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Diakoniekrankenhaus nach Rotenburg eingeliefert. Zu den Ermittlungen zur Unfallursache sei ein Gutachter hinzugezogen worden, so die Polizei weiter.
Die L 163 war für mehrere Stunden
voll gesperrt.
MS-Gruppe
MUNSTER. Die MS-Gruppe Munster trifft sich am Donnerstag, den
24. Mai, um 19 Uhr im Forum Gesundheit, Breloher Straße 49. Zu Gast
ist ein Chefarzt der Klinik „Medi Clin“.
Nähere Informationen unter Ruf
(05192) 3874.
Munster, 3-ZKB, Balkon, 75 m2 zu vermieten, WM € 400,00. Tel. 01632625125, prov. frei
www.peter-schneeberg.de
Schneverdingen, 3 Zi.-Whg.
Garagen in Munster-Muncloh
in zentraler Lage zu vermieten.
Tel. 0163-2625125, prov. frei
ca. 72 m2, Balkon, EBK,
mtl. 254.- + NK, von privat.
Tel.: 0 58 62 - 9 75 50
ImmobilienZentrum
s Kreissparkasse
Soltau
Perfekt für jung und alt!
Abb. visualisiert
Schneverdingen, 6 hochwertige, energiesparende
Neubau-Eigentumswohnungen,
ab 104 m² Wfl., 3 - 5 Zimmer, Küche, Komfortbad, Gäste-WC, HWR,
Terrasse bzw. große Loggia, EG-Wohnungen mit Gartenanteil,
Pkw-Stellplatz, Fertigstellung ca. 10/2012,
schlüsselfertig (ohne Maler- und Teppicharbeiten)
Kaufpreis: ab L 149.500,– courtagefrei
Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie unter
www.KSK-SOLTAU.de
oder direkt in unserem Immobilien-Zentrum in Soltau, Poststraße 5.
Ihre Ansprechpartner:
Dirk Busse
Tel. 05191 / 86 333
e-Mail: [email protected]
Michael Baden
Tel. 05191 / 86 253
e-Mail: [email protected]
Seite 12
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
lokalsport
MTV feiert zwei Siege
Hockeyteam dominiert in Bad Harzburg
SOLTAU. Für die männliche
Jugend B der Hockeyabteilung des
MTV Soltau begann jüngst die Feldsaison. Auswärts spielte die Mannschaft um das Trainerduo Ole Maaß
und Eike Thormeyer in der Gruppe B
auf Kunstrasen gegen MTV Eintracht
Celle und den Gastgeber HC Bad
Harzburg.
In der ersten Partie mußten die Soltauer gegen Celle ihr Können beweisen. Die Celler kassierten schon in
der ersten Halbzeit zwei schnelle
Tore durch die MTVer Ricardo Cordeiro und Jan Rögels. Trainer Ole
Maaß, der sein Team dazu motivierte, weiter offensiv zu spielen, hatte
die richtige Marschroute vorgegeben: Benedikt Gomes und Till
Schwedler trafen zum 4:0-Endstand.
Anschließend stand das schwerere
Match gegen Bad Harzburg auf dem
Plan, in dem es ging deutlich enger
zuging. Till Schwedler vom MTV Soltau traf zunächst zur 1:0-Führung.
Die Gegner kämpften nach einer verbesserten Einstellung nach der
Pause und konnten kurzfristig zum
1:1 ausgleichen. Kurz vor Ende der
Begegnung traf jedoch Ricardo Cordeiro zum 2:1-Endstand.
Im direkten Vergleich hatte der Peiner HC es den Soltauern gleichgetan, jedoch zwei Gegentreffer mehr
als die MTVer kassiert. Peine ist der
stärkste Verfolger im Kampf um den
Einzug in die Endrunde. Die männliche Jugend B des MTV Soltau führt
somit die Tabelle an und hat die
Chance, das Spiel um den Niedersachsenpokal in dieser Klasse zu
erreichen. Das Trainerduo war sehr
zufrieden, vor allem, weil die Offensivabteilung deutlich verbessert
agierte. Dazu Trainer Ole Maaß: „Die
Umsetzung des schnellen Abschlusses vorm gegnerischen Tor funktioniert schon besser als erwartet. Das
war ein Traumstart: Zwei Spiele, zwei Die Turn- und Tanzgruppen der Sportvereinigung Munster verlagerten kürzlich ihr „Training“ in den Barfußpark in Egestorf. An zwei Nachmittagen
hatten insgesamt 80 Mädchen und Jungen im Alter von vier bis 13 Jahren in Begleitung ihrer Übungsleiter beim Toben, Klettern, Raten und BalanSiege - mehr geht nicht.“
cieren jede Menge Spaß. Im Wald konnten sie ihre Sinne beim Riechen, Tasten, Hören und Spüren testen. Zum Abschluß gab es für alle ein Eis.
Für den MTV Soltau spielten: Julius Grefe (TW), Ricardo Cordeiro (2),
Till Michael Schwedler (2), Benedikt
Gomes (1), Jan Rögels (1), Niklas
Rosenhammer, Arthur Schmidt, Leon
Isernhagen und Jasper Busch.
Kreismeister ermittelt
Bauchtanz beim SSC
Schnupperstunde am 22. Mai
SOLTAU. Bauchtanz für interessierte Frauen bietet der Soltauer Sport
Club 02 an. Der Verein lädt am 22.
Mai von 17.45 bis 18.30 zu einer
Bauchtanz-Schnupperstunde ein.
Diese Form des sinnlichen und ästhetischen Tanzens íst ein ideales Fitnesstrainig für die Frau, trainiert den
ganzen Körper. Die Bewegung zu orientalischen Rhythmen ist unabhängig von Alter und Figur erlernbar,
80 Kinder im Barfußpark
macht Spaß und fördert die Lebensfreude. Jeden Dienstag von 17.45 bis
18.30 sind Neueinsteiger willkommen. Von 18.30 bis 20 Uhr treffen sich
Anfängerinnen mit Vorkenntnissen
und von 20 bis 21.30 die Fortgeschrittenen in der Hermann-BillungSchule Soltau. Infos gibt es bei SSCVorsitzender Monika Pitschmann, Ruf
(05191) 13576, oder bei Petra Schymkowitz, Ruf 0173-2054480.
Badminton-Turniere in Bad Fallingbostel und Munster
BAD FALLINGBOSTEL/MUNSTER. In Bad Fallingbostel wurden
jüngst die die Badminton-SeniorenKreismeister im Doppel und Mixed
ermittelt. Ferner standen in Munster
die Kreismeisterschaften der Schüler,
Jugendlichen und Senioren auf dem
Plan.
In Bad Fallingbostel konnten in der
B-Klasse Kerstin Fischer und Tobias
Sandau vom SV Trauen-Oerrel ihren
Titel im Mixed verteidigen. Sie
besiegten in einem Drei-Satz-Finale
die Soltauer Paarung Carola Podswina und Guido Tilch. In der Hobbyklasse holten sich Anett Asche und
Alexander Lotzing vom MTV
Schwarmstedt den Meistertitel. Im
Doppel setzten sich in der B-Klasse
der Herren Hans-Hinrich Meyer und
Guido Tilch vom MTV Soltau durch.
Vizemeister wurden Markus Meyer
und Ingo Breitenfeld von der SV Munster. Mathias Bösche und Dieter Herzog vom TVJ Walsrode sicherten sich
mit einer guten Leistung Rang drei.
In der C-Klasse traten sechs Doppelpaare an. Jens Lampe und Lukas
Fraas vom SVN Buchholz konnten
sich hier durchsetzen und holten sich
den Kreismeistertitel. Platz zwei ging
ebenfalls nach Buchholz - und zwar
an Max Danielsmeier und Tobias
Pape. Thomas und Simon Jambrosik vom TSV Wietzendorf sicherten
sich Platz drei. In der Hobbyklasse
Eine Bauchtanz-Schnupperstunde bietet der Soltauer Sport Club 02 am wurden Alexander Lötzing und Falk
Uttke vom MTV Schwarmstedt Kreis22. Mai an.
Gruppenbild zum Abschluß: die Teilnehmer der Doppel-Kreismeisterschaften 2012.
meister. In Munster kämpften mehr
als 50 Kinder und Jugendliche in den
Altersklassen U13 bis U22 um die
Titel. Das größte Teilnehmerfeld gab
es im Herreneinzel U22 mit zehn
Spielern. Kreismeister wurde hier
Patrick Kudernatsch von TVJ Schneverdingen vor Lennart Graewe vom
MTV Soltau. Bei den Damen der U22
gewann Annika Jeske vom SV Trau-
en Oerrel. Vizemeisterin wurde Mareike Krieger vom SVE Fallingbostel.
Weitere Infos zu den Meisterschaften finden Interessierte im Internet
(www.heidekreis-badminton.de).
„Moppel-Poppel-Turnier“
Saisoneröffnung beim TC Heideperle
„Cumulus“: Besucherrekord
Flugtag-Wochenende in Wietzendorf ein Erfolg
WIETZENDORF. Zum FlugtagWochenende hatte der Modellflugverein „Cumulus“ auf seinen Platz
bei Wietzendorf eingeladen. Am
Samstag war es sehr windig, was
sich auf den Flugbetrieb auswirkte:
Obwohl mehr als 40 Gastpiloten vor
Ort waren, wurden wegen des starken Windes und gelegentlicher
Schauer viele Modelle gar nicht erst
ausgepackt. Dennoch sorgen einige
„sturmfeste“ Piloten für teils spektakuläre Unterhaltung. Am folgen Tag
waren die Bedingungen weitaus besser: Schon früh führten mehr als 70
Piloten ihre Modelle vor - vom großen
Motorsegler mit sechs Metern
Spannweite bis hin zum Kleinstmo-
dell mit 30 Zentimetern Spannweite,
vom nostalgischen Doppeldecker
bis hin zum hochmodernen Düsenjet und Hubschrauber. Auch viele
exotische Flugobjekte waren zu
sehen: Ein fliegender Rasenmäher,
Supermann sowie fliegende Untertassen. Auch Fesselflug wurde geboten. Die Kinder freuten sich über
regelmäßige Bonbonabwürfe. Insgesamt registrierten die Veranstalter
mehr als 2.500 Zuschauer und verbuchten damit einen neuen Besucherrekord.
Die 45 Vereinsmitglieder widmen
sich nun wieder mit aller Kraft der
Anfängerschulung. Interessierte sind
dazu eingeladen, sonntags auf den
Modellflugplatz zu kommen. Wer
möchte, kann telefonisch mit dem
Vorsitzenden Helmut Fischer, Telefonnummer 0172-9177187, einen
Termin zum Schnupperfliegen vereinbaren, wobei der Verein Flugmodelle und Fernsteuerung zur Verfügung stellt. Weitere Informationen
Eine Focke Wulf 190 im langsamen Vorbeiflug. Die Besucher sahen beim gibt es im Internet unter der Adres„Cumulus-Flugtag“ die verschiedensten Modelle.
se www.cumulusev.de.
Auf reges Interesse stieß das „Moppel-Poppel“-Eröffnungturnier des TC Heideperle Bispingen.
BISPINGEN. Für die Mitglieder vom
Tennisclub Heideperle Bispingen
begann kürzlich die Freiluftsaison mit
dem traditionellen „Moppel-Poppel“Eröffnungsturnier. Auf die Außenanlage, die durch diverse Erneuerungen
wie zum Beispiel neue Holzbänke und
Bepflanzungen attraktiver gestaltet
worden ist, waren etwa 30 Spielbegeisterte sowie interessierte Gäste
gespannt. Sportwart Uwe Kauerauf
mischte wieder verschiedene Paa-
rungen zusammen. Vier Durchgänge
à 30 Minuten mit immer wieder wechselnden Partnern und Gegnern standen für jeden Teilnehmer auf dem
Plan. So entstanden bunte Doppelund Mixedpaarungen jeder Spielklasse und jeden Alters. Zur Einstimmung in der ersten Runde erhielt
jeweils ein Partner einen kleinen Kinderschläger, mit dem er das Match
bestreiten mußte. Viele kuriose Ballwechsel kamen hier zur Belustigung
aller zustande. Sieger der ersten Veranstaltung im Jahr, mit den meisten
Punkten, wurde Jana Gellersen. Ihr
folgten auf Platz zwei mit gleicher
Punktzahl Kristin Röhrl und Dennis
Kauerauf. Zwischendurch konnten
sich die Mitglieder am Kaffee- und
Kuchenbuffet sowie deftigen Leckereien stärken. Im Anschluß ließen die
Aktiven die gelungene Auftaktveranstaltung bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.
lokalsport
P R O S T P R E IS WOCHE BEI …
Treffen mit Mirko Slomka
Tolles Erlebnis in Hannover: die D2-Juniorinnen des MTV Soltau mit Trainer Mirko Slomka.
Bereits am frühen Morgen ging es
mit dem Bus nach Hannover. In einer
Soccerhalle stand zunächst ein internes Fußballturnier auf dem Plan.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es dann in Richtung Stadion. Im Stadion bekamen die Soltauer kurz vor dem Spiel eine Füh-
rung, besuchten auch den Bereich
bei den Kabinen der Profis, in dem
die Interviews nach einem Spiel gemacht werden. Von dort aus sahen
die jungen Kickerinnen auch schon
den „Tunnel“, den Spielereingang ins
Stadion. Kurze Zeit später gingen sie
durch diesen in die Arena, in der Fans
und Zuschauer bereits auf den Beginn des Bundesligaspiels warteten.
Die Soltauer durften aber noch die
Trainerbank von Hannover 96 ansteuern und dort Erinnerungsbilder
machen. Etwas später ging es in
Richtung der reservierten Sitzplätze.
Auf dem Weg dorthin sahen die Fußballerinnen direkt neben sich sowohl
SHV-Herren siegen 4:2
WESSELOH. Die Herren-30-Tennismannschaft des SHV Wesseloh
besiegte in der Regionsliga den TC
Hambühren 2 mit 4:2. Die Spieler
beider Teams lieferten sich insgesamt Matches auf sehr hohem Niveau. Daniel Franke mußte sich
4:6,1:6 geschlagen geben. Der sehr
stark spielende Jörg Kretschmar gewann 6:4, 6:4. Marco Röhrs entscheid sein Spiel sehr souverän mit
6:4, 6:0 für sich und ließ seinem Gegner vor allem im 2. Satz keine Chance. Olaf Röhrs fand nicht zu seinem
Spiel und verlor mit 0:6, 0:6. In den
äußerst spannenden Doppeln behielt
der SHV Wesseloh die Oberhand und
beendete die Partie schließlich mit
4:2. In den Doppeln spielten Daniel
Franke/Ingmar Brauer 3:6, 6:2, 11:9
sowie Jörg Kretschmar und Marco
Röhrs 6:0, 7:6.
