energie seiten

Commentaires

Transcription

energie seiten
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:47 Uhr
Seite 1
sonderausgabe
swb-Geschäftskundenbrief
energie seiten
Maßnahmen zur Energieeffizienz: Gezielt hinsehen lohnt sich > Seite 3
Information auf
neuestem Stand > Seite 4
Liebe Leserin, lieber Leser,
diese spezielle Ausgabe der energie
seiten möchte Sie auf die Angebote
von swb zur Energieeffizienz für Gewerbe, Handel und Dienstleistung
hinweisen. Ziel ist es, Gewerbekunden mit einem hohen Jahresverbrauch an Strom und Erdgas neue
und auch einfache Wege der Kostenoptimierung durch einen intelligenten Einsatz von Energie zu eröffnen.
Erfahrungsgemäß haben Unternehmen wenig Zeit, sich mit dem hochkomplexen Thema Energieeffizienz
zu beschäftigen. Nutzen Sie deshalb
unsere Kompetenz, nehmen Sie unsere Beratungs- und Informationsangebote sowie die Förderprogramme
wahr, um Einsparpotentiale zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen umzusetzen.
Ich wünsche Ihnen eine anregende
Lektüre.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Neubauer
swb-Energieeffizienzberater Gewerbe
energie seiten spezial
Hohe Energieeffizienz
optimiert die Rendite
Information, Beratung und Förderprogramme, speziell
für swb-Gewerbekunden.
Wer Strom und Erdgas spart, reduziert die
Kosten. Viele Unternehmen in Gewerbe,
Handel und Dienstleistung wissen jedoch nicht, wo sie ansetzen sollen. Hier
hilft swb mit fachlichem Rat weiter. Und
der setzt bereits vor dem Verbrauch an.
Wesentlich dabei ist, welche Energie für
welche Prozesse genutzt und wie effizient sie im Betrieb eingesetzt wird. Erst
der genaue Blick auf Verbrauchsmuster
und Verbraucher schafft die richtige Basis, die Kosten zu senken.
Dass beim Energiesparen automatisch
COc eingespart wird, ist ein von swb gewünschter Nebeneffekt. swb übernimmt
damit Verantwortung für die Umwelt
und hat sich bis zum Jahr 2020 Klimaschutzziele gesetzt, die sich an denen
der Europäischen Union orientieren: Im
Vergleich zum Jahr 2005 will swb bis
zum Jahr 2020 damit 20 Prozent klimaschädliches COc einsparen, die Energieeffizienz um 20 Prozent steigern und
20 Prozent Energie aus erneuerbaren
Quellen erzeugen.
Um gemeinsam mit den Kunden für
das Klima aktiv zu werden, bietet swb
ihnen als einfachsten Weg umweltschonend erzeugte Produkte wie swb Strom
proNatur und swb Erdgas proNatur mit
extrahohem Bio-Erdgas-Anteil (Seite 8)
an. Wer Energie intelligent und kosten>>>
1
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:47 Uhr
Seite 2
>>> sparend nutzen will, kann die Effizienzberatung in
Anspruch nehmen. Sie sorgt in kürzester Zeit für Klarheit
über Einsatz und Verbräuche von Energie und zeigt etwaigen Handlungsbedarf sowie Lösungen auf. Ein Angebot,
das gut ankommt: Energieeffizienzberater Frank Neubauer hat von Mai 2009 bis Ende 2010 mehr als 100 Betriebe
für Beratungen in Bremen, Bremerhaven und dem
Umland aufgesucht. swb hat für die Beratung und die
Umsetzung der Maßnahmen drei spezielle Förderprogramme für Gewerbekunden (ab Seite 6) aufgelegt, die
die vorhandenen Programme ergänzen.
Weitere Angebote im Effizienzportfolio von swb: der
Gewerbecheck ENERGIE (Seite 5) für Unternehmer, die
sich online schnell einen Überblick über Verbräuche und
Einsparmaßnahmen verschaffen wollen. Vor geplanten
Renovierungen und Sanierungen oder Anschaffungen
von Haushaltsgeräten sind die kompetenten Energieberater in den swb-Kundencentern die richtigen Ansprechpartner.
