,,Flüssiges Hol/` macht Ha ndys kom postierba r

Commentaires

Transcription

,,Flüssiges Hol/` macht Ha ndys kom postierba r
*ü
iSU$
i:i
:i:::::::::
:' :'
:
::
::
:'
: :::::: ::!::::
: I
Hol/'machtHandyskompostierbr
,,Flüssiges
- Der Ellwan
ELLWANGEN/ILSFELD
gerWirtschaftsingenieurJürgenPfitzer und sein Kompagnon Helmut
Nägele.habendas,,flüssigeHoJz"erfunden. Mit dern nachwachsenden
Rohstofflassensichviele Kunststoffprodukte ersetzen.Dassei nicht nur
umwehfreundlicher, sondern bald
auchbilliger,hoffen die Erfinder.
Von unseremRedakteur
ClausLiesegang
oderanderesGranulat,
dasmit natü
chenZusatzstoffen
wie Harzenergän
wird. Pfitzerist stolzauf seinProdu
beimSpritzguss
,,Wir.schaffen
' eineh
herePräzision
alsKunststoff."
Die Begeisterungteilen offenb
auch Global Playerwie VW, Porsc
ga
oderSony.DerElektronikkonzern
eirren Prototypen in Auftrag, w(
Tecnaroein wichtigesProblemgelö
hatte:Lautsprecherboxen
warenf-rühr
entwederhochwertig,weil aus Hol
dann aber hässlich,
weil eckig,Des
gabesnurausKunststoff,
nerboxen
dr
aber keine herausragenden
Klang
genschaften
bietet.Tecnaroist es nu
gelungen,eine kugelrundeBox ar
Holzmit Spi?enklang
zu produzier
Die FirmaTecnaroin llsfeld-Auenstein
istnichtleichtzufinden.DasBürobefin
detsichimSouterrain,
derEingang
liegt
auf der Rückseite
einesGebäudes,
in
dem ein Betonplattenhersteller
resi5000'Anfragen
diert.Als Hans-Peter
Weber,Vorstand
derEllwangerVR-Bank
undKreditgeber
Indenvergangenen
vierJahrenha
vonTecnaro,
vgrbeischaut,
musser erst
ten Pfitzerund Nägele5000Anfrage
einmalsuchen.
DannkommtPfitzer
aus
SogarInstrumentenbauer
zeigtensic
seinemKellerbüro
und führt den Baninteressiert.
Einerhabeihnen,,dasrein
kerin dieProduktionshalle.
Dortbefällt
C" attestiert,freut sichPfl?er.Denw
den Fachfremden
Ernüchterung.
We
nigstenKundenkommeesaufdieUn
berhatteeineErfindung
angekündigt,
weltfreundlichkeit
desMaterials
an.Vc
die ,,einfachgenial"sei;,,gleichzu setallemdieAussicht
auf niedrigere
Kost
zen mit der Entdeckung
des Lichts".
sei ausschlaggebend.
Noch ist de
Nun zeigt Pfitzereine gewöhnliche
TecnareProdukt
zwaretwasteurera
Spritzgussmaschine.
Seine Erfindung
Plastik,
doch der steigendeÖlpreisi
siehtmanerstaufdenzweitenBlick.
Sie Wollen mit ihrem neuenWerkstoff Ökologieund Ökonomieverbinden:Die gut für den Arboform-Markt.Näge
lagertineinembraunenPapiersack
und TecnaroGründerJürgen
Pfitzer(links)und HelmutNägele. Foto:Liesegang prognostiziert:
,,lnzweibisdreiJahr
siehtauswie Katzen-Trockenfutter.
sindwir konkurrenzfähig
im Preis."
Die PelletsheißenArboform und Herstellung
und Entsorgung
viel um- schu?essprichtin derTatvielesfür das
Dasses nicht schnellergeht un
sollenin absehbarer
Zeitauf vielenG+ weltschädliches
Kohlendioxid.
der Patentierung
bere
,,flüssigeHolz"'.Es ist komplettbiolo dassauch'seit
bietenPlastikersetzen.ffitzer schüttet
1998 hatten die Ingenieuredas gischabbaubar.Die kaputte Handy- achtJahrevergangen
sind,'liegt
vor a
siein den Trichterder Maschine.
Dort ,,flüssige
Holz"entwickelt,meldetenes schaleoder die alte Instrumententafel lem an der deutschenGründlichk
werdensiezermahlen
underhitzt.Eine alsPatentan,
nanntenesfuboformund im Wurrzelholz-Look,
auch die Block- Pfitzerund Nägelemüssenfür jedeAr
Düsespritztdie zähflüssige
Massein gründetendie FirmaTecnaro.Weil in flöte,dieausgedient
hat,könntenkünf- wendungetlicheGutachtenerstell
eine Metallform,die dann abgekühlt Ostdeutschlandhohe Fördergelder tig auf dem Kompostoder im Kachel- lassen:Hitze und Kältebeständig
wird - fertig.SowerdenheuteAutoar- winkten,zog die Firma2000 nachEi- ofenentsorgtwerden.
HauWerträglichkeit,
Zug-und Reißf
maturen, Lautsprecherboxen,
Kinder- senach
inThüringen.
Dieses
Jahrging
es
DengrößtenTeilder Vorarbeitfür tigkeitundsoweiter.Erstwenn
allesgt
spielzeug
und Kleinteile
allerArt herge zur:ücknachBaden-Würftemberg.
Die das ,,flüssige
Holz"hattedie Papierin- prüft und für gut befundenwurd
stellt - allerdingsaus Kunststoff.Bei Wegezu den Kundenwarenzu weit. dustriebereitsgeleistet.Dortwird Holz kannim großenStilproduziertwerd
Tecnaro
istallesausHolz.
DeshalbverwarfenPfitzerund Nägele in Zellulose
und Ligninzerlegt.,,Lignin BisdahinwirdTecnaro
wohlweiterau
1996lerntePfitzerden Chemiein- auchdie ldeevom neuenStandortEll- istdasBrauneim Holz",erklärtHelmut dem Kellerbüro
geführt- und Ban
genieurNägeleam Fraunhofer-lnstitutwangenundzogennachllsfeld.
Nurdie Nägeleund öffnet eineDosemit sche ChefWeberhofFtweiter,dass,,ausd€
in Pfinztalbei Karlsruhe
kennen.Dort Bahkfanden
sieaufderOstalb,
weild+ koladenbraunem
Mehl.Fürdiesen
Stoff Garagenfirma"
ein Großkonzern,,
begannendie beiden,sichGedanken renVorstand
WebervonihremProdukt, haben die Papierfabriken
keineVer- Microsoft"wird.Eineldeehater gleic
zu machen,wie manKunststoffe
durch sobegeistert
war,dasser im Gegensatz wendung,alsowurde es bislangver- beigesteuert:
Scl'reckkarten
aus Hol
'
Produkteaus nachwachsenden
Roh- zu vielenWettbewerberldasWagnis brannt,in Russland
auchin Flüssen
verIn diesemJahrhat Tecnaromit 1
stoffenersetzenkann.Denndie Erdöl- der Finanzierung
einging.Weber:,,Die klappt, berichtetder Wissenschaftler.Mitarbeiternrund eine halbe Millio
vorkommen,dieBasis
allerKunststoffe, ldeeistso verrückt,da kanngar nichts FürdiebeidenIngenieure
istLigninGold Euroumgesetzt,
2007sollensichdieE
sindbegrenzt.Außerdementstehtbei schiefgehen."Aus Sichtdes Umwelt- wert. Aus ihm fertigensie die Pellets löse,,mindestens
verdoppel
n".