Programm 2014 Bildung, Freizeit und Kultur

Commentaires

Transcription

Programm 2014 Bildung, Freizeit und Kultur
13
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
BFK bedeutet...
...Menschen kennenlernen, Freundschaften
pflegen, Neues erleben und gemeinsam die
Freizeit gestalten.
Einmal die Woche in Offenen Treffs nette
Leute treffen, sportlich aktiv sein, sich weiterbilden, kreativ gestalten oder lebenspraktische
Fähigkeiten erwerben.
Carsten Hummel
Heilerziehungspfleger
Leitung BFK Heilbronn
Tel. 0 71 31/58 222-16
Fax 0 71 31/58 222-22
[email protected]
unterschiedlichster Kurse statt. Mittendrin im
Am Wochenende gemeinsam einen Tagesaus- Leben, in Gemeinde- und Jugendhäusern, in
Sportvereinen oder der Volkshochschule.
flug machen, ein Fußballspiel besuchen oder
wandern.
Zur Finanzierung der BFK-Angebote gibt es
Sicher finden Sie in unserem breit gefächerten verschiedene Möglichkeiten, die Sie auf
Seite 17 nachlesen können. Gerne zeigen wir
Angebot die passende Freizeitgestaltung für
Ihnen diese auch in einem gemeinsamen Gesich.
spräch auf.
Täglich finden in den Orten und Regionen des
Stadt- und Landkreises Heilbronn eine Menge
14
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ihre Ansprechpartner im
Bereich Bildung,
Freizeit & Kultur
Gert Ritter
Tagesausflüge und
Bildungsangebote
Tel. 0 71 31/58 222-16
[email protected]
Frank Ziegler
Heilerziehungspfleger
Anträge Pflegekasse
Tel. 0 71 31/58 222-16
[email protected]
Florian Spissinger
Sozialarbeiter
Koordination Inklusion
Tel. 0 71 31/58 222-11
[email protected]
Heike Czemmel
Koordination Eppingen
Tel. 01 57/71 58 22 64
[email protected]
Lea Franziska Wagener
(Heilpädagogin)
Koordination
Bereich Zabergäu,
Tel. 01 57/71 58 22 21
[email protected]
Anita Mulfinger
(Heilerziehungspflegerin)
Koordination
Bereich Oberes Sulmtal
Tel. 01 57/73 85 82 22
[email protected]
15
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Teilnahmebedingungen
Anmeldung
• Wie melde ich mich an?
Für alle Angebote müssen Sie sich mit einem ausgefüllten Anmeldeformular anmelden.
Nur wenn alles vollständig und gut lesbar ist, können
wir es auch bearbeiten.
Für Kurse, die Sie schon besuchen, brauchen Sie sich
nicht mehr anzumelden.
Sie erhalten für die Kurse einen Brief mit einer schriftlichen Zusage wenn Sie einen Platz bekommen.
In der Zusage steht auch wo, wann und bei wem der
Kurs stattfindet.
Sie erhalten einen Brief mit einer Absage, wenn das
Angebot schon voll ist.
Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung erkennen Sie die
Teilnahmebedingungen der Offenen Hilfen gGmbH
Heilbronn an.
Telefonische Anmeldungen sind leider nicht möglich!
Abmeldung
• Wie melde ich mich von einem Kurs ab?
Bitte melden Sie sich schriftlich ab, wenn Sie nicht mehr
an einem Kurs teilnehmen können oder möchten.
Dieses Schreiben adressieren Sie bitte an:
Offene Hilfen Heilbronn
Carsten Hummel,
Keplerstraße 5
74072 Heilbronn
oder
Offene Hilfen Möckmühl
Ann-Katrin Baumgart,
Untere Gasse 16
74219 Möckmühl.
Kurswechsel/Kurszeiten
• Kann ich den Kurs im Halbjahr wechseln?
• Kann ich auch erst später in einen Kurs, der schon
angefangen hat?
Leider ist es nicht möglich innerhalb des Kurshalbjahres in einen anderen Kurs zu wechseln.
Sie können aber auch während ein Kurs schon begonnen hat einsteigen.
Der Grundbetrag muss aber in voller Höhe bezahlt
werden.
Es kann sein, dass wir einen geplanten Kurs absagen
müssen.
Das kann passieren, wenn sich zu wenige TeilnehmerInnen anmelden.
16
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Während der Schulferien finden keine Kurse statt.
Die Kurse beginnen eine Woche nach den Sommerund Winterferien.
Die Kursmitarbeiterinnen können davon abweichende Regelungen mit den TeilnehmerInnen besprechen.
Davon werden Sie aber schriftlich informiert.
Informationsbogen
Wie informiere ich die OH Heilbronn über meinen
persönlichen Hilfebedarf?
Wir haben für unsere Kunden einen Informationsbogen entwickelt, den wir Ihnen immer wieder zuschicken.
In diesem Bogen stellen wir Fragen zur Ihrer Person.
Es sind viele Fragen. Wir stellen sie um Sie in unseren
Kursen, bei den Tagesausflügen und bei Veranstaltungen gut begleiten zu können.
Wir bitten Sie deshalb diesen Bogen sehr genau auszufüllen – nur so können wir eine gute Begleitung gewährleisten.
Ein ausgefüllter Infobogen reicht aus, auch wenn
mehrere Angebote der Offenen Hilfen genutzt werden.
BFK Heilbronn Tagesausflüge und Aktionstage
Erst wenn das unterschriebene Anmeldeformular bei
uns eingegangen ist, sind Sie / Ihr Angehöriger bei
uns angemeldet.
Sie erhalten rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin
eine Zusage mit den wichtigen Informationen zur
Veranstaltung.
Falls wir Ihnen keinen Platz anbieten können, bekommen Sie vor Veranstaltungsbeginn eine Absage zugeschickt.
Wir möchten, dass jeder zu einem Angebot der Offenen Hilfen kommen kann, auch wenn er oder sie keine Fahrmöglichkeit hat.
Wir bieten deshalb in Sonderfällen einen Fahrdienst
an.
Dieser ist aber nur begrenzt möglich und wir bitten
Sie, liebe Eltern und Angehörige, wenn es möglich ist,
die TeilnehmerInnen zu den jeweiligen Veranstaltungen zu bringen.
Der Fahrdienst ist geeignet für RollstuhlfahrerInnen
und kostet 5,00 Euro pro Kursabend.
