Gerätewagen Daten- und Kommunikationstechnik

Commentaires

Transcription

Gerätewagen Daten- und Kommunikationstechnik
37/4
27.04.02
Ci 20410
Konzeptionierung “Fernmeldebauwagen” (GW-DuK)
Gebrauchtfahrzeug, 2 - 3 Sitzplätze, Kastenwagen, Straßenantrieb.
S Anhängekupplung für ca. 2,8 to Zuglast (Kugelkopf) durch MB.
S Einbau eines Bodens mit Ösen für Ladungssicherung wie KEF durch Fachfirma.
S Einbau eines Regal- und Schranksystems inkl. einem Reparatur- bzw. Sitzarbeitsplatz mit PC
(vgl. unten für S 6) für die dauernd zu verlastende Austattung gemäß Anforderung 37/44
bzw. 37/21, z.B. Sortimo, durch Fachfirma oder ZWK.
S D a n a c h d i e v e r b le i b e nden Wandflächen bzw. Regalstützen auch mit
Ladungssicherungssystem versehen.
S Ausführung als Sonderkfz. Feuerwehr durch Fachfirma
C Sondersignalanlage wie KEF, dito Radio mit CD und Aufschaltung auf Warnanlage, 4mFunkanlage (auf 2m/4m-Antenne) mit 2 Hörern BOS-Commander 5 und Interface
(einer hinten am Arbeitsplatz) und zwei 2m-Geräte vorn, ein FuG 9 (auf 2m/4mAntenne) und ein FuG 8B1 (auf Kombiantenne) zusätzlich hinten .
C Zusätzliche Warnblinkleuchten am Dach hinten/oben (“Ohrenblinker”).
C Lademöglichkeiten und Ersatzakkus für alle bei der Feuerwehr verwendeten
Handfunkgeräte und Mobiltelefone (auszuweiten auf schnurlose Telefone, sofern diese
im neuen ELW Verwendung finden) in einem Regal (s.o.) o.ä.
C Umbau der Ladetechnik auf 2 Gelbatterien und 230 V-Einspeisung, je nach
Leistungsanforderung der Akku-Ladung etc. ggf. Dynawattanlage o.ä..
C Innenbeleuchtung Laderaum.
S Beklebung wie KEF durch Fachfirma.
Weitere Anforderungen von 37/21 für die Beladung:
S (tragbarer) Stromerzeuger (wäre durch Dynawatt erledigt), Kabeltrommeln, ggf.
Beleuchtungssatz.
S Mehrfachsteckdosen o.ä. für den Anschluss div. elektrischer Geräte z.B. in einer räumlich
abgesetzten TEL.
S Werkstattausstattung, um kleinere Reparaturarbeiten vor Ort zu ermöglichen.
S Material für den erweiterten TEL-Einsatz (FüSys III+IV, Tafelsatz)
S Arbeitsplatz für den S6 mit Checklisten für die Geräteausgabe, Schreibset, Uhr und
Beschriftungsset, ggf. mit Laptop und Internetzugang (u.a. ELR) (?)
Stationierung an FRW 1, Zuordnung zu 37/44
Cimolino