Sportdirektor Jörg Schmadtke und
96-Boss Martin Kind. Die Verantwortlichen hatten später allen Grund
zur Freude, da ihr Team hochverdient
mit 2:1 siegte und sich somit für den
Europapokal qualifiziert hatte. Die
Profis feierten ausgelassen auf dem
Rasen, aber auch auf das Fußballteam aus Soltau wartete noch ein
Höhepunkt: Eine halbe Stunde nach
Spielende wurden die Spielerinnen
und ihre Betreuer von ihren Plätzen
abgeholt und durften den VIP-Bereich besichtigen. Nach einer kleinen
Stärkung saßen sie auf den bequemen Sitzen der VIP-Plätze, als plötzlich Mirko Slomka, Trainer von Hannover 96, vorbeischaute. Er hatte
sich eigens für die Heidjer ein paar
Minuten Zeit genommen. Nach einem kurzem Smalltalk mit dem MTVTrainer Jörn Nienaber und der Mannschaft sowie einigen Erinnerungsfotos verabschiedete sich Slomka.
Kurze Zeit später war es erneut
aufregend für die jungen Kickerinnen, als plötzlich Bettina Wulff vor
einigen Spielerinnen stand. Auch sie
hatte ein Herz für Kinder und wurde
von den „MTV-Paparazzi“ fotographiert. Kleine Andenken, die Gregor
Baum verteilte, rundeten den gelungenen Tag der MTV-Kickerinnen ab.
Neuer Defribrilator für SVM
Gerät an Koronarsportgruppe übergeben
MUNSTER. Einen neu angeschafften Defibrilator (AED) hat der neue
Leiter der Gesundheitssportsparte
der SV Munster, Martin Seiler, jüngst
an Übungsleiterin Manuela Harms
und ihre Koronarsportgruppe übergeben. Das rund 1.000 Euro teure
Gerät hat sein Vorgängermodell, das
wegen eines technischen Defekts
nicht mehr zur Verfügung stand, abgelöst. Hätte es keinen Ersatz gegeben, so hätte dies das Aus für die
Gruppe bedeutet.
Herzsport - auch Coronarsport
oder Koronarsport genannt - ist eine
Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen.
Nach Abschluß der kardiologischen
Behandlung wird zur Wiederherstellung beziehungsweise Optimierung
der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet und von den Krankenkassen
- je nach Krankheitsbild des Einzelnen - finanziell über einen kurzen
Zeitraum gefördert. Der Herzsport
wird von der Gesundheitssportsparte der SVM in der örtlichen
Herzsport(-koronar)gruppe angeboten. Die Patienten werden unter kardiologischer Kontrolle durch einen
bei der Übungsstunde anwesenden
Arzt betreut und von einem speziell
ausgebildeten Herzsport-Übungsleiter angeleitet. In 85 Prozent aller
plötzlichen Herztode liegt anfangs
ein sogenanntes Kammerflimmern
vor. Ein Defibrillator kann diese elektrisch kreisende Erregung im Herzen
durch gleichzeitige Stimulation unterbrechen. Entscheidend bei der
Defibrillation ist der frühestmögliche
Einsatz, da die durch das Kammerflimmern hervorgerufene Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff
binnen kurzer Zeit zu massiven neurologischen Defiziten führen kann.
Aus diesem Grund werden auch im
öffentlichen Räumen immer mehr
automatisierte externe Defibrillatoren (AED) plaziert. Der AED ist nur
eine Ergänzung, kein Ersatz zur ersten Hilfe. Der Ersthelfer-Defibrillator,
der den Anwender durch klare und
verständliche Sprachansagen durch
eine Lebensrettung leitet, sichert
Martin Seiler überreichte den neuen Defibrilator jüngst an Übungsleiterin letztlich also die Existenz der KoroManuela Harms und ihre Koronarsportgruppe.
narsportgruppe der SVM.
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Druckfehler und Irrtum vorbehalten. Gültig vom 21.05. – 26.05.2012
D2-Juniorinnen des MTV Soltau bei Hannover 96
SOLTAU. Einen ganz besonderen
Tag erlebten die D2-Juniorinnen des
MTV Soltau beim letzten BundesligaSaisonspiel von Hannover 96. Dank
Unterstützung von Gregor Baum
konnten die jungen Kickerinnen hinter die Kulissen der AWD-Arena von
Hannover 96 schauen und trafen
dabei auch Trainer Mirko Slomka.
Seite 13
heide kurier
Sonntag, 20. Mai 2012
+ EM-Glas!
solange der
+ Glas!
solange der
Vorrat reicht
Vorrat reicht
Limonaden,
verschiedene Sorten
Sprudel, Medium
oder Naturell
12 x 1 Ltr. + 3.30 Pfand
Ltr.: 0.65
6 x 1 Ltr. + 2.40 Pfand
Ltr.: 0.67
Urtyp
24 x 0.33/20 x 0.5 Ltr.
+ 3.42/3.10 Pfand
Ltr.: 1.39/1.10
30 x 0.33 Ltr. + 3.90 Pfand
Ltr.: 0.91
Hefe-Weißbier oder
Original Münchner Hell
20 x 0.5 Ltr. + 3.10 Pfand
Ltr.: 1.50
Pils
24 x 0.33/20 x 0.5 Ltr.
+ 3.42/3.10 Pfand
Ltr.: 1.45/1.15
oder
2 KISTEN!
2 KISTEN!
verschiedene Sorten
20 x 0.5 Ltr. + 3.10/4.50 Pfand
Ltr.: 1.30
Classic oder
Medium
12 x 0.7 Ltr. + 6.60 Pfand
Kiste einzeln:
2.99 + 3.30 Pfand
Ltr.: 0.33/0.36
Pils
Koffeinhaltiges
Erfrischungsgetränk
6 x 1 Ltr. + 2.40 Pfand
Ltr.: 0.83
24 x 0.33/20 x 0.5 Ltr.
+ 6.84/6.20 Pfand
Kiste einzeln:
10.99 + 3.42/3.10 Pfand
Ltr.: 1.26/1.39/1.00/1.10
Jim Beam
0.7 Ltr./40 % Vol.
Ltr.: 14.27
Pils oder VIER
24 x 0.33/20 x 0.5 Ltr.
+ 3.42/3.10 Pfand
Ltr.: 1.26/0.99
verschiedene Sorten
6 x 1 Ltr. + 2.40 Pfand
Ltr.: 1.17
Klindworth
Astra
Apfelsaft klar oder trüb
Urtyp oder Rotlicht
6 x 1 Ltr. + 7.20 Pfand
Kiste einzeln: 6.99 + 2.40 Pfand
Ltr.: 0.83/1.17
3 KISTEN!
27 x 0.33 Ltr. + 7.32 Pfand
Kiste einzeln: 8.99 + 3.66 Pfand
Ltr.: 0.98/1.01
2 KISTEN!
Munster, Söhlstr. 17, Poststr. 9
Schneverdingen, Marktstr. 8
Fassberg, Große Horststr. 28
Neuenkirchen, Delmser Dorfstr. 5
Wietzendorf, Sägenberg 4
Bispingen, Töpinger Str. 10-12
Seite 14
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
private kleinanzeigen
VW Golf 2 Bj. 91, 1,6 Diesel Autom., Verk. Heimtrainer Kettler Astra mit
91 tkm, Tüv/AU 11/13, Alufelgen Belastungsverstellungen 60.- (05193)
neue Rfn., Sitzhzg., sehr gepfl. 1482
2300.- (05193) 974953
Verk. WII Konsole OVP vorhanden.
VW Polo Trendline 86 PS, rot, Bj.
Stellplatz für Wohnwagen, Lager03, 5trg., EFH, ZV, 150 tkm, + Wi.- 8 Spiele dazu vorh. + Fit Plus mit
fläche, keine Scheune, feste Halle,
Rfn. RC, 3850.- VB Otto 1390 Board Pr. VB (05193) 3207
auf Wunsch als abgeteilter Raum in
(05193) 50510
Schallplattensammlung über 100
Wietzendorf (0171) 2130842
Von privat Peugeot 106 Bj. 01, 44 St. LPs + Singles kompl. 50.-,
Daelim Daystar 125 15 PS, Bj. 06,
kW, Tüv 2/13, 110 tkm, Garagenwa- Selbstabholer (05193) 971315
2800 km, 1900.-, bis 20 Uhr (05196)
gen, guter Zust., Fb. rot, VB 1500.962641 o. (0174) 6523137
Feldsteine kleine, mittlere, größere
(05193) 50849
Ihr Anhänger Zentrum „BF“ Top Golf II So.Mod. 96, 55 kW, preiswert abzugeben, Selbstabholer
(05193) 971315
1,6L,
Euro
II
orig.
135
tkm,
sauber
OT Tewel · Tel. (0 51 95) 24 31
spars. + gepfl. Tüv/AU neu Servo,
Roller Hexagon GTX 180 ccm 4 T ZV, orig. So.Dach usw. 1500.- Nähe19 PS, Bj. 04, Pr. VB (05191) 3259 res unter (01522) 8344898
kfz-markt
2 Motor-Roller 50ccm einmal 45
km/ h zugelassen und einmal 25
km/ h als Mofa gedrosselt beide guter Zustand (05143) 5342 o. (0176)
51401678
VW Passat Kombi m. AHK, Servo,
So.Dach, etc. 1,8L, 66 kW, Euro 2,
tüvfällig in 5/12 oder neu VB sowie
1200 mit Tüv neu 1500.- (05822)
3521
Zu verk: Reifen, Continental Vanco Contact 205/65 R16C, 107/105T
VB 300.-; Alufelgen Ronal 6,5J x
16H2 ET51 4 Stck. T4/T5 VW-Bus
VB 450.- (01520) 8982463
Ford Fiesta, blau, EZ 12/01, 37 kW,
82300 km, Tüv 11/12, 1 Satz Wi.Rfn., top Zust., Pr. VB (05193) 7473
ab 125 ccm
• Inspektion nach
Herstellervorgaben
• Leistungsprüfstand
mit Abstimmung/Tuning
• TÜV/AU 3x wöchentlich
• Drosselung auf 34 PS
• Reifen, Ersatzteile & Zubehör
Bispingen · 콯 (0 51 94) 97 44 01
350.- VB, Kleiderschrank zu ver- 2 Zi.-Whg. in Soltau mit Balkon o. Verm. ab 1.7. in Wolterdingen 2 Zi.,
Terrasse zum 1.7. od. spätestens 1. OG, Du/WC, Laminat, für junge
schenken (05192) 9767009
Leute, mit EBK u. Einbaukleiderschr.,
Verk. 4 BW Anhängerreifen 10.5- 1.8.12 gesucht (0173) 4846160
20 auf Felgen in gutem Zust., Pr. Achtung! Priv. Sammler zahlt 8.- b. ruhige Lage, 50 qm, 210.- m. Gar15.- pro kg für Silberbesteck-Aufla- tenbenutzung (05191) 996193
120.-/St. (0151) 42311041
gen v. 60-15, auch Einzelteile (0173) 2,5 Zi., EBK, Kfz-Platz Kellerr., 56
Elektrogeräte Kühlschrank AEG
8150103
qm, im 2. Stock im 6-Fam.-Haus in
Santo 60.-, Ceranfeld + Bedienleiste
Zanker 95.-, Mikrowelle weiß 20.-, Sammler kauft jede Münzsamm- schöner Lage in Soltau ab 1.6.12 für
keine Stromfresser, top (0175) lung, auch Einzelstücke (0173) 336.- + NK/Kt. (0151) 23011507
1705692
5052727
Fam., 1 Kind, suchen netten VerVerk. Spülmaschine Siemens Gebr. Gartengeräte: Freischneider, mieter in Hermannsburg oder
Extraklasse 256R, 45 cm breit, tech- Motorsägen, Rasen- & Aufsitz- Baven, 3-4 Zi.-Whg. wo auch 2 kleimäher, Laubsauger-Bläser, Vertiku- ne liebe Hunde mit einziehen dürfen
nisch OK VB 49.- (05191) 72817
tierer, Rüttler, Stampfer, Kreissägen, (05052) 912940
Diaprojektor Zeiss Perkeo mit
Spalter, usw. auch alt & def (0170) Hermannsburg 2,5 Zi.-Whg. 58
Halogenlampe inkl. Projektortisch u.
4050450
qm, EG, EBK, Bad, Terrasse, KM
Automatikleinwand mit Stativ Pr.
50.- (05193) 971315
Suche 4 gebrauchte Heizöltanks à 310.- + NK/Kt., frei ab 1.7.12
750 L, Höhe 140 cm (05052) 3405 (05052) 3930
Verk. Bett 2 x 2 m, Kiefer, ohne Lattenrost inkl. 1 Nachtschrank, erst 1 x Tamiya 1/10 ferngest. Benzinauto
Neuenkirchen 85 qm Whg. i. DG, zu
Brother verm., gr. Stube, EBK, Schlafz., Ki.Zi.,
aufgebaut, guter Zust., VB 70.- MCB AMG NP 380.- jetzt 180.-, 300
Telefonk. 130.-, Schleich Schlümpfe
(0162) 2463669
Bad, WC, Abstellr., gr. Balkon, KellCanon
300 St. 130.- Singer Nähmasch. v.
err., Stellpl., Parkettfußbd., Mietpr.
Pferdeheu 1. Schnitt gute Qualität 1920 im Mahag.schrank 100.HP
630.- alles inklus. (05195) 1072
in HD Ballen und Heulage in Rund- (0151) 15766541
Mein
kleines
Pony,
Spielzeug,
vorballen abzugeben, Lieferung mögBei
Verk.
VW
Golf
3
Bj.