Y www.swb-gruppe.de
Einfach besser ins Geschäft kommen
Mit der seriösen Energieeffizienzberatung von swb sind Unternehmen
energetisch perfekt aufgestellt.
„Es gibt viel zu sparen“ ist eine Aussage, die fast auf jeden Betrieb in Gewerbe, Handel und Dienstleistung zutrifft, wenn es um den Einsatz von Energie
geht. Ob in der Bäckerei, beim Fleischer, beim Friseur oder im Restaurant, im
Einzelhandel, in der Apotheke, beim Arzt oder im Büro: Ohne Strom läuft in
der Regel nichts. Strom macht erfahrungsgemäß den größten Anteil an den
Betriebskosten aus. Bei Bäckereien sind es rund 65 Prozent, in Arztpraxen
55 Prozent und in Cafés bis zu 35 Prozent. Erdgas folgt weit abgeschlagen,
weil damit in erster Linie Raumwärme geheizt wird.
Die Energieeffizienzberatung von swb hilft Gewerbebetrieben handlungsorientiert und zielgruppengerecht. Sie will eine praktische Hilfe im Bereich
der Betriebs- und Energiekosten sein.
Sie unterstützt Gewerbetreibende dabei:
Û sich über die Energiesituation des Betriebs insgesamt
einen Überblick zu verschaffen
Û Verbrauchsmuster und Verbraucher zu identifizieren
Û Schwachstellen zu erkennen
Û Maßnahmen zur rationelleren und damit kostengünstigeren
Energienutzung einzuleiten
Die Maßnahmen lassen sich zumeist einfach umsetzen – und die Kosten für
die Realisierung amortisieren sich erfahrungsgemäß in kurzer Zeit.
2
Der Weg zur Effizienzberatung:
Û 0421 359-2656
Die Effizienzberatung von swb ist
für Betriebe gedacht, die Kunden
von swb sind und bis zu 30.000 kWh
Strom bzw. bis zu 150.000 kWh Erdgas im Jahr verbrauchen und diese
Verbräuche reduzieren wollen. Anrufen und Termin vereinbaren, das
ist schon alles.
Bis zu 400 Euro für
„Bessere Effizienz im Gewerbe“
Das speziell für Gewerbekunden
entwickelte Förderprogramm „Bessere Energieeffizienz im Gewerbe“
bezuschusst Investitionen in neue,
umwelt- und ressourcenschonende
Techniken von der Beleuchtung
über die Kühlung bis zur Heizung
mit bis zu 400 Euro. Der Weg zur Förderung ist ganz einfach: Während
einer Vor-Ort-Beratung durch den
Energieeffizienzberater wird der
Bedarf festgestellt und im Förderantrag fixiert. Die Förderhöhe ergibt
sich aus diesen Maßnahmen und
wird dem Kunden nach genauer
Auswertung mitgeteilt.
energie seiten spezial
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:47 Uhr
Seite 3
Gezielt hinsehen lohnt sich
Maßnahmen zur Energieeffizienz: ja oder nein? Die
swb-Verbrauchsanalyse im Wert von 150 Euro klärt
den Bedarf.
swb-Energieeffizienzberater Frank Neubauer (rechts) ist seit
2009 zuständig für die Kleingewerbe-Energieberatung im
swb-Kundencenter Am Wall/Sögestraße. Der Elektroinstallateurmeister absolvierte 1996 mit Erfolg die Weiterqualifizierung zum staatlich geprüften Techniker mit Schwerpunkt
Energietechnik, 2009 folgte die Ausbildung zum Energieeffizienzberater für kleine und mittlere Unternehmen „IngAN“.
Sie ist für swb-Kunden kostenlos, aber unterm Strich unbezahlbar.