Rücktrittskosten
• Was muss ich bezahlen, wenn ich nicht zum Angebot kann/will
17
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Für die Kurse und Tagesausflüge gilt folgende Regelung:
Wenn Sie an einem Kurs oder Tagesausflug nicht teilnehmen können melden Sie sich mindestens 2 Wochen vorher ab. Ansonsten müssen Sie den Grundbetrag für das Angebot bezahlen.
Preise
• Welcher Preis gilt für mich?
Bei Konzertveranstaltungen
Die Eintrittskarte und die Begleitung haben wir lange
Zeit vorher schon organisiert. Wenn Sie einen Konzertbesuch absagen, müssen wir die Eintrittskarte
trotzdem bezahlen. Deshalb bezahlen Sie die komplette Rechnung. Wenn wir einen Ersatz für Sie finden und jemand anderes Ihre Karte benutzen kann,
müssen Sie nichts bezahlen und bekommen keine
Rechnung.
Begleitung
Sie müssen auch für die Begleitung bei unseren Angeboten bezahlen. Der Hilfebedarf eines Menschen mit
Handicap ist sehr unterschiedlich. Deshalb gibt es
verschiedene Preise:
Fahrdienst
• Wie komme ich zum Kurs?
Ein Fahrdienst kostet sehr viel Zeit und Geld und
kann von uns daher nur im begrenzten Rahmen angeboten werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Gerne helfen wir dabei, Fahrgemeinschaften zu bilden.
Grundbetrag
Den Grundbetrag bezahlen Sie nur einmal im Jahr
und er gilt für alle Besuche eines Kurses.
Preis A
9,00 Euro pro Stunde zahlt die Pflegekasse für Sie,
wenn Sie Anspruch auf die „Verhinderungspflege“
(§ 39 SGB XI) oder die „zusätzlichen Betreuungsleistungen“ (§45b SGB XI) haben.
Wir erklären Ihnen gerne, was die Worte „Verhinderungspflege“ und „zusätzliche Betreuungsleistungen“
bedeuten. Rufen Sie uns an.
Preis B
2,00 Euro pro Stunde müssen Sie selbst bezahlen,
wenn Sie keinen Anspruch auf Leistungen der Pflegekasse haben.
18
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Preis C
3,00 Euro pro Stunde müssen Sie selbst bezahlen,
wenn Sie in einem Wohnheim oder in einer Außengruppe leben.
Bezahlen
• Wann muss ich bezahlen?
a) Kurse
Sie bekommen von uns 2 Rechnungen im Halbjahr.
Die erste Rechnung kommt gleich am Anfang des
Kurses.
Dies ist die Rechnung für den Grundbetrag, den Sie
auch mit Anspruch auf Leistungen aus der Pflegekasse selber zahlen müssen. Sie haben 2 Wochen Zeit
um diese Rechnung an uns zu überweisen.
Die anderen Rechnungen beziehen sich auf die Begleitung innerhalb des Kurses. Sie können diese an
die Pflegekasse weiterleiten, wenn Sie Ansprüche auf
Leistungen haben. Wir stellen diese Rechnungen alle
2 Monate für die besuchten Kurstermine.
b) Tagesausflüge, Sonderveranstaltungen
Sie bekommen eine Rechnung über den Grundbetrag
vor dem Angebot und nach dem Angebot die Rechnung über die Begleitung.
Alle Rechnungen sollen innerhalb von 2 Wochen bezahlt werden.
Sie können die Rechnungen auch über Ihr persönliches Budget bezahlen.
Wenn Sie ein persönliches Budget mit Ihren Kostenträgern verhandelt haben, ist es am besten Sie melden sich bei uns und wir finden eine für Sie passende
Lösung.
Wenn Sie wenig Geld haben
Wir möchten, dass jeder sich unsere Angebote leisten
kann.
Auch wenn Sie wenig Geld haben sollen Sie an unseren Angeboten teilnehmen.
Vielleicht finden wir gemeinsam jemanden, der Ihnen
Geld gibt. Das Wort dafür heißt Zuschuss. Rufen Sie
uns an oder kommen Sie vorbei, wenn Sie einen Zuschuss brauchen. Zusammen können wir nach einer
Lösung schauen.
Wir sind für Sie da:
Carsten Hummel, Tel. 0 71 31/ 5 82 22 -16 für den
Bereich Heilbronn oder
Ann-Katrin Baumgart, Tel. 0 62 98 / 93 79 99 - 11
für den Bereich Möckmühl.
19
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Offene Treffs
Wir treffen uns jede Woche, um gemeinsam den Abend zu verbringen.
Zusammen überlegen wir uns, worauf wir Lust haben.
Langeweile hat also keine Chance!
In den Ferien fällt der Offene Treff aus.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
14,- Euro
A 9,- Euro / Std.
B 2,- Euro / Std.
C 3,- Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Rhythmus
Plätze
Für wen
Wöchentlich
15 - 16
Alle Altersgruppen
20
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Offener Treff
Offener Treff
Offener Treff
Offener Treff
Eppingen
Obersulm
Lauffen
Brackenheim
Treffpunkt:
Jeden Freitag,
Ev. Gemeindehaus,
Kaiserstraße 5,
75031 Eppingen
Treffpunkt:
Jeden Donnerstag,
Ev. Gemeindehaus,
Oberer Weg 7,
Sülzbach
Treffpunkt:
Jeden Donnerstag,
Gemeindehaus
“Fenster“, Rieslingstraße 18, Lauffen
Treffpunkt: Montags,
Ev. Jugendwerk
Brackenheim,
Untere Kirchgasse 4,
74336 Brackenheim
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Monika Watzer-Zoller
Anita Mulfinger
Lea Wagener
Jörg-Peter Sakowski
Start:
17.01.2014
18.00 - 20.00 Uhr
Start:
16.01.2014
18.00 - 20.00 Uhr
Start:
16.01.2014
18.00 - 20.00 Uhr
Start:
13.01.2014
18.00 - 20.00 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-EP1402
Buchungs-Nr.:
HN-LÖ1401
Buchungs-Nr.:
HN-Z1401
Buchungs-Nr.:
HN-OT1401
21
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Offener Treff
Offener Treff
Offener Treff
Offener Treff
Heilbronn
Ilsfeld
Neckarsulm
Weinsberg
Treffpunkt:
Jeden Dienstag,
Matthäus Gemeindehaus , Lauffener Str. 7,
74081 Heilbronn
Treffpunkt:
Jeden Mittwoch,
Jugendhaus,
Brückenstraße 30,
Ilsfeld
Treffpunkt:
Jeden Mittwoch,
Gleis 3
Bahnhofplatz 3,
74177 Neckarsulm
Treffpunkt:
Jeden Donnerstag,
Jugendhaus
Weinsberg, Bahnhofsplatz 5, Weinsberg
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Petra Läpple
Lisa Reuß
Kristin Deckert
Isabel Klaus
Start:
14.01.2014
18.00 - 20.00 Uhr
Start:
15.01.2014
18.00 - 20.00 Uhr
Start:
15.01.2014
18.00 - 20.00 Uhr
Start:
16.01.2014
17.00 - 20.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-OT1402
Buchungs-Nr.:
HN-OT1403
Buchungs-Nr.:
HN-OT1404
Buchungs-Nr.:
HN-OT1405
22
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Prävention
Erste Hilfe im Alltag
Termine:
Montag, 10.03. Teil 1
Montag, 17.03. Teil 2
Montag, 24.03. Teil 3
Vor Ort lerne ich anhand von praktischen Übungen die wichtigsten
Verhaltensmaßnahmen bei medizinischen Notfällen und Unfällen im
Haushalt, am Arbeitsplatz oder im Straßenverkehr kennen.