96,
135
tkm,
zugsweise aus den 80er Jahren,
lich (0174) 7235378
So./Wi.-Rfn. m. Felgen, 3trg. Angel- auch neueres, bitte einfach melden!
eyes und LED Rückleuchten, el. SD, AB ist eingeschaltet (05195)
Walsroder Str. 35 · Soltau
Vorbesitzer Opa VB 899.-, sehr gut 972003
Telefon 0 51 91 - 40 14
erhalten (0173) 6231719
Suche Bauzaun zu kaufen (05191) Schneverd. Zentr. super schicke DG콯 0 50 53 - 12 28
1 drehbarer Ledersessel m. hoher 72623
Whg. Du-Bad, EBK, neuer Parkettfb.,
www.treppenliftservice.de
Rückenlehne verstellb. Fb. dkl.braun Suche 1 - 2 Zimmer Wohnung in in gepfl. Mehrfam.-Haus, v. priv., 65
und 1 Lederhocker zu verk. Pr. VB Svd mit EBK zum 1.7.! WM max. qm, 360.- + NK, keine Tiere (0152)
Verk. 2 Kinderschaukeln und 1 (05193) 986649
400.-! Feste Arbeitsstelle! (0176) 54984119
Rutsche (0170) 6513342
Wolterdingen 90 qm Whg. im 1. OG,
Kreiselschwader Pöttinger 3,20 62090206
3 Zi., EBK, V-Bad, Terrasse, evtl. m.
MB Gigabyte + CPU [email protected], m. 1000.- (0151) 17620997
Carport 470.- + Strom, ab 1.8.12
66ghz (Markenlüfter) + 4gb RAM CD-Sammlungsauflösung Rock
(0171) 9955424
Corsair 1066 MHZ 250.- VB! (zzgl. 70er: Allmans, Clapton, Grateful
Schon
gehört?
Mai-Tintenpreise
-10%
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@e?
@@@@@@@@e?
@@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
@@@@@@@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
@@h?
@@
BMW R 1200 GS Mü schieferdinkelmet., matt, ABS, 77 kW, 11883 km,
EZ 7/08, Tüv 4/13, 11500.- VB
(0152) 21074071
✁
YAMAHA · HONDA
SUZUKI · KAWASAKI
Vor der Ziegelei 3a | Bispingen
MEISTERWERKSTATT
Alle Erstspender erhalten bei der
Blutspende in Breloh eine Urkunde
und ein Geschenk, also auf nach
Breloh, 14.30-19 Uh, Turnhalle
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
Treppenlifte
neu und gebraucht
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@
@@g
[email protected]@
@@g
[email protected]@
@@g
[email protected]@
@@g
[email protected]@
@@g
[email protected]@
@@g
[email protected]@
@@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@
@@@@@@@@ [email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@
[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@[email protected]@@@@@@@ [email protected]@@@@@@@
verkaufe
4 So.-Rfn. fast neu 165/70 R 14 81T Verk. „Dachdeckerleiter“, 5,50 m,
evtl gute Grafikkart) für genaue
Conti Eco Contact 3/Continental ausziehbar auf ca. 11 m, Pr. VB
Details einfach anrufen. (05191)
ohne Felgen 100.- (05193) 4055
(05191) 13552
976916
Verk. DR 650 RS Bj. 91, an Bastler, Ki.-Wagen Hartan Racer XLS
Ledergarnitur 3-2-1 in dkl.blau,
viele Neuteile, Pr. VB, 4 King Felgen Hartschale + Sportaufsatz wechsehr guter Zust., schaut aus wie
8 1/2 x 16 passend f. BMW E 28, E selb. Sitzgr., Fb. grau-rot, 140.- VB,
neu! Ca. 2 J. alt, Anschauen lohnt
Wiesel Bollerwagen neuw. 100.- VB
34, Pr. 150.- (01520) 4367039
sich Pr. 650.- VB (0160) 1525118
(0177) 2240254
Voere Büchse 7 x 57, Abs.1
15 0 JA H R E O P E L
Fuchsjacken Gr. 42-40, Gehörne,
CORSA 3-türig, 51 KW, Tages- Geweihe, 8-12-Ender, Sauschwar- Schmidt & Bender 8 x 56, inkl. 103
zulassung 03/12, ca. 20 km, CD- te, Lebenskeiler, Rotwilddecken, Schuß Mun. ideale Frauenwaffe o. f.
Radio, Klima, E-Paket uvm.
Grandeln, v. 2Kopf-13Kopf, 18 h Jungjäger, EWB erforderlich VB
750.- (0151) 19074298
Statt 15.875,- nur 12.450,- € (05192) 6093
Zusatzspiegel Anhängerbetrieb
Universal neuwertig VB 30.- 1 x benutzt (0160) 7667273
ASTRA Edition
5-türig, 74 KW, Tageszulassung
02/12, ca. 20 km, CD-Radio,
Klima, E-Paket, uvm.
Statt 21.055,- nur 16.450,- €
Wäschetrockner Bosch WTA 2910
Achtung, suche Pkw o. Kombi mit
zu verkaufen, gebraucht, funktiTüv/AU bis 600.- in Monatsraten a
onstüchtig, Ablufttrockner, kompl.
100.-, alles anbieten (0162) 4818635
mit Schlauch, 60,-, Svd., Abhlg.
VW Passat Limousine Bj. 92, Tüv/ (0171) 3058606
AU 11/12, 4T AHK rot fahrbereit 1
1 x 2-Sitzer + 1x Ottomane, Leder
Radlager muß neu, Grüne Plak., 90
anthrazit, geschwungene MetallPS, 300.- (0162) 4818635
füße, gepflegter Zustand (NichtrauMercedes A 140, Bj. 97, ohne Tüv, cherhaushalt) VHB 100.- (05195)
ABS, Klima, ESP, AHK, elektr. Fen- 4058073
sterheber, Motor tickert, voll fahrbeAusgefuxxtes für
reit, an Bastler, in Fintel, 1250,Tier und Garten
(04265) 1453
VW Fox Refresh Bj. 11/09, ZV,
EFH, 29400 km, 55 PS, checkh.
gepfl., CD, MP3, 1. Hd., Fb. grau,
ABS, Sonderausst., VB 6300.(05194) 7009
Ford Mondeo Kombi Diesel Bj.
2001, AHK, Klima, Einparkhilfe,
usw. Euro 3 super zuverlässig und
viele Neuteile VB. 2000.- (0170)
6537906
Volvo V 40 Kombi Bj. 2000 136 PS
mit Autogasantrieb Sparbiene abzugeben, AHK, Tüv 03/2013, VB
3000.- (0170) 6537906
Suzuki DR650 56 tkm, Bj. 91, Tüv
2/14, läuft gut, Kupplung neu, Fb.
rot/weiß,
VB
1100.(0151)
19074298
Polo 6N, Tüv 9/2013, 40kw, 243
tkm, grün, Euro2, Radio/CD zus.
Heckboxen, VB 999.- (05193) 2414
Opel Zafira A Elegance EZ
12/2002, Tüv/AU 07/2013 149 tkm,
1.8/125 PS, Klima, Alu, AHK, ZV,
3950,- VB (05163) 1321 o. (0170)
5065200
VW Passat Kombi Diesel Bj. 02,
212 tkm, 136 PS, ZV, AHK, Wi.-Rfn.,
d.blau, VB 4850.- (0172) 4306087
Dachgepäckträger Opel Vectra VB
20.- 28“ He.-Fahrrad 3 G. 40.-,
Wickelkommode Ikea 20.-, Gefrierschr. 3 Fächer 40.-, Wasseruhr,
Cityroller, Einrad, gr. Meerschw.
käfig, Schmucklilie (05193) 972555
Dead, ca. 100 St., Pr. VB, auch DVD
Spielfilme, alles in top Zust. (05192)
898627
UNSCHLAGBARE PREISE: Waschen
Kochen, Trocknen, Spülen, Kühlen…
schon ab 100.- €, bis ins Herz geprüfte, gepflegte
Gebrauchte sowie Neue, 1. u. 2. Wahl, Garantie
u. Serviceleistung. Tgl. v. 12-19 h. · Sa. 12-17 h.
Tel. (0162) 9567996 Das Fachgeschäft in
Wistedt (bei 21255 Tostedt) Sittenser Str. 2
4 neue So.-Rfn. Michelin 205/ 55/
16, 200.-, Klarglas Scheinwerfer m.
Angel-Eyes u. Klargl. Rückleuchten
f. Ford Escort ab Bj. 95, 150.-, Radio
40.- (05193) 3229
Autohaus Plaschka KG
Trimmrad-Ergometer Kettler Carat,
opt. u. funktionell einwandfrei, abholbereit in Soltau für 60.- FP kein
Versand (05191) 979596
bietet für alle Angebote einen
Finanzierungszins von 0,9 % über
die GMAC-Bank an.
Blutspende in Breloh ist immer ein
Genuß spenden Sie Blut und werden Lebensretter, Turnhalle Breloh
14.30-19 Uhr 210512
Ihr Opel-Partner in Munster
HH-Auflösung div. Möbel, alte Bücher neue Küche neuer Ofen zu
verk. (01520) 6249414
15 0 JA H R E O P E L
MERIVA 74 KW, Tageszul.
03/12, ca. 20 km, CD-Radio, Klima,
Sitz- u. Lenkradheizung uvm.
Statt 20.565,- nur 16.450,- €
Rasenmäher m & o Antrieb, Freischneider Husqvarna 343FR, Wippkreissäge 220Volt Baukreissäge
Atika 220Volt, Industriestaubsauger Top Saxonette Roller SAP 50 ccm
Festool m. Zubehör VHB (0170) mit Papieren, Auto Fiat Punto Bj. 98,
Tüv 12/12, 55 kW, 200 tkm, läuft gut
4050450
Dehning · Kohlenbissener Grund 22-24 · Munster · 콯 887903
Universum LCD TV, HD-Ready, 32 650.-, suche Mofa bis 150.- (0174)
John Deere Aufsitzmäher neue Zoll, Universal Fernbedienung 170,- 5113293
Inspektion, VB, div. Rasenmäher VB! Diverse PC Teile (MB, CPU,
VB, Zündapp Hai 25 VB, Mini
RAM, Grafikkarte) für weitere Infos
Laptop Asus EEE PC 100 SPX,
einfach anrufen (05191) 976916
250.- VB (0172) 9536266
Waschmaschine ab 100,- €,
Babyzimmer weiß, best. aus:
Einbauherd mit Ceran, 150,- €,
Schrank 2-trg., Wickelkommode,
Standherd mit 4 Ceran 130,- €,
Sprossenbett m. Lattenrost u. ReKühl-/Gefrierkombi 150.- €.
galschrank VB, nach 18 h (0173)
Alles 1 Jahr Garantie, Lieferung
Wer würde uns einmal im Monat
8380610
möglich. Tel. (0151) 23 37 13 58
ein paar Stunden bei der GartenarSchreibtisch buchefarben, 72 x beit behilflich sein?? Wir wohnen in
legen, schleifen und versiegeln.
108, Höhe 73cm, VB 25.-, Soltau, Soltau/Tiegen. (0176) 78779768
Diverse Sonderangebote.
nur Do, Fr, So: (01525) 2411714
Alter Bernsteinschmuck und
Ab 19.00 Uhr.
콯 0 51 93 / 23 56 o. 14 80 Baby Gitterbett m. Lattenrost 70 x Kunsthandwerk aus Bernstein zu
140 cm, VB 30.-, Fisher Price kaufen gesucht (04131) 54597
Hochstuhl VB 50.-, Soltau, nur Do, II. Weltkrieg Uniformen, Orden,
Verk. 26“ Mountainbike Marke PeFr, So: (01525) 2411714
Säbel, Urkunden, Mützen, Dolche
gasus, 1 A Zust., mit Rücktritt u.
7Gang Schaltung, FP 80.- (0152) Gefriertruhe Liebherr Premium ges. gebe für gute Uniform 300.- +
GTP 2626, Energieklasse A++, Mütze 180.- (04263) 2760
29723369
Nutzinhalt 245l, sehr guter Zustand,
1 riesigen Karton Flohmarktsa- NP ca.770,- VB, VB 350,- abends: Schützen Matchluftgewehr gechen, gut u. hochwertig von A-Z Pr. (05191) 71999
sucht: Seitenspanner od. CO2 z.B.
VB (05052) 912940
Feinwerkbau 600-603, C60, Walther
LGM LG90, Steyr LG, LG1 usw.
Barankauf Gold & Silber
Verk. Abricht- u. DicktenhobelmaSCHMUCK • MÜNZEN • BESTECK
(04263) 2760
schine mit Kraftstromanschluß Pr.
ZAHNGOLD
+ ALTGOLD Silbermünzen 5 DM/10 DM +
VB (0170) 3201307
auch mit Zähnen
JETZT: JunikäferBekämpfung
suche
Parkett- u. Dielenfußboden
MB 190 E 2,0, Autom., unischwarz,
Bj. 91, 160 tkm, ZV, el. SSD, So. Alu,
Wi. St., Nichtr., guter Zust., Tüv Flachbild-TV, 51 cm Durchm.
8/13, Pr. VB (0171) 9523784
Sony, 50.- (05194) 1482
Roller Hexagon 150 ccm, 2Takt, Bj.
96, 13 tkm, rosso-met., Tüv neu, 1 elektrische Markise für Balkon 3
viele Neueile, guter Zust., Pr. VB m lang 150 ausziehbar 350.(05193) 6307 o. (0151) 26338079
(0171) 9523784
nach
Suche Pkw Autom., Mittelkl., bis Tupperwareaufräumung
2000.-, Opel Kombi Autom., EZ 91, Frühjahrsputz vielfältige gelbe
167 tkm, Tüv 7/13, an Bastler, VB Säcke. Pro Sack 40.- oder alles zum
400.- zu verk. (05191) 939235
Pauschalpreis (0173) 9231584
Bispingen v. privat 3 Zi.-Whg. EG,
ca. 70 qm, ruhig u. zentral gelegen
mit Terrasse, Keller, Wasch- u.
Trockenraum zum 1.9.12 zu verm.