Denn wer kennt schon die energetischen Schwachstellen in seinem Betrieb? Die swb-Verbrauchsanalyse gibt verlässliche Antworten, denn sie wird vom swb-Energieeffizienzberater durchgeführt. Aufgrund seiner speziellen Ausbildung weiß er, wo
Einsparpotentiale in Gewerbe, Handel und Dienstleistung zu
suchen und zu finden sind. Der Vor-Ort-Termin dauert rund eine
Stunde, selten länger. Anträge gibt es in den swb-Kundencentern
und unter www.swb-gruppe.de.
Die Beleuchtung ist eigentlich immer ein Thema, wenn es um
den Stromverbrauch geht, aber ebenso die Überprüfung der Kühlund Gefriergeräte bringt unterm Strich lohnenswerte Ergebnisse.
Nicht selten kann der swb-Energieeffizienzberater größeren Handlungsbedarf ausmachen. Für eine detaillierte Analyse sorgt eine
Checkliste, die er Punkt für Punkt abarbeitet. Neben Beleuchtung
und Kühlung werden auch die Lüftung und Druckluft, Wäschepflege, Warmwasserbereitung und Raumwärme unter die Lupe
genommen.
Nach der Erfassung der energietechnischen Daten geht es an die
Auswertung. Dabei überprüft der swb-Energieeffizienzberater
ebenfalls das aktuelle swb-Produkt des Kunden. Ist es das beste für
seinen Bedarf? Gibt es ein Angebot, das ihm besser entspricht? Um
die dabei entstehenden Kosten zu senken, berücksichtigt der swbEnergieeffizienzberater auch alle in Frage kommenden Förderprogramme von Bund, Land und swb.
Frank Neubauer ist gefragter Ansprechpartner und Referent –
auch in Fachkreisen, unter anderem in der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW)
im Verband kommunaler Unternehmen (VKU).
Beratungsbeispiel
Ein Einzelhandelsgeschäft hat 2009 genau 21.805 kWh
an elektrischer Energie verbraucht. Im Verkaufsraum
werden davon allein 8.847 kWh für die Beleuchtung eingesetzt. Die Energieeffizienzanalyse ergibt, dass eine
Energieeinsparung bis zu 43 Prozent bei Umsetzung
aller Einsparmaßnahmen möglich ist. Dies entspricht
einer Stromeinsparung von 9.428 kWh und 1.513 Euro im
Jahr bei einer einmaligen Investition von 6.028 Euro.
Die Amortisation dauert knapp vier Jahre.
Empfohlene Maßnahmen
> Verkaufsraum
Grundbeleuchtung auf LED-Strip-Kassette umstellen
> Sonstige Verbraucher
Klimageräte nachts ausschalten
> Wärme- und Warmwasserversorgung
Einbau einer elektronisch geregelten Heizungspumpe
der Energieeffizienzklasse A
> Sonstige Maßnahmen
Wechsel des Stromvertrags zu swb Strom aktiv (1.2.2011)
energie seiten spezial
3
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:47 Uhr
Seite 4
swb-Infoblätter gibt es für folgende
Betriebsformen: Bäcker, Fleischer, Friseur,
Imbiss, Restaurant, Café und Eiscafé,
Einzelhandel, Lebensmitteleinzelhandel,
Apotheke, Ärzte, Zahnärzte und
Bürogebäude.
meine
Dies ist kennzahl:
Energie ________
______
Information auf neuestem Stand
Zwölf swb-Infoblätter zeigen die Möglichkeiten der Energieund Wassereinsparung in Betrieben auf.
Die Infoblätter ergänzen die swb-Energieeffizienzberatung sinnvoll, denn sie verbinden Information mit
konkreten Einspartipps. Es gibt sie für die Branchen, die
in Bremen am häufigsten vertreten sind (siehe oben).
Erhältlich sind sie direkt bei swb-Energieberater Frank
Neubauer bzw. im Zuge einer Energieberatung. So ist
sichergestellt, dass möglichst viele Geschäftskunden
„ihre“ Fachinformation erhalten.