Referent:
Jürgen Blind, DRK HN
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
25,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr. HNB-1401
Ort
DRK Ausbildungszentrum
am Gesundbrunnen
Zeit
18.30 - 20.30 Uhr
Plätze
15
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Die Offenen Hilfen bedanken sich ganz herzlich bei allen Helfern!
Abderrahim Zouzou, Ahmet Özcelik, Alem Kidane, Alena Ruts, Alexander Hinz, Alexandra Huck, Alexandra Raugust, Alfred Schäfer, Alisa Horning,
Amelie Gokenbach, Andi Lang, Andrè Krohn, Andrea Autenrieth, Andreas Fack, Angela Geiger, Angela Ünsal, Angelika Hart, Angelika Herbst, Angelika
Uhrig, Anke Ulbrich, Anna Küchler, Anna Kunz, Anna Leimbeck, Anna Löchner, Anna-Lea Baumgärtner, Ann-Christin Pfäffle, Anneliese Peteranderl-Volz,
Annette Ronzano, Annette Walter, Annette Zipf, Annika Neber, AnnikMarie Preiß, Ann-Katrin Baumgart, Ann-Katrin Ott, Arno Guldi, Ayoub Bounoua,
Banureka Vijayaratnam, Barbara Klemm, Barbara Ziegler, Beate Fleischhauer, Benjamin Poßlovski, Bernd Zoller, Bernhard Rauw, Bettina Vogel, Bircan Özcelik,
Birgit Baumgärtner, Birgit Hölzer-Bräscher, Birgit Keilhold, Birgit Walther, Brigitte Barthau, Brigitte Fähndrich, Brigitte Herkle, Brigitte Kehrer,
Brigitte Schmidt, Bülent Atakan, Carla Mietzner, Carmen Peuckert, Carmen Schaffer, Carola Reuß, Carolin Dietz, Carolin Störzbach, Catrina Baumgärtner,
Cecilia Mikaelsson, Celine Ziegler, Chantal Chiara Loy, Christa Herbst, Christa Pentland, Christel Behling-Merkt, Christel Swaton, Christian Huck,
Christian Karliczek, Christian Mendel, Christian Peter, Christian Springer, Christiana Hommel, Christiane Brötzler, Christina Bachnick, Christina Schmalzhaf,
Christine Klomann, Christl Meyer, Christoph Ihle, Clara Diether, Claudia Jurchescu, Claudia Rück, Claudio Rodriguez, Claus Mistele, Coletta Eiberger,
Conner Nelson, Constantin Schwarzkopf, Coralie Knittweis, Cornelia Klemm, Cornelia Kraft, Cornelia Künzlen, Dagmar Rau, Dagmar Szkudlarski,
Dana Hama Salih, Daniel Bender, Daniel Graham, Daniel Mohr, Daniel Wagener, Daniela Barth, Daniela Haldenwanger, Daniela Hohl, Daniela Kemmler,
Daniela Zwölfer, David Lorenz, Denis Schupp, Denise Lochbihler, Dennis Nettingsmeier, Detlef Schmidt, Doris Ott, Eda Kartal, Edeltraud Fick, Edeltraud Grundke,
Edwige Amevor, Elena Fiebig, Elena Lerke, Elisabeth Autenrieth-Wolf, Emilia Fritsch, Emmanuel Yacoub, Enikö Uhrin, Erdmute Weidner, Esra Göksal,
Eva Hofmann, Eva Krieger, Eva Maria Kempe, Evona Banz, Fabian Poßlovski, Fabian Schwärmer, Fabienne Auchter, Fabienne Gabel, Fadhil Jamal Mahmood,
Falko Janotta, Fatma Sevdiverdi, Feela Bittermann, Felix Dautel, Felix Fechner, Felix Toepler, Ferdinand Springer, Fiona Graf, Fjodor Romov, Florian Spissinger,
Frank Ziegler, Franziska Steeger, Franziska Toepler, Franziska Werner, Franziska Zwerenz, Friederike Zahn, Fulya Calli, Gabi Lang, Gabriel Stern, Gabriele Feick,
Gabriele Gramlich, Gabriele Keller, Gabriele Speckardt, Genaro Duran-Perez, Gerald Bürkert, Gerda Rösinger, Gert Ritter, Gregor Hanselmann,
Gunda Rosenauer, Hanna Held, Hannah Heßling, Hannah Müller, Hannah Rößner, Hannah Seemann, Hannelore Negele-Hayler, Hans Mühlmann,
Hans Zerrweck, Hans-Peter Gorgus, Harrybert Reinisch, Hartmut Seitz-Bay, Hasan Öztürk, Hasnaa Hussien, Hatice Uludag, Hayriye Okumus,
Hedwig Dukiewicz, Heiderose Ande, Heike Czemmel, Heike Rau, Heiko Götzenberger, Helga Friedmann, Helmut Fick, Helmut Ratering, Holger Landes,
Horst Knall, Ilona Molle-Maier, Ilona Schreiber-Butz, Ines Busch, Inge Bay, Inge Bleickert, Inge Scholz, Ingeborg Durst, Ingeborg Söhner-Tabellion,
Ingrid Lohmann, Ingrid Müller, Ingrid Rückschloß-Fiala, Irina Lohrbeer, Iris Rundel, Irmgard Karger, Isabel Augsten, Isabel Colucci, Isabell Schott, Isabella Mohr,
Isabelle Kunz, Jacqueline Escheberg, Jacqueline Heinig, Jakob Kazmaier, Jakob Schautt, Jakob Schmidt, Jana Bernhard, Jana Braun, Jana Hirsch,
Jane Mbaire, Janina Hoffer, Janina Kemmler, Jaqueline Hummel, Jaqueline Walter, Jasmin Häberle, Jasmin Passow, Jean-Marc Demiddelaer, Jessica Arnold,
Jessica Oelkers, Jessica Rick, Jessica Soares Dos Reis, Jessica Woloschin, Jochen Schmidt, Johannes Carle, Jojo Mairhofer, Jonas Binder, Jonas Dietz,
Jonas Pflugfelder, Jonas Volk, Jörg Schmalzhaf, Jörg-Peter Sakowski, Joschka Gutensohn, Judith Treiber, Julia Czub, Julia Eisenhardt, Julia Schaffroth, Julia Theis,
Julia Weber, Julia Widenmeyer, Julia Wolf, Julia Wolff, Julian Campa, Julian Wirth, Juliane Bayer, Juliane David, Julie Hart, Julien Hemberger, Julika Morasch,
Julika Walter, Jürgen Bräuninger, Jürgen Schneider, Jutta Stern, Karin Christa Strauß, Karin Sehring-Thompson, Karlheinz Feick, Karlheinz Wenzel,
Die Hilfsbereitschaft ist so groß, dass wir die Namen unserer Mitstreiter auf Seite 73 fortsetzen.