Wietzendorf EG-Whg. 80 qm, 4 Zi., (0171) 5161555
Kü., Bad, Eßzi., Keller, Garage, Ter- Bispingen v. privat 3 Zi.-Whg. DG,
rasse, 390.- + NK/MS, ab 1.8. ca. 77 qm, ruhig u. zentral gelegen
(05145) 8206
mit Balkon, Keller, Wasch- u.Trocken3 Zi.-Whg. in Soltau Neubau, 83 qm, raum zum 1.8.12 zu verm. (0171)
Balkon, EBK, Stellpl., Kellerabstellr., 5161555
V-Bad, 430.- (0171) 8900941
immobilien
vermietung
2 Zi.-Whg. in Soltau, Neubau, 50 qm,
Stellpl., Duschbad, EBK, 270- + NK
(0171) 8900941
Transport
Umzug
Auflösung
Telefon 0 51 93 - 9 79 94 14
1 Zi.-Whg. in Soltau, Neubau, Terwww.dienstleistungen-gooya.de
rasse, EBK, Duschbad, 32 qm, Laminat, 380.- inkl. aller NK (0171) Bispingen ab 1.8. Single-Whg. 3 Zi.,
8900941
K., D-Bad, OG, kl. Abstellr., K-TV,
Bispingen-Behringen Gebäude zur Wasch-Trockenr., keine Haustiere,
Holzbe- u. verarbeitung zum 1.7.12 Pkw.Stellpl., 300.- + 160.- NK/Kaution (0178) 2043065
zu verm. (0175) 2030731
Munster ruhige City-Lage 2Fam- Munster, 2 Zi., Kochnische, Bad, KellHaus, sehr schöne 4 Zi-DG-W 94 qm, erraum, ca. 41 qm, 1. OG, für 210.- +
EBK, VBad, Garten, KRaum, Gara- NK/Kt., zu verm. (05191) 13511
ge, Waschkeller. Voll-Mod KM 375,- Dorfmark gemütl. 2 1/2 Zi., OG im
Ab 1.6.12 (0170) 2958640
2-Fam.-Haus Laminatböden, neue
EFH 115 qm WF auf schön gelege- EBK, Wannen- u. Duschbad, Wänem Grdst. Wietzendorf-Meinholz, 3 schekeller, kl. Garten mit Terrasse,
Zi., Eßdiele, Küche, Bad, GWC, Ter- 290.- KM + 20.- Garage + NK (0162)
rasse, Garten, KM 500.- + NK ab 1.8. 7320506 o. (05163) 6822
frei, ab 18 h (05196) 830
Bispingen 2 Zi.-DG-Single-Whg.
möbliert? EBK, Duschbad, K-TV,
ASTRA SportsTourer Design Edition Stellplatz, KM 240.- + NK/Kt. (05194)
74 KW, Tageszulassung 01/12, 4185007
ca. 20 km, Parkpilot, Sitz- u.
Lenkradheizung, Klima uvm.
Statt 22.590,- nur 18.450,- €
Munster: 2 1/2 Zi.-Whg. 66 qm,
OG, Feldweg eigene HZ-Anlage,
Miete einsch. BK 345.-, Nähe
Pennymarkt, Besichtigung möglich
Frei 1.6. oder später (05192) 3539
o. 888331
Munster v. privat 4 Zi., OG, 2 Bäder,
EBK, 105 qm, Garage, 440.- kalt +
NK/1 MMKt. (0171) 2031413
29633 Munster · Wagnerstr.
Telefon (0 51 92) 98 88 - 0
Schneverdingen Pommernstr., 1.
Soltau,Theodor-Storm-Str. schöne OG, helle 67 qm Whg. in schickem
3 Zi.-Whg. m. Terr. ca. 75 qm WF, La- Haus, 3 Zi, EBK, Bad/Du, KM 350.minat, EBK, V-Bad, keine Tierhaltung, +NK+KT, ab 01.08. (0176) 17606007
Miete 410.- + NK/Kt., ohne Court. Mo2 Zimmer-Whg. in Svd, Nähe ZenFr. 9-17 h (0172) 4525313
trum/Höpen, 43 qm, 225.-KM +
Soltau, voll möbl. 1 Zi.-App. ab 103.- NK, 2 KMKaution, Schuppen,
Juni/Juli zu verm., eigene Haustür, Garten, an RentnerIn/Berufstätige,
Terrasse, Rasen, 339,50 warm ab 19Uhr (0176) 21541914
(05191) 14354
Gemeinschaftswohnung, ca. 20 m2, mit
Lagerfläche, Lagerbox, Stellplatz f. EBK und Bad, 180.- € Pauschalmiete inWohnwagen, keine Scheune, feste kl. NK. 콯 01 51 - 11 13 08 65
Halle, auf Wunsch als abgeteilter Teil
Ich 2 J. suche mit meiner Familie
in Wietzendorf (0171) 2130842
eine 3 Zi-Whg. Die Göße sollte ca.
2 Ing. + Kind suchen 4 Zi.-Whg. od.
75 qm betragen mit EBK und soll ca.
Haus zur Miete in Soltau, provisions520,- betragen. In Svd. (038755)
frei (0160) 97256405
339870
Schuh- & Schlüsseldienst Arent
ÖSch. u.a. auch Bestecke (ab WE-Pendlerin sucht 1 Zi., inkl. Bad Schneverdingen, 66 qm 3Z.-Whg,
Hagen 15, Soltau, 콯 0 51 91 - 93 88 90
800er) und andere Silbersachen bar u. Küchennutzung o. 1 Zi.-Whg. ab EBK, Balkon Südseite, Laminat,
1.6. o. später provisionsfrei zur Mie- Wannenbad, Abstellraum, Garage +
TV-Sessel dkl.braunes Leder, u. sofortzahlend kauft: Hartung
te in Soltau (0179) 6609638
35.-, Kabel mögl. 330.- KM +NK+
Marke Global, el. Motor und Auf- (05193) 6043
stehhilfe, Pr. VB 399.- (0177) Fam., 1 Kind, suchen netten Ver- Munster, schöne große Souterrain- MS (0157) 77851590
7190883
mieter in Hermannsburg oder Whg, ca 70 qm, 2 Zi., EBK, Du/WC, Suche Nachmieter in Faßberg, 3
Designer-Bett Vollholz, 180 x 200, Baven, 3-4 Zi.-Whg. wo auch 2 klei- davon Wohnzi. 38 qm, gr. Fenster, Zi., neue EBK, Bad, Laminat, BalLattenrost, Schubladen, hohes ne liebe Hunde mit einziehen dürfen frühestens ab 1.7.2012 zu verm., KM kon, ruhige Lage, WM 408.- (0160)
mtl. 320.-, v. Priv. (04261) 83550
2061455
Kopfteil, VB 490.- (05191) 9697975 (05052) 912940
06/10
Mofaroller Retro-Look silber-schwarz,
1500 km gel., guter Zust., 380.(0170) 9550397
Schneverdingen, sonnige 3-ZimWhg, 89 qm, 1. OG, Balkon, VBad,
Keller, KM 410.- zzgl. 180.- NK, 3
MKM Kaution, Garage 30.- (040)
63973512
✁
MOTORRAD
Fiesta Tüv neu, Bj 1996 50 PS 95
tkm 800.- (01523) 2786500
Gut erh. Umzugskartons zu verk. Suche aus gesundheitl. Gründen
2 Zi.-Whg. 45-50 qm, bis 350.- warm
1.-/St. (05191) 9797350
Bett 180 x 200 u. Lattenrost ver- inkl NK mit Katzenhaltung, EBK,
stellb., 2 Nachtschr. u. Kommode, Balkon in Svd. 15.8. o. 1.9. dringend
alles Dän. Bettenlager, in weiß, (0162) 3575420
Sonntag, 20. Mai 2012
Seite 15
heide kurier
private kleinanzeigen
Hermannsburg, 4 Zi., Kü., Bad,
GWC, EG, 108 qm, Terrasse, Garten, Keller, ruh. Lage, z. 1.8. oder
später, günstig zu verm. (05052)
2478
Spielen
erwünscht
Familiengerechte Wohnungen
mit viel Platz für ein lebendiges
Familienleben
Soltau-Harber Nachmieter ab 1.7.
2012 gesucht! 2-Zi.-EG-Whg. m.
Terrasse, ca. 60 qm, Keller, KFZStellplatz, WM mit Strom 540.(0176) 34550639
Solventer Angest. su. Whg. in Soltau, 3-4 ZKB, 75-100 qm, Laminat,
EBK, Blk., Kellerr., Garage, ab
15.08.12 od. bis 1.09.12 (0179)
9201297
Soltau, gute Wohnlage, stadtnah,
großz. helle 3 Zi.-Whg. 85 qm, im 1.
OG mit Balkon, an ruhige Langzeitmieter, berufstätig, ohne Tierhaltung
zum 1.8.12 zu verm., Garage kann
dazugem. werden (05191) 4905
Verm. 3 Zi.-Whg. in Svd., 80 qm,
Balkon, EBK, 420.- KM zum 1.6.12
(0171) 5193153
Mathematikstudentin gibt Mathenachhilfe für alle Klassenstufen (nur
am Wochenende möglich) (0176)
56503288
Svd. 3 Zi.-Whg. Tiefpart., 70 qm, ab
1.7., KM 290.- + BK 165.- + 3 MMKt.
bitte Mo-Fr 9-15 Uhr anrufen (0160)
96840716
Svd. 3 Zi.-Whg. 1. OG, Balkon,
EBK, ab 1.7., 87 qm, KM 475.- + BK EFH in Svd. Bj. 66, WF 130 qm, 4
165.- + 3 MMKt., bitte Mo-Fr 9-15 Zi., Küche, Bad, GWC, V-Keller m.
Uhr anrufen (0160) 96840716
Kamin, Wintergarten, Ölhzg., Kess.
Svd. 3 Zi.-Whg./Reihenhaus 90 2006 Gar. m. Werkst. Grdst. 640 qm,
qm, ab 1.7. KM 470.- + 190.- BK + 3 Pr. VB (04421) 9829020
MM Kt. bitte Mo-Fr 9-15 Uhr anrufen
(0160) 96840716
Neuenkirchen Ortsmitte OG-Whg. Svd.-Schülern, 3 Zi.-DG-Whg. 72
Besser w
wohnen - Besser leben!
71 qm, 3 Zi., EBK, Bad, 300.- + NK qm, ab 1.6., KM 370.- + 150.- BK +
3 MMKt., Balkon, bitte Mo-Fr 9-15
Mehr Leistung
(05195) 326
vom PROFI!
M-Wriedel, ruhige, sep. EG Whg.
Uhr anrufen (0160) 96840716
65 qm, 3 Zi., Bad, WC, Heizung
Verkaufen ohne
Suche in Svd. zum 1.8.12, 1 1/2 Zi.aket
XXL-P
Umwege
Laminat Rol. EBK Keller Garage
Whg., 50 qm, EG oder 1. Etg., 360.- Unser
mögl. Ant. Tel. frei ab 1.8. Pr. 235.Wertermittlung PLUS
warm (05193) 986091
Stellpl. (05829) 229 AB
gezielte Werbeaktionen
4 Zi.-Whg. EG in Schneverdingen,
Zielgruppen-Marketing
Munster RMH, 130 qm, 4 Zi., HWR,
Altbau 120 qm Wfl., V-Bad, Gäste
Flüssig bleiben mit der Wohnung
hochwertige Exposés
2 Bäder, GWC, Carport, Terrasse,
und Carport plus Tankkarte
WC, Süd-Terr., Garage, KM 550,- +
umfangreiches Netzwerk
gehobene Ausstattung, ab 1.8.12,
NK 200,- + 3KMKaut. (05193) 7179
super Zuschnitt (05192) 88515 o.
Meyer & Lange GbR
Neuenkirchen/Gilmerd.
2
Zi.-Whg.,
Verdener
Str.
19
· 29640 Schneverdingen
(0170) 9438088
Telefon +49 (0)5193 - 97 17 654
1. OG, 65km EBK Du/WC sep. eing.,
www.maison-immobilien.de
Suche möblierte 1-2 Zi.Whg., gern
Balkon, Carport m. Abstellr., KM
auch Ferienwohnung, mit Küche bis
320.- + NK/Kt. ab 1.7. o. 1.8.12 zu Fallingb. DHH Bj. 59, unsaniert, EG
380.- warm ab 1.6. in Munster o.
www.hm-immobilienverwaltung.de
verm. (05195) 1346
64 qm, OG 64 qm, kl. Whg. im KG
Umgebung (0171) 6824876
mögl., Grdst. 390 qm, mass. Gara2
Hermannsburg,
2
Zi.-Whg.
Küche,
Munster, 2-Zimmerwohnung, ca. 50 m ,
gen, zentrale ruhige Lage, Nähe
Bad, ruhige zentrale Lage zum 1.7.
220.- € kalt + NK monatlich, Herd + Spüle,
Bhf./Park, 56.000.- (01578) 6134419
12 zu verm. (0172) 5471372
ab sofort frei. 콯 01 51 - 11 13 08 65
Wohnwagen m. Holzvorbau auf
2 Zi.-Whg. EG, renoviert, PKWDauercampingplatz ca. 300 qm,
Bergen, Bahnhofstr. zentr,nah, Stellplatz, keine Tiere, an Nicht2–4-Zimmer-Wohnungen mit
Stadtw. u. Stadtstrom günstig zu
ruh. 3 Zi.-Whg. 70 qm, 2. Stock, Kü, raucher in Bispingen zu vermieten.
Garage, Putzservice und Gärtner
verk., 29614 Soltau-Wolterdingen
Bad, Flur, Keller, Boden, Südbalkon, Chiffre 13960 HK
(040) 873730 o. (0163) 9636327
KM 322.- + NK, ab 1.7.12 oder spä- Helle 2 Zi., EBK, V-Bad neu, Abstr.,
ter zu verm., keine Tiere (0160)
Soltau Brüderstr. 5, 150/1000 qm,
ca. 57 qm, renoviert, guter Zu92319706
Teilk. Nebengeb + Carp + Garage,
schnitt, K-TV, Südbalkon, ruhige
Soltau Nähe Zentrum 2 1/2 Zi.- Lage, in Munster (0160) 93113960
BJ ca. 1910, Mauerw. lfd. renov.
www.hm-immobilienverwaltung.de
Whg. voll möbliert bis max. Ende
vermietet bis zu 3 Singlewhg. 2
Faßberg-Müden, helles 1 Zi.-App.