Aufgebaut sind alle Blätter gleich: Zunächst erhält man
einen Überblick über die typischen „Stromfresser“ einer
Branche. Dann geht es an die Bewertung der eigenen Verbräuche. Mit ihnen lässt sich herausfinden, ob Handlungsbedarf besteht und ob man im Branchendurchschnitt liegt. Im Weiteren werden die am häufigsten
vorkommenden und größten Energieverbraucher der
Branche aufgeführt, inklusive der Maßnahmen, die zu
Einsparungen führen. Hinweise auf die swb-Förderprogramme, den Gewerbecheck ENERGIE und die Energieeffizienzberatung runden die swb-Infoblätter ab. Auf der
Rückseite sind die Kontaktadressen für eine sofortige Terminabstimmung aufgeführt.
Energiekennzahl sorgt für Vergleichbarkeit
Eine zentrale Rolle bei der Bewertung der eigenen Verbräuche spielt die persönliche Energiekennzahl. Sie gibt
an, wie effizient die verbrauchte Energie im Betrieb in
4
einem Jahr eingesetzt wurde. Ermitteln lässt sich die
Energiekennzahl ganz einfach: In Büros und bei Verwaltungen ergibt sie sich zum Beispiel aus dem Verhältnis
vom Stromverbrauch zur Bürofläche. Ob die persönliche
Zahl einer hohen oder niedrigen Energieeffizienz entspricht, verrät der direkte Vergleich mit den branchenüblichen Durchschnittswerten. Und ob Einsparungen möglich sind, darüber gibt eine Grafik Auskunft.
Energiekennzahl Bürofläche
0
50
100
Kaum Einsparungen
120
Durchschnittlicher
Verbrauch
350
>400
> Einsparpotential
Energiekennzahl (KEl )
KEl =
Gesamtverbrauch
Bürofläche
=
… kWh
… mc
= … kWh/mc (pro Jahr)
Beispiel
Stromverbrauch laut swb-Rechnung: 16.500 kWh
Bürofläche 165 mc KEl = 100 kWh/mc
Übrigens: Der durchschnittliche Verbrauch eines
Bürogebäudes liegt bei 120 kWh/mc im Jahr.
Beispiel: Grafik des swb-Infoblatts Büros und Verwaltungen.
energie seiten spezial
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:47 Uhr
Seite 5
swb-Kundencenter
Bremen-Mitte
Bremen-Nord
Bremerhaven
Am Wall/Sögestraße
28195 Bremen
Mo.-Fr. von 9.00-18.00 Uhr
Reeder-Bischoff-Straße 61
28757 Bremen
Mo.-Fr. von 9.00-18.00 Uhr
Bgm.-Smidt-Straße 49
27568 Bremerhaven
Mo.-Fr. von 9.00-18.00 Uhr
Persönlich gut beraten?
Im swb-Kundencenter selbstverständlich.
Für eine umfassende Beratung zu energieeffizienten Lösungen bei Renovierungen, Sanierungen oder Anschaffungen sorgen die kompetenten Energieberater in den swb-Kundencentern.
Ob es um eine neue Heizungsanlage für die Arztpraxis, die Dachdämmung einer Fabrikationshalle oder moderne Kühlschranktechnik für die Sozialräume im Fachhandel geht – die Energieberater
sind auf alle Fragen bestens vorbereitet und auf
dem neuesten Stand des Wissens.
In den swb-Kundencentern lohnt
auch ein Besuch
der Abendveranstaltungen und
Effizienzwochen,
die mehrmals im
Jahr stattfinden. Sicher ist: Man trifft bei swb
immer auf Experten, die über Maßnahmen der
Energieeffizienz informieren.
Zu viel verbraucht?
Der Gewerbecheck ENERGIE verrät es
Mit dem Gewerbecheck ENERGIE bietet swb auf der Website
eine Energieberatung an, die jederzeit in Anspruch genommen
werden kann. Der Check basiert auf einer Online-Selbstanalyse
des Energieverbrauchs und der Hauptenergieverbraucher.