23
24
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Computerkurs
Ich habe Fragen rund um Labtop, PC, Smartphone!
Der Kurs für alle Computerinteressierten.
Ein Kurs der Volkshochschule Heilbronn und der Offenen Hilfen.
Leitung:
Thomas Kircher
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-B1405
Dienstag , 14.01.2014
wöchentlich
VHS Heilbronn
18.00 - 19.30 Uhr
15
25
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Englisch
Englische Lieder verstehen!
Mit Leuten aus fremden Ländern etwas reden können!
Englisch wird bei uns einfach und aus dem Alltag heraus vermittelt.
Leitung:
Maire Kolb
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-B1406
Montag , 13.01.2014
wöchentlich
VHS Mönchseegymnasium
18.00 - 19.30 Uhr
12
26
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Lesen und Schreiben 1
Ich möchte den Fahrplan selbst lesen können!
Ich möchte meine Post selbst beantworten!
Ich möchte im Restaurant selbst aussuchen können!
Ich möchte beim Einkaufen nicht immer fragen müssen!
Dieser Kurs von der Volkshochschule Heilbronn und den Offenen
Hilfen hilft weiter. Für alle die schon ein bisschen Lesen und Schreiben können und besser werden möchten.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
Leitung:
Christa Herbst
HN-B1407
Dienstag, 14.01.2014
wöchentlich
VHS Heilbronn
18.00 - 19.30 Uhr
10
27
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Lesen und Schreiben 2
Ich möchte Zahlen erkennen!
Ich möchte besser mit Geld umgehen können!
Ich möchte die Nummern und Buchstaben auf Bus und Bahn
erkennen können!
Ein Kurs für alle die noch nicht lesen und schreiben können.
Leitung:
Erdmute Weidner
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-B1408
Mittwoch, 14.01.2014
wöchentlich
VHS Heilbronn
18.00 - 19.30 Uhr
11
28
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Die Band
Ich spiele ein Instrument!
Ich hab keine Lust immer alleine Musik zu machen!
Die Band „Handle With Care“ freut sich über neue Musikerinnen
und Musiker.
Leitung:
Roland Veith
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-B1409
Donnerstag, 16.01.2014
wöchentlich
Hans-Rießer-Haus
18.00 - 20.00 Uhr
29
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Kreativer Malkurs
Wir gestalten Blumen, malen Tiere und Menschen.
Die Jahreszeiten inspirieren unsere Bilder.
Wir sind offen für alle Ideen der KursteilnehmerInnen.
Leitung:
Christel Meyer
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
Birgit Hölzer-Bräscher
HN-B1410
Freitag, 17.01.2014
wöchentlich
Mönchseegymnasium
18.00 - 19.30 Uhr
10
30
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Kreativkurs „Zufall als Prinzip“
Begleitet von renommierten Heilbronner Künstlern, werden nach
dem Zufallsprinzip Bilder geschaffen. „Klecksographie“ ist eine
anerkannte Malweise, die viele bekannte Maler anwandten
(Max Ernst, Joan Miro). Im Kurs werden wir uns damit beschäftigen. Die Bilder, die dabei entstehen, werden auch ausgestellt.
Leitung:
Stefan Hans
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
Isabell Rothley
HN-B1411
Donnerstag, 16.01.2014
wöchentlich
Therapeutikum
18.00 - 20.00 Uhr
10
31
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Kreativkurs in Caros Scheune
Termine werden noch angekündigt
An drei Samstagen werden wir künstlerisch mit Ytongsteinen arbeiten. Der weiche Stein lässt sich gut bearbeiten. Wir können ihm die
Form geben, die wir wollen. Ob eine Schale, ein Herz oder ein Haus,
Ihr entscheidet, was dabei herauskommt.
Leitung:
Caro Reuß
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Kurstag
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-B1412
Samstag
3 Termine
Caros Scheune Ilsfeld
14.00 - 17.00 Uhr
4
32
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Strick- und Handarbeitstreff
Wir treffen uns regelmäßig zum Stricken, Häkeln und Schneidern.
Dieser Kurs ist ein Kooperationsangebot zwischen dem
Olga Familienzentrum und den Offenen Hilfen.
Leitung:
Dagmar Rau
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
25,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-B1413
Montag, 13.01.2014
14-tägig
Olga Familienzentrum
18.00 - 20.00 Uhr
12
33
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
ImPuls Trommelbau
Zuerst bauen wir uns eine eigene Trommel. Danach können wir mit
dem Trommeln loslegen und einfache Stücke einüben. Dieser Kurs
ist ein Kooperationsangebot zwischen dem Familienzentrum Mühle
Leingarten und den Offenen Hilfen.
Leitung:
Ilona Molle-Maier
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
25,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Kurstag
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-B1414
Donnerstag, 16.01.2014
wöchentlich
Familienzentrum Mühle Leingarten
17.30 - 19.00 Uhr
6
34
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Die Vorher-/Nachher-Show
Leitung:
Haarstyling, Bekleidungsberatung, Schminken und Pflege.
Für Männer und Frauen, die etwas aus ihrem Typ machen
möchten.