Juni zu verm., WM je Woche alles
Gastherme 93.000.- (0172) 9438307
35 qm, D-Bad, EBK, K-TV, Stellpl.,
inkl. 100.- (05191) 17849
Laminat, gut für Lkw-Fahrer, zu Suche zum 1.7. Ein-Zweizimmer
35 Jahre
über
Bispingen OT Behringen 4 Zi.-DG sofort zu verm., Anschauen möglich Wohnung mit EBK in Schneverdingen! WM max. 400.-! Festes EinWhg. im Altbau, ca. 120 qm, Kü., (0176) 39285586
kommen! (0176) 62090206
GWC, Bad m. Du. u. Wanne, Garten
29640 Schneverdingen · Harburger Straße 13
zum 1.7.12 zu verm. (0175) Soltau, Goethestr. 2 Zi.-Whg. EBK,
Holzhaus bei Schneverdingen, 64 m2 Wfl.
Keller, Boden, K-TV, Stellpl., Balkon,
sehr gepflegt, 3 Zi., EBK, Bad, AR, Gas-Hzg.,
2030731
zum 1.8. frei, 60 qm, im 2. OG, KM
Bj. 99, Wintergarten, Gartenhs., Carport, 730
Munster, helle 2 Zi-Whg, 56qm, gut 333.- + NK/MS (05195) 614 o.
m2 ruhiges Grdst. voll erschl. ....€ 80.000,www.meyer-traumhaus.de
geschnitten zum 1.6 zu vermieten!
(0162) 2125755
Laminat, helles Bad + Wanne, BalTelefon (0 51 93) 9 80 90 · Fax (0 51 93) 98 09 10
kauf / verkauf
kon, EBK, Keller, KM 270.- + NK Neuenkirchen, kl. EFH ca. 90 qm,
OT Delmsen, Grdst. ca. 800 qm zu
Kl. Häuschen in Bommelsen, 65
120.- (0176) 34964980
verm., ohne Maklergebühr (05195) Resthof oder größeres Grund- qm, a.W. möbliert, Grdst. 880 qm,
Hund sucht Hütte. Akzeptabel:
2547
stück (auch bebaut) mögl. Feld- m. Garage u. Nebengebäude, inkl.
Außenklo, Kaltwasser, Holzofen.
Bedingung: Menschhaltung, 2 Zim- Neuenkirchen Ortsmitte OG-Whg. /Wiesenrandlg. o. Weitsicht, im Um- Garten Ger./Werkzeug VB Tel. Sa. o.
mer, ebenerdig, grün. 01.06./07. 71 qm, 3 Zi., EBK, Bad, 300.- + NK kreis von Schnev. (b. ca. 20km) zu Mo-Do (040) 2542009 o. (05197)
kaufen gesucht (05193) 971965
(0170) 1480443
(05195) 326
231
www.hm-immobilienverwaltung.de
Ein Dach für dich
und dein Auto
Klein aber fein,
mein und oho
immobilien
Ich, 26, suche Ausbildung als Fliesenleger oder Maurer. Mit sehr guter
Berufserfahrung. Bitte melden
(0176) 64997115
Schöner Winkelbungalow Bj.
2011! 113 qm Wfl., 957 qm Grundstück, 3 Z, EBK, Vollbad, GWc,
Kaminofen, Carport, gehobene Ausstattung! 240.000.- VB (05193)
9694943
Soltau, ZFH o. 2Generationen-H.
WF ca. 250 qm, Bj. 68, Grdst. 958
qm, VK, EG: ca. 140 qm (5 Zi.), DG
ca. 110 qm (5 Zi.), 2 Gara., Außenroll., Kaminofen, ruh. Lage a. Altersgr. z. verk. 249.000.- (05191) 3292
Kleines Anwesen m. Nebengeb.
und Grundstück, Ortsrand Hermannsburg, Bj. 28-60 gesucht
(0177) 2702079
stellenmarkt
Umsichtige Haushaltshilfe für 2Pers.-Haushalt mit Vierbeinern 2 x
wöchentlich 3 Std. in Soltau auf
Minijob-Basis, 9.- netto gesucht
(0151) 27064085
W., 28 J., sucht Arbeit im Haushalt
halte Ihre Whg. sauber, bügel,
koche, betreue Sie gerne in Svd.,
komme aus Italien, spreche wenig
deutsch (0174) 4002323
Soltau
Toto-Lotto, Tabakwaren
Verdener Straße 9-11
EAG-Goldankauf
Toto-Lotto, Reisebüro
Lüneburger Straße 30
Karsten Inselmann
Toto-Lotto, Touristik
Tabakwaren, Feldstraße 4
Cigo-Shop Inselmann
Fachmarktzentrum Almhöhe
Buttgereit
BITTE BEACHTEN! Annahmeschlußzeiten für private Kleinanzeigen
Direkt zum
KleinanzeigenOnline-Formular
Kleinanzeigen-Coupon
Coupon ausfüllen und an den Heide-Kurier, Kirchstraße 4, 29614 Soltau, senden. Natürlich können Sie ihn auch im Verlag oder in einer
unserer Annahmestellen abgeben. Bei Zusendung bitte den passenden Geldbetrag in bar oder in Briefmarken (Wert max. 1,45 €) beilegen.
✁
Am Vogelsang 12
Touristik-Alber
3 Maikätzchen (2.5.) in liebevolle
Hände abzugeben (30.6.) geimpft,
kastriert, gesund, schwarz-graubeige getigert, Fotos per E-Mail
(0162) 5486723
왘
Schul- und Bürobedarf
Poststraße 22
Pferdeboxen in Wolterdingen zu
verm., tägl. Weidegang, beleuchteter Reitplatz, gute Reitgelände, Pr.
125.- b. 140.- (0171) 9955424
nigen, oder Reinigung, 4 Std. die Koi, eigene Zucht, 10 bis 20cm ab
Woche (0172) 5485342
5.-. Tolle bunte Farben,1, 2, + 3-farMaler sucht Job 24 Jahre Beruf- big von privat. Hermannsburg
serfahrung, 24 Std. erreichbar (05052) 3000
(0163) 2361649
Shettystute 4 Jahre, Hengst 9
Suche Arbeit von privat. Gerne bei Jahre, günstig abzugeben, lieb u
älteren hilfsbed. Menschen. Bin anständig, geimpft, entwurmt, gern
gern für Sie bereit Ihnen zu helfen zusammen. Preis VB (0172)
im Haushalt, Einkaufen, Arztbesu- 5794309
chen usw. nach Absprache. Nur Sol- Suche neues Zuhause wegen
tau u. Umgebung (0160) 97779936 Umzug. Lieber 4 J. alter SchmuseÄnderungsschneiderin sucht Job, kater, weiß-schwarz mit Zubehör,
versiert, ändert sehr fein Damengar- kastriert, nur in gute Hände kostenlos abzugeben (05052) 912940
derobe und mehr (05191) 938387
Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Sonntag: Mittwochs um 17 Uhr
in den Annahmestellen und donnerstags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.
Schneverdingen
Maler mit 35 J. Berufserfahrung
sucht Job. immer erreichbar,
Malern, Tapezieren und Streichen
(0174) 4022682
Weibl. Kamerunschaf, 2 Jahre,
schwarz, nicht gedeckt u. 6 Monate
alten Kamerunhammel, braunmarken günstig zu verkaufen. (05194)
Suche dringend Nebenjob in der 1366 o. (0162) 6403321
Raumflege, Büro usw. für Di. Nach- Hoffest und Flohmarkt auf dem
mittagsstunden. In Sülze, Faßberg, Reiterhof Winandy in Reiningen bei
Müden und Hermannsburg (0163) Wietzendorf am 27.05., Pfingst1819074
sonntag, Anmeldung FlohmarktSuche Arbeit für Treppenhaus rei- stände (05196) 1044
Annahmeschluß für den Heide-Kurier am Mittwoch: Am Samstag der Vorwoche
in den Annahmestellen und montags um 10 Uhr im Verlag bzw. online.
famila-Markt
Suche Arbeit, habe Erfahrung im
Fliesenverlegen innen u. außen Verputzen, Spachteln Rigips u. Malerarbeit (01520) 3008529
tiermarkt
unsere
annahmestellen
Buchhandlung Schütte
Suche Gartenarbeit im Raum
Schneverdingen u. Umgebung bei
Interesse melden unter (0157)
84505841
Bispingen
Alles für das Kind
Neu und Second-Hand
Verleih u. Umstandsmoden
Hauptstraße 2
Tabakwaren Lührs
Toto-Lotto, Tabakwaren
Marktstraße 8
Neuenkirchen
Ohlhoff
Müden/Örtze
Pressefachgeschäft
D. Peters
Toto-Lotto, Tabakwaren
Hauptstraße 5
Buch, Papier, Foto
Hauptstraße 25
Dorfmark
Munster
Buchhandlung Bremer
Wilh.-Bockelmann-Straße 42 b
famila-Markt
Kohlenbissener Grund
E-neukauf
Ulf Heinrich
Poststraße 2
Hermannsburg
Gabriele Mühe
E-neukauf
Toto-Lotto, Zeitschriften,
Tchibo, Schreibwaren
Veestherrnweg 12
Celler Straße
Reisebüro Espe
Lotharstraße 4
Faßberg
Wietzendorf
L+M Schreibwaren
Astrid Magdsick
Rathaus-Lädchen Prüser
Große Horststraße 50
Königstraße 3a
Mit der Auftragserteilung erklären sie sich damit einverstanden, dass die Veröffentlichung ihrer Kleinanzeige in der gedruckten Ausgabe und in der Pdf-Datei der
Heide-Kurier-Ausgabe auf unserer Homepage im Internet erfolgt.
✁
Seite 16
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
private kleinanzeigen
Vermißt! unsere Katze „Cara“
schwarz-weiß, gepflegt, sieht aus
wie ein Kater, seit 6.5. in Gilmerdingen verschwunden. Belohnung
(0172) 9832814
Kleiner Mischlingshund CorgyMix, anhängl. etwas eigensinnig
mag keine kleinen Kinder, für
jemanden, der einen Freund
braucht (0151) 51860628
urlaub
Nordseeküste b. Büsum/St. PeterOrding Gepfl., ruhige Fewo, 75 qm
Terr., Spielwiese, Haustiere a. Anfr.,
viele Sommertermine frei (04837)
330
Büsum, Ruhe u. Entspannung an
Verk. 6-8 Wo. alte Zwergkaninchen, der Nordsee, gem. FeWo, 2 Pers.
glatte, Teddies und Löwenköpfchen. Juni/Juli 39.- (04805) 371 o. karlAußenhaltung, handzahm aus priv. [email protected]online.de
Hobbyzucht, Anssehen lohnt sich!
Heide-Mobile! Wohnmobilvermietung!
10.- b. 12.-/Tier (05193) 975704
10 Flugentenküken 4 Wochen alt,
zu verk., 4.-/St. (04265) 1675
Rassemeerschweinchen, bunte
Jungtiere dir. vom Züchter, gepflegte
Aussenhaltung, Nähe Sol/Neuenk.
Stck 10.- (0178) 1384010
VK Ponykutsche 1 Spänner mit
Fußbremse bis Stockm. 160. SulkyFohlenwagen für 2 Personen super
gefedert, komplett aus Holz.
(05053) 378029
Süße kleine Hasenbabies, 7
Wochen alt, zu verk. (05191) 15706
Ab 50.- €/Tag, Sonderrab. f. Früh- u.
Wiederbucher. Telefon (0 51 92) 53 08
www.mr-reisemobile.de
Rolläden, Jalousien,
Markisen, Beschattungen
Es fällt mir aber schwer das zu
glauben. Ich lese doch alles mit.
Willst Du Dich so ändern? I.L. Trotzdem Danke Dir
Blutspende in Breloh ist immer ein
Genuß spenden Sie Blut und werden Lebensretter, Turnhalle Breloh
14.30-19 Uhr 210512
Wer kann uns die CD-Rom Buchstabenabenteuer und Zahlenabenteuer von Toggolino leihen? (05191)
17547
Zu verschenken ca. 23 m gut erh.
und lackierter Zaun, ca. 85/95 cm
hoch, sofort für Selbstabholer und
-abbauer. ab 18 h (05193) 50945
Bitte kommt alle zur Blutspende
in Breloh am 21.5.12 von 14.30-19
Uhr in der Turnhalle, Schulgelände.
Parkplätze reichlich vorhanden.
Kater entlaufen! rot getigert, kleiner weißer Latz, kleine Ohren, rel.
zutraulich „redet“ viel, kastriert, ab
15 Uhr (0176) 39278158
dienstleistungen
Dänemark, Nordseeküste Private
Ferienhäuser frei. Dicht am Strand
gelegen. viele Freizeitmöglichkeiten
(05021) 2120 o. nordseestrand.
[email protected]
Dämmung
und Dachfenster
Treppen-Studio-Handorf
Tel. 04133-6045 · Fax 6845
www.treppe-handorf.de
Terrassenüberdachungen
aus Alu
MEYER-ROLLADEN GmbH
29643 Tewel · Schwalinger Str. 5
콯 05195/343 · www.meyer-rolladen.de
seit über 35 Jahren
Gastfamilien ges. Schüler aus
USA u.a. Ländern bes. ein Gymnasium vor Ort um Sprache u. Kultur
zu erleben. Info: (040) 58963735
Schulze, Meier, Schmidt u. Müller
sagen: Der Gartenflohmarkt Kreutzen ist ein Knüller! Wann: am 14. +
15.7. Spaß ist angesagt
Großer Flohmarkt in Schultenwede auf idyllischem Bauernhof am
Pfingstsonntag, 27.Mai (ab 11 Uhr).
Anmeldung/Info (0175) 7448421 o.
(04265) 953820
präparate, Gehörne, Geweihe, Felle
sowie alles über die Jagd? (0175)
1862159
JUGENDTRÄUME ERFÜLLEN
Bagger- u. Radladerarbeiten, Garten- u. Pflasterarbeiten, Baumfällungen aller Art. Tel. 01 63 - 5 13 13 41
ZErLen
HnÖsteLr & Tü
29643
Tewel-Moor
unverb.