Die Ergebnisse werden im Verhältnis zu den aktuellen branchenüblichen Verbräuchen dargestellt. Außerdem erhält man
Vorschläge für Maßnahmen zur Verbrauchsoptimierung,
und zwar in zwei Kategorien: mit keinem/geringem
Investitionsaufwand und mit hohem Investitionsaufwand. Am Schluss des Checks erfolgt eine kurze
Zusammenfassung der Einsparpotentiale durch
Sofortmaßnahmen; außerdem ist eine ausführliche Fassung abrufbar. Ist ein deutlicher Bedarf
zu erkennen, können die Ergebnisse an die swbEnergieberatung geschickt werden. swb nimmt
Auf www.swb-gruppe.de unter Geschäftskunden
dann Kontakt für eine Terminabstimmung zur
> Service > Gewerbecheck erhalten Gewerbebetriebe
Energieeffizienzberatung auf.
eine Online-Energieberatung.
Y www.swb-gruppe.de
energie seiten spezial
5
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:48 Uhr
Seite 6
Gut für Umwelt und Unternehmen
Eine Investition in Klimaschutzmaßnahmen lohnt sich. Die swb-Förderprogramme
bringen ökologische und ökonomische Vorteile.
Attraktive Zuschüsse von swb fördern die Heizungssanierung und den optimalen Einsatz am
Herd. Sie machen den Umstieg auf klimaschonende Energie beim Fahren einfach. Und die RundumErneuerung – von der Beleuchtung bis zum BüroKühlgerät – ermöglichen sie ebenfalls. Umdenken,
Energie sparen und das Klima schonen – mit den
Förderprogrammen von swb ganz einfach. Anträge für die Förderprogramme sind in den swb-Kundencentern und unter www.swb-gruppe.de
erhältlich.
Innovative Antriebe machen
klimaschonend mobil
Beispiel: Pizzeria mit kleiner Karte
Energieeffizienz minimiert
Festkosten
Beispiel: Friseur mit Wohlfühl-Ambiente
Licht lockt Leute ins Geschäft und sorgt dort für eine
angenehme Atmosphäre. Eine perfekte Beleuchtung ist im Friseursalon ein Muss, jedoch auch ein
Kostentreiber. Nicht selten kommen hohe Ausgaben
für die Warmwasserbereitung und die Raumwärme
hinzu. Wo welche Energiefresser stecken, ermittelt
die swb-Verbrauchsanalyse vor Ort. Sie hat einen
Gegenwert von 150 Euro, der swb-Gewerbekunden
erlassen wird. Die Analyse lohnt sich, denn in der
Regel ist allein bei der Außenbeleuchtung eine Einsparung bis zu 80 Prozent drin. Für die Umsetzung
der vom swb-Energieeffizienzberater vorgeschlagenen Maßnahmen übernimmt swb seit 1. Januar 2011
bis zu 400 Euro. Bei Abschluss eines Vertrags für den
Ökostrom swb Strom proNatur gibt es einmalig
25 Euro extra. Kommt noch swb Erdgas proNatur
dazu, sind es sogar einmal 50 Euro.
Der tägliche Einkauf von Frischware im Großmarkt
lässt sich perfekt mit einem erdgasbetriebenen
Fahrzeug erledigen. swb fördert den Kauf dieser
Fahrzeuge oder den Umbau bestehender Modelle
mit 700 Euro. Und für Kunden, die sich ihre Pizza
nach Hause bringen lassen wollen, ist der Elektroroller perfekt. Die Anschaffung von Elektrofahrzeugen mit Lithium-Ionen-Akku fördert swb mit bis zu
100 Euro. Wird zusätzlich ein Ökostromvertrag mit
swb abgeschlossen, erhöht sich der Förderbetrag
um 50 Euro. Der Effekt: Beide Antriebsmöglichkeiten schonen das Klima und tragen zum guten Image
des Betriebs bei.