Ilona Schreiber-Butz, Thomas Wacker,
Wenke Weiß
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
25,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-B1415
Dienstag, 21.01.2014
wöchentlich
Familienzentrum Mühle Leingarten
18.00 - 20.00 Uhr
6
35
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Kochkurs Eppingen
Wer noch nie den Kochlöffel geschwungen hat, bekommt hier
wertvolle Tipps und Rezepte.
Fortgeschrittene Hobbyköche bekommen neue Ideen für das richtige
Würzen und die Vorbereitung kompletter Menüs.
Leitung:
Heike Czemmel
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Kurstag
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-EP1403
Samstag, 18.01.2014
monatlich
Haus Orchideenstraße
11.00 - 13.00 Uhr
6
36
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Kreativer Samstagstreff
In netter Runde wird Lesen, Schreiben und Rechnen geübt.
Wir setzen unserer künstlerischen Fantasie keine Grenzen und
basteln jahreszeitliche Deko und Geschenke.
Leitung:
Heike Czemmel
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-EP1404
Samstag, 18.01.2014
monatlich
Haus Orchideenstraße, Eppingen
13.30 - 15.00 Uhr
6
37
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Lesen und Schreiben Eppingen
Ich möchte Zahlen erkennen!
Ich möchte besser mit Geld umgehen können!
Ich möchte die Nummern und Buchstaben auf Bus und Bahn
erkennen können!
Ein Kurs für alle die noch nicht lesen und schreiben können.
Leitung:
Bettina Vogel
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Kurstag
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
HN-EP1405
Freitag, 17.01.2014
wöchentlich
Nach Absprache
16.30 - 18.00 Uhr
6
38
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Kreativwerkstatt Löwenstein
Gips, Stein, Farbe, Draht – wir werden mit allen diesen Materialien
einmalige Kunstwerke schaffen.
Leitung:
Anita Mulfinger
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-LÖ1403
nach Anmeldung
Monatlich
Atelier Lichtenstern,
Im Klosterhof 10, Löwenstein
nach Anmeldung
39
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Bildung
Kreativ mit allen Sinnen
Riechen, Schmecken, Tasten….
Beim gemeinsamen Basteln und Kochen werden alle Sinne angesprochen. Lasst Euch überraschen.
Der Kurs findet statt im Servicecenter der Beschützenden Werkstatt,
Lange Straße 38, 74348 Lauffen a.N.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Plätze
Leitung:
Lea Wagener
HN-Z1402
Samstag, 18.01.2014
Monatlich
Servicecenter BW
12.00 - 14.30 Uhr
8
40
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
Olgatreff
Die Freitagskneipe zum gut ins Wochenende kommen!
Regelmäßige kulturelle Angebote, günstige Preise und
die leckere Pizza sind die Gründe für ein immer gut besuchtes
Angebot des Olga Familienzentrums und der Offenen Hilfen.
Leitung:
Das Team Olgatreff
Der Eintritt ist immer, auch für die
monatlichen Veranstaltungen, frei!
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-GS1401
Freitag, 10.01.2014
Wöchentlich
Olga Familienzentrum,
Olgastraße 48, 74072 Heilbronn
18.00 - 21.00 Uhr
41
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
Plaudertreff Heilbronn
Essen, Trinken, Klatsch und Tratsch – in lockerer Runde
einen schönen Feierabend verbringen.
Leitung:
Christoph Ihle
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-GS1402
Dienstag, 06.05.2014
Monatlich
Parkplatz BW, Längelterstr. 196,
74080 Heilbronn
15.30 - 18.30 Uhr
42
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
Die Quasselstrippen – Montagstreff
Essen, Trinken, Klatsch und Tratsch – in lockerer Runde
einen schönen Feierabend verbringen.
Leitung:
Helmut Ratering
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-EP1401
Montag, 13.01.2014
Wöchentlich
Ev. Gemeindehaus, Im Südring 6,
75031 Eppingen
18.00 - 20.00 Uhr
43
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
Löwensteiner Bergtreff
Das Programm dieses Samstagsangebots erscheint
alle 2 Monate neu.
Leitung:
Anita Mulfinger
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-LÖ1402
Nach Anmeldung
Monatlich
Nach Anmeldung
Nach Anmeldung
44
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
SamS - ein Tag für mich –
Ein Tag für Dich
Termine: 11.01., 01.02., 01.03., 05.04.,
03.05., 07.06., 05.07., 06.09., 04.10.,
08.11., 13.12.2014
Das SamS-Team begrüßt dich zum Frühstück und startet mit maximal 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen interessanten und
abwechslungsreichen Tag.
Das Mittagessen bei dem jede/r gerne mithelfen kann, findet im
Olga-Familienzentrum statt.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Leitung:
Daniela Zwölfer
Buchungs-Nr. HN-GS1403
Start
Samstag, 13.01.2014
Olga Familienzentrum,
Ort
Olgastraße 48, 74072 Heilbronn
Zeit
9.00 - 16.00 Uhr
45
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
OH TO GO Löwenstein
Ständig wechselnde, interessante Unternehmungen
am Wochenende.
Anmeldung direkt bei der Leitung des Angebots.
Leitung:
Anita Mulfinger
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-LÖ1404
Nach Anmeldung
Monatlich
Nach Anmeldung
Nach Anmeldung
46
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
Dart-Treff Lauffen
Alle 2 Wochen treffen wir uns in der Gaststätte Falken in
Lauffen zum Dartspielen. Wer genauso gerne Dart spielt wie wir
und außerdem gerne Leute trifft und Spaß hat, ist uns willkommen!
Leitung:
Lea Wagener
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-Z1403
Mittwoch, 15.01.2014
14-tägig
Gaststätte Falken, Bahnhofstr. 37,
74348 Lauffen
18.00 - 19.30 Uhr
47
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
OH TO GO Brackenheim
Ständig wechselnde, interessante Unternehmungen
am Wochenende.
Anmeldung direkt bei der Leitung des Angebots.
Leitung:
Lea Wagener
Kosten
Je nach Angebot
Buchungs-Nr.
Kurstag
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-Z1406
Samstag
Monatlich
Nach Anmeldung
Nach Anmeldung
48
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Geselligkeit
OH TO GO Eppingen
Ständig wechselnde, interessante Unternehmungen
am Wochenende.
Anmeldung direkt bei der Leitung des Angebots.
Leitung:
Lea Wagener
Kosten
Je nach Angebot
Buchungs-Nr.
Kurstag
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-Z1407
Samstag
Monatlich
Nach Anmeldung
Nach Anmeldung
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
49
Wer sind unsere Kooperationspartner?
In Heilbronn und Umgebung gibt es viele verschiedene Freizeitanbieter, die Partner der Offenen Hilfen sind.