Beratung + Verkauf
Fe
콯 (0 51 95) 9 72 89 46
oder (01 71) 1 79 87 39
· Fenster · Türen
· Rolläden
mit integriertem Insektenschutz
· Haustüren · Nebeneingangstüren
Produktion, Verkauf u. Montage
Made in Germany
schnell · sauber · preiswert
Abkürzungen in Kleinanzeigen
sonstiges
!"#"$%&'()$"(*+"%,-.)///
!"#$#%&' !"#$%(' )*' +&(' ,-.,/(' 0#12' #"3045(' 5"6
786#2'9#36#('#"7&':480'8&';86<&'=#12'1>$0?1'5"6
@#A#36#5('7#BC!&'D8E#2#3'8&'#&'437#3#15#3',#F
0#3&';!0';37#06#!!6#'6G6"7'F'4!!#0'H>[email protected]#'"?1'48C7#F
$#3'C>2'="#('H#33'="#'5"?1'$248?1#3'F'A85'9#F
@#3(' I#2HJ13#3' 8&%&5&' ;8C' ="#' H426#6' #&' 4K6"%#(
857G37!&' 8&' 48?1' 1G80!&' L248' 5"6' AH#"' C!#"E"7#3
:[email protected]#3&'="#'#22#"?1#3'5"?1'>$&
!"#$%&'($01223*445260*)*++$,$*$-./,$#-0#1
TEL.: (05195) 96 09 91
WWW.HR-FAHRZEUGVERMIETUNG.DE
P A R T Y Z E LT V E R L E I H
Kosmetik & Fußpflege Studio mit
Nagel - Design in 29640 Schneverdingen mit Kundenstamm abzugeben (05195) 1288
partnerkontakte
Neu
KATJA Neu
Haus- und Hotelbesuch (01 62) 7 90 31 11
Hofflohmarkt am Pfingstsamstag
(26.5.) von 9.00-17.00 Uhr in der
Böhmheide 7-9 in Soltau! Kleidung,
Möbel & viele tolle Sachen! Kaffee
& Kuchen!
2 Männer suchen eine Transe Mein Liebes. Danke für d. lieben
Zeilen. Du mußt doch wissen, d.i.
(0151) 22190085
Dich niemals abweisen würde. I.
Alle Vereine sind eingeladen zur
Gegenteil, kann doch ohne Dich gar
Blutspende in Breloh. Kommt und
nicht mehr sein. Eine Tel.Nr. kann i.
helft Leben zu retten. von 14.30-19 nicht finden. W. müßten reden, oder
Uhr am 21.5.12, Turnhalle Breloh sehen. Du mußt entscheiden. Weiß
Su. 60-75j. Frau aus Soltau zum nicht mehr weiter. D. fehlst m. sehr.
Kennenlernen (0171) 9038523
ILD
❤ Bettina & Jasmina❤
vollb., bl. Deutsche, junge Griechin, ladies.de
콯 (0 51 91) 97 94 71
Nadine, schlank, blond, in
Schneverdingen, erfüllt Dir all Deine
Wünsche, auch Haus- u. Hotelbesuch.
(0157) 34 43 07 87 keine SMS
N Super Service JOKO aus Thailand
E
U (0 50 55) 5 91 74 01
❤
Einmal 900er Kawasaki, 750er Honda fahren?
Dann www.oldie-bikes-70.de anklicken.
Telefon (05192) 3371
…und ein Angeb
Sie hier eine Tas ot kostet
se Kaffee!
zum
• Fliesenarbeiten
Interessieren Sie sich für ein
Abonnement
der
Hamburger
• Siliconarbeiten Festpreis
Urlaub auf der Sonneninsel Use- Staatsoper? (05191) 4385
• kleinere Pflasterarbeiten
dom in Zinnowitz. Komf. Fewo'en 30• Rollstuhlauffahrten
60 qm f. 2-5 Pers. ab 30.-/Ü., Hund Katze entlaufen, grau-weiß in SolNorbert Wojahn, Fintel
willkommen (04267) 981177 o. tau, Bergstr. Infos bitte an (0171) Telefon 0 42 65 / 95 31 24
Attraktive fröhliche Sie (48) aus (0172) 4881703
8730206
Polen sucht netten zuverlässigen
Ihn für evtl. gemeinsame Zukunft. Frankenwald FeWo, 70 qm, mit
Spreche leider noch kein Deutsch, Terrasse bis 3 Pers., TV, Zentralaber englisch. Bitte nur seriöse Ant- hzg., sep. Eingang, 25.-/Tag, 20.worten Gerne mit Foto Chiffre Endreinigung (09255) 674
neuw............neuwertig
ATM.............Austauschmotor
2119, Cigo Shop, Kaufland Soltau Nordsee-Nordstrand/Husum geEFH..............Einfamilienhaus
Bj. ................Baujahr
mütl. FeWo 2.4 Pers. frei: 21.5.DHH.............Doppelhaushälfte
EZ ................Erstzulassung
;A<BCD;*EF<?;*GH)G"7*II*[email protected];*///
25.5., 24.6.-1.7., 8.7.-14.7., 18.8.ERH .............Endreihenhaus
FS ................Fahrersitz
-9-='"06'#&'!"#$#30H#26#('346>2!&'L248'5"6'0?1J3#2(
26.8. u. ab 2.9., 35.- bis 42.- (05161)
H#"$!&' L"782&' -?1' $"3' $#28C06G6"7(' 14$#' #&' ;86<' 8&
RH ...............Reihenhaus
Zust. ............Zustand
H>[email protected]#' $#"' R83#"7837' 48?1' @#3' =?12"66' 54?1#3(
8597
ETW.............Eigentumswhg.
SD................Schiebedach
1"#2'4!!#0'48CA87#$#3('85'A8'-13#3'A8'K<55#3S
-12' ;!6#2' "06' 5"2' #74!(' ;8C2"?16"7K#"6(' .2#8#' [email protected]
Urlaub i. Oberharz Pfingsten +
FeWo ...........Ferienwohnung
GSD .............Glasschiebedach
I#[email protected]"0'0"[email protected]'C>2'5"?1'H"?16"7('@433'H>[email protected]#'"?1
Sommer freie Termine i. Ferienpark
EBK .............Einbauküche
SSD ..............Stahlschiebedach
7#23'C>2'="#'@4'0#"3&'-?1'1<CC#('="#'28C#3'T#6A6'43'>&
Hahnenklee FeWo bis 4 Pers. mit
K-TV ............Kabelfernsehen
ABS................Antiblockiersystem
!"#$%&'($01223*445260*)*++$,$*$-./,$#-0#1
Balkon + Lift (05195) 1346
HWR.............Hauswirtschaftsraum
FH .................Fensterheber
Tiger an Maus Morgen vor einem
Wfl. ..............Wohnfläche
RC.................Radio-Cassette
Jahr haben wir uns im Brauhaus
Grdst. ..........Grundstück
3-trg..............Dreitürig
kennengelernt und es hat gaaaanz
KP................Kaufpreis
G-Kat............geregelter Kat
doolll Summ gemacht Du bist die
EG................Erdgeschoß
AHK ..............Anhängerkupplung
beste der Welt ILD
DG ...............Dachgeschoß
EFH...............el. Fensterheber
V-Keller........Vollkeller
eAsp. ............el. Außenspiegel
Bitte kommt alle zur Blutspende
T-Keller........Teilkeller
ZV .................Zentralverriegelung
in Breloh am 21.5.12 von 14.30-19
Uhr in der Turnhalle, Schulgelände. Biete kostenlose Hilfe von privat
GWC............Gäste-WC
FB..................Fernbedienug
bei Problemen mit Rechnern, NetzParkplätze reichlich vorhanden.
KM ...............Kaltmiete
rep.bed. ........reparaturbedürftig
werken, WLan, Telefon, Internet,
WM ..............Warmmiete
Wi.-Rfn. .......Winterreifen
("$')"7*14*8/7*'9:;<=>9;?;@A<*///
Sicherheit (0151) 50811105
NK................Nebenkosten
180 tkm .......180 tausend km
8&',"6H#&' /"3#' 1>$0?1#(' 1#2A#30786#' L248(' 480F
7#7!"?1#3('C2#[email protected]!&'8&'C!#"E"7&'=#"6'@#5'.<@'5#"3#0
Hof-Flohmarkt am Eurostrand Sa.
Kt. ................Kaution
Polstergarn. 3-2-1
M433#0' !#$#' "?1' #6H40' A82>?K7#A<7#3' [email protected]' @"#
+
So.
26.
+
27.
Mai
(Pfingsten)
v.
102 MMKt........2 Monatsmieten
.....................Polstergarnitur
/"3045K#"6'3"556'5"2'@"#'N#$#30C2#[email protected]#&'-?1'08?1#
16
Uhr,
Alles
von
A-Z,
50%
Modell.....................Kaution
3Sitzer, 2Sitzer, 1 Sessel
#&' 0O5B461&' M433' P7#23' G!6#2Q' C>2' #&' A8C2"#@#3#0
M"6#"[email protected]#2&'-?1'KJ336#'48?1'A8'-13#3'K<55#3'8&
eisenbahn H0 auch Märklin, Wagen,
4 ZKB ..........4 Zi., Küche, Bad
Ki.-Fahrr. .....Kinderfahrrad
743A' C>2' ="#' @4' 0#"3&' =?1#3K#3' ="#' 830' 83%#2F
Häuser, Gleise usw., Rosenbrink 2,
HH-Aufl........Haushaltsauflösung
He.-MTB......He. Mountainbike
7#00!"?1#';87#3$!"?K#'5"6'-12#5';328C'>$&
Eurostrand Fintel
!"#$%&'($01223*445260*)*++$,$*$-./,$#-0#1
W 42J. geb. total vereinsamt,
sucht junggebl. humorvolle, lebenslustige freundschaftliche Kontakte
zum Aufleben! Freue mich! iceheart
[email protected] mail.de
Dachausbau
Beraten - Montieren und
Reparieren - alles aus einer
Hand von Ihrem Fachmann.
Nordsee FeWos strandnah, Frühstück, gratis: Kurtaxe, Strandkorb u.
Fahrräder. Erlebnistouren an Land
und im Watt. Da will ich hin! (04834)
Alle Erstspender erhalten bei der
Ja, Dich suche ich! 48-55 J. NR, 2777
mit angenehmem Äußeren und ‘ner FeWo mit Seeblick Nähe Insel Blutspende in Breloh eine Urkunde
Menge Lachfalten. Laß uns in einer Poel, Strandkorb, Liegewiese, Grill- und ein Geschenk, also auf nach
gemeins. Zukunft zus. Lachen. platz, max. 4 Pers., 50.-/Tag (03841) Breloh, 14.30-19 Uh, Turnhalle
Bernd, 60, mit Hund (05055) 5414
303247 o. (0176) 96195009
Wer schenkt Jungsammler Tier8,!H'7*4K*8/7*'<?;B:;99:;*///
#&' 346>2!"?1' 1>$0?1#' L248(' !"#$#%<!!(' <[email protected]#36!&' 8&
48?1' 0B42045&' U82?1' #"3' 6247&' V37!>?K' C2>1
%#2H"6H#6('C>1!2'"?1'5"?1'T#6A6'0#12'#"3045&'-?1'08&
#&'%#[email protected]"0%&('#12!&'[email protected]'!"#$#30H#26#3' W4263#2(
@#2'0#"3'N#$#3'5"6'5"2'6#"!#3'5J?16#&'X#28C(';!6#2
[email protected]' ;800#1#3' 0"[email protected]' C>2' 5"?1' 3"?16' #360?1#"@#[email protected](
382' #2306' 58006' U8' #0' 5#"3#3&' -?1' C2#8#' 5"?1(
H#33'U8'7!#"?1'4328C06'>&
!"#$%&'($01223*445260*)*++$,$*$-./,$#-0#1
Treppen
„Kur in Kolberg in Polen - 14 Tage ab 469 €!
Hausabholung inkl.! Hotelprospekte und
DVD-Film gratis! Tel. 0048943555126“
wwww.kurhotelawangardia.de
sie & er
Rolladen- und Jalousiebau - Meisterbetrieb
Werkstatt
Telefon 0 42 62 / 91 94 - 0
Büro
Telefon 0 51 93 / 5 21 72
Treppenrenovierung
Alle Vereine sind eingeladen zur
Rügen Ostseebad Sellin, gemütl./ Blutspende in Breloh. Kommt und
neu einger. App. 45 qm 2-4 Pers. helft Leben zu retten. von 14.30-19
Wohnz. mit KÜZ, Bad, Schlafz./ Bal- Uhr am 21.5.12, Turnhalle Breloh
kon, 300 m bis Seebrücke/ Strand
Junger Kater entlaufen! Grau geti(05829) 759
gert u. weiß, Langhaarkatze, sehr
Ostseeküste, Nähe Travemünde
verspielt, keine Freilauferfahrung
FeWo bis 4 Pers, Meerblick, ruhige
nicht kastriert, ab 11 Uhr (0175)
Lage, mit Balkon (05191) 2223
1105648
Pudelwelpen entwurmt, geimpft, in
liebevolle Hände abzugeben. Wel- FeWo im Allgäu Bad Hindelang,
pen können auch gebracht werden. verschiedene Größen, komfortabel,
Ab 14 Uhr (05022) 891869
3 + 4 Sterne, rufen Sie uns an
Junge Flugenten-Küken gerade (08324) 94265
geschlüpft u. aus Januar zu verk. Ostseebad Heiligenhafen sehr
Svd. (05193) 4528
schöne 3 Sterne 2 Zi.-DG-FeWo im
Beigefarbener British Kurzhaar EFH mit Ostseefernblick, NR, 2 Erw.
Kater kastriert, (stubenrein) 3 Jahre ab 36.- inkl. Bettw. Handt. Endreinialt umständehalber in liebevolle gung (04362) 5309
Hände abzugeben. 50.- (0176) Ostseebad Kühlungsborn: Schö99168461
ne gr. FeWo, 2 Schlafzi., gr. Balkon,
1. OG, Lift, 300 m. z. Strand, Frühstück im Haus zubuchbar, Info
(05195) 1897 o. (05193) 3619
Thiem & Grittner GmbH
KUNSTSTOFFFENSTER
3fach Verglasung, Ug 0,7
alle Größen+Farben, Farbe weiß,
1 m2 WK1 - 165,- €
1 m2 WK2 - 185,- €
1 m2 Rolladen 95,- € inkl. MwSt.
z. B. 1 Fenster mit:
1,04 m x 1,15 m = 1,2 m2
1,2 m2 x 165 € = 198,- €
Haushaltsauflösungen und
Entrümpelungen. Preiswert.