>>> Besser e-mobil mit swb Strom –
bis zu 150 Euro für den Kauf von Elektrofahrzeugen
>>> Besser fahren mit Erdgas –
700 Euro für den Kauf oder die Umrüstung von
Fahrzeugen mit Erdgasantrieb
>>> Besser mit swb-Verbrauchsanalyse im Gewerbe –
im Gegenwert von 150 Euro
>>> Bessere Energieeffizienz im Gewerbe –
Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen
mit bis zu 400 Euro
6
energie seiten spezial
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:48 Uhr
Seite 7
Weitere Informationen
>>> www.swb-gruppe.de
>>> swb-Kundencenter
>>> swb-Kundenservice
Neue Heiztechnik entlastet
den Terminkalender
Beispiel: Steuerberaterbüro mit Terminsachen
Sich um die Heizung kümmern ist lästig, wenn das
Tagesgeschäft mit den Klienten ruft. Ein Umstieg
von Erdöl auf Erdgas hält den Terminkalender frei
für wichtigere Dinge – und swb beteiligt sich mit
bis zu 300 Euro. Erdgas ist als leitungsgebundene
Energie immer da; Bestellung, Vorfinanzierungskosten, Lagerung und Überprüfung der Bestände entfallen. Außerdem verbrennt Erdgas im Vergleich zu
Erdöl wesentlich klimaschonender, da bis zu 25 Prozent weniger COc entsteht. Wer seine Heizungsanlage auf Fernwärme umstellt, hat es noch einfacher.
Denn hier kommt die Wärme per Leitung ins Haus
und sorgt zugleich für heißes Wasser. swb fördert
die Umstellung mit bis zu 2.000 Euro und berät vor
Ort zu den notwendigen Maßnahmen sowie zu
einer günstigen Tank- und Altanlagenentsorgung.
>>> Besser versorgt mit swb Erdgas –
bis zu 300 Euro für die Umstellung der Heizung
Moderne Kühlgeräte heizen
den Verkauf an
Beispiel: Schuhgeschäft mit persönlicher Beratung
Das A und O für den erfolgreichen Einzelhandel sind
kompetente, zufriedene Mitarbeiter. Wer das Päuschen im Personalraum genießen kann, ist einfach
besser drauf – das kommt den Kunden und den
Umsätzen zugute. Ein moderner Kühlschrank hält
nicht nur Mitgebrachtes für die Pause oder den Sekt
für Kunden kalt, er spart auch Strom und schont das
Klima. swb unterstützt den Kauf mit 25 Euro pro
Gerät und leistet damit einen kleinen, aber spürbaren Beitrag zum Betriebsklima.
auf swb Erdgas
>>> Besser versorgt mit swb Wärme –
>>> Besser kühlen und gefrieren mit swb Strom –
bis zu 2.000 Euro für die Umstellung der alten
25 Euro pro Gerät beim Kauf von neuen Kühl-
Wärmeerzeugungsanlage auf swb Wärme
und Gefriergeräten
Neues Förderprogramm
>>> Besser mit effizienter Wartung im Gewerbe und mit swb
Für die Wartung professioneller Anlagen zum Kühlen
und Gefrieren sowie für Abluft und Druckluft stellt swb
ab 1. Februar 2011 eine Fördersumme von 50 Euro zur
Verfügung. Sie entspricht 25 bis 30 Prozent der üblichen
Wartungskosten. Den Restbetrag hat man durch die
Energieeinsparung schnell wieder eingespielt.
energie seiten spezial
7
swb_energieSeiten_SONDERHEFT_RZ.qxp
14.01.2011
8:48 Uhr
Seite 8
So läuft es rund
Mit dem passenden Strom- und Erdgasprodukt von swb lassen sich große Brötchen backen. Faire
Preise und der persönliche Service von swb sorgen unterm Strich für mehr Spielraum im Geschäft.
u!
swb Strom aktiv* Ne
> attraktiver Festpreis von 4,70 Euro/Monat
> faire 22,47 Cent/kWh Verbrauchspreis zwischen
3.000 und 8.000 kWh pro Jahr (Preiszone 1**)
> verlängerte Preisgarantie bis zum 31. Juli 2012
> garantierte Sicherheit vor Preiserhöhungen
> einfacher Vertragsabschluss
swb Erdgas plus
> passt zu Unternehmen mit höherem Erdgasbedarf
> vielseitige Energie für unterschiedlichste Zwecke
> schont die Umwelt, weil es sauberer verbrennt als zum
Beispiel Öl
> kommt immer zuverlässig und direkt ins Unternehmen
> bindet kein Kapital und kein Personal für die Beschaffung
*ab 1. Februar 2011.
**Preiszone 2 von 8.001 bis 15.000 kWh/Jahr: jede Kilowattstunde zzgl. 0,24
Cent (brutto) auf die Preiszone 1; Preiszone 3 von 15.001 bis 30.000 kWh/Jahr:
jede Kilowattstunde zzgl. 0,48 Cent (brutto) auf die Preiszone 1.
swb Erdgas proNatur
> gut fürs Klima, weil mit 10 Prozent Bio-Erdgas-Anteil
> zum Heizen und für Warmwasser
> noch umweltschonender als reines Erdgas
> verbessert die Unternehmens-COc-Bilanz
und ist aktiver Klimaschutz
> zu nutzen wie herkömmliches Erdgas, ohne spezielle
Brenner oder Heizsysteme
> bindet kein Kapital und kein Personal für die Beschaffung
swb Strom proNatur
> 100 Prozent Ökostrom aus erneuerbaren Energien
> bei einem Jahresverbrauch bis zu 30.000 kWh
> ohne klimaschädliches COc erzeugt
> von Bremer Umweltverbänden empfohlen
> vom TÜV Nord zertifiziert
> fördert den Bau von Ökostromanlagen in der Region
> mit günstigem Preis im Vergleich zu anderen
Ökostromprodukten
swb24 Erdgas
> einfach und schnell alles online abwickeln,
Vertragsabschluss inklusive
> vom günstigen Preis profitieren
> Rechnungen und Informationen über den Online-Service
> 24 Stunden am Tag bequemer Zugriff auf
persönliche Daten
swb24 Strom
> einfach und schnell alles online abwickeln,
Vertragsabschluss inklusive
> vom günstigen Preis profitieren
> Rechnungen und Informationen über den
swb Online-Service
> 24 Stunden am Tag bequemer Zugriff
auf persönliche Daten
swb Erdgas mobil
> Mobilität besonders preisgünstig und umweltschonend
> mit jeder Tankfüllung Geld sparen
> erzielt Imagegewinn, wenn Einsatz kommuniziert wird
> an Bremer und Bremerhavener Tankstellen mit 10 Prozent
Bio-Erdgas-Anteil
der schnelle draht
Impressum
> 24-Stunden-Entstörungsdienst*
> Persönliche Beratung
Soforthilfe bei Störungen bekommen Sie unter
Sie wünschen eine persönliche Energieberatung?
Unser Servicecenter informiert Sie gerne unter
Strom
Bremen
Bremerhaven
359-2249
477-1010
Erdgas/Wasser 359-4460
Bremen
Bremerhaven
477-1010
Telefon
359-3590
477-1111
Telefax
359-2233
477-2321
Fernwärme
359-5324
477-1010
Beleuchtung
359-4545
477-2020
* Zu Ihrer und unserer Sicherheit werden alle Gespräche
aufgezeichnet.
8
Herausgeber: swb Vertrieb Bremen GmbH,
swb Vertrieb Bremerhaven GmbH & Co. KG,
verantwortlich: Frank Steinhardt
Realisation: swb AG,
Unternehmenskommunikation
Anschrift: Theodor-Heuss-Allee 20,
28215 Bremen
Text: Sabine Hackmann
Gestaltung: die Typonauten
Fotos/Abbildungen: Marcus Meyer,
fotolia, die Typonauten, swb-Bilderpool
Auflage: 24.000
energie seiten spezial