Stellenangebot - BBW-Leipzig

Commentaires

Transcription

Stellenangebot - BBW-Leipzig
Stellenangebot
2014-28
Die BBW-Leipzig-Familie wächst!
Aufgaben:
Wir betreuen derzeit als freier Träger ca. 900 Kinder
in 14 Kindertagesstätten. Diese Aufgabe liegt uns
besonders am Herzen. Wir bauen deshalb den
Bereich
Bildung,
Erziehung
und
Betreuung
kontinuierlich aus.

eigenverantwortliche Bildung und Begleitung der
Kinder einer Kita nach dem Sächsischen
Bildungsplan

Umsetzung der Konzeption des Trägers und der
Kita

selbständige Durchführung von Beobachtungen
und deren Dokumentation

Gewährung der Rechte der Kinder

Sicherstellung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern

Mitarbeit an Projekten und
Weiterbildungsveranstaltungen

Unterstützung und Übernahme der Funktionen
der Kita-Leitung bei deren Abwesenheit wie z. B.
Zusammenarbeit mit dem Träger und den Eltern,
Verantwortung für das Personal der Einrichtung,
Unterstützung der pädagogischen Prozesse,
Kooperation mit anderen Institutionen, Dienstplanung
Dafür suchen wir zum 01.01.2015 eine(n)
Erzieher(in) mit den Aufgaben eine(r)
stellvertretende Leitung einer Kindertagesstätte
Erzieher(in) mit den Aufgaben
der stellvertretenden Leitung
einer Kindertagesstätte
Arbeitsbeginn: 01.01.2015
befristet für die Dauer einer Mutterschaftsvertretung
Vollzeit 40/40
Anforderungsprofil:
 abgeschlossene
Ausbildung
als
Staatlich
anerkannte(r)
Erzieher(in),
Diplom-Sozialpädagoge/-in oder eine vergleichbare Ausbildung

Bereitschaft zu selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit, Teamfähigkeit, ausgeprägte
Sozialkompetenzen

Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit dem
christlichen Glauben und Identifikation mit dem
diakonischen Profil des BBW
Vollzeit 40/40
Ihre schriftliche Bewerbung
mit den üblichen Unterlagen senden Sie
unter Angabe des Aktenzeichens 2014-28 bitte an:
BBW Leipzig-Gruppe
Zentrale Personalabteilung
Knautnaundorfer Straße 4
04249 Leipzig
gern per Mail an [email protected]
www.kitas.bbw-leipzig.de
Mit inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Frau Dr. Susan Arnold
 (0341)4137-561
pädagogischen
Das erwartet Sie bei uns:





fachliche Herausforderungen und Platz für
eigene Ideen
Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote
Teilnahme an Praxis-Theorie-Transfer mit
Fachschule und Fachhochschule
Fachberatung im eigenen Haus und durch den
Dachverband
Begleitung bei der Team- und Konzeptentwicklung
Vertragsbasis ist die Arbeitsvertragsrichtlinie des
Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in
Deutschland in der Fassung Sachsen.

Documents pareils