Telefon (05191) 15443
Freizeitreiten
in der Natur …
Menkenhof
Reitpferde-, Pony- + Kutschenverleih
(zum selbstfahren!) · Tgl. organisierte
Planwagenfahrten · Reitunterricht
W. Lütjens · Wiedingen 2 · Soltau · Mo. Ruhet.
콯 0 51 91-1 25 58 · www.menkenhof-soltau.de
ALU-WINTERGÄRTEN
· Wintergarten-Beschattungen
· Terrassen-Überdachungen
aus Aluminium
· Markisen
· Haustüren
Mekwinski Bauelemente GmbH · 29643 Grauen
Telefon 0 51 93/ 67 01 und 10 91 · Fax 10 77
Klaviere Neu / Gebraucht
Service 콯 0 51 92 - 20 73
FEURICH PIANOS
Haushaltsauflösungen
vom Keller bis zum Dach,
schnell & ordentlich.
05191 - 6280017 o. 0176 - 70918366
heide kurier –
Ihr idealer
Werbepartner
Haushaltsauflösungen
kurzfristig - preiswert - schnell,
auch andere Dienstleistungen.
Fragen an Fa. Marcel Kilian
콯 0 51 91 - 96 71 91
Marketing
Jägerprüfung
SOLTAU. Die Wirtschaftsförderung
des Landkreises Soltau-Fallingbostel
lädt zum Kompaktseminar zum Thema „Marketing und Verkaufen“ ein:
Am Freitag, dem 8. Juni, von 14 bis
21 Uhr steht im Heidehotel Soltauer
Hof, Winsener Straße 109, ein praxisbezogenes Seminar für angehende Firmenchefs auf dem Plan. Weitere Infos gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises,
Birgitt du Bois, Ruf (05191) 970650,
und Hans-Jürgen Stegen, Ruf
(05191) 970673, per E-Mail unter [email protected]
SOLTAU/BAD FALLINGBOSTEL.
Im Sommer bieten die Jägerschaften Fallingbostel und Soltau wieder
einen dreiwöchigen Vorbereitungslehrgang zum Erwerb des Jagdscheines an. Er beginnt am 13. Juli
und endet am 4. August mit den Prüfungen zum „Grünen Abitur“. Nähere Informationen gibt es im Internet
unter www.jaegerschaft-fallingbostel.de oder unter der Rufnummer
(05163) 6044. Anmeldungen für den
Lehrgang und die Prüfung werden
noch bis zum 4. Juni entgegengenommen.
der leser hat das wort
„Werteverfall“
Leserbrief zur Veröffentlichung ses „in den Himmel fahren“ und wir
„Vatertag“ im Heide-Kurier vom haben den Kaplan gefragt oder den
Sonntag, dem 13. Mai.
Pfarrer. So genau wußten die es auch
nicht, aber sie mühten sich, es uns
Warum ich den Vatertag nicht mag:
zu erklären in für Kinder verständliFrüher war es schöner!
cher Weise.
Nichts gegen fröhliche Männer auf
Wir leben zum Glück in einer mulRädern mit Grünzeug dran, die sin- tikulturellen Gesellschaft. Wir können
gend durch die Lande ziehen.
viel voneinander lernen. Auch, daß
Menschen anderen Glaubens etwas
Aber, mich stört gewaltig, daß diebehutsamer mit ihren religiösen Reser Tag seit langer Zeit nur noch zu
geln, ihrem kulturhistorischen Hindiesen Saufgelagen animiert. Hat mal
tergrund umgehen.
einer von den lustigen Brüdern überlegt, warum er an diesem Tag frei hat?
Wir eher weniger. Schade. ZuminNein, nicht um mit Freunden Wald dest mal drüber nachdenken wär
und Straßen lautstark unsicher zu ma- schön.
chen. Nein, auch nicht, um ein verSeht doch einmal nach. Von mir aus
längertes Wochenende durch den
im Internet unter „Himmelfahrt“.
berühmten Brückentag zu erhalten.
Guckt Euch an, was da steht und warJeder darf denken, was er will. Zum um wir den Tag einmal feierten. Ein
Glück. Und tun, was die Grenzen des bißchen Bildung kann nie schaden.
anderen nicht einschränkt. Aber, ob- Und danach ins Grüne. Mit oder ohwohl wir im Land des „jeder nach sei- ne Spiritus Sanctus.
ner Facon“ leben, bin ich doch ein
wenig traurig über den Werteverfall.
Silvia Friedrich
Ich komme aus katholischer Fami- Kleinmachnow
lie (ach ja, ich höre sie alle aufstöhnen und „kein Wunder“ rufen), also
in unserer Familie hatte der Tag eine Leserbriefe müssen nicht der Meiandere Bedeutung. Man ging zur Kir- nung der Redaktion entsprechen.
che und unser Zuhause war heraus- Die Redaktion behält sich vor, Legeputzt. Und dann überlegten wir als serbriefe zu kürzen.
Kinder, wie es wohl sein konnte, die-
Sonntag, 20. Mai 2012
neues aus der wirtschaft Für Frauen
„Schnäppchen-Oase“
In Schneverdingen feierte kürzlich die „Schnäppchen-Oase“ Eröffnung:
In dem Geschäft von Inhaber Jürgen Hubert finden Kunden eine reiche Auswahl an Gebrauchtwaren von Möbeln über Spielzeug, Geschirr
und Haushaltsartikeln bis hin zu Deko- und Geschenkideen. Im Sortiment können Interessierte von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
stöbern oder den Laden sogar am heutigen Sonntag, dem 20. Mai,
kennenlernen: Denn die „Schnäppchen-Oase“ in der Schulstraße 17
lädt am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Feilschen ein.
„Spargel-Gala“
Seite 17
heide kurier
Drei Verletzte
BOMLITZ. Monika Menzel, eine
der Initiatorinnen der Selbsthilfegruppe (SHG) für von Brustkrebs betroffene Frauen, die sich regelmäßig
in den Räumen des Onkologischen
Arbeitskreises Walsrode trifft, ist am
23. Mai zu Gast in der Gemeindebücherei Bomlitz. Sie stellt in der Vortragsreihe „Frauen sind firm“ die
Gruppe und ihre Aktivitäten vor. Frauen, die mehr erfahren wollen, erwartet Monika Menzel um 19 Uhr in der
August-Wolff-Straße 3 mit den Gastgeberinnen Frauke Flöther (Frauen
helfen Frauen) und Cristine Idrizaj
(Gemeindliche Sozialarbeit und
Gleichstellungsbeaufragte Bomlitz).
Der Eintritt ist frei.
HERMANNSBURG. Zu einem
schwerene Verkehrsunfall mit drei
Schwerverletzten kam es am Dienstagabend auf der Verbindungsstraße
zwischen Barmbostel und Beckedorf.
Ein 18jähriger Hermannsburger
mißachtete mit seinem Opel Corsa an
der K 81 die Vorfahrt eines VW Polo,
der in Richtung Baven fuhr. Bei dem
Zusammenstoß wurde die 21jährige
Polofahrerin so schwer verletzt, daß
sie mit einem Rettungshubschrauber
nach Uelzen geflogen wurde. Ihr
24jähriger Beifahrer sowie der Unfallverursacher wurden ebenfalls
schwer verletzt und ins Krankenhaus
Celle gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
Naturkunde
Meditation
MUNSTER. Die Naturkundegruppe Ollershof des Kultur- und Heimatvereins Munster lädt am Donnerstag, dem 31. Mai, zu einer weiteren naturkundlichen Führung ein.
Ziel ist dieses Mal die Ortschaft Oerrel mit einer großen Anzahl baumbrütender Dohlen, dem Vogel des
Jahres. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften treffen sich die Teilnehmer um 17.45 Uhr auf dem Parkplatz Osterberg in Munster. Startpunkt in Oerrel ist um 18 Uhr die Görlitzer Straße gegenüber vom Feuerwehr-Gerätehaus. Wie immer sind
Natur-Interessierte willkommen. Ein
Kostenbeitrag wird nicht erhoben.
LÜNZEN. An ausgewählten Montagabenden ab dem 21. Mai, können
Interessierte von 19 bis 20.30 Uhr im
buddhistischen Meditationshaus
Semkye Ling in Lünzen lernen, was
Meditation ist, und erste praktische
Übungen machen. Martina Averesch,
Leiterin des Meditationshauses, leitet die grundlegenden Meditationen
über die Entfaltung von Liebe und
Mitgefühl, Geduld und Konzentration an. Gäste sind willkommen. Die
aktuellen Termine finden sich auf der
Website: http://www.tibet.de/meditationshaus.html. Die Teilnahme ist
frei, um eine kleine Spende wird gebeten.
Thema Stillen: Buch von Antje Diller-Wolff
Spenden überreicht
Annahmeschluß für den Heide-Kurier
am 30. MAI ist bereits am
Mittwoch, 23. Mai um 17 Uhr in den Annahmestellen
und am
Freitag, 25. Mai um 11 Uhr im Verlag bzw. online.
familienanzeigen
Ein herzliches Dankeschön
für alle Aufmerksamkeiten zu meiner Konfirmation.
Chiara Lucil Landwehr
Schneverdingen, Am Holzfeld 19
Ein herzliches Dankeschön
sage ich allen, die mich zu meiner Konfirmation mit
Glückwünschen und Geschenken erfreuten.
Marvin Michels
Neuenkirchen, Löwenzahnstraße 30
Mütter berichten
Die Lüneburger Heide hat kulinarisch viel zu bieten: Es gibt Heidekartoffeln, Heidehonig, Heidschnuckenfleisch und natürlich auch
Spargel. Ob als Suppe, Salat, Auflauf, klassisch mit Schinken oder
Schnitzel, warm oder kalt, weiß oder grün - die Vielfalt des edlen
Gemüses können Besucher jetzt bei der „Spargel-Gala“ kennenlernen, zu der der „Heide-Party-Service-Cohrs“ nach Schneverdingen
einlädt: Im Schafstall am Heidegarten (Foto) gibt es am Pfingstsonntag, 27. Mai, ab 11 Uhr ein großes Spargel-Buffet. Anmeldungen sind unter Telefon (05193) 4747 möglich.
Änderung der Annahmeschlußzeiten
für PRIVATE KLEINANZEIGEN
NEUENKIRCHEN. Kaum ein Thema entzweit Frauen so sehr wie das
Thema Stillen. Muß es sein, wie lang
darf es sein, ist es Glück, Last oder
Pflicht? Beste Freundinnen sagen sich
voneinander los, Mütter und Töchter
streiten erbittert, sogenannte Rabenmütter wollen sich von vermeintlichen
Heimchen am Herd nichts diktieren
lassen - „Glück und Leid des Stillens“
heißt das dritte Buch der Neuenkirchener Journalistin Antje Diller-Wolff,
das gestern erschienen ist.
Für „Glück und Leid des Stillens“
hat Antje Diller-Wolff berührende Geschichten auch aus Soltau, Schneverdingen, Walsrode und Schwarmstedt zusammengetragen: schöne
und traurige, emotionale und heitere,
die allesamt Einblick in die Herausforderungen der Mutterschaft geben.
Doch nicht nur Mütter, sondern auch
Experten kommen zu Wort und erklären psychische und medizinische
Einflüsse. So lässt das Buch keine
Fragen zum Thema Stillen offen und
macht Müttern Mut, den eigenen Weg
Die erfolgreiche Medienfrau ist
zu finden, egal ob sie sich für oder
selbst Mutter zweier Kinder. Während
gegen das Stillen entscheiden.
der Monate, in denen sie stillte,
mußte sie erfinderisch sein, um weiDas 264 Seiten starke Taschenter ihrer Arbeit nachgehen zu können. buch ist im Verlag „Schwarzkopf &
Babybesuch im Film-Schnittraum, Schwarzkopf“ erschienen und im
abpumpen auf dem Rücksitz des Ka- Buchhandel erhältlich.
merawagens, backstage stillen zwischen zwei Moderationen. Nun wollte die Autorin von anderen Müttern
wissen, wie es ihnen mit ihrer Ent50
scheidung ging, zu stillen oder dar€
sanft gereinigt für Sie
auf zu verzichten, mit welchen
Schwierigkeiten sie zu kämpfen hat€
ten und wie ihr Gefühlsleben dabei
sanft gereinigt für Sie
aussah. „Mich hat interessiert, war40
€
um das Stillen immer noch so ein konfrisch gewaschen, top gebügelt
trovers diskutiertes Thema ist, warbei E-Neukauf Schneverdingen
Ahrens
um Frauen, die bisher ganze Abteilungen geleitet haben, heulend auf
dem Bett sitzen und denken, sie
Textilreinigung
könnten ihr Kind nicht ernähren“, so
Telefon 0 42 62-22 67
die Autorin.
Für die vielen Glückwünsche und Geschenke anläßlich
unserer Konfirmation bedanken wir uns, auch im Namen
unserer Eltern, ganz herzlich.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pastor Hasselberg für die
schöne Konfirmandenzeit.
Dora Cathleen Weseloh, Tiana Rosenkranz,
Katharina Baden, Dominik Jancsik
Schneverdingen/Wintermoor im Mai 2012
Wir freuen uns über die Vermählung unserer Kinder
Tanja
Boller
geb. Rumpfkeil
Wolfgang und Dagmar Boller, Hannover
Klaus-D. und Heike Rumpfkeil, Soltau
Alter Grenzweg 14 · 11. Mai 2012
Feiern Sie schöööön!
3 Hosen
3 Pullis
Das flotte Hemd
Beim „Charity-Grillen“, zu dem kürzlich auch die Edeka-Märkte in
Neuenkirchen und Bispingen eingeladen hatten, konnten Besucher
nicht nur Leckeres vom Rost genießen, sondern mit ihrer Spende
auch etwas für einen guten Zweck tun. So konnte das Edeka-MeyerTeam aus Neuenkirchen (Foto oben) jetzt 300 Euro für die jüngsten
Einwohner des „Schnuckendorfes“, die sich einen Spielplatz in der
Wilhelm-Raabe-Straße wünschen, überreichen: Marktleiterin Petra
Sommer (3.v.re.) und Uta Stöckmann (2.v.re.) übergaben die Spende symbolisch an die Kinder, der Betrag wurde direkt an die Gemeinde überwiesen. Die stolze Summe von insgesamt 800 Euro sammelte das Team von Edeka-Ehlers in Bispingen (Foto unten) für den
Hospizdienst Lebensbrücke: Der stellvertretende Marktleiter Kai Koopmann (re.) und Miarbeiterin Sarah Richard (li.) überreichten den
beiden ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Claudia Demitz (hinten) und
Ilse Simon (vorn) den Scheck.
13.
8.1.
Jörn
Boller
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die mit uns
in stiller Trauer Abschied nahmen,
sich mit uns verbunden fühlten und
ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten.
Heinz
Kraft
Im Namen aller Angehörigen
Waltraud Hendel
und Manfred Kraft
† 8. 4. 2012
veranstaltungen
Tag des Pferdes
Brochdorfer
Schützenfest
Pfingsten 2012
Samstag, den 26. Mai
Tanz mit „Starlight“
Alle Einzelgetränke für 1 €!
Sonntag, den 27. Mai
Tanz mit „Night Train“
Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.
20.05.2012
11.00 -17.00 Uhr
«
Umgang / Kommunikation
«
Pferde in der Therapie
«
Trailarbeit / Bodenarbeit
Balance Cottage Praxis f. Ergotherapie & Reithof
Barrl 7 (an der B3)
www.balance-cottage.de
29640 Schneverdingen
Tel. 05198 / 9811120
Seite 18
Sonntag, 20. Mai 2012
heide kurier
beilagenhinweis
Unserer heutigen
Ausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
famila
Baumfällarbeiten
Pass- & Bewerbungsfotos
in unzugänglichen Gärten
und auf engstem Raum.
Häckselarbeiten,
Stubbenfräsen, Baumpflege
Sofort zum Mitnehmen
Fotostudio Povel
Stefan Sauter, 콯 (05193) 7738
Marktstraße 1 - Soltau
Auf Wunsch mit Beauty-Retusche
Schneverdingen, Munster
E-Center
Soltau
E-Neukauf
Schneverdingen, Bispingen,
Hermannsburg, Faßberg,
Munster, Neuenkirchen
NP-Markt
Wietzendorf
Edeka aktiv-Markt
Fintel
Edeka nah & gut
Müden
Netto Marken-Discount
Soltau
Netto Supermarkt
Munster
OBI Bau- und
Heimwerkermarkt
Soltau
Dänisches Bettenlager
Soltau, Munster,
Schneverdingen
Toom Baumarkt
Bad Fallingbostel
DRK-Blutspendedienst
Breloh, Steinbeck
Foto-Oehus
Soltau
Autohaus Winkelmann
Dorfmarker
Getränkemarkt
Winkelhäuser Weg 9
Tel./Fax (0 51 63) 68 81
Mobil (01 70) 551 57 24
Unsere Angebote zu Pfingsten:
Krombacher
10.99
Pils, Radler, alkoholfrei
24 x 0,33 l
zzgl. Pfand 3.42 €, Preis je Liter 1.39 €
Kleine Schätze - Secondhand
sofort
Bargeld
Kirchstraße 6
29640 Schneverdingen
콯 01 62 - 3 29 13 65
Mo. - Fr. 9.30 - 12 Uhr + 15 - 18 Uhr
Sa. nach Vereinbarung
6.99
Orange, Zitrone, Lemon, Limette
12 x 1,0 l PET
zzgl. Pfand 3.30 €, Preis je Liter 0.58 €
Neu im Sortiment:
Krombacher Weizen hell
hell, dunkel, alkoholfrei, 20 x 0,5 l
Kostenlose Abholung von Altmetall.
Fa. Eibisch (01 75) 4 84 76 90
Umzüge & Entrümpelungen
Sie wissen nicht wie, was, wohin?!
Kein Problem, wir sind für Sie da.
Transporte aller Art, Einlagerungen
Haushaltsauflösungen, Gartenpflege,
Winterdienst in Svd. & Umgebung
콯 0177 - 422 61 59
Schatzkiste Schneverdingen
Verkauf von Hausrat & Möbel
29640 Svd., Königsberger Str. 6
Öffz.: Mo.-Fr. 9-17 Uhr, Sa. 9-13 Uhr
45.00
100.00
55.55
100.00
55.00
Zahngold
Gold-Ankauf
5.4. - 7.4.11 VERKAUFSSHOP
NECKERMANN
Wir kaufen: Bruchgold, Altgold, Schmuck, Silber und Münzen + Zahngold
GOLDANKAUF
- Sofort Bargeld Tgl. 9.00 - 12.00 + 14.30 - 18.00 Uhr · Sa. 9.00 - 12.00 Uhr · Mi. geschlossen
*
Wir zahlen bis 40,50 €
pro Gramm/Feingold
für Zahngold bis 14,10 €
*für Barren und 999,9 FG
Wir kaufen: Schmuck, Diamanten,
Altgold, Platin, Silber
und Münzen + Zahngold
- Sofort Bargeld Reisebüro
am Mittwoch & am Sonntag
Die Kombinationlges!
des Erfo
TOURISTIK-ALBER
Lüneburger Straße 30
29614 Soltau · Tel. (0 51 91) 20 00
Mo. bis Sa. 8.00 bis 12.30 Uhr
Di. bis Fr. 14.30 bis 18.00 Uhr
www.eag-deutschland.de
199,*
Mit uns erreichen Sie
2 x wöchentlich
45.900 Haushalte!
EUR
17. - 21. 6. 2012
Anmeldung:
Springhorn
Reisen
An der Weide 25 a · 29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 38 16 · Fax 1 53 33
[email protected] · www.reisedienst-springhorn.de
5. Tag: Wanderung mit Imbiss (zusätzlicher Ausflug)
Auf einer Wanderung von Archipolis nach Archangelos können Sie
die Natur genießen. Das Hauptinteresse gilt der artenreichen Flora
der Insel. Neben den üppigen Blumen ist Rhodos mit Salbei, Majoran, Rosmarin der reinste Gewürzgarten. Auf Schotterpisten wandern
Sie etwa 11 km durch die Wälder und Felder des Hinterlandes. Unterwegs kehren Sie zu einem kleinen Imbiss und einem Glas Wein ein.
Leserreise
Rhodos
6. Tag: Insel Symi (zusätzlicher Ausflug)
Sie können heute an einem Tagesausflug zur Nachbarinsel Symi teilnehmen. Nach etwa zweistündiger Fahrt mit dem Boot erreichen Sie
diese Insel, die unmittelbar vor der türkischen Küste liegt. Hier können Sie durch die Inselhauptstadt Symi mit Unter- und Oberstadt,
überragt vom Ritterkastell, bummeln. Anschließend besuchen Sie
das an der Südspitze der Insel gelegene Kloster Panormitis, das im
18. Jh. zu einem vielbesuchten Wallfahrtsort geworden ist.
die Roseninsel
und Insel Symi
7. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht bietet sich ein
Spaziergang am langen Strand von Faliraki an.
vom 16. bis 23. Oktober 2012
Rhodos muss ein Lieblingskind der Götter sein.
Dafür sprechen die herrlichen Strände, das milde
Klima, die üppige Vegetation mit blühenden
Gärten, Orangen- und Palmenhaine, Zypressenwälder und das faszinierende Hinterland.
Auf Rhodos vermischt sich Orient mit Abendland, Antike mit Mittelalter und Neuzeit, belegt
durch den Reichtum an Zeugnissen architektonischer, städtebaulicher und bildnerischer
Kunst. Relikte aus 3000 Jahren Inselgeschichte
erwarten Sie. Sie wohnen im guten 4-Sterne
Hotel Pegasos direkt am langen Strand von
Faliraki. Der kilometerlange Strand prägt das
Bild der Ostküste. Erleben Sie die Schönheiten
der Insel während eines abwechslungsreichen
Ausflugsprogramms. Den “aktiven” unter Ihnen
empfehlen wir eine Wanderung durch die herrliche Natur der Insel. Willkommen auf Rhodos!
erleben mit Reisen
Verdener Straße 21 · 29640 Schneverdingen · Tel. (0 51 93) 23 20
Krombacher Weizen
Lieferservice und Kommission
Öffnz.: Mo. - Fr. 9 - 12 u. 14.30 - 18 Uhr
Sa. 8.30 - 12.30 Uhr
Theater
Musicals und
Springhorn
Wir zahlen bis z. B. 36,80 € pro Gramm/Feingold
Zahngold z. B. 12,20 € pro Gramm
24 x 0,33 l plus Glas
Rossmann-Drogeriemärkte
Wir bitten um Beachtung.
Bedenken Sie bitte, daß unsere
Kunden oft nur einen Teil der
Gesamtausgabe belegen
und Sie nicht alle genannten
Prospekte vorfinden.
16.- € p. G.
4.49
Faßbier, versch. Sorten, Preise auf Anfrage.
Verleih von Faßbierzubehör,
Bierzeltgarnituren, Sonnenschirmen etc.
●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
01.07.12 Ohnsorg Theater
●
Abf. 17 Uhr „DE LÜTTE HORRORLADEN“ ......................PK 2
€ ●
●
●
25.07.12 Hamburgs Musicals
Abf. 16 Uhr Tarzan, König der Löwen oder Sister Act ....ab
€ ●
●
●
11.10.12 Mario Barth in Bremen
●
Abf. 17 Uhr „Männer sind schuld“ sagen Frauen ..................
€ ●
●
●
02.11.12 Hamburgs Musicals
●
Abf. 17 Uhr Tarzan, König der Löwen oder Sister Act ....ab
€ ●
●
25.11.12 Hansa Theater Hamburg
●
Abf. 17 Uhr .....................................................................PK 1
€ ●
●
●
Buchen Sie bei
●
●
●
●
An der Weide 25 a · 29614 Soltau · 콯 (0 51 91) 38 16 · Fax 1 53 33
●
[email protected] • www.reisedienst-springhorn.de
●
●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●●
Gold - Silber - PlatinSpringhorn Reisen
Vilsa Brunnen
Soltau
Soltau, Neuenkirchen,
Schneverdingen, Munster,
Bispingen
sofort Bargeld
Rippenbraten/
Grillrippe ............1 kg € 5.50
Gold - Silber - Platin
Schmuck · Münzen · Zahngold
Fleischwurst ..100 g € 0.75
SchmuckZAHNGOLD
·gelbMünzen
·
Jagdwurst ......100 g € 0.86
- sauber
Classic, Medium, naturelle
12 x 1,0 l PET
zzgl. Pfand 3.30 €, Preis je Liter 0.37 €
Soltau
Wietzendorf
Gold
Ankauf
Vilsa Brunnen
Schlecker
Charles Vögele
Fleischerfachgeschäft
QUALITÄT AUS EIGENER
HERSTELLUNG
Soltau • Quergasse 1 · 콯 39 79
Haushaltsauflösung
Entrümpelung
Tel. 0 51 91 - 7 07 14
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
1. Tag: Soltau - Hannover - Rhodos
Anreise mit dem Bus von Soltau und ggf. weiteren Orten zum Flughafen
Hannover und Flug nach Rhodos (vrsl. Flugzeiten 13:25 - 17:45 Uhr).
Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt zum Hotel.
8. Tag: Rhodos - Hannover - Soltau
Heute heißt es Abschied nehmen von der Roseninsel. Der Bus bringt
Sie zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (vrsl. Flugzeiten
18:35 - 21:10 Uhr). Mit dem Bus geht es wieder in Ihre Ausgangsorte.
2. Tag: Stadtrundfahrt Rhodos-Stadt (Ausflugspaket)
Zur Einstimmung lernen Sie am Nachmittag während einer halbtägigen
Rundfahrt Rhodos Stadt kennen. Auf dem höchsten Punkt der Stadt
Rhodos liegt der Großmeisterpalast. Über die Ritterstraße mit wohlerhaltenem Straßenbild gelangen Sie in die mauernumzogene Altstadt
mit ihrem Gewirr an Gässchen, Kuppeln und Minaretten. Auf der
Akropolis von Rhodos besichtigen Sie das Odeon und das antike
Stadion. In der Nähe sehen Sie den Appollontempel.
Eingeschlossene Leistungen:
Bustransfer von Soltau und evtl. anderen Orten z. B. Schneverdingen
und Munster (mind. 7 Personen je Ort) zum Flughafen Hannover und
zurück, Flug mit TUIfly nach Rhodos und zurück, Flughafensteuern,
Luftverkehrssteuer, Lande- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge, Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück, 7 Übernachtungen im Hotel Pegasos (4-Sterne Landeskategorie), Zimmer mit
Bad oder Dusche/ WC, Halbpension (Frühstück und Abendessen in
Buffetform), Zimmer mit Meerblick gegen Zuschlag (EURO 35,-- pro
Person), deutschsprachige, örtliche Reiseleitung, Reisepreis-Sicherungsschein und Veranstalter-Haftpflicht, Informationsmaterial und
Reiseführer mit den Reiseunterlagen
3. Tag: Inselrundfahrt (Ausflugspaket)
Eine ganztägige Inselrundfahrt steht auf dem Programm. Zuerst fahren
Sie nach Epta Piges, dem Tal der Sieben Quellen. Weiter geht es
nach Eleoussa und Agios Nikolaos Foundoukli, eine byzantinische
Kapelle mit interessanten Wandmalereien. Anschließend erreichen Sie
Monolithos. Über Apolakkia verlassen Sie die Westküste in Richtung
Kiotari. Die Ostküste hinauf geht es zurück zu Ihrem Hotel.
4. Tag: Lindos (Ausflugspaket)
Ein Halbtagesausflug führt Sie entlang der Ostküste nach Lindos.
Der malerische Ort steht unter dem Schutz der UNESCO und erstreckt
sich zwischen zwei Buchten am Fuße des Akropolishügels. Sie haben
die Möglichkeit, die Akropolis zu besichtigen (ca. 15-minütiger ansteigender Fußweg). Von hier aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick
u. a. auf die Paulusbucht und auf die Verteidigungswälle der Kreuzritter.
REISEPREISE ( je Person)
Grundpreis im Doppelzimmer
695,-- EURO
kein Einzelzimmer-Zuschlag
Ausflugspaket (3 Ausflüge)
135,-- EURO
Schiffsausflug zur Insel Symi
45,-- EURO
Wanderung inklusive Imbiss
38,-- EURO
Buchung und Information:
Einen farbigen Prospekt mit ausführlichen Informationen über eingeschlossene Leistungen etc. erhalten Sie in der Geschäftsstelle des
Heide-Kuriers, Kirchstraße 4, 29614 Soltau, Telefon (05191) 9832-0.
e An e
s
usiv
Inkl Rückrei en
f
und Flugha
zum

Documents pareils