Zu den Partnern gehören:
– Olga Familienzentrum
(Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche)
– Jugendhaus Weinsberg (Offene Kinder- und Jugendarbeit)
– Mühle Familienzentrum Leingarten (Angebote für Familien,
Kinder und Jugendliche)
– Jugendhaus Bad Rappenau (Offene Kinder- und Jugendarbeit)
– Deutscher Alpenverein Sektion Heilbronn e.V.
– Fasnetszunft Brackenheim
Wir stehen bei allen Angeboten als Fachleute im Hintergrund und
unterstützen durch Fachwissen, Hilfe bei der Organisation und
gegebenenfalls durch personelle Unterstützung.
Unsere Partner freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen zu ihren vielseitigen Programmen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich gerne anrufen. Ich lade Sie auch gerne zu einem persönlichen Gespräch
ein.
Kontakt
Offene Hilfen Heilbronn
Carsten Hummel
Keplerstraße 5
Am Bismarckpark
74072 Heilbronn
Telefon: 0 71 31 / 5 82 22 16
[email protected]
50
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Therapeutische Angebote
Weniger kann mehr sein
Ein Treffpunkt für alle, die manchmal nicht genau wissen,
wann VIEL ZUVIEL ist und dass WENIGER manchmal MEHR
bedeuten kann. Neugierig? Anette und Martin sprechen gerne
mit Euch darüber.
Leitung:
Anette Walter
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
Martin Walter
HN-T1401
Donnerstag, 16.01.2014
14-tägig
Offene Hilfen, Keplerstraße 5,
74072 Heilbronn
18.00 - 20.00 Uhr
51
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Therapeutische Angebote
Pferde, Reiten, Abenteuer
Jeden Mittwoch lernen wir alles über Pferde, können reiten
und haben einen Haufen Spaß miteinander.
Leitung:
Birgit Gumbrecht
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
28,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr. HN-T1402
Start
Mittwoch, 05.02.2014
Ort
Reiterhof Gumbrecht,
Dörnlestraße 17, Frankenbach
Zeit
17.30 - 19.00 Uhr
Plätze
6
52
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Therapeutische Angebote
Ruhezone
Pause machen, runterkommen, “chillen”.
Monika nimmt Euch 14-tägig in ihrer Praxis
mit auf Entspannungsreisen.
Leitung:
Monika Watzer-Zoller
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr. HN-EP1411
Start
Donnerstag, 09.09.2014
Ergotherapiepraxis Brettener Str. 20,
Ort
75031 Eppingen
Zeit
18.00 - 19.30 Uhr
Plätze
6
53
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Therapeutische Angebote
Genussgruppe
Was tut mir gut?
Wer tut mir gut?
Wir wollen bewusst erleben.
Leitung:
Monika Watzer-Zoller
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr. HN-EP1412
Start
Mittwoch, 15.01.2014
Ergotherapiepraxis Brettener Str. 20,
Ort
75031 Eppingen
Zeit
18.00 - 20.00 Uhr
Plätze
6
54
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Sport- und Bewegungsangebote
Wer rastet, der rostet!
Unsere Sport- und Bewegungsangebote sind für Menschen, die sich gerne bewegen,
sei es im Wasser, an der frischen Luft oder einfach nur gemeinsam mit anderen
netten Leuten.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
Für wen
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Alle Altersgruppen
55
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Kegelclub
Leingarten
Kegelclub
Kegelclub
Offener BewegungsHans-Rießer-Haus Friedensgemeinde treff Massenbach
Treffpunkt:
14-tägig, donnerstags,
Sportheim
SV Schluchtern,
74211 Leingarten
Treffpunkt:
14-tägig, donnerstags,
Hans Rießer Haus,
Am Wollhaus 13,
74072 Heilbronn
Treffpunkt:
14-tägig, donnerstags,
Friedensgemeindehaus, Moltkestr. 80,
74072 Heilbronn
Treffpunkt:
Jeden Freitag,
Gemeindehaus Arche,
Schwaigerner Str. 4,
74193 Massenbach
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Thomas Gurr
N.N.
Petra Guldi
Julian Wirth
Start:
16.01.2014,
18.00 - 19.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1401
Start:
16.01.2014,
18.00 - 19.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1402
Start:
16.01.2014,
18.00 - 19.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1403
Start:
17.01.2014,
16.45 - 18.15 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1404
56
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Spaß
im Wasser
Tanztreff
„S`Kwärdänzerle“
Nordic
Walking
Treffpunkt:
Treffpunkt:
14-tägig, donnerstags, Jeden Montag,
Soleo Heilbronn
Ev. Gemeindehaus,
Kirchgässle 10,
74080 Klingenberg
Treffpunkt:
Jeden Mittwoch,
Wertwiesenparkplatz,
Haupteingang,
74081 HN-Sontheim
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Jakob Schmidt
Gaby Keller
Birgit Baumgärtner
Start:
13.01.2014,
18.00 - 20.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1406
Start:
30.04.2014,
17.30 - 19.00 Uhr
12 Plätze
Buchungs-Nr.:
HN-SB1407
Start:
16.01.2014,
17.45 - 20.00 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1405
57
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
OH-Flitzer
Fußballmannschaft Fit Wie Ein
Fußballmannschaft für Jugendliche
Turnschuh
Treffpunkt:
Jeden Freitag,
Turnhalle
SSV Klingenberg
Treffpunkt:
Jeden Samstag
Leitung:
Leitung:
Patrick Hertlein
Arno Guldi
Start:
17.01.2014,
16.30 - 18.00 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1408
Start:
18.01.2014,
10.00 - 12.00 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1409
Im Winter:
Sporthalle Paul-Meyle-Schule,
Im Sommer:
Sportplatz SV Schluchtern,
74211 Leingarten
Treffpunkt:
Jeden Mittwoch,
Sporthalle AlbrechtDürer-Schule, Dürerstraße 1, Heilbronn
Leitung:
Robin Guldi
Heiderose Ande
Start:
15.01.2014,
17.15 - 18.45 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1410
58
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Kletterkurs
Auf Zack beim
TV Eppingen
Kegelclub
Eppingen
Treffpunkt:
Jeden Donnerstag,
Die Kletterarena,
Lichtenberger Str. 17,
74076 Heilbronn
Treffpunkt:
Jeden Dienstag,
Turnerheim beim
Kraichgaustadion,
Waldstr., Eppingen
Treffpunkt:
Jeden Mittwoch,
Restaurant „Berliner
Eck““Bei Janni“ Berliner
Ring 40 , Eppingen
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Sportangebot
in Kooperation
mit dem TV
Eppingen
Barbara Hermann &
Wolfgang Kolb
Start:
30.01.2014,
17.30 - 19.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-SB1413
Heike Czemmel
Marion Klasing
Start:
14.01.2014,
17.45 - 19.15 Uhr
12 Plätze
Buchungs-Nr.:
HN-EP1406
Start:
15.01.2014,
18.00 - 19.30 Uhr
10 Plätze
Buchungs-Nr.:
HN-EP1407
59
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Wassergewöhnung Schwimmtreff
Eppingen-Mühlbach Eppingen
Kegeltreff
Güglingen
Fit & Fun
Brackenheim
Treffpunkt:
14-tägig, freitags,
Hallenbad Mühlbach,
Hauptstr. 9,
75031 Eppingen
Treffpunkt:
1 x monatlich
Hallenbad Eppingen,
75031 Eppingen
Treffpunkt:
14-tägig, dienstags,
Sportgaststätte
Weinsteige,
Güglingen
Treffpunkt:
14-tägig, donnerstags,
Kath. Gemeindehaus,
Heuchelbergstr. 28,
Brackenheim
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Leitung:
Katharina Müller
Katharina Müller
Lea Wagener
Jörg-Peter Sakowski
Start:
17.01.2014,
17.15 - 18.45 Uhr
6 Plätze
Buchungs-Nr.:
HN-EP1408
Start:
19.01.2014,
14.00 - 16.00 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-EP1409
Start:
14.01.2014,
18.00 - 19.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-Z1404
Start:
16.01.2014,
18.00 - 19.30 Uhr
Buchungs-Nr.:
HN-Z1405
60
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Sport & Bewegung
Tanzkurs 1
„Beschwingt in den Frühling“
Der Klassiker im Frühling!
Die professionellen Tanzlehrerinnen der Tanzschule Birkel
bringen Euch die gängigen Standardtänze bei.
Leitung:
Ilona Molle-Maier
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
80,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-SB1411
Samstag, 25.01.2014
wöchentlich
Freie Johannesschule,
Seeäckerstr. 3, 74223 Flein
14.30 - 16.00 Uhr
61
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Sport & Bewegung
Tanzkurs 2
„Beschwingt in den Herbst“
Der Klassiker im Herbst!
Die professionellen Tanzlehrerinnen der Tanzschule Birkel
bringen Euch die gängigen Standardtänze bei.
Leitung:
Ilona Molle-Maier
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
80,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Start
Rhythmus
Ort
Zeit
HN-SB1412
Sonntag, 27.09.2014
wöchentlich
Wird noch bekannt gegeben
14.30 - 16.00 Uhr
62
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Kooperationsangebot
Faschingsumzug und
Narrenparty in Brackenheim
Die Gruppe der Fasnetzunft macht einen
Umzug in Brackenheim.
Sie können in der Gruppe mitmachen!
Das heißt Sie können mitlaufen und Leute ärgern. Danach wird Narrenparty gefeiert.
Es gibt auch Kleidung vom Verein zum Ausleihen!
Am 6. Januar ist schon ein Treffen zum Kennenlernen der Gruppe.
Der Umzug wird lustiger, wenn Sie schon bei diesem Treffen dabei sind!
Sie können natürlich auch Mitglied in der Gruppe werden.
Termine / Treffpunkte
Kennenlernen: 06.01.2014, 14.00 - 17.30 Uhr
Austraße 26, 74336 Brackenheim
Umzug:
11.01.2014, ab 13.30 Uhr
Tiefgarage von dem Rathaus Brackenheim
Ansprechpartner für weitere Infos:
Beate Ramm
e-Mail: [email protected]
Michael Ackermann
e-Mail: [email protected]
Plätze
10
63
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Hallenrocknacht bei den
Motorradfreunden Zabergäu
Treffpunkt:
19.00 Uhr, Bahnhofsvorplatz Heilbronn HBF
19.30 Uhr, Bahnhofsvorplatz Lauffen
Wiederankunft:
00.30 Uhr: Vor der Blankenhornhalle Eibensbach (Abholung durch Angehörige!)
01.00 Uhr: Bahnhofsvorplatz Lauffen, 01.30 Uhr: Bahnhofsvorplatz Heilbronn HBF
Für die Nachtschwärmer steht auch dieses Jahr ein Besuch bei der Hallenrocknacht der
Motorradfreunde Zabergäu auf dem Plan. Für die lärmunempfindlichen Personen gibt es
Live-Cover-Rock mit der Band Dynamite.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
10,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1404
Samstag 25.01.2014
Erwachsene
7
64
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Große Prunksitzung in Kirchardt
Treffpunkt:
18.00 Uhr am oberen Parkplatz
am Wertwiesenpark
Wiederankunft:
ca. 24.00 - 01.00 Uhr
nach vorheriger Absprache mit den Mitarbeitern
Wie jedes Jahr sind wir beim närrischen Treiben in Kirchardt vor Ort.
Neben der klassischen Prunksitzung gibt es eine Kostümprämierung sowie diverse
Darbietungen von Einrichtungen der Behindertenhilfe.
Wichtig: Die Teilnahme ist nur kostümiert möglich!
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
6,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Uhrzeit
Für wen
Plätze
HNEV-1405
Freitag, 14.02.2014
ab 19.11 Uhr
Erwachsene
12
65
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Bei Ritter Sport Schokoladen
in Waldenbuch
Treffpunkt:
9.00 Uhr am oberen Parkplatz
am Wertwiesenpark
Wiederankunft: 18.00 Uhr
Leitung:
Ritter Sport – Quadratisch, praktisch, gut. Beim Rundgang durch die
firmeneigene Schokoausstellung mit dem angeschlossenen
„Schokoladen“ kommen alle Freunde der süßen Köstlichkeit voll auf
ihre Kosten.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
12,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Ingeborg
Söhner-Tabellion
Buchungs-Nr. HNEV-1406
Termin
22.03.2014
Plätze
12
66
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) – Karlsruhe
Treffpunkt:
09.00 Uhr Eingang Hauptbahnhof Heilbronn
Wiederankunft:
18.30 Uhr vor dem Hauptbahnhof Heilbronn
Im Rahmen eines Rundgangs mit Führung begeben wir uns in die bunte und vielseitige Welt
von Film, Fernsehen, Computern, Spiele-Konsolen und der neuen Medien wie dem Internet.
Das Erleben, Ausprobieren und Mitmachen ist bei den Versuchsanordnungen ausdrücklich
erwünscht.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
15,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1407
05.04.2014
Jeder der Lust hat
14
67
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Fahrt zum Opel-Zoo in
Kronberg (Taunus)
Treffpunkt:
9.00 Uhr am oberen Parkplatz
am Wertwiesenpark
Wiederankunft: 19.30 Uhr
Im bequemen Reisebus erreichen wir Kronberg im Taunus (Hessen).
Im Privatzoo der hessischen von-Opel-Stiftung leben über 200 Tierarten aus verschiedenen
Kontinenten und Klimazonen, die wir in den Gehegen beobachten können.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
40,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1408
10.05.2014
Jeder der Lust hat
30
68
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Maiwanderung zur Feste Dilsberg
(Neckartal)
Treffpunkt:
09.00 Uhr Eingang Hauptbahnhof Heilbronn
Wiederankunft:
19.00 Uhr vor dem Hauptbahnhof Heilbronn
Leitung:
Nach einer Zugfahrt durchs Neckartal Richtung Heidelberg erreichen
wir Neckarsteinach. Von dort führt unsere Rundwanderung
(insgesamt ca. 10 km) zur Feste Dilsberg mit ihrem mittelalterlichen
Ortskern und der Burg.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
7,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
Ingeborg
Söhner-Tabellion
HNEV-1409
17.05.2014
Jeder der Lust hat
12
69
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Indianerübernachtung
im Crow River Tipi Camp
Treffpunkt:
16.30 Uhr am oberen Parkplatz
am Wertwiesenpark
Wiederankunft: 12.00 Uhr
Wir übernachten im Indianerzelt am Ufer des Neckars in Haßmersheim.
Nach dem Abendessen wird uns ein echter Indianer Geschichten erzählen,
Indianertänze beibringen und uns viel über Indianer erzählen. Nach dem Frühstück lernen
wir noch indianisches Bogenschießen und zum Mittagessen sind wir wieder daheim.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
45,75,30,45,-
Euro
Euro
Euro
Euro
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1410
23./24.05.2014
Jeder der Lust hat
16
70
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Übernachtung bei den Wölfen
Treffpunkt:
12.00 Uhr am Parkplatz Wertwiesen
Wiederankunft: 16.00 Uhr
Wir übernachten im Mergentheimer Wildpark bei einem Wolfsrudel.
Wir bekommen eine Abendführung mit Fütterung. Danach grillen wir
am Wolfsgehege, erzählen vom Tag, hören den Wölfen beim Heulen
zu und schlafen auf Stroh gut überdacht im Freien. Am nächsten
Morgen bekommen wir ein Frühstück und dürfen bei der Morgenfütterung dabei sein. Zum Mittagessen sind wir wieder zuhause.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
22,75,30,45,-
Euro
Euro
Euro
Euro
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
Leitung:
Ingeborg
Söhner-Tabellion
HNEV-1411
27./28.06.2014
Jeder der Lust hat
12
71
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Höhenpark Killesberg
Stuttgart
Treffpunkt:
09.00 Uhr Eingang Hauptbahnhof Heilbronn
Wiederankunft:
19.00 Uhr vor dem Hauptbahnhof Heilbronn
Im Höhenpark auf dem Stuttgarter Killesberg können wir traumhafte Garten- und Landschaftsanlagen bewundern und eine große Runde mit der Museums-Kleinbahn drehen.
Das Jahrmarktstheater mit seinen Darbietungen und historischen Fahrgeschäften wird ebenfalls alle begeistern.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
7,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1412
05.07.2014
Jeder der Lust hat
14
72
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Neckarschifffahrt nach Besigheim
Treffpunkt: 09.00 Uhr
beim Theaterschiff/Friedrich-Ebert-Brücke
(Insel-Hotel, Stadtmitte) in Heilbronn
Wiederankunft: ca. 18.00 Uhr an der
Bootsanlegestelle Götzenturmbrücke HN
Am Neckar, Richtung Stuttgart, liegt der malerische, schwäbische Weinort Besigheim,
welchen wir zu Wasser mit dem Personenschiff erreichen. In den engen Altstadtgassen gibt
es vielfältige Möglichkeiten zur gemütlichen Einkehr.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
22,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1413
05.07.2014
Jeder der Lust hat
20
73
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Deutsches Musikautomatenmuseum
Schloss Bruchsal
Treffpunkt:
09.00 Uhr Eingang Hauptbahnhof Heilbronn
Wiederankunft:
18.00 Uhr Hauptbahnhof Heilbronn
Wie konnte man in der guten alten Zeit, als es noch keine MP3-Player gab, seine Lieblingsmusik hören?
Im Bruchsaler Barockschloss sehen und hören wir bei einer Führung durch das Musikautomatenmuseum alle Arten von historischen Musikabspielgeräten.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
8,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1414
27.09.2014
Jeder der Lust hat
20
74
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Herbstwanderung rund um den
Königstuhl in Heidelberg
Treffpunkt:
09.00 Uhr Eingang Hauptbahnhof Heilbronn
Wiederankunft:
19.00 Uhr Hauptbahnhof Heilbronn
Von der Altstadt Heidelbergs bringt uns die Bergbahn zum höchsten Punkt, dem Königstuhl.
Von hier aus erreichen wir über den Exotenwald die Landgaststätte Bierhelder Hof, wo wir
einkehren können. Der Rückweg führt uns über den Ehrenfriedhof nach Heidelberg-Rohrbach, von wo wir mit dem Zug zurück nach Heilbronn fahren.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
15,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1415
11.10.2014
Jeder der Lust hat
12
75
BILDUNG, FREIZEIT & KULTUR – Offene Hilfen Heilbronn – PROGRAMM 2014
Ausflüge
Mittelalter- und Weihnachtsmarkt
in Esslingen
Treffpunkt:
09.00 Uhr Eingang Hauptbahnhof Heilbronn
Wiederankunft:
19.30 Uhr Hauptbahnhof Heilbronn
Am Neckar in der großen Kreisstadt Esslingen, unweit von Stuttgart, bietet der alljährliche
Mittelalter- und Weihnachtsmarkt neben den üblichen Adventsangeboten auch viele zusätzliche Aktionen wie Kulturprogramme und Mitmachwerkstätten an.
Kosten
Grundbetrag
+ Betreuung/
Pflege
A
B
C
5,9,2,3,-
Euro
Euro / Std.
Euro / Std.
Euro / Std.
Nähere Infos zu den Preisen auf Seite 17/18
Buchungs-Nr.
Termin
Für wen
Plätze
HNEV-1416
06.12.2014
Jeder der Lust hat
15

Documents